Transfers

Mané-Ersatz? Bayern nimmt Spanien-Star Marco Asensio ins Visier!

Marco Asensio
Foto: Getty Images

Verstärkt sich der FC Bayern kommenden Sommer nochmals in der Offensive? Aktuellen Medienberichten zufolge haben die Bayern ein Auge auf den spanischen Nationalspieler Marco Asensio geworfen.



Oliver Kahn hat erst vor kurzem im Gespräch mit “Sky” betont, dass die Bayern sich mit “sehr vielen Spielern” beschäftigen. Dies liegt vor allem daran, dass die Münchner ein sog. Schattenteam pflegen, ein Art Liste an Spielern, welche man beobachtet und als potenzielle Transferkandidaten an der Isar gelten.

Wie der britische “Express” berichtet, befindet sich auch Real-Profi Marco Asensio auf dieser Liste. Demnach wollen die Münchner bereits im Winter einen Anlauf bei dem 26-jährigen wagen.

Der spanische Nationalspieler (34 Spiele, 2 Tore) ist vertraglich nur noch bis zum Ende der Saison an Madrid gebunden. Vieles deutet daraufhin, dass Asensio die Königlichen kommenden Sommer verlässt. Bedingt durch die Tatsache, dass dieser ablösefrei zu haben ist, gibt es viele Interessenten. Neben den Bayern buhlen auch Juventus Turin, der FC Arsenal und der FC Liverpool um den Offensiv-Allrounder.

Kommt Asensio als Mané-Ersatz?

Nach “Express”-Informationen wollen die Münchner bereits im Januar die Gespräche mit der Spielerseite aufnehmen. Laut dem Blatt sondiert das Management bereits den Transfermarkt und möchte nach der Weltmeisterschaft mit mehreren europäischen Top-Klubs sprechen. Demnach ist man durchaus offen für einen Winter-Transfer.

Rein nominell betrachtet haben die Bayern eigentlich keinen Bedarf in der Offensive personell nachzulegen. Die Verantwortlichen haben zudem betont, dass man im Winter den Kader nicht weiter verstärken möchte. Bedingt durch die lange Ausfallzeit von Sadio Mané könnten die Münchner unter Umständen dennoch im Januar auf dem Transfermarkt aktiv werden, sollte sich eine “günstige Option” auftun.

Der Marktwert von Asensio wird auf 25 Millionen Euro taxiert. Sollte dieser eine Verlängerung bei Real ausschließen, wäre ein Verkauf im Winter die letzte Gelegenheit für die Spanier noch eine Ablöse zu generieren.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
37 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Ersatz für Manè?
Schreibts ihr nen Schmarrn!

Zum einen spielt Asensio in der Regel Rechtsaußen, was ihn als “Mané-Ersatz” schon diskreditieren würde. Zum anderen ist er bereits seit längerer Zeit außer Form und nur noch gelegentlich Teil der Stammelf.

Beides keine Fakten für ein überzeugendes Bewerbungsschreiben!

Man hat ja bei der WM gesehen wie er “außer Form ” ist…
Bei Real kann er sich nicht in eine Form spielen, wenn er nicht spielt.

Ob es Assensio ist oder ein anderer. Ich denke das man jemand für die Rechte Seite holt, um auch Gnabry Druck zu machen. Da die Form von Gnabry extrem schwankend ist.

Geschichten aus dem Paulanergarten…….Mane wird gesund, kommt zurück, wird sich endlich integrieren und Top Leistungen bringen!

Die holen Manè im Sommer als Königstransfer und dann im Winter Ersatz!???
Vjeko muss sich doch kaputt lachen während er so nen scheiß schreibt! 🤦
Euer Niveau sinkt von Tag zu Tag!
Einfach lächerlich! 😂😂😂

na, der lacht si ned kaputt. der freit si über die klicks und des diridari von werbepartnern. wenns oa geld bringt dann schreibn die burschen morgen über mode – oder der ivan über sei schicke frisur.

😂👍😂

des is koa witzt. die ham mit fussball und sportredaktion so vuil zu tun die der brazzo4ever mit hirn, nix. schaugst a moi aug google nach, socia media machens und früher hams a tiefbaufirma gehabt. aber von sportjournlismus hams koa ahnung ned. derfst ned granteln wenns nix inhaltliches wissen.

Last edited 2 Monate zuvor by Paule

Das erklärt alles! 😂
Aber warum brauchen die 12 Stunden um von der TZ abzuschreiben?
Wenn die sonst nur auf’m Sofa liegen!? 🤭
Ah weil’s “Bürgergeld” gab und die sich jetzt im Aldi tummeln! 😂🤭

na. schaugst a moi deren profile bei socila media o, die leben scho guad von dem schmarrn dens hier schreibn. bleed sans ned die burschn. blees san die was denken, fcbinside wär was von insidern.

Last edited 2 Monate zuvor by Paule

https://realinside.de/author/ivan/
und bei real sans a inside…..sicher!
der selbe schmarrn mit andrem logo.

Last edited 2 Monate zuvor by Paule

Deswegen hat sich der Ivan gestern hier auch wichtig gemacht, hab’s verstanden!
Paule perfekte Arbeit, da kann Fcboutside noch lernen!

moanst weil i beim abschreibn weniger tippfehler drin hob ois die keskics?

Wahnsinn! Kein Wort Spanisch aber “realinside”.
Nun gut – gilt gleichermaßen fürs Deutsche und “fcbinside”… (auch fürs Boarische.)

doch, spanisch kennas. ganamos mucho dinero con esta mierda y jodamos los usarios de la pagina.

Was ist das Pagina, heißt das nicht Vagina.

pagina hoassd auf spanisch seitn.

…jodemos oder …estamos jodiendo.
👍

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt!

Mane sofort wieda Verkaufen,der taugt sowieso nix mehr,und im Winter Ersatz holen

Den bekommt man nicht mehr los, so ein Gahalt bekommt er nirgends

Hörst du dir eigentlich selber zu.was für ein Mist du erzählst?last endlich den jungen..Mane..in Ruhe und fordert nicht immer seinen Verkauf.er ist fast 10Jahren in ..Liverpool gewesen war fast immer Stammspieler. Hat alles gewonnen ist jetzt in andere Liga gekommen. Neues Land. Neue Sprache ist normal das er ein bisschen gewöhnen muss an alles.oder hat er so schlecht gespielt in den ersten spielen.wer Ahnung von Fussball hat der weiß das er in ersten Spielen nicht schlecht gespielt dän kam die Situation wo man im 2tore aberkannt hat.dann hat er sich gefangen.dann kam diese blöde verletzun.also läst den jungen in Ruhe.denn wen er sich von der Verletzung erholt werden die Kritiker noch wundern über ..Mane..

Ist viel zu langsam !

Als hätte der britische Express irgendwelche Insiderinfos des FC Bayern… ablösefrei im Sommer sicherlich eine Option, aber Bedarf ist nicht wirklich da. In meinen Augen ist er kein richtiger Tempodribbler, wie ihn Bayern braucht. Wenn schon ein Spanier, dann würde ich perspektivisch eher Olmo ins Visier nehmen.

jedes medium mit journalisten hod mehr insiderinfos zum fc bayern ois fcbinside.
un oan tempodribbler war der olmo übrigens noch nia un wiad in dem leben a koaner mehr.

Wenn Ersatz dann eher im Winter. Aber für den nächsten Sommer??? Weiß der Vorstand was er da sagt und tut

Ersatz für Mané der voraussichtlich nur ein paar Spiele fehlen wird ? Der Titel ist doch Humbug.

…”rein nominell betrachtet haben die Bayern eigentlich keinen Bedarf in der Offensive personell nachzulegen. Die Verantwortlichen haben zudem betont, dass man im Winter den Kader nicht weiter verstärken möchte. Bedingt durch die lange Ausfallzeit von Sadio Mané könnten die Münchner unter Umständen dennoch im Januar auf dem Transfermarkt aktiv werden, sollte sich eine „günstige Option“ auftun”….

Mag ja durchaus sein, dass es irgendwo in der Wildnis noch halbwegs bezahlbare und gute Spieler gibt. Aber bitte nicht vergessen, wir haben einen Sportdirektor mit § 20 (STGB), dernur wie wild mit den Millionen wedelt und selbst den noch so talentfreien Spielern ein Super Megagehalt bietet, so dass diese in den Rang der Topverdiener gelangen. Bei Bayern gibt es seit Brazzo nur noch hochdotierte Topverdiener.

Und den armen Musiala macht Nagelsmann nieder und dieser wird wohl auch in den nächsten Jahren von Brazzo nur mit Penuts abgespeist werden. Mich würde es nicht wundern, wenn der Bursche irgendwann mal das Weite sucht. Aber kein Problem, soll Brazzo nur alle Spieler holen, die sich auf den Markt tummeln. Ganz egal ob sie auch jemals eingesetzt werden. Notfalls laesst Brazzo die Auswechselbank verlängern, damit ja genug Spieler zum Sitzen und Klotzen Platz haben.

respekt wolfgang. i zähl dann scho a moi runter wie langs dauert bis der bursch mit dem tourett daher kimmt …10,9, 8, 7, ..

Also bitte, die Spieler, die Brazzo geholt hat, wollte eigentlich halb Europa und woanders hätten die auch mehr verdienen können. Das hat der Brazzo selber so gesagt 😉🤔

Genau.
Und wenn Brazzo das sagt, stimmt das auch.

Wo kommt dieser Schwachsinn her, da hat jemand große Langeweile.

Schon recht dass Bayern lange Listen mit ablösefreien Spielern führt.

Und in der Spalte “Länderspiele” steht bei Asensio 32, in der Spalte “Tore” eine 2.

Das ist die Musiala Quote, und da Asensio im Gegensatz zu Jamal nicht mehr jung genug ist um den Schritt in die Weltklasse zu schaffen bringt er Bayern mit absoluter Sicherheit maximal seitwärts, nicht vorwärts

Ein paar seitwärts Spieler braucht man auch, aber nach wie vor wäre mir ja ein Haaland oder wenigstens ein potentieller Haaland lieber als drei oder vier dieser Asensios…. :- )

Ach ihr habt doch keine Ahnung

Mane fällt aus und gnabry is nich unbedingt in topform ich würde ihn holen

der profi is koa experte ned.

Was wollen wir mit einem Ersatzspieler von Real? Spanien wird massiv overhyped und ist spätestens im Viertelfinale raus. Da braucht man sich jetzt nicht einbilden, dass Asensio und Co. so stark wären.

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.