Fußball News

Keine schlimmere Verletzung: Mazraoui-Comeback bei der WM ist möglich

Noussair Mazraoui
Foto: Getty Images

Gute Nachrichten für den FC Bayern, vor allem für Noussair Mazraoui. Der Marokkaner hat sich zum WM-Auftakt gegen Kroatien verletzt und drohte für den Rest des Turniers auszufallen. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge wird der 25-Jährige jedoch nicht länger ausfallen und könnte noch in Katar sein Comeback feiern.



Wie der marokkanische Sportjournalist Hanif Ben Berkane berichtet, verläuft die Genesung von Noussair Mazraoui gut. Demnach ist sowohl der Spieler als auch die medizinische Abteilung Marokkos zuversichtlich, dass der Rechtsverteidiger zeitnah sein Comeback feiern wird. Sein Einsatz beim zweiten Vorrundenspiel gegen Belgien am morgigen Sonntag steht dennoch auf der Kippe.

Mazraoui hat muskuläre Probleme

Laut “BILD”-Chefreporter Tobias Altschäffl plagt sich Mazraoui mit muskulären Problemen herum, es handelt sich jedoch um keine ernsthafte Verletzung. Der FC Bayern steht in Kontakt mit dem marokkanischen Verband regelmäßig im Austausch.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Sehr gute Nachricht! Und weiterhin gute Besserung!

Zwei Werbevideos mehr und man kann gar nichts mehr lesen!

Servas Basti Z.
Ich lese auf einem Handy und seit 2 Jahren läuft entweder eine PK oder Interviews mit den Spielern. Diss wors. Evtl Mal nen cleaner probieren

Bei mir kommen min. 3 Magenta Werbungen, dann PK’s und Interviews und min. 3-5 andere Werbungen oder Banner. Versuchs jetzt mal mit nem Blocker denn so wird selbst das Artikel lesen schwierig.

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.