FC Bayern News

Kein Abnehmer in Sicht: Bayern bleibt weiterhin auf Bouna Sarr sitzen

Bouna Sarr
Foto: IMAGO

Bouna Sarr gehört zweifelsohne zu den größten Fehlkäufen, die der FC Bayern in den letzten Jahren getätigt hat. Der Rechtsverteidiger wechselte im Sommer 2020 von Marseille nach München, jedoch dürfte inzwischen gar nicht mehr jeder wissen, dass er noch immer Teil des Bayern-Kaders ist. Fürs Erste werden die Münchner den senegalesischen Nationalspieler auch nicht losbekommen.



Seit seiner Ankunft in der bayerischen Landeshauptstadt hat Bouna Sarr gerade mal 27 Spiele absolviert – und davon die wenigsten von Beginn an. In der laufenden Saison kam der Außenverteidiger noch überhaupt nicht zum Zug, da er die Hinserie wegen einer Knieverletzung verpasste. Diese brachte ihn auch um eine Teilnahme bei der WM, was sowohl für den Spieler, als auch für den Verein unglücklich ist. Sarr genießt im senegalesischen Nationalteam ein hohes Standing und zählte beim jüngsten Afrika-Cup-Erfolg zu den Leistungsträgern. Die WM hätte dem 30-Jährigen also durchaus eine Bühne bieten können.

Sarr-Abschied im Winter unwahrscheinlich

Für den FC Bayern hätte dies also bedeuten können, dass man für den Verkaufskandidaten eineinhalb Jahre vor Vertragsende einen Abnehmer findet. Laut “kicker“-Angaben möchten sich die Münchner das Gehalt von Sarr am liebsten sparen, jedoch sei aktuell kein Abnehmer in Sicht. Überraschend ist dies aufgrund der fehlenden Match-Praxis und langen Verletzungspause des Spielers nicht.

Bereits in den vergangenen Transferphasen mangelte es an Interessenten und insbesondere an jenen, die auch für Sarr attraktiv sind. Der Rechtsverteidiger hat bislang auch nie den Wunsch geäußert gehen zu wollen und würde das wohl nur tun, wenn ein Verein zumindest annähernd sein aktuelles Gehalt von drei Millionen Euro anbietet. Im Idealfall finden die Bayern und Sarr im Sommer 2023 eine Lösung, jedoch deutet mehr darauf hin, dass er seinen Vertrag aussitzt. Sportlich wird der Akteur, der seit Dezember zumindest wieder im Lauftraining ist, als vierte Option hinter Pavard, Mazraoui und Stanisic keine Rolle mehr spielen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
101 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Der größte Fehleinkauf der letzten Jahre.

Hat aber von Nägelsbeißersmann nie eine Chance bekommen, auch nicht nach den hervorragenden Leistungen für Senegal im Afrika up.

Könnte aber auch daran liegen, dass der Bouna einfach NIX kann.

Nein, Sarr ist nicht gut genug. Hat ungefähr das gleiche Talent wie Neuer als Skifahrer. Ganz egal, ob er aus Afrika, Asien, Melmak oder Schlumpfhausen kommt.

Überraschung! 😂😂😂

Soll er doch bleiben, und Brazzo zahlt das Gehalt.

Warum Brazzo? Der Hans wollte ihn unbedingt haben, genauso wie den Dantas. Hans soll sein Gehalt zahlen.

Hansi wollte Dest haben!

👍

Sarr: “Ich habe ganz gut gespielt. Ihr Trainer schätzte meine Leistung und sagte mir, er wolle mich holen”, sagte er bei RMC Sport. Sarr sagte, dass ihn Hans höchstpersönlich gescoutet hat und nach dem Freundschaftsspiel FCB:Marseille kam er zu Bouna und sagte, dass er ihn unbedingt in München haben möchte.

🤣😂😂und Flick hat auch gleich den hochdotierten 4 Jahresvertrag mitgebracht und selber aufgesetzt! Mach dich nicht schon wieder lächerlich!

Stimmt nicht, Hänschen wollte ihn haben, dass hat Bouna bestätigt 👍. Er war nach dem Freundschaftsspiel von ihm begeistert.

Richtig, Sarr war dann die Notlösung von Salihamelzic am letzten Tag, als die unselige Viererbande geholt wurde.

Er war nicht die Notlösung von Salihamidzic, sondern die Wunschlösung von Hans 👍. So sieht es aus.

Flick wollte dest aber er hatte bei Transfers gar nichts zu sagen, einer der Gründe,, warum er mit dem unfähigen Brazzo im Clinch lag und aufgehört hat!

Korrekt!

Erzähl keinen schmarrn! Und Flick hat ihm schon mal gar keinen hochdotierten 4 Jahresvertrag gegeben!

Ev kann er mit Nick S. Sandkasten spielen

Ist er wirklich so schlecht, oder hat man einfach zu wenig aus ihm gemacht, oder hatte er nie eine echte Chance? Bin mir da immer nicht so sicher. Was meint ihr?

Ich glaube nicht, dass er so schlecht ist, aber Bayern-Niveau hat er eher nicht. Bei anderen Buli-Clubs wäre er wohl besser aufgehoben.

Mir is zwar egal, ob ich Daumen hoch oder runter bekomme, aber auf Fragen negativ zu bewertet werden, ist mir schon ein Rätsel.

Einfach ignorieren! 😉

Ok 😁

Gute Frage! Fakt ist Hansi wollte ihn unbedingt, er kam, unterschrieb und seither ist er da und wird weder benutzt noch verliehen. Was soll er tun sich selbst einen Kopfschuss verpassen damit einige hier glücklich sind? 🤦‍♂️

Schwachsinn, dass Flick ihn unbedingt wollte, das erzählen die Fans, die Flick es übel genommen haben, dass er die Brocken hingeworfen hat! Flick wollte dest aber er hatte bei Transfers nichts zu melden!

Der ist so schlecht. Definitiv.

Sarr war Stammspieler bei Marseille und in der Nationalmannschaft. Ohne Verletzung wäre er im Kader gewesen. Und der Senegal war ja so schwach, daß er die Gruppenphase mit zwei Siegen überstanden hat. Vielleicht wäre es mit Mane und Sarr noch mehr geworden.

Bravo Brazzo!

Weil er Hans seine Wünsche erfüllt hat?

@Dove, auf @MartinMüller musst du nicht reagieren er hasst Brazzo! Punkt. 😂🙈🤦‍♂️

Ist auch sein gutes Recht den Brazzo zu haßen, kann er machen wenn er nichts besseres zu tun hat, aber zu behaupten, dass dieser Deal Brazzo sein Wunsch war, das ist lächerlich. Hansi wollte auch den Dantas, warum auch immer und Brazzo holte ihn. Julian wollte den Sabitzer, dieser Spieler war sein Wunsch.

Ich mag Brazzo auch nicht. Alleine dieses Grinsen wenn er mal etwas richtig gemacht hat geht mir auf die Eier aber ihn für alles schlechtes verantwortlich zu machen ist völlig übertrieben

Die Wortwahl “sitzen” ist so dermaßen Menschenunwürdig das ich mich frage ob hier nur AfDler als Zielgruppe zählen oder wieso formuliert man sowas dermaßen “assozial”?

Man kann’s mir der Korrektheit auch übertreiben!

Fußball ist Geschäft, im Geschäft gibt’s Ware oder Geldanlage, Fußballer sind in dem Geschäft Ware. Gefällt dir das nicht geh Kreisliga gucken.

Grünen Wähler?

🙂 Sicher aber Gutmensch

Indiskrete Frage, die auf die Lieblingsfarbe braun schließen lässt.
Bravo 🤮😵‍💫

Die wirklich Guten bleiben eben beim FC Bayern. Das war ein Deal vons Brazzo, Respekt und Anerkennung dafür.

Du bisch schon a Depp, gell!

Und Du schläfst im Bayernstrampler.

Der Sarr klopft dem Bürschchen aus Bosnien dafür jeden Tag lieblich auf die Schulter 😀

Kannst du dich auch normal ausdrücken ohne Beleidigungen oder auf die Herkunft zu gehen?
Wahrscheinlich nicht denn du bezeichnest Neuer ja auch als Draufzahlgeschäft….

Warum; Darf man die Herkunft jetzt auch nicht mehr erwähnen ? Sind wir schon soweit ?

Okay, du bist ein armseliger deutscher Bauer! Ein richtiger Hinterwäldler! Da ist mir jeder vom Balkan lieber als so ein degenerierter alter deutscher Trottel wie du!
Findest des jetzt gut?

Die Frage ist warum du seine Herkunft erwähnst?
Es scheint für dich relevant zu sein.

Ist mir in diesem Forum schon bei Lewy aufgefallen.
Als er die Tormaschine bei Bayern war, war er der Lewy, als er zu Barcelona we hseln wollte, war er der Pole.

Bin ja bei Dir, dass jegliche Diskriminierung oder Rassismus hier und sonstwo nix verloren hat. Aber “das Bürschchen aus Bosnien” ist jetzt shon in Ordnung, da müssen wir die Kirche schon im Dorf lassen finde ich.

Man kann ja vieles von mir behaupten, aber Rassist?? Erste mal, dass ich das höre.
Aber da es von einer kleinen, hirnlosen Arschgeburt wie Dir kommt, ist es mir ziemlich egal.

Dem Hans kloppft er jeden Tag auf die Schulter und ist ihm bis ans Lebensende dankbar.

Ja der Brazoo soll auch ein wenig Freude haben, jetzt wird er wieder bis kurz vor 12 warten und dann eine teure Panikaktion bez Goalie setzen

Verlass Dich drauf😊

Was reagierst Du Wurst eigentlich auf mich?? Willst Du in meinem Schatten vielleicht auch mal etwas Aufmerksamkeit bekommen, kleiner Randy??😁

Deal von Brazzo auf Wunsch von Hans.

Hans und Brazzo. Hätte michvgefreut, wenn die beim DFB wieder vereint gewesen wären.

😂😂😂

Einer hat dich mal Dr. PimmelNippel genannt oder so, kann es sein? wie wahr, wie wahr 😂

Ich wurde auch schon Grossmeister und Sexgott genannt. Stimmt alles.

aber in einer Nano-Cyberwelt oder? 😂😂🤣🤣

Nein, in Deinem Schlafzimmer.
Du warst grad nicht da.

Dr. ; Ich muss ja meistens schmunzeln bei dir. Aber jetzt hab ich vor lauter lachen Bauchweh ! 🙂 TOP TOP TOP

Spass muss sein😁😊

wer dich ernst nimmt ist selber schuld

Hast du dir unter meinem Bett etwa einen runtergeholt, während ich deine Frau durch genommen habe kleiner Mikromann?

Die Vielzahl Deiner Reaktionen zeigt, dass Du Dich aufregst. Und das freut mich sehr😆

Deinen Kleinen hat bestimmt noch niemand gesehen, genauso wenig, wie jemand das Bett in deinem Jugendzimmer mit dir geteilt hat, Bub 😉

Wann schmeißt man endlich diesen unfähigen Sportvorstand raus?

Wann sperrt man dich endlich?

Der schreibt doch schon aus der Anstalt.

Wenn der Erfolg ausbleibt.

Warum zahlt man ihn nicht aus, und weg mit ihm.
Er besetzt nur einen Platz der für einen jungen Spieler von der Akademie sein könnte. Zum Beispiel Angelo Brückner.

Die von der Akademie werden von Brazoo schon verscherbelt, bevor sie einen Platz im Profikader erhalten würden

Wenn die es in der zweiten nicht bringen wie dann in der ersten?

Korrekt.

Weil er das entscheidet, dafür hat er einen Arbeitsvertrag.
Für einen Profi ist es natürlich wichtig, dass er professionell trainieren kann.

Nicht zu verstehen, dass Brazzo nicht mal eine Lösung für einen Afrika-Cup-Sieger findet. Natürlich gibt es bessere Lösungen, als ihm das Gehalt zu zahlen, ohne Chancen auf Einsatz. Eine Leihe, mit geringer Gebühr, wäre immer noch besser. Davon kann man mit nur etwas Geschick auch den Spieler überzeugen. Aber okay, Brazzo ist eben komplett ungeschickt.

Ich bin auch kein Fan von Brazzo aber hey es regnet, Brazzo ist schuld! 🤦😂
Brazzo ist an allem Schuld nur nicht an den Erfolgen!
An Musiala oder Davies hatte er keinen Anteil sondern nur am Misserfolg!
Wie gesagt ich bin kein Fan von ihm, seine Außendarstellung ist furchtbar aber er hat schon auch gute Dinge auf die Beine gestellt!

Niemand macht nur alles falsch. In der Gesamtwertung ist Brazzo aber ungeeignet für seine Position.

Kann man so sehen!
War jetzt auch nicht speziell auf deinen Kommentar bezogen sondern eher auf rassistische Beleidigungen von anderen und völlig überzogener Kritik!
Meiner Meinung nach ist er fehl am Platz und macht mehr falsch als richtig, deswegen spielt die Herkunft trotzdem keine Rolle! Es gibt auch schlechte deutsche Manager!

Jetzt übertreibst du es aber mit deinem ´´Rassismus´´ Geschwafel

Dann ließ dir die scheiße mal durch die du die letzten Tage geschrieben hast! In jedem Kommentar ne Beleidigung drin und in allem was Brazzo angeht steht was von Balkan oder Bosnier!

Das liegt vielleicht daran, dass er aus Bosnien und vom Balkan kommt.
Wenn man in England über Tuchel und Klopp schreibt, heisst es auch oft “the german”. Ist das auch rassistisch? Glaube ich nicht.

Es geht im allgemeinen um deren Kommentare! Du schaffst es doch meistens auch sachlich zu kritisieren! Oder? Muss man in jeden Kommentar ne Beleidigung packen? Nein! Irgendwann nervt es!

Last edited 1 Monat zuvor by Bastian Z.

Nein, immer schaff ichs auch nicht sachlich. Bemühe mich zwar, aber immer leider nein. Manchmal muss man auch etwas provozieren, macht ja auch Spass. Aber niemals rassistisch oder so ein Dreck.
Und ich bleib dabei, dass war Wolferl auch nicht. Balkan, Bürschchen aus Bosnien, das passt schon. Ist ja nunmal Fakt.
Finde, dass man es mit diesem one-love-woke-gender-gutmenschenscheiss nicht übertreiben sollte.

Servus lioba Koieg

So schaut’s aus. i find ma soiad ggnseitign respkt an den Dog legn und vorlebn, dann lässt si entspannt, oba kultiviad streidn.

liab grüßi
Fritz Walter

nö nö ist gar nicht derespektierlich.. mei mei für einen falschen Doktor bist du ganz schön dämlich

Du weisst schon, dass mir Deine Meinung so egal ist, wie der Potzenfilz von Deiner Gattin, oder?

jup Doc1 😂

liegt vielleicht daran dass du ein kleiner bemitleidenswerter N**i bist?

Spinnst Du?? Ich find dich auch scheisse, aber irgendwo hörts auf Du Volldepp.

Dass Typen wie dir das aufstößt ist klar!

Man sollte ihn an nen anderen Club verleihen so das er Spielpraxis bekommt und wir uns zumindest einen Teil seines Gehaltes sparen.
Und dann gucken was im Sommer ist

Meinst Brazoo verleihen, ev zu den 60igern….

Schießt ihm doch mal ein paar halbhohe Bälle zu, vielleicht ist er ein guter Torwart.

Die Frage ist halt jetzt, ob er wegen seinen Knie so abgefallen ist. Man wird jetzt sehen ob er wie JN Mal meinte
Zum Mittelfeld umgeschult werden kann. Vielleicht wird es was….
Oder man muss es aussitzen….

Ich weis nicht warum man hier so herausstellt das der FC Bayern sich das Gehalt von Sarr sparen will. Der Sarr kostet den FC Bayern weniger als die Verletzung von Manuel Neuer!
Neuer über 20 Mio. €uro im Jahr min. 6 Monate krank kostet 10 Mio.
Sarr bekommt 5 Mio. €uro im Jahr.
Es ist nicht ok einen Spieler so an den Pranger zu stellen. Ich weis nicht, ob das von Bayern kommt oder ob Ihr das von FCBInside hineininterpretieren.

Auch wieder richtig. Eigentlich kostet der Binden-Manuel (darf ich das eigentlich sagen) 4 mal mehr Gehalt im halben Jahr als Sarr – und beide spielen nicht. Wobei ja Sarr hier weniger dafür kann, dass er nicht spielt, wohl aber der Binden-Manuel…

Das gute ist, dass in Deutschland jeder sagen darf was er will! Da muss man leider auch den ganzen braunen Dreck ertragen…

Sarr wird schon seit Wochen von der Unfallkasse bezahlt. Kostet den Verein gar nichts.

Abfindung ist immer noch die günstigere Lösung als bis 2024 das Gehalt zu zahlen. Für beide Seite eine faire Lösung finden. Dann hat das Missverständnis ein Ende.

Ohne Einsatzzeiten, keine Leistung. Ganz einfach.

Neeeeeeiiin!!!

Dominik Hager

Dominik Hager

Redakteur
Der FC Bayern begleitet Dominik bereits seit vielen Jahren durch sein Leben. Als gelernter Sportjournalist hat Dominik den FCB sogar zum Teil seines Berufs gemacht. Auf fcbinside.de deckt Dominik alle relevanten Themen bei den Profis ab.