Transfers

Gladbach legt Preisschild für Thuram fest: Schlagen die Bayern im Winter zu?

Marcus Thuram
Foto: IMAGO

Verlässt Marcus Thuram Borussia Mönchengladbach bereits im Winter? Aktuellen Medienberichten zufolge haben die Fohlen einen Nachfolger für den 25-Jährigen gefunden und forcieren einen Verkauf des Franzosen im Januar. Der FC Bayern scheint nicht mehr im Rennen um den Top-Torjäger zu sein.



Während Thuram heute Nachmittag (16 Uhr, live in der ARD) im WM-Finale mit Frankreich auf Argentinien trifft, diskutieren die Verantwortlichen in Mönchengladbach intensiv über die sportliche Zukunft des Angreifers. Wie die “BILD” berichtet, wären die Fohlen durchaus bereit den Stürmer im Winter vorzeitig ziehen zu lassen. Grund: Der Vertrag von Thuram läuft in knapp sieben Monaten aus und Gladbach kann nur noch im Januar eine Ablöse generieren. Zudem hat man mit Dion Drena Beljo vom NK Osijek bereits einen Nachfolger gefunden.

Nach “BILD”-Informationen liegt die finanzielle Schmerzgrenze bei 12 Millionen Euro. Mit Blick auf dessen aktuellen Marktwert, der auf 30 Millionen Euro taxiert wird, wäre Thuram damit ein echtes Schnäppchen.

Bayern hofft auf einen ablösefreien Wechsel im Sommer

Laut dem Blatt soll vor allem Inter Mailand großes Interesse haben. Die Italiener sollen sogar der Favorit im Transferpoker um Thuram sein. Dies liegt unter anderem daran, dass der FC Bayern nicht gewillt ist, im Winter (viel) Geld in die Hand zu nehmen für einen neuen Stürmer. Mit Eric Maxim Choupo-Moting hat man bereits einen Mittelstürmer, der in dieser Saison groß aufspielt. Zudem kann es durchaus sein, dass die Bayern ihr Geld für einen neuen Torhüter ausgeben müssen. Die vorzeitige Saison-Aus von Manuel Neuer hat die Planungen an der Isar über den Hauf geworfen.

Wie die “BILD” erfahren hat, besteht zwar nach wie vor Interesse an Thuram, jedoch hofft man an der Säbener Straße, dass man den 25-Jährigen im Sommer ablösefrei nach München locken kann.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
72 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Für 12 Mio ohne Frage ein Schnäppchen, aber will Thuram auch zu Bayern ?
Hier müsste wahrscheinlich Bayern wieder ein Mega Gehalt zahlen ! Hier stehen wahrscheinlich Spitzenclubs Schlange !
Also Brazzo mach Mal !!

Man muss sich schon fragen, ob Thuram der 9er ist, den der FCB braucht.

Wo ist denn der richtige Bayern 9 er ? Kane ? für 100 Mio? Thuram wäre auch flexibel auf aussen .
Für den Preis auf alle Fälle interessant !

Nur weil keine Alternative greifbar schient, wird Thuram nicht besser. Es erinnert ein wenig an Zakaria. Da gab es auch immer Gerüchte. Dann ging er im Winter für 10 Mio nach Turin, hat da nicht überzeugt und wurde dann an Chelsea verliehen. Dort hat er 0 Einsätze zu verzeichnen. Sollte Thuram im Sommer ablösefrei sein, kann man sicher über ihn nachdenken, aber jetzt: Nein!

Aber hallo , irgendwelche vergleiche machen ?
Thuram steht mit den Franzosen im WM Finale , bloß zur Erinnerung .
Er ist jung , körperlich groß , bullig ! Ein starker MS !
Genau so ein Typ fehlt Bayern in der Offensive !

Thuram ist kein klassischer MS. Er ist kein Typ wie Lewy oder Choupo, der die Bälle fest macht. Er spielt erst seit dieser Saison öfter auf der 9! Eigentlich kommt er eher über die Außen. Ich finde nicht, dass genau so ein Typ bei Bayern fehlt.

Den alten Choupo hat der Thuram in der linken Jackentasche

Bis jetzt hat man im Finale noch nichts von ihm gesehen.

Diesen flexibeln Stürmer hat Bayern schon mit Mane. Thuram ist nur ein paar Zentimeter größer. Aber deswegen ist der Thuram noch lange kein Kopfballungeheuer.
Also wenn schon einen Mittelstürmer dann auch einen richtigen.

Wenn man keine Ahnung hat… Thuram ist 1,92 Meter groß. Mane 1,74…

Wenn ich keine Ahnung hätte,hätte ich geschrieben das der Thuram kleiner ist als Mane….

Wenn du Ahnung hättest, hättest du nicht “nur ein paar Zentimeter größer” geschrieben. 18 cm sind ein riesiger Unterschied. Den Spieler mit Mane zu vergleichen, zeugt ebenso von Ahnungslosigkeit.

Aber man braucht ja keinen mehr auf Aussen.

Ich halte nur Coman und Mane für gute Außenstürmer, teilweise Gnabry. Sane und Musiala sehe ich eher als hängende Spitzen. Da kann man einen anderen Außenstürmertypus noch gebrauchen.

Am besten ist… Komplette Mannschaft auswechseln und neue kaufen. Ihr seid echt der Hammer. Schlimmer geht’s immer

Ja, vom Typ her denke ich, dass Kane der richtige wär, aber nicht für den Preis der aufgerufen werden wird. Auf den Außenposten sind wir gut besetzt. Sehe Thuram da nicht besser als Coman, Gnabry, Sané und Mané. Warum einen Spieler kaufen, nur weil er günstig zu haben ist? Es wird neben der Ablöse auch noch ein sattes Gehalt fällig werden. Und womöglich trotz Ablöse auch noch ein Handgeld, denn Thuram kann sich bei dem Preis aussuchen wohin er gehen möchte.

Na ja , wozu 12 Mio ausgeben wenn wir ihn dringend nicht brauchen höchstens im Sommer ablösefrei .
Wer den Vertrag nicht rechtzeitig verlängert und ihm nichts bieten kann ist selber schuld …
Solche stürmer Typen haben wir schon.
Dann lieber Kane oder Füllkrug. Vor allem 2. Sollte nicht all zu viel kosten im Sommer. Wäre die kostengünstige Variante die wir bräuchten …

Nee, das ist kein Schnäppchen, wenn der im Sommer ablösefrei wäre.

Wenn er Thuram wieder verpennt, dann ab zu den 60igern

Bayern hat immer ein Weltklasse Torwart und ein Weltklasse 9 er gehabt. Haaland hat der SaliHammelMusli verpasst Lewi verscheucht und gleichwertiges Ersatz für Neuer von jetzt auf Heute kannste vergessen. God job Balkan Manager. Mach weiter so. 😂😂😂

Du bist ja ein ganz schneller….wer will haaland? Diesen scheiss exdortmunder….jetzt kommt er wieder mit dem brazzo…..Hallo die Mannschaft hat super gespielt die letzten Wochen,

Naja, die Gehälter die Inter zahlen kann toppen wir easy. Aber die Frage ist doch; brauchen wir einen Thuram?

Haben die Bayern nicht längst gesagt dass sie kein Interesse an Marcus Thuram haben liebe FCBinside Redaktion? 🤔

Haben Sie, aber das interessiert die Redaktion nicht. 🤔

😂🙈

Besser Kolo Muani, der ist körperlich für sein Alter schon eine Kante, spielerisch stärker und kann meines Erachtens ein ganz Großer werden.

Aber sicherlich sehr viel teurer!

Ja eben darum, Brazoo tuts umsonst nicht, ein Wahnsinn einen Stürmer vom Format eines Thuram nicht zu holen, der jetzt kostengünstig am Markt ist. Zu was haben wir Trainer um daraus einen schlagkräftigen MS zu machen. Stattdessen labbert JN vom alten Stolperjochen Müller als MS. Also Salihamelzic und Nagelsmann ab zu den 60igern….

Das sehe ich auch so, aber es ist stark zu bezweifeln, dass die Eintracht ihn in Sommer abgibt.

Das Alter ist kein Argument. Kolo ist 24 und Thuram 25

Kolo ist außerdem noch mal weniger Mittelstürmer als Thuram. Dazu absurd teuer, bei dem zahlt man aktuell sicher 150% Marktwert . Bei Thuram wären es im Winter 35%

Sah heute etwas anders aus. Maßgeblich an der Aufholjagd der Franzosen beteiligt gewesen. Der Rest von dir ist reine Spekulation und am Ende geht es um Qualität.

Seh ich genauso, Kolo war überragend heute- wie auch bei der Eintracht

Der geht nach der WM durch die Decke ..wird einen Marktwert zwischen 55 und 70 Mio. €uro haben – und er hat einen lange Vertragslaufzeit (bis 2027).
Da ruft Frankfurt bestimmt zwischen 65 und 85 Mio. €uro auf! Und es gibt sicher Vereine die zahlen das auch!
Was ich nicht verstehe ist, das solchen Spieler wie Kolo Muani, Nkunku, Upamecano, Konate, Gvardiol, Olmo, Enzo Fernandez, Mac Allister, Alvarez, Ramos, Dembele, Bellingham, Haaland, Sancho, etc. nie von Bayern Scouts entdeckt werden???

Lieber mit Choupo verlängern, Thuram wird nicht die nötige Klasse haben dauerhaft unsere Nummer 9 zu werden. Weiter suchen Herr Salihamidzic !

Choupo oder Thuram nur Einäugige unter den Blinden setzen da auf eine 34 jährige Mehrtagsfliege….

Gladbach sucht ja offiziell schon einen Nachfolger. Ich frage mich, WO Thuram spielen, respektive WEN er bei Bayern ersetzen soll??? Er ist kein klassischer Mittelstürmer, sondern “nur” ein Stürmer, aber das sind Sane, Gnabry, Coman Musiala und Choupo auch, oder nicht ?

Wer Thuram mit Sane, Coman und Musiala vergleicht, kennt den Spieler nicht. Auch wenn er ein guter, schneller Dribbler ist, ist er trotzdem auch körperlich sehr robust und mit 1,92 Metern nicht gerade klein…

Daumen runter geben ist einfach, Aber keine Antwort geben ist billig! Nochmals: WEN soll Thuram ersetzen???

vielleicht weil gerade diese Bayern Spieler Coman, Sane, Gnabry und Mane immer wieder verletzt sind? Wäre dann doch gut so einen Spieler im Kader zu haben. Ich traue ihm zu bei den Mitspielern bei Bayern noch besser zu performen als in Gladbach

Last edited 1 Monat zuvor by Club Manager

Für 12€ sofort.

Für 12 Millionen holen und dann testen. Und für 30 im Sommer dann verkaufen wenn’s nicht passt.

Du redest hier über Menschen mit ihren Familien, geht’s noch?

Du solltest dich mal etwas mit Vertragswesen beschäftigen, bevor du hier lostextest. Wenn Thuram zum FCB wechseln sollte, wird er vermutlich einen Vertrag über mindestens vier Jahre unterschreiben. Das bedeutet auch, sollte man mit ihm nicht zufrieden sein, dass Bayern den Spieler nur mit dessen Einverständnis verkaufen könnte. Bestes Beispiel ist hier Sarr, den Bayern unbedingt loswerden will, der Spieler sich aber weigert zu wechseln. Da kann man noch so viel Druck machen, wenn ein Spieler seinen Vertrag erfüllen will, dann bleibt er.

Was hast du geraucht, Thuram mit Sarr vergleichen, da dreht mir die Zehennagel auf…..

Einfach mal meinen Beitrag richtig lesen und nicht gleich drauflos schreiben!!!
Ich habe mich auf das Verkaufen eines Spielers und auf die Aussage “einfach verkaufen, wenn es nicht passt” bezogen und nicht auf die Leistung! Bei einem Verkauf muss ein Spieler zustimmen, falls du das nicht weißt. Ich habe mich lediglich bezüglich der Vertragssituation auf Sarr bezogen.

Wozu braucht man Thuram??
Jeden Tag eine neue Baustelle. Torwartdiskussion, Abwehr, Angriff. Arbeitet die der Reihe nach ab.
Der Angriff kann ganz zum Schluss kommen.

Gibt sehr gute Argumente für Winter statt Sommer: Mane ist schwer verletzt. Coman immer ein Wackelkandidat. Müller sichtbar gealtert. Ein bisschen frisches Blut vorne, das kann schon helfen

Und da man mit Thuram sofort ne Alternative für den MS testen kann, hilft es auch bei den schweren Kane und Choupo Entscheidungen

12m Ablöse plus Gehalt, also letztlich gehts um weniger als die Hälfte dessen, was man für den unfitten Laimer in dieser Saison bezahlt hätte. Und Thuram ist ein Stürmer, der kann auch mal ein Spiel entscheiden. Das ist einfach viel mehr wert, und die entscheidene Phase beginnt jetzt.

Dass Deschamps ihm vertraut hat ist auch ein sehr gutes Zeichen.

Also wenn man sich für Thuram entscheidet, dann besser sofort holen.

Last edited 1 Monat zuvor by Torsten Krause

Für den Preis auf alle Fälle holen , Mane nicht wirklich Top , Coman verletzt sich alle 3 Spiele , Gnabry launisch in Leistung , Müller Fragezeichen ?, Choupo ?
Thuram ist 25 , Klasse Stürmer !
Relativ günstig ! Ja ein Schnäppchen !

Richtig, noch richtiger geht nicht. Thuram ist 25 und hat jede Menge Perspektive, der einzige Hemmschuh könnte der Nägelsbeißersmann werden, da Thuram nicht von Leipzig kommt

Brazoo wird eher Muani holen, weil der Preis besser ist für ihn als Jongleur der Millionen, einen ablösefreien Thuram kann doch jeder Manager holen, das hätte damals der andere Uli Lehrling Nerlinger auch gekonnt

Fragezeichen in der Headline = Antwort lautet immer ‘nein’

B-Spieler.
Brauchen wir nicht.

Keine Kaufempfehlung!
Hat sich mit seiner Schwalbe im WM- Finale selbst disqualifiziert.

War dann aber genau die gleiche Schwalbe, für die Di Maria vorher den Elfer bekommen hat. Entweder beides Elfer oder gar keiner.

Wenn Ihr in der Headline noch “Schlagen die Bayern im Winter zu?” orakelt – ist der FC Bayern im nächsten Satz “nicht gewillt, soviel Geld in die Hand zu nehmen”.(Thuram wird aber dabei von Euch als “Schnäppchen” bezeichnet). Ist der Erfinder dieser “Meldung” zulange an der Glühwein – Bude gestanden, oder was?

Last edited 1 Monat zuvor by Bernd Einhoff

Bayern hat vor 2 Jahren viel Geld investiert für einen Roca, Saar, einen Mr X, und Choupo… Kann jetzt nicht verstehen, dass man über einen Spieler wie Thuram, der auf mehreren Positionen einsetzbar ist, so negativ sein kann. Wo ausserdem 1 Jahr später mit Sabitze auch jemand geholt wurde fürs bereits damals sehr gut besetzte Mittelfeld… 🤷‍♂️

Mit dem heutigen Spiel wird er bestimmt nicht billiger. Absolut prädestiniert für die Premier League.

Hoffe er geht nicht zu Bayern als 9 kommt er nicht in frage und auf dem Flügel ist Bayern top besetzt und für die Bank geht er bestimmt nicht zu Bayern

Leute, die Einwechslung von Thuram, King und Kuolo haben Frankreich einen neuen Impuls gegeben. Thuram und Kuolo wären zwei Spieler, um die Bayern sich bemühen sollte. Sowieso, die Zukunft gehört den junen französischen Spielern.

Und da ist Bayern ja am besten platziert. Der verschossene Elfer von Kingsley ist schon tragisch, weil er eigentlich der Game Changer war.

Alvarez!

Definitiv holen!!! Der ist top und günstig zu haben. Alles andere ist schlicht unseriös.
Natürlich nur sofern er auch zu Bayern möchte. Wovon ich jetzt mal ausgehe. Muani ist auch sehr interessant und bärenstark.

Thuram ist nicht unbedingt ein 9’er der in den letzten Jahren so einer ist wie sie in den letzten Jahren hatten. Wie z.b. Mandzukić, Gomez, Lewandowski

Fc Bayern braucht einen Kopfballstarken, sich gut körperlich gut durchsetzenden, schnellen Stürmer. O.k. schnell ist er ja. Aber die anderen beiden Eigenschaften die fehlen ihm. So einen wie Choupo. Älter als 25 sollte er nicht sein.

Was laberst immer von Choupo, Mann der ist 34 und gerade mal ein paar. Goals gemacht

Wie ich schon seit Monaten schrieb: Thuram und Sosa im Winter holen, jetzt noch Sommer dazu…. Wir haben das Geld und schließlich wollen wir PSG schlagen. Mehr wie 40Mio dürfte das Paket nicht kosten!
Und ich bleibe dabei: koan Laimer! Sabitzer, Sarr, Pavard verkaufen und Amrabat holen!

Sommer/Ulreich

Mazraoui/Stanisic – Upa – DeLigt – Phoenzie/Sosa

Kimmich/Amrabat – Goretzka/Gravenberch

Musiala/Tel

Gnabry/Sane‘ – Thuram/Choupo – Coman/Mane‘

Fehlt nur noch ein IV! Scalvini oder Ndicka!

Danke für 👍 meistens hagelte bei mir Daunen 👇

..wäre gar nicht so schlecht – machen sollten (müssen) die auf jeden Fall etwas.
Zudem bringt mehr Auswahl und Konkurrent auch mehr Flexibilität und könnte Leistungsfördernd wirken.
Zudem kriegst Du die genannten Spieler: Thuram, Sommer, Sosa, Ndicka nicht mehr so günstig wie jetzt oder im Sommer!
Ich würde auch Skriniar nicht außer Acht lassen!

Skriniar ist absolut hochinteressant!

Bayern wird keine 12 Millonen verschenken !

Ja 12 Millionen wären ein Schnäppchen. Aber es kommt ganz drauf an was er für einen Gehalt fordert. Und ein klassischer Ms wäre besser, aber fraglich ob man was besseres auf dem Markt im Winter oder Sommer bekommt. Choupo wird sich auf jeden Fall nicht wieder auf die Bank setzen und er hats echt gut gemacht.

Naja bleibt zu hoffen dass dieser Transfer nicht klappt der Typ hatte ein Hammer Schuss (Technik) und verdammt bei den Preis! Bayern braucht keine Vize Weltmeister. Muhahaha

Ihr seid ihr .

FC FC

Und Choupo <Fax gerät )

Ein super Spieler aber keiner für90min auf Champion League Niveau.

Naja, hoffe Mal das der Ersatz für Neuer Teuer wird.

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.