Transfers

Keine Lust auf die Bundesliga? Bayern hat schlechte Karten im Transferpoker um Harry Kane

Harry Kane
Foto: Getty Images

Harry Kane kämpft aktuell mit den Three Lions um den WM-Titel, zeitgleich wird der Mittelstürmer regelmäßig mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht. Neusten Berichten zufolge stehen die Chancen für die Münchner auf eine Verpflichtung aber nicht wirklich gut. Dem Vernehmen nach hat der 29-jährige Stürmer keine Lust auf einen Wechsel in die Bundesliga.



So oft wie Harry Kane bei den Bayern im Gespräch ist, könnte man meinen, der England-Star wäre das FCB-Transferziel schlechthin für den nächsten Sommer. Dass der deutsche Rekordmeister den 29-Jährigen auf dem Zettel hat, scheint eindeutig. Macht man aber auch wirklich ernst? Und ist man an der Säbener Straße bereit, viel Geld für den Torjäger in die Hand zu nehmen? Angeblich geht man im Norden Londons davon aus, dass sich Kane keinen Wechsel an die Isar vorstellen kann.

Kane-Wechsel in die Bundesliga unwahrscheinlich

Wie “Sky” berichtet, ist ein Kane-Wechsel nach München sehr unwahrscheinlich, selbst wenn sich der Spieler entschließen sollte den Verein zu verlassen. Der Pay-TV-Sender bezieht sich dabei auf Informationen aus dem Vereinsumfeld. Ein Grund soll unter anderem die Tatsache sein, dass Kane neuer Rekordtorschütze in der EPL werden möchte. Mit 195 Toren liegt dieser aktuell auf Rang 3, hinter Wayne Rooney (208) und Alan Shearer (260).

Demnach sind sich die Spurs sicher, dass Kane nicht in die Bundesliga wechseln würde, wenn er geht, sondern innerhalb der Premier League ein neues Abenteuer suchen würde. Laut “Sky”-Reporter Florian Plettenberg wollen die Bayern im Hintergrund weiterhin an einem Transfer arbeiten und ihr Glück versuchen.

Nach “Sky”-Informationen liegt eine Ablöse in Höhe von 80-100 Millionen Euro im Raum. Ob die Bayern sowohl den Spieler als auch den Verein von einem Transfer überzeugen können, ist fraglich.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
42 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Ach!!

Und die Bayern haben keine Lust auf Kane, insofern eine win-win-situation 🙂

So siehts aus. 100 Mio für einen Ü30. Für 30 Mio… ok. Mehr nicht.

Und zum Verfasser: hat rooney nicht in washington gespielt? Shearer müsste ich nachgucken. Aber das ist ja eigentlich dein Job ne?!

Zum Ende der Karriere, ja. Und Shearer hat seine Karriere in Newcastle beendet. Und nun?

Danke für den Hinweis. Rooney hat in der Tat zum Abschluss seiner Karriere nochmals in der MLS gespielt…ist korrigiert.

Marcus Thuram oder anderen suchen

Und wieder das Thema Kane. Und morgen ist bestimmt Thuram Thema Nr. 1. Gebt Choupo einen 2-Jahresvertrag u. baut einen v. unseren jungen Stürmer auf!!!!!!

Ich wette 3 Upvotes, dass der nächste Wechsel-Artikel von Thuram handelt!

Würde ich nicht machen 😉 Der nächste Artikel handelt nicht über Thuram…

Auf diesen Bluff falle ich nicht herein. Ich erhöhe auf 5

Kolo-Muani kommt vorher. Vielleicht sogar Cody Gakpo!

Cody hätte man in diesem Sommer vermutlich relativ günstig bekommen. Man hätte sich nur von Gnabry trennen müssen um ihm Spielzeit “garantieren” zu können.

Den Spieler hat man verpasst, würde ich sagen.

Solange es nicht der Artikel ist, den sich GET REAL wünscht! 😂
Ich bin auch bei Felix! 😉

Du hast gewonnen, es ist der Felix.

Übrigens bin ich Schwabe und seit 43 Jahren FCB-FAN!!!!!!

Gott sei Dank!!!!!
Endlich beendet das Thema

Was ist denn mit Goncalo Ramos von Benfica? Trifft im Verein und jetzt bei der WM.

Der ist schon seit Längerem Thema beim FCB.

Ja, aber zu teuer!

Abwarten…

Mir scheiss egal!

So, nun haben wir genug über Kane geschrieben. Hoffentlich ist der Spuk jetzt vorbei. Kann mir garnicht vorstellen das der FCB ernsthaft an eine Verpflichtung gedacht hat.

Kane wird überbewertet

Wieso? Immerhin hat er schon 1 WM-Tor und 3 Assists.

Wenn HARRY KANE nicht in die Bundesliga und – daher auch nicht zum FC Bayern – will, soll er ebend bleiben, wo er ist! Wir haben EMCM und – vielleicht – kommt MARCUS THURAM von Gladbach!!
Die Zeit von H. Kane ist sowieso in spätestens 1,5 Jahren vorbei!!!! Soll er ebend in England bleiben!!!

Ich - auf meinem Balkon sitzend - im neuen FC Bayern-Trikot.jpg

Gott sei Dank geht der Kelch an uns vorbei! Wie schon im N‘Dicka Bericht geschrieben, besser Thuram und richtig in die Abwehr investieren, sofern mit Lucas nicht verlängert und Pavard verkauft wird! Der starke Slowake bei Inter – wie schon ein anderer schrieb – liebäugelt mit einem Wechsel (Vertrag läuft wie bei Thuram 2023 aus)

Skriniar.

🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣

Heute so, morgen so🥱

Ebenso wie Henry ( Liverpool ) und die Glazers ( Man U ) Ihre Clubs pünktlich zur WM dem “freien” Markt preisgeben so dürfte auch klar werden was Kane kostet wenn er England zum WM Titel schießt.
Es gibt immer Leute die schon vor der WM wissen was da läuft – oder besser noch, vor der WM entscheiden was da passieren wird.
Gewinnen die Engländer den WM Titel so ist dies ein riesen Prestigegewinn für die englische Liga.
Und ergo wird der Preis für Man U + Liverpool dann entsprechend steigen.
Pep wollte ja zuerst Kane und musste dann Haaland nehmen. Warum eigentlich?
Kane den WM Titel und Haaland den CL Titel.
So steht es geschrieben so wird es kommen.
Und die Henrys und Glazers kassieren erstmal schön ab.

Und morgen landen die Ufo’s, Bill Gates erfindet einen neuen Virus und Deutschland wird von einer Heuschreckenplage zerstört!

Sie haben leider rein gar Nichts verstanden. Gelandet ist heute Xi bei MBS. Die liefern Öl sofort.
Dienstag also genau vor einer Woche war Habeck in Katar zur Unterschrift dass wir ab 2026 von denen Flüssiggas bekommen.
Schliesslich müssen die Kataris die 220 MRD irgendwie abstottern die diese WM gekostet hat.
2 Tage später ( nach dem Besuch von Habeck ) waren wir Deutschen raus aus der WM in Katar.
Unterschreibt Habeck den Vertrag eine Woche später mit der Gewissheit dass die meisten Deutschen mit Katar negative Assoziationen verbinden?
Bis 2026 wird gebibbert und die Wirtschaft abgewürgt damit wir weniger Gas / Öl brauchen.
Derweil sind die Engländer ( Kane ) fein raus aus der EU und damit in bester Gesellschaft mit Norwegen ( Haaland ).
Apropos Norwegen, wir bekommen mehr Gas + Öl von denen.
Kane : Weltmeister
Haaland : CL Sieger
Ist jetzt klar warum weder Kane noch Haaland beim FC Bayern gelandet sind?
Genau, wir sollen erstmal bibbern……..

😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂

👍👍👍👍😜

Danke für die Info! Drum heute die Cell-Broadcast Alarme…

Ich hab gleich aus’m Fenster geschaut ob wirklich welche landen! 😂😜😂

Haaland “gehört” jetzt Abu-Dhabi. Und du in die Klapse!

Bzw. zu Prinz Heinrich XXIII Reuß…

Die Personalspekulation Harry Kane geistert ja jetzt schon eine Weile durch die internationale Presse und dürfte hiermit endgültig zu den Akten gelegt werden können.
Ich werde mit Harry Kanes Entscheidung leben können, das er auf seine alten Tage lieber noch versuchen will ewiger Rekordtorschütze der PL zu werden als nach Deutschland zu kommen, um für den FCB auf Torejagd zu gehen. Jede weiteren Versuche den englischen Topscorer nun doch noch nach München zu lotsen, dürften damit ein aussichtsloses und nervraubendes Unterfangen werden.

So lange der Hans-Wurscht Brazzo verhandelt, wird das natürlich nix

Macht alle Mal langsam, der Kane schießt England erst noch schnell zum Weltmeister, während unsere deutschen Nationalspieler Urlaub machen. Einfach unglaublich wie schlecht unsere Bayern-Jungs in Katar waren, Lichtjahre entfernt von Weltklasse. Und trotzdem werden wir zum 11. MAL in Folge Bundesliga-Meister. Das zeigt wie schlecht diese Liga ist! Das sehen doch alle Spieler und wechseln deshalb lieber nach England, Spanien, Frankreich, Österreich, Albanien oder Malta!
Also wo ist der Reiz, den die Bundesliga setzt?

Alex Frieling

Alex Frieling

Redakteur
Alex hat sich den FC Bayern in Kindheitstagen nicht ausgesucht, der FCB hat sich ihn ausgesucht! Er liebt es über den FCB zu diskutieren und noch mehr mag er es über den Rekordmeister zu schreiben oder Video-Content für den FCBinside-YouTube-Kanal zu erstellen.