Transfers

Transfer-Hammer ist perfekt: FC Bayern verpflichtet Daley Blind!

Daley Blind
Foto: FC Bayern

Der FC Bayern hat seinen ersten Winter-Neuzugang unter Dach und Fach gebracht. Wie die Münchner am Donnerstag bekannt gaben, wechselt der niederländische Nationalspieler Daley Blind zum Rekordmeister.



Am Donnerstagmorgen haben bereits zahlreiche Medien übereinstimmend berichtet, dass die Bayern unmittelbar vor einer Verpflichtung von Daley Blind stehen würden. Nun ist der Deal offiziell! Im Rahmen einer Mitteilung haben die Münchner bestätigt, dass man den 32-jährigen Abwehrspieler bis zum Ende der Saison unter Vertrag genommen hat. Damit reagieren die Bayern auf die schwere Verletzung von Lucas Hernandez, der mit einem Kreuzbandriss für den Rest der Saison ausfällt.

Blind stand bis vor kurzem noch bei Ajax Amsterdam unter Vertrag, hat seinen Vertrag dort jedoch kurz nach der Fußball-Weltmeisterschaft einvernehmlich aufgelöst und wechselt somit ablösefrei an die Isar. Der niederländische Nationalspieler ist ein echter Defensiv-Allrounder und flexibel einsetzbar in der Abwehr. Der Oranje-Star spielt primär auf den linken Abwehrseite, kann aber auch in der Abwehrmitte auflaufen.

“Er hat große internationale Erfahrung und Führungsqualitäten”

Sportvorstand Hasan Salihamidzic äußerte sich wie folgt zu dem Transfer von Blind: “Wir freuen uns sehr, dass Daley zu unserer Mannschaft stößt. Daley ist ein flexibel einsetzbarer Verteidiger, er kann auf der linken Seite wie auch Innen spielen. Er hat große internationale Erfahrung und Führungsqualitäten. Ich bin sicher, dass er uns helfen wird.”

Der Niederländer selbst freut sich auf die neue Herausforderung in München: “Ich kann es kaum erwarten, hier zu spielen. Uns steht nun der wichtigste Teil der Saison bevor, in dem es um die Titel geht – und ein Verein wie der FC Bayern kann jede Trophäe gewinnen. Der Hunger nach Titeln hier im Club war ausschlaggebend für meine Entscheidung. Ich hoffe, ich kann meine Erfahrung einbringen, um der Mannschaft zu helfen und werde alles für Bayern München geben.”

Blind wurde in der Jugend von Ajax Amsterdam ausgebildet und schaffte dort 2009 den Sprung zu den Profis. Für den niederländischen Rekordmeister hat dieser 333 Spiele (13 Tore, 21 Vorlagen) absolviert. Zwischen 2014 bis 2018 stand er beim englischen Top-Klub Manchester United unter Vertrag (141 Spiele, 6 Tore und 10 Vorlagen). Blind verfügt zudem über viel internationale Erfahrung. Neben 99 Länderspielen für die Elftal, kommt dieser auch auf 61 Einsätze in der Champions League und 29 in der Europa League.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
34 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Jetzt noch Sommer und dann kann man gut in die Rückrunde starten.

Der Ausfall von Mazroui schmerzt natürlich, vor allem weil Pavard mit seinem Kopf offensichtlich woanders ist. Vielleicht die Stunde von Stanisic?

Welkom bij FC Bayern!

Wie selbstlos Brazzo ist zeigt sich das er nicht seinen Sohn geholt hat. Der wäre in vielen Vereinen der Bundesliga Stammspieler und Nationalspieler.
Ein großer Coup von Brazzo weil auch die beiden anderen Ajax Spieler mega eingeschlagen haben. Good Vips!

lese ich da Sarkasmus?

Ein bisschen, denn Gravenberg ist noch nicht so ganz angekommen

wemn er mal spielen dürfte….

Nee, dachte ich auch einmal das das Sarkasmus ist…..mittlerweile bin ich überzeugt, dass dies nicht der Fall ist.
Hinter Sarkasmus steckt immer auch eine Idee und Gedanke…..und Hirn…..

Spinner…..

Mazraoui wirklich stark auch bei der WM. Gravenberch ist ein junger Spieler, der braucht noch etwas.

Nick Brazzo ist die bessere Wahl. Zusammen mit dem Sohn von Zlatan und Wanner und Musiala ist er die Zukunft. Diese Spieler müssen jetzt eingesetzt werden auch wenn wir dann mal zwei Jahre nicht Meister werden.

Kann man ruhig disliken, wir haben schon manches Mal sehr gute Erfahrungen mit den Söhnen von ehemaligen Spitzenspielern gemacht. Siehe Leroy Sane oder Michael Rummenigge!

Vor Allem Michael Rummenigge ist hierfür ein suuuuper Beispiel… 🙄

🤔ich kenne nur den Bruder von Michael R.; wo hat denn der Vater gespielt 🤔

Aber du bist definitiv keine Alternative Nick. Und wirst es auch nie sein.

Recht haste jetzt hamma die 3 Stooges aufn Rasen und die anderen 3 Stooges in der Chefetage 😂😂😂 Da ist der Gewinn der CL für mindestens 3 Wochen gesichert nach dem Psg Spiel eher nicht aber egal der Trainer Hammermann, Apeface Kahn und IQ Held SaliHammelMusli brauchen ja noch ein paar Jahre Zeit um sich bei den Bayern einzugewöhnen.

Totaler Bloedsinn was du schreibst.
Hole dir deinen Brazzo und seinen hilfsbeduerftigen Stolper-Sohnemann am besten zu dir nach Hause und stelle beide in die Vitrine, damit du sie jeden Tag bewundern und vergoettern kannst.

Nick Salihamidzic ein Stammspieler oder in der Nationalmannschafft. Wer so einen Unsinn schreibt muss ja voll krank in der Birne sein.

Wie viel Müll willst du hier noch verbreiten bitte??!!

Schon wieder einer mit Führungsqualitäten.
Ausser Müller und Neuer wollen schon Kimmich, Goretzka und Coman die Führung übernehmen.
Hoffe, das nicht auch noch delight oder Upa auf die Idee kommen, oder gar Musiala

Kann dir nicht passieren.

Bei dem Wort Führungsqualität weiß Sane gar nicht, worüber man spricht. Es könnte eine Cocktail sein

Oh je Tom.
Was für eine unüberlegte Antwort.
Nach Ihrer Meinung sollte also der FCB nur noch Spieler verpflichten die keine Führungsqualitäten vorweisen können. Mir ist ein Spieler der seine Mitspieler zu motivieren und zu führen weis auf jeden Fall lieber, als einer der nur auf die Anweisung eines anderen wartet.
Ein guter Führungsspieler weis normalerweise auch wie er die Traineranweisungen umzusetzen hat und diese an andere weitergeben sollte. Schon in früheren Zeiten hatte der FCB immer mehrere Führungsspieler wie z.B. Maier, Hoeneß, Breitner im Team. Und das waren meistens die erfolgreichsten Teams. Nachdenken und dann schreiben wäre von Vorteil.

haha! ich lache mich grad schief 😂😂😂🤣

Besser zu viele Spieler mit Führungsqualitäten als Zustände wie beim BVB 😉

Guter Transfer

Bei Ajax wohl eher a weng ausgmustert, aber irgendein Bayern-Schlingel hat wohl beim Dancing Gaal nachgefragt. Und “täglich blind” muss echt nichts heißen.
Derbleckt, ned schimpfen!
Griaß di, Daley (ned Dailey), hoffentlich beim nächsten Wiesnbesuch krachledernd dabei

Er ist gut, aber als Transfer Hammer sehe ich ihn nicht.

Also vom Preis-Leistungs-Verhältnis wird es in der Winterperiode schwerlich irgendwo einen besseren Transfer geben! 🙂

Es geht nur um den Transfer Hammer.

Er ist ja auch nur ne Ergänzung. Wenn alles glatt läuft sollten

Mazraoui – upamecano – de ligt- davies

hinten in der 4er Kette spielen.

Aber de Ligt ist bisher auch mit verletzungsanfälligkeit auffällig geworden, da könnten Daley blinds führungsqualitäten noch durchaus interessant werden. Was Organisation angeht, trau ich nämlich nur noch de Ligt was zu, da neuer jetzt auch verletzt ist. und Sommer wird das auch nur eingeschränkt kompensieren können, dafür ist er fußballerisch zu schwach

Jetzt fehlt nur noch Sommer dann haben wir im Winter” 2 einäugige unter den blinden” geholt. Nur weil der umsonst ist.

Kleines Geld 💴
Und in der Abwehr hapert es.
Passt schon

Ist okay aber jetzt Mal ganz ehrlich er spielt die Rückrunde evtl für hernandez und dann ist er auf der Bank .Man hätte ihn nicht kaufen müssen den als iv haben wir auch noch upamecano der hernandez ersetzen kann

Why hat man ihn gekauft man hat als hernandez Ersatz upamecano

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.