Transfers

Bericht: Hernandez-Verlängerung beim FC Bayern liegt vorerst auf Eis

Lucas Hernandez
Foto: IMAGO

Die Bayern-Verantwortlichen haben vor der Fußball-Weltmeisterschaft deutlich gemacht, dass man den Vertrag mit Lucas Hernandez (zeitnah) verlängern möchte. Bedingt durch die schwere Knieverletzung, die sich der Franzose bei der WM in Katar zugezogen hat, gestaltet sich die aktuelle Situation deutlich schwieriger. Aktuellen Medienberichten zufolge liegen die Gespräche aktuell auf Eis.



Übereinstimmenden Medienberichten zufolge waren die Vertragsgespräche zwischen den Bayern und Lucas Hernandez sehr weit fortgeschritten. Wie der “kicker” berichtet, war es angedacht die Verlängerung nach der Fußball-Weltmeisterschaft im Januar unter Dach und Fach zu bringen. Der Kreuzbandriss des Abwehrspielers hat diese Pläne nun über den Haufen geworfen. Vor allem die Verantwortlichen an der Säbener Straße haben es scheinbar nicht mehr allzu eilig in Sachen Verlängerung.

Die Bayern wollen abwarten

Wie der “kicker”-Reporter Georg Holzner erfahren hat, wollen die Bayern-Bosse aufgrund der schweren Verletzung von Hernandez zunächst abwarten, bevor man die Gespräche wieder aufnimmt.

Der 26-Jährige wird aller Voraussicht nach 6 bis 9 Monate ausfallen und damit erst im Sommer 2023 sein Comeback feiern. Vertraglich ist der Defensiv-Allrounder noch bis 2024 an die Bayern gebunden. Damit gerät der deutsche Rekordmeister in eine unangenehme Situation. Einigt man sich bis zum Sommer auf keinen neuen Vertrag, droht man Hernandez unter Umständen ablösefrei zu verlieren. Der französische Nationalspieler wird immer wieder mit europäischen Top-Klubs in Verbindung gebracht. Klar ist aber auch: Hernandez hat unlängst betont, dass er sich in München sehr wohl fühlt und durchaus offen für eine Verlängerung ist.

Der Weltmeister von 2018 wechselte vor knapp drei Jahren für 80 Millionen Euro von Atletico Madrid zu den Bayern und ist nach wie vor der teuerste Transfer der Vereinsgeschichte.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
57 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Verlängern,bevor er Ablösefrei geht

Und wenn er nicht mehr fit wird? Er ist Dauerverletzt. Da würde ich aich abwarten!

Abwarten! Alles andere wäre grob fahrlässig und gegen jede kaufmännische Vernunft!

Es war schon grob fahrlässig ihn für 80 Mio zu kaufen, obwohl er schwer am Knie verletzt war!

lch hätte ihn Überhaupt nicht nach so eine Schwere Verletzung geholt Und Jetz wieder Schwer verletzt das is Wahnsinn ich Wünsche ihn Drodzdtem alles alles Gute er is Drodzdtem ein guter Fussballer

Ich würde sagen, Fehlinvestition und abschreiben. Von 4 Jahren war er gefühlt 3 verletzt. Nicht mehr gutes Geld schlechtem hinterher werfen. Auch wenn er als Typ und Spieler nahezu fehlerlos ist. Hinzu kommt dass ein Kreuzbandriss nicht ohne ist und es fraglich ist ob er je der alte sein wird. Siehe H. Badstuber.

recht hoasd.

Klar, verlängern mit dem hohen Gehalt und dann hat man ihn Jahre an der Backe, weil er soviel Geld nirgendwo anders bekommen würde!

moanst noch schnell verlängern und ghoit aufstockn bevor er si in der reha noch des andre haxerl bricht? der ganze bua a depp.

Aufn Schlag hat der SaliHammelMusli 200.mio in den Sand gesetzt. Macht ja nichts, ist für mich immer noch der beste Sportdirektor weltweit😂😂😂. Mach weiter so puta.

Wat? SaliHammelMusli? 😄
Aber trotzdem nicht die Keule schwingen. Fehlinvests gibts immer mal. Siehe Dembele und Bale bei Barca, Real.

Wir reden aber vom FC Bayern und nicht von anderen Klubs! Und Fehlschläge gab es unter Brazzo mehr als genug, auch teure! Bisher haben eigentlich nur die günstigen Davies und musiala voll eingeschlagen…

Eigentlich müssen sich so Leute wie Du bei Brazzo entschuldigen. Er wollte keinen Flick und Süle mehr und Schlotterbeck war auch nie ein Thema. Der bis dahin erfolglose Flick – schau Dir mal seine Vita an – hat damals nur von dem Superkader profitiert. Überlege mal wie stark die Bank war. Also bitte nicht dauernd über Brazzo meckern……

Er verdient eben auch sehr viel Geld und fällt ständig aus.

Ich würde nicht verlängern…..ist permanent verletzt und daher nicht verlässlich einplanbar.

Passiert nicht oft, aber ich teile Dein Statement vorbehaltlos. Wundert mich fast, dass wir mal einer Meinung sind. Trotzdem mal ne Frage, welchen Spieler im Kader findest Du eigentlich vorbehaltlos gut? Oder gibts keinen?

Musiala und deLigt finde ich vorbehaltlos top. Ohne wenn und aber. Es gibt also welche. Coman auch, aber leider zu oft verletzt😊

Ansonsten kritisiere ich Kimmich gerne, weil der sich für den BigBoss hält, aber nur ein kleines, überschätztes Chefchen ist. Gut ja. Manchmal zumindest. Aber von Weltklasse meilenweit entfernt.

Und Neuer. Neuer war über lange Jahre der beste Keeper der Welt. Jetzt nicht mehr. Alt, langsam, unsicher, fehlerbehaftet und oft verletzt. Und er wills nicht wahrhaben, dass andere nun besser sind. Macht sich sein Denkmal selbst kaputt.

Und jetzt frag ich Dich…was seh ich daran falsch?? Richtig…nichts. All die, die sich ständig darüber aufregen, sind in meinen Augen vereinsblinde Fanboys. So einfach ist das.

Ich sage, was ich denke. Ob das hier wen stört, ist mir sowas von völlig egal, dass ich es kaum in Worte fassen kann. Ich sehe die Dinge halbwegs realistisch und pragmatisch, denke ich. Und ob’s irgendwen stört oder ich damit anecke…wie gesagt, das geht mir komplett am Arsch vorbei.

Last edited 1 Monat zuvor by Dr. Piesenrenis

Du bist arrogant hoch zehn

@Mladen
Mein folgendes Posting betrifft dich Mladen. Ging leider irrtuemlich an Piesenrenis.

Oben mein Posting lesen. Letzter Absatz.

madleine, geh bevor so oan schmarrn schreibst schaugst liaber zu dass die one love binde gut sitzt in deim tanga.

Und du Brazzo hörig 😉

Was war an diesem Posting arrogant? Dr. Piesenrenis hat alles sachlich erklaert und ich sehe da auch absolut nichts Falsches dabei. Genau zwecks solchen Usern wie du es bist, entstehen hier oft so provokante Situationen, wo man demjenigen am liebsten mal von Angesicht zu Angesicht persoenlich gegenueber stehen moechte.

Du faellst mir schon seit langer Zeit auf und gehst mir mit deinen staendigen Provokationen, deiner Besserwisserei und ewigen Beleidigungen sowas auf’n Sack. Du bist fuer mich Einer von der gleichen Kategorie wie User Nick, alias get real, Sankt Augustin, Brazxo4Ever etc.. Typischer Kotzbrocken. Sowas wie dich haben wir frueher von der Suedkurve bis zum Olympiastadion mit der Goassl gjagd.

Danke👍

Ne, Wolfgang, ne! Von der Südkurve bis zur U3!!!

@Red Angel
Ja, nicht nur einmal. Das war meine wilde, aber auch ganz tolle Zeit:-)
Kennst sicher noch das Berger’l kurz vor der U-Bahn, wo man sich immer nach dem Spiel getroffen hat. Besonders geil war es nach den Spielen der Derbys mit dem TSV 1860. Ich bin wirklich ein friedvoller Mensch geworden. Wirklich. Aber bei solchen Usern kommt halt mein ehemaliger Job beim ZSD immer wieder in mir hoch. Eigentlich will ich nur Frieden und Spaß hier haben. Mehr nicht. Nur manche User sehen das anders.

Mein Freund, da bin ich vollkommen bei Dir! Nichtsdestotrotz, gibt es bei mir auch heute noch eine sogenannte “rote Linie”-Du weisst sicher, was ich meine…
P.S. Die Heimspiele gegen den Club waren auch immer richtig geil – Stichwort “Seerose”!

Da gehe ich vollkommen mit dir.. Ich sehe das auch so.. Viel sollten mal die Rosarote Vereinsbrille abnehmen und alles mal Überdenken.. Wie gesagt ich sehe das auch so.. 👍👍👍

👍✌️

Sag, was du denkst.

Natürlich, mach ich immer😊

Ist auch für die Verantwortlichen ein “blöde/heikle” Situation.
Bilanztechnisch dürfte er quasi beriets oder fast abgeschrieben sein !?
Die Verletzung und die Dauer ist natürlich unschön.
Trotzdem sehe ich es wie Du – nicht verlängern Wenn er zurück kommt muss der Verein versuchen ihn zu verkaufen.
Zudem gäbe es aktuell 2 Spieler die sich der FC Bayern nicht entgehen lassen sollte.
Ndicka von Eintracht Frankfurt und Skriniar von Inter Mailand beide sind ablösefrei.!
Wenn Sie dann noch 20 bis 30 Mio. € für Hernandez bekommen – notfalls nächstes Jahr im Winter dann hat der Verein alles richtig gemacht

Ja, sehe ich ähnlich. Zu verlängern wäre blöd. Viel zu hohes Gehalt, und er spielt gefühlt ohnehin nur 30% der Spiele. Würde ihn auch verkaufen, was nützt ein Spieler, wenn er doch dauernd ausfällt. Zumal es ablösefreie Alternativen gibt, wie Du ja richtig sagst.

Sage nurTolisso…
Und womöglich 20 Mio im Jahr und gleich für 5 Jahre bis zur Rente…
So langsam hört es einfach auf.

Bei Brazzo bekommt JEDER eine Gehaltserhöhung…

Nee stimmt ja nicht. Alaba und süle. Beide gegangen wegen zu wenig Gehalt.

Die erste sinnvolle und nachvollziehbare Maßnahme der Verantwortlichen in Sachen Hernandez. Abwarten wie der Heilungsverlauf und die Reha sind. Und dann mal schauen.

Auch wenns weh tut, aber eine Ablösesumme ist bei Hernandez kaum noch ein Kriterium. Auch deshalb kann man abwarten, nicht nur seine Erholung, sondern auch wie es bei Pavard, de Ligt (Skirniar, Janitzek :- ) weitergeht.

Nicht mehr weiter geht es bei den Ergebnisschauklern aus Spanien. Danke Marokko !

Was sprechen die Statistiken hierzu?

mit 99,3%-iger wahrscheinlichkeit is dei mutter a die schwester deines vaters

😅

Ich bin sehr sehr gutaussehend und hochintelligent, habe sehr gute Gene!

Ja geeiiiiillll Marokko!

Ist das gleiche wie bei Badstuber. Der Holger hat´s aber eingesehen und hat das Handtuch geworfen.
Wie kann man bei Hernandez so naiv und blind sein, und glauben, dass der noch mal eine durchgehende Saison spielt …

Was für eine perfekte Ferndiagnose.
Du weißt gar nichts!

und wann genau hod der hernandez oa ganze saison durchgespuilt? sogst ma des a moi?

und was wir morgen lesen möchten:

KESKIC SCHMEISST DEN PÖBEL RAUS

entfernt wurden

BASTIAN Z/ALEX 02 (LAGERIST AMAZON)
DR P/HEYN JUPP (SCHULKLOBESCHMIERER)

Hast du ein Problem mit Amazon-Mitarbeitern? Dich würden die aufgrund deines intellekts gar nicht erst einstellen!
Wenn mit deinen Sozialstunden fertig bist mach bitte deinen Hauptschulabschluss nach! Sonst wirst du immer auf Bürgergeld angewiesen sein.
Und jetzt Schlaf dich aus damit du den Müll im Park morgen auch richtig entsorgst!

Siehst du Nick, das sind genau solche Situationen, wie ich sie vorher auch schon Mladen geschrieben habe. Was gibt dir das Recht, dich so derart aufzumandl’n? Wer bist du schon oder was hast du schon grossartiges in deinem Leben geleistet oder erreicht? Du denkst, nur weil du der Sohnemann vom Sportvorstand bist, dass du das grosse Sagen hast und tun und lassen kannst was du willst?

Ich sage es dir heute zum letzten Mal im Guten, hoer’ mit deinem Mobbing auf. Glaub’mir das. Und denke nicht, dass du aufgrund deiner zig Fake-Nicks save bist. Ich hasse Menschen die Mobbing betreiben. Denke mal darueber nach.

moanst wirklich, des is der talentfreie sohn vom salihamidzic? ob der grantelt weil sei cousin oan besserer kicker is ois er? oder weil er ned die eier hod wia sein vater, der hod si bei durchschnittlichem talent wenigstens durchgebissn während der bub weichgespült is?

😂🤣😂 👌

@get real, Sankt Augustin, Brazzo4Ever

22904922_1495739047176883_1942192336637147631_o.jpg

Ich würde auch sagen abwarten da es sich un mal der zweite Kreuzbandries ist und dazu auch noch am gleichen Knie.. Aber wiederum würde ich schonauch sagen das man den Vertrag mit Luki dann Verlängern kann wenn es absehbar ist wie der der Verlauf der der Reha ist.. Da habe ich vollkommen vertrauen zur unseren Bossen.. Alles cool.. 👌👌👍👍😊😊

An sich sag ich auch verlängern, aber da er extrem viel und auch immer lange verletzt ist, muss man echt abwarten. Er verdient verdammt viel und es besteht die Gefahr, dass er Badstuber 2.0 wird, wenn er es nicht schon ist. Halte große Stücke auf ihn, nur verletzt bringen dir nichtmal Prime Ronaldo/Messi etwas.

Gvardiol holen, Hernandez irgendwie loswerden

So sehr ich Hernandez als Typ und Mensch schätze, muß man klar feststellen das er sportlich wie auch finanziell einer der größten, wenn nicht sogar der größte Fehleinkauf ist.
So oder so wird man das nicht mehr ausgleichen können. Entweder man verkauft ihn mit enormen Verlust oder verlängert mit ihm auf eine ungewisse Zukunft.
Für mich war Hernandez seit jeher überschätzt.
Den Begriff Weltklasse bei ihm zu verwenden halte ich schon fast für vermessen.
In den Spielen in denen er gesund und fit war war er ok, machte solide Spiele aber weder defensif und erst recht nicht offensiv egal ob in der Innenverteidigung oder links hat er Besonderes geleistet.
Das muß man einfach ehrlich sagen.
80 Millionen waren damals mindestens um das Doppelte zu hoch.

Bin absolut deiner Meinung. Alles korrekt !

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.