FC Bayern News

Musiala verrät: Diesen BVB-Profi würde er gerne im Bayern-Trikot sehen

Jamal Musiala
Foto: IMAGO

Es ist schon eine Weile her, als der FC Bayern bevorzugt beim BVB auf Shopping-Tour ging und Mario Götze, Robert Lewandowski und Mats Hummels binnen weniger Jahre verpflichtet hat. Im aktuellen Kader findet sich überhaupt kein Ex-Borusse mehr. Geht es nach Youngster Jamal Musiala, könnte sich das jedoch in naher Zukunft ändern. 



Stellt man sich die Frage, welcher BVB-Akteur dem FC Bayern am meisten weiterhelfen könnte, ist die Beantwortung dieser nach dem Haaland-Abgang relativ einfach. Es dürfte keine zwei Meinungen darüber geben, dass der erst 19-Jährige Jude Bellingham derzeit der mit Abstand stärkste und vielversprechendste Dortmunder ist. Demnach ist es auch nicht überraschend, dass Jamal Musiala den Engländer gerne in München sehen würde.

„Mit Jude Bellingham zu spielen, wäre cool“, erklärte das Top-Talent. Musiala und Bellingham werden zwar gerne von rivalisierenden Fan-Gruppen gegeneinander ausgespielt, sind aber eigentlich gute Freunde. Die Freundschaft beruht auf gemeinsame Tage mit den englischen Junioren-Nationalmannschaften.

„Den Versuch kann ich mit sparen“

Musiala wird deshalb trotzdem nicht in naher Zukunft an der Tür von Kahn oder Salihamidzic klopfen und einen Bellingham-Transfer fordern. “Den Versuch kann ich mir sparen,“ stellte er klar. Zwar wird Bellingham vermutlich schon ab kommenden Sommer für einen anderen Klub spielen, jedoch hat der FC Bayern kaum eine Chance auf den angehenden Superstar.

Dessen Ablöse und Gehalt dürfte in Sphären liegen, in denen lediglich die englischen Top-Klubs und Paris Saint-Germain mitmischen können. Aktuell spricht zum Beispiel deutlich mehr für eine Wiedervereinigung Haaland & Bellingham bei Manchester City, als eine Réunion von Musiala & Bellingham beim FC Bayern. Der junge Borusse hat auch nie den Anschein gemacht, zu Bayern wechseln zu wollen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
21 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Ich hätte gerne CR7 als Gärtner. Allerdings kann ich mir weder einen Garten noch CR7 leisten. Aber wünschen kann ich es mir ja

😂😂😂

Wie wäre es mit R2D2? Der kann auch mal die Poolbeleuchtung reparieren.

Jude Bellingham hat keine mannschaftliche Disziplin. Er dient nur sich selbst. Klar er ist sehr motiviert und ist bald Weltklasse aber er will,dass alle für ihn spielen daher passt er nicht zu FCB. PSG oder MU oder MCity wobei Guardiola wird ihn zu Recht stampfen 🤔😭

Schöne Vorwürfe, die du da gegen ihn raushaust. Das weißt du wahrscheinlich so genau, weil du BVB-Fan bist. Würde mich ansonsten wundern, warum du so genau weißt, dass er keine mannschaftliche Disziplin hat. Von ein paar Zusammenfassung in der Sportschau kann man sich solch ein Urteil nicht bilden.

Wahrscheinlicher wird es leider andersherum kommen. Bellingham wird zu City oder Real wechseln und Musiala wird ihm irgendwann folgen…

Auch wenn es Daumen nach unten gibt: Tom Meier hat wahrscheinlich Recht.

Die Aussage: Musiala will seinen Vertrag (2026) solange wie möglich erfüllen, sagt doch alles.

Solange wie möglich heißt, bis der FCB ein so hohes Ablöseangebot bekommt, dass er ihn
freigibt.

Wenn Deutschland nach der Vorrunde rausfliegt und Musiala kein einziges Tor geschossen hat, wird er wohl noch einge Zeit bleiben, weil es gar kein hohes Angebot gibt…

Du scheinst ja gar nichts mitzubekommen. Bayern verkauft solche Spieler nicht. Bayern ist nicht Borussia Dortmund

Es liegt an Musiala, ob er seinen Vertrag spätestens 2025 verlängert oder nicht. Sollte es dann keine Anzeichen für eine Verlängerung geben, wird der FCB ihn sicherlich für viel Geld verkaufen und nicht warten, bis er ablösefrei zu haben ist. Glücklicherweise hat er noch 3,5 Jahre Vertrag und man muss sich nicht jetzt schon Gedanken um einen eventuellen Abschied machen. Bis zu seinem Vertragsende kann noch sehr viel passieren.

Dann geht er halt ablösefrei 🤷‍♂️

Ich würde mich freuen, wenn er wirklich ein Weltklassespieler würde und lange bei uns bleiben würde.

Beides ist aber nicht sicher.

😂😂😂 Träum weiter. Eher holt Bayern Haaland

Haben sie Robben , Ribéry abgegeben ?

So sieht es aus!
Wollen einige hier nicht wahr haben, aufgrund der roten Brille.

Wie wäre es mit „Jorge Gonzales“ ? Mit seinen 15 cm Stöckelschuhen würde er doch perfekt zur woken Bayern Mannschaft passen und könnte zusammen mit one Love Torhüter* in Manuela Neuer eine Ballett Choreographie kreieren und den Mitspielern das Gendern beibringen.

Bist einfach Niveaulos!!!

Würde mich mal interessieren, warum Bellingham so viel wert sein soll. Nur weil er jung ist? Er ist ein Talent, mehr nicht. Kann gerne zu ManCity wechseln. Zu solchen angeblichen „kommenden Superstars“ werden jährlich Minimum 10 Spieler gehyped.

Wenn du Spiele von Bellingham gesehen hast, erübrigt sich deine Frage.
Bellingham ist für sein Alter schon außergewöhnlich. Beim BVB ist er der stärkste Spieler und führt die Mannschaft. Der Wert ergibt sich unter anderem auch aus Angebot und Nachfrage. Zusammen mit Musiala, Pedri und Gavi sind es zurzeit die vier stärksten Spieler unter 20.

An der Seite von Musical zu kicken, dürfte für viele Spieler in Zukunft ein Argument sein.

Musiala natürlich 😉

Hoffentlich bleibt er uns auch über 2026 erhalten. Wenn das Geld ruft, wird Bayern korrekterweise nicht mit bieten.

Dominik Hager

Dominik Hager

Redakteur
Der FC Bayern begleitet Dominik bereits seit vielen Jahren durch sein Leben. Als gelernter Sportjournalist hat Dominik den FCB sogar zum Teil seines Berufs gemacht. Auf fcbinside.de deckt Dominik alle relevanten Themen bei den Profis ab.