Bundesliga

Zwei Bayern-Spiele im Free-TV: Sat.1 überträgt Januar-Duelle gegen Leipzig und Köln

Bayern vs. Mainz
Foto: Getty Images

Gute Nachrichten für alle Fußballfans, vor allem für die Anhänger des FC Bayern. Wie der TV-Sender “Sat.1” am Donnerstag bekannt gab, wird man im Januar 2023 gleich zwei Spiele des deutschen Rekordmeisters im frei empfangbaren Fernsehen übertragen.



Während sich die Fußball-Weltmeisterschaft in Katar langsam, aber sicher dem Ende zu neigt, steigt zeitgleich die Vorfreude auf den Restart in der Fußball Bundesliga. Am 20. Januar eröffnen die Bayern mit einem Auswärtsspiel beim Pokalsieger RB Leipzig die zweite Saisonhälfte. Das Auftaktspiel wird live von “Sat.1” im Free-TV übertragen.

Auch der Hinrunden-Abschluss gegen Köln läuft im Free-TV

Wie nun bekannt wurde, wird auch das erste Bayern-Heimspiel des Jahres, was zugleich der offizielle Hinrunden-Abschluss ist, gegen den 1. FC Köln am 24. Januar im frei empfangbaren Fernsehen bei “Sat.1” zu sehen sein. Beide Partien werden vom “ran Sat.1 Bundesliga”-Team mit Moderator Matthias Opdenhövel, Kommentator Wolff-Christoph Fuss und dem Reporter-Duo Andrea Kaiser und Matthias Killing begleitet, als Experte analysiert der türkische Nationaltrainer Stefan Kuntz.

Ermöglich wird dies durch eine Vereinbarung zwischen von ProSiebenSat1.Media und Sky Deutschland. Die Kooperation umfasst insgesamt vier frei empfangbare Livepartien für diese sowie die kommende Spielzeit in der Bundesliga.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments

Passt. Mein DAZN läuft eh aus.

Aber SeroTV überträgt eh alles 😀

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.