FC Bayern News

Flick gibt deutschen WM-Kader bekannt: Sieben Bayern-Profis fliegen nach Katar!

DFB-Team
Foto: IMAGO

Der Kader der deutschen Nationalmannschaft für die WM 2022 steht fest! Bundestrainer Hansi Flick hat am Donnerstag jene 26 Namen bekanntgegeben, welche die Reise nach Katar mit antreten werden.



In den vergangenen Tagen gab es bereits zahlreiche Gerüchte und Spekulationen rund um deutschen WM-Kader. Nun ist die Katze (endlich) aus dem Sack. Bundestrainer Hansi Flick hat heute sein finales Aufgebot für die WM 2022 der Öffentlichkeit präsentiert. Der 57-Jährige durfte insgesamt 26 Spieler für das Turnier nominieren.

Wie im Vorfeld bereits erwartet wurde, stellt der FC Bayern die meisten WM-Fahrer. Mit Manuel Neuer, Serge Gnabry, Leon Goretzka, Joshua Kimmich, Thomas Müller, Jamal Musiala und Leroy Sane haben insgesamt sieben FCB-Profis den Sprung ins WM-Aufgebot geschafft.

Kurios: Anders als in den vergangenen Jahren ist in der Defensive kein Bayern-Spieler vertreten. In der Offensive stellt man insgesamt vier Spieler.

Götze feiert sein Comeback, Füllkrug und Moukoko sind neu dabei

Mit Youssoufa Moukoko (Borussia Dortmund) und Niclas Füllkrug (Werder Bremen) hat Flick zwei Debütanten ins DFB-Team berufen: „Wir haben zwei Spieler, die neu dabei sind. Sie können uns was Besonderes geben. Niclas hat zehn Tore, das Momentum auf seiner Seite. Man sieht an den Toren, dass er arbeitet. Youssoufa gibt der Mannschaft viel. Er ist schnell, er ist quirlig. Wir freuen uns auf ihn.“

Zudem feiert auch Mario Götze seine Rückkehr in die Nationalmannschaft. Der Eintracht-Profi hat sein letztes Spiel für Deutschland 2017 absolviert.

Mats Hummels hat den Sprung ins finale Aufgebot indes verpasst, was für viele überraschend kommt. Laut Flick hat man sich jedoch für den Jüngeren Bella Kotchap entschieden: „Wir haben viele Spiele angeguckt. Mats hat eine hervorragende Form, ist topfit. Wir haben uns im Trainerteam für einen jüngeren Spieler entschieden, für die Mannschaft. Der Blick ging eher Richtung Zukunft.“

Auch BVB-Kapitän Marco Reus wird verletzungsbedingt nicht nach Katar fliegen.

Der deutsche WM-Kader in der Übersicht:

Tor: Manuel Neuer (FC Bayern); Marc Andre ter Stegen (FC Barcelona); Kevin Trapp (Eintracht Frankfurt)

Abwehr: Niklas Süle; Nico Schlotterbeck (Borussia Dortmund); Armel Bella Kotchap (Southampton); Matthias Ginter; Christian Günter (Freiburg); Thilo Kehrer (West Ham); Lukas Klostermann; David Raum (Leipzig); Antonio Rüdiger (Real Madrid)

Mittelfeld und Angriff: Karim Adeyemi, Julian Brandt; Youssoufa Moukoko (BVB); Niclas Füllkrug (Bremen); Serge Gnabry, Leon Goretzka; Joshua Kimmich; Leroy Sane; Thomas Müller; Jamal Musiala (FC Bayern); Jonas Hofmann (Gladbach); Mario Götze (Frankfurt); Ilkay Gündogan (ManCity); Kai Havertz (Chelsea)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
38 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Brandt ja Hummels nein !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!.:-)

Wie kann man Hummels nicht mitnehmen ?!? Der erfahrenste Spieler mit Müller; beide gut für das Klima!

Ich hätte Hummels mitgenommen. Sollte sich Rüdiger noch verletzen, müssen wir mit der Wackel- Dackel-Innenverteidigung spielen.
Könnte dann schief gehen. Thomas und Manuel leicht angeschlagen- hoffentlich geht das gut.

Kehrer statt Hunmels ?!? Ein Witz oder ?!?

Nee leider kein Witz!! Wäre der einzigste, der die Katastrophenabwehr zusammen halten würd!

Bitte die Bayern-Spieler für die CL und die Liga schonen.
Die Ergänzungsspieler werden es schon rocken… 😉

——————Füllkrug—–Moukoko—————
—Raum—————Götze————-Brandt—–
————————–Ginter————————-
Günter——–Kotchap——Kehrer——–Klostermann
—————————Trapp—————————

Last edited 22 Tage zuvor by Cheech

Genau mein Humor 😉
Wenn man die Namen so lies ist das ein echtes Armutszeugnis für den Deutschen Fußball…

Ist es auch! Aus Deutschland kommen keine Talente mehr!

Lmfao…. Außer Trapp alles Loser (bei Götze läufts zwar wieder, aber 2014-2021 👎) Moukoko ist eine Baby-Wundertüte! Gosens ist viel besser und effizienter als Raum und Günter!

Just my 50ct

Gosens 👍

😅

Der Kader gefällt mir!
Füllkrug und Moukoko und die vielen von Bayern!
Das ist ne super Mischung im allgemeinen.
Halbfinale trau ich den Jungs ohne weiteres zu!
Hummels? Schade aber verkraftbar!

Vorm HF erstmal die 1/4 gegen Portugal oder Brasilien überstehen, und davor das 1/8 gegen Belgien oder Kroatien.

Traue ich der DFB zu – traue ihr aber auch zu im 1/4 auszuscheiden.

Klar, kann alles passieren.
Aber es ist auch im positiven alles möglich.
Das Mittelfeld ist schon stark, da steckt richtig Potenzial drin.
Auch wenn ich mich nicht auf Katar freu, freu ich mich trotzdem auf die Spiele.
Ich weiß…. Doppelmoral…..

Jetzt kann man aber mal schauen, wie unsere offensiven Sané, Musiala, Gnabry und Müller mit den bei uns gehandelten Moukoko und sogar Füllkrug, dessen Name ja aufgrund seiner aktuellen starken Ligaquote auch schon gefallen ist, nun ums gegnerische Tor harmonieren.
Sollte das von Beginn an flüssig laufen, wäre einer von beiden – oder sogar beide? – vielleicht ja wirklich eine echte Option für die Transferphase im Sommer. Moukoko ist aktuell auf seinem bisherigen Peak im Herren-Fussball und im Sommer ablösefrei, Füllkrug wäre dank Vertrag bis 2025 zwar teurer, aber mit möglicherweise 10-13 Mio um einiges erschwinglicher als ein gleichaltriger Kane, der sich bisher noch nie von der Insel runtergetraut hat.
Für mich spannend, diese beiden Personalien mal direkt mit dem bayrischen Umfeld „zu testen“…

Last edited 22 Tage zuvor by Cheech

Mit Moukoko muss man sich m.M. nach beschäftigen, was will man da falsch machen da ablösefrei?!?
Füllkrug ist okay, muss aber nicht sein.
Ich mein, das ist Bayern und nicht Bremen!

Absolut richtig.

Dann muss aber Tel weg, beide werden sich nicht auf die Bank setzen.
Und Kane kommt ja auch noch

Moukoko kommt nächsten Sommer ablösefrei. EMCM verlängern, dann noch Tel. Passt. Kein Kane!!!

Nonsens!
Thuram kommt ablösefrei, Choupo wechselt auf die Insel. Koan Kane kommt!

Das solltest du mal in Ruhe mit Brazzo besprechen.

Die Abwehr Deutschlands ist eine Katastrophe. Ich bezweifle, dass damit irgendwas zu holen ist.

Ich bin ja grundsätzlich Optimist, denke aber die Vorrunde bedeutet das aus wie in Russland! Einziger Lichtblick ist der Bayern Block. Schlotterbeck und Süle sind schlicht weg nicht auf der Höhe….
Kein Hummels – Rüdiger in der IV, schlechte LV und RV…. Das geht böse ins Auge!

Ein guter Kader. Bayerns Aufschwung hat die Chancen erhoeht !

Kimmich-Goretzka-Musiala-Sane-Gnabry ist das beste Mittelfeld ueberhaupt. Eingespielt, erfahren und im besten Alter.

Havertz als 9er reicht um das Niveau vorne zu halten. Mit Guendogan und hoffentlich Mueller gibt es 2 hochwertige Alternativen auf der Bank.

An Moukoko oder Fuellkrug, beide komplett unerfahren auf dem Level, glaube ich dagegen nicht.

Eine Abwehr muss sich finden, aber mit Ruediger und Suele stehen da auch 2 erfahrene Champions League Gewinne als Basis. Und Flick ist ein toller Trainer, der wird eine Mannschaft formen die geschlossener auftritt als der Divenhaufen Frankreich oder Brasilien mit dem Kindskopf Neymar vornweg.

Ich glaub da geht viel mehr als allgemein vermutet wird

Also in kroatien sagt mann dass dass kroatische mittelfeld modric ,kovacic,brozovic das mit abstand beste mittelfeld auf der welt ist.

Ja, in Russland war das so

Ich geb Torsten da recht, das Mittelfeld ist absolut Weltklasse!
Da kann maximal Frankreich mithalten!
Ich bin gespannt was in Katar passiert. Aber zutrauen würde ich unseren Jungs echt alles.

Das franz MF aus Rabiot und den talentierten aber unerfahrenes Tchouamenie und Camavinga ist schlechter, das von England, Kroatien, Argentinien und Brasilien ist mindestens ebenbürtig.

Für die Doppelsechs hat er nur Kimmich, Gore und Gündogan? Und wer stopft die Löcher, wenn Kimmich die Bälle 20m in der gegnerischen Hälfte verliert?

Dafür hätte ich mir Janelt gewünscht.

Mir ist am Ende des Tages egal, wer mitfährt oder nicht mitfährt. Wichtig ist, dass die Jungs die dabei sind, eine Einheit bilden und so einen Team Spirit aufbauen, dass sie sehr weit kommen. Unsere erste elf, hat allemal das Zeug, Weltmeister zu werden. Jetzt heißt es auch für die Fans, den Patriotismus auszupacken und die Spieler und Trainer bedingungslos zu unterstützen.

Ich glotz doch keinen Fußball in der Wüste! Ums Verrecken nicht…
Da gibt’s keine feiernden Menschentrauben in den Straßen, keine Atmo.

Sterile Shopping-Malls zw. gläsernen Wolkenkratzern. Und keine Frauen, die gehen nicht aus dem Haus.
Schwule müssen Angst um ihre Unversehrtheit haben. Es gibt weder Bars noch Bistros; nur Champagner-Restaurants.

Wie bekloppt ist das denn?

Thomas Müller is ah scho bisserl oid.

es gibt ned oid un jung, es gibt guad un ned so guad. müller is immer noch sehr guad.

Richtig, wie alt sind Modric, Benzema?

Warum kein Hummels???
Oh mein Gott!!!🤦🏻‍♂️

Muß auf seine Kathi aufpassen. 😉

Diese Kaderzusammenstellung hätte auch von Jogi Löw sein können.
Bin mal gespannt, ob wir die Vorrunde überstehen.

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.