FC Bayern News

“Das kann er noch bis 40 machen” – Oliver Kahn ist offen für eine weitere Neuer-Verlängerung

Manuel Neuer
Foto: Getty Images

Manuel Neuer hat erst im Mai dieses Jahres seinen Vertrag vorzeitig beim FC Bayern bis 2023 verlängert. Laut Klubchef Oliver Kahn sind die Münchner durchaus offen dem Torhüter nochmals eine Verlängerung anzubieten.



Mit 36 Jahren befindet sich Manuel Neuer im Spätherbst seiner Laufbahn. Ans aufhören denkt der Bayern-Kapitän aber noch lange nicht. Wie lange Neuer noch zwischen den Pfosten stehen wird, hängt eigenen Aussagen zufolge maßgeblich von dessen körperlichen Fitness ab.

Sportvorstand Hasan Salihamidzic hat zuletzt angedeutet, dass der Torhüter noch mindestens 2-3 Jahre spielen wird. Klubchef Oliver Kahn traut dem fünffachen Welttorhüter deutlich mehr zu.

“Warum sollten wir seinen Vertrag nicht verlängern?”

Im Gespräch mit “Sky” äußerte sich Kahn wie folgt zu der sportlichen Zukunft von Neuer beim FC Bayern: “Manuel bringt weiterhin Weltklasse-Leistung und solange das so ist, das kann er ja auch noch bis 40 machen oder mit über 40.”

Laut dem 53-Jährigen ist es alles andere als ausgeschlossen, dass die Bayern nochmals mit ihrem Kapitän verlängern: “Warum sollten wir dann seinen Vertrag nicht immer wieder verlängern?”

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
48 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Der ist doch jetzt schon nicht mehr im Stande nen vernünftigen Pass zu spielen, da wird jedem Angst und Bange.
Wie soll das in zwei Jahren sein, geschweige denn mit 40?

Ich weiß nicht ob du die WM verfolgst oder nicht. Solltest du einige Spiele gesehen haben, dann hau mal einen Namen raus der besser hält als Manu. Die Leistungen der anderen Torhüter is nicht besser als was Manu zeigt.

Ich hab z.B. den Pass gegen Spanien gesehen, fürchterlich!
In nem KO-Spiel kann sowas das aus bedeuten!
Auf der Linie okay, im Passspiel mittlerweile Kreisklasse.

Last edited 2 Monate zuvor by Bastian Z.

Nur weil er ein schlechten Pass gespielt hat kann er nicht passen?

Ich weiß nicht was diese ganzen Daumen runter sollen aber wie häufig können hier manche die Wahrheit nicht vertragen.

Ich finde Neuer dieses Jahr keinesfalls Weltklasse. Wann hat man denn neulich irgendeine Parade gesehen wo man dachte “wow das ist Weltklasse”? Bei fast allen Gegentoren macht er nicht grade eine glückliche Figur. Zum Teil springt und hechtet er nicht einmal.

Ich würde ihn allenfalls als solide bezeichnen. Keinesfalls Weltklasse. Solche Leistungen sieht man bei Nübel mittlerweile.

Ich seh das mittlerweile so, dass Daumen runter eine Bestätigung ist! 😂
Ich werde meine Meinung weiterhin sagen auch wenn sie vielen nicht gefällt.
Likes? Egal!

Alter du guckst auch kein Fußball. Der hat gegen Japan einmal Weltklasse gerettet und gegen Spanien auch.

Der eine gegen Japan war einer der sogenannten unhaltbaren

Last edited 2 Monate zuvor by René

Fußball ist nicht dein Sport oder?

Ich dachte bisher immer, dass du einer der wenigen normalen Leute mit Ahnung hier im Forum wärst….

Flekken, Kobel, Sommer sind besser!

🤣😂🤣

Scherz oder?
Neuer ist bei der WM nur einer von vielen.

Schau dir mal an wie andere Torhüter mit dem Ball umgehen. Neuer ist immer noch einer der Besten. Und er kann unverändert mit links aus dem Stand 70m Bälle schlagen.

Dont try this at home !

So schaut’s aus!

Du solltest dir die Spiele mal ansehen und nicht nur am Radio verfolgen…

Naja neuer überschätzt die Fähigkeiten der deutschen Abwehr. Das ist alles. Mit neuer kannst du nach wie vor wunderbar Fußball spielen. Musst halt nur auf seinem ne niveau kicken können.

Mit Alonso und Thiago war auch alles einfacher

Das war bei Bayern in der Hinrunde auch nicht besser!

Kann mich dahingehend an nix erinnern.
Vermutlich kriegen sie einfach zu schnell schnappatmung

Dann hast du die Spiele nicht gesehen.

Also meiner Meinung nach hat er nicht mehr die Klasse wie früher. Auch das 2te Tor gegen Japan war nicht unhaltbar.
Aber da ist wohl Kahn der Experte und ich denke der kann das besser beurteilen

Völlig richtig, seh ich auch so.

Ich hab selten so eine unqualifizierte Meinung gelesen das wäre ja bedeuten das ein Terstegen schon ewig nicht mehr im Kasten stehen dürfte oder alle anderen Torhüter der Bundesliga müssten sofort in der Kreisklasse weiter machen. Man kann einen Spieler nicht mögen aber sein Gehirn sollte man schon einschalten bevor man etwas zum besten gibt.

Ich mag Neuer, das ändert aber nichts dran, dass auch seine Zeit mal abläuft!
Andere Torhüter hauen den Ball weg, also keine Gefahr.
Neuer versucht hinten raus zu spielen und das klappt in letzter Zeit immer weniger.
Bei jedem seiner Pässe geht potenzielle Gefahr aus, das kann’s nicht sein.
Also schalt du jetzt dein Gehirn ein und Versuch einfach andere Meinungen zu akzeptieren.
Du bist der erste der weint wenn Neuer gegen PSG nen Pass zum Gegner spielt der dann zum entscheidenen Tor führt.

Neuer Anspruch ist es die Bälle sauber zu klären. Er macht nix anders wie früher. Nur seine Vorderleute sind mittlerweile andere 😅 das geht schon alles, wenn die Abwehr halt mitzieht. Und da hatte Bayern lange Probleme und bei der deutschen Nationalmannschaft ist eindeutig, dass die Abwehr erheblich schlechter ist als früher.

Tja aber der Mann wird sein Spiel nicht umstellen.

Mit de ligt wird das bei Bayern auch wieder anders. Der hat auch die Ruhe weg. Aber in der deutschen Nationalmannschaft wird’s aktuell schwierig. Aber die Probleme liegen eindeutig kn der abwehrkette

Last edited 2 Monate zuvor by René

Neuer kann ja nix dafür wenn der Rüdiger direkt Puls 200 kriegt und mit angezogenen Beinen rumläuft, dafür aber keine Situation gescheit lösen kann wenn er mal angelaufen wird.
Ist eigentlich ne standardsache im heutigen Fußball. Aber naja, da mussten wir halt aufgrund der Qualität zurück ins mittelalter

So ist es! Dazu ist es nicht nur der Anspruch von Manuel Neuer, die Bälle raus zu spielen sondern auch vom FC Bayern und Nagelsmann!

Hast du schon Mal daran gedacht, dass es von einem Torwart erwartet wird, gerade eben nicht die Bälle rauszuhauen? Du magst also Neuer und schreibst zig Kommentare mit blanken Unsinn zu seiner Leistung?

Aha und das sollte was mit dem Alter zu tun haben?

Wenn Kahn und Neuer sich offen und ehrlich austauschen in Sachen Fitness und Leistung, und Kahn die Situation im Tor ja bestens kennt, dann kann ich mir schon vorstellen, daß Manu bis 40 spielt. Solange die Leistung stimmt, soll er weiter machen.

Top Kommentar. Dem ist nix hinzuzufügen

Geile glanztat gegen Japan und einmal gegen Spanien. Er ist nach wie vor ein Rückhalt.

Last edited 2 Monate zuvor by René

OMG…. Flekken holen 2024 (!)

Haha spielt grad aktuell in Holland jetzt nicht irgend so ein regionalliga Torwart? Noppert oder wie der heißt?
Flekken ey. An fußballfachmann Louis van gaal völlig vorbei gegangen.

Yann Sommer ist n Torwart, Kevin Trapp ist ein Torwart. Aber die sind auch schon alle in nem gewissen Alter.
Aber das sind gute konkurrenztorhüter. Hör mir auf mit Flekken oder Kobel.

Und Frimpong kommt gerade ganz groß raus bei der WM.

Was hat das mit Neuer und flekken zu tun?

Den kannst du in deinem Managerspiel kaufen oder auf deiner Playstation mit ihm spielen! Weshalb ist der eigentlich nicht nominiert worden für die WM?

Grundsätzlich ja in Ordnung, wenn dann aber auch die Entlohnung im Rahmen des im Fussball üblichen “Altersvergleichs” angepasst wird…

Ein wenig mehr wird er schon bekommen, wenn er verlängert.

Nur denn derf der ned weida den Nochwuchs blockiern, wenn amoi oana do is.

Hä????

Bis 50 mindestens… Und Mueller bis 45 mindestens. Das alte, neue und ewige Lied… Dabei kann inzwischen bereits ein Blinder mit dem Krueckstock gewisse “Schwaechen” erkennen, aber dieser Verein hat es nicht so mit einer rechtzeitigen Nachbesetzung….Hoffen wir, dass der “Markt” in 5 oder 10 Jahren dann einen Geeigneten hergibt. Man kennt es.

Gott möge es verhüten.
Neuer ist nur noch ein durchschnittlicher Keeper. Seine Zuspiele und Pässe sind katastrophal inzwischen. Teilweise fast ein Sicherheitsrisiko. Trapp, Curtois, der Stegen, Sommer, Kobel, Costa…..allesamt inzwischen klar besser als Neuer. Hoffe man verlängert nicht und macht Kobel klar. Auf der Torhüterposition sind wir definitiv nicht mehr weltklasse.

Stimme dir zu. Neuer hat in den letzten Jahren abgebaut und man merkt, dass er nicht mehr Mitte 20 ist. Er ist immer noch ein sehr guter Torwart, gehört aber nicht mehr zur Weltspitze. Seine Nachlässigkeiten im Zuspiel beim FCB sowie in der NM sind teilweise katastrophal.
Sein Vertrag läuft bis 2024, mal schauen, wie es in der Zukunft mit ihm weiter läuft. Vielleicht wäre es nicht schlecht, sich schon mal nach einem neuen jüngeren Keeper umzuschauen.

Dem ist nichts hinzuzufügen. So sieht es aus. Ich persönlich sehe Kobel als designierten Nachfolger. Ist jetzt schon besser als Neurr, und hat noch enormes Potential.

Er ist nach wie vor einer der besten Torhüter der Welt, alles andere ist Kokolores!

An deiner Playstation vielleicht!

Das ist leider zu befürchten.

Weshalb sollte auf absolut ahnungslose gehört werden?

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.