FC Bayern News

Kurios: Spielerberater bietet dem FC Bayern öffentlich einen Torhüter an

Hasan Salihamidzic
Foto: IMAGO

Der FC Bayern sucht händeringend einen neuen Torhüter für die zweite Saisonhälfte. Mit Yann Sommer haben die Münchner einen Wunschkandidaten ausfindig gemacht. Das Problem: Der Wechsel von Borussia M’Gladbach zum Rekordmeister steht weiterhin auf der Kippe. Mit Vladan Kovacevic wird nun ein neuer Name mit den Bayern in Verbindung gebracht. Kurioserweise hat dessen Berater seinen Klienten selbst zum Thema an der Isar gemacht.



Der Name Vladan Kovacevic dürfte den wenigsten Fußballfans in Deutschland etwas sagen. Der 24-jährige Bosnier steht bei Rakow Czestochowa in der ersten polnischen Liga unter Vertrag. Laut dessen Berater Franjo Vranjkovic ist sein Schützling ein geeigneter Kandidat, um den verletzten Manuel Neuer zu ersetzen: “Ich biete dem FC Bayern an, den Torwart Kovacevic zu prüfen. Stahlharte Nerven, Reaktionsvermögen auf der Linie und die enorme Persönlichkeitsstruktur, keiner ist besser”, betonte dieser gegenüber “IPPEN.MEDIA”.

“Englischer Klub würde ihn sofort kaufen und ausleihen”

Laut Vranjkovic handelt es sich bei dem bosnischen Nationalspieler um “den besten jungen Torwart Europas”. Der pfiffige Agent hat zudem bereits ein passendes Transfermodell für die Bayern parat: “Ein englischer Klub würde ihn sofort kaufen und an den FC Bayern ausleihen.”

Es gibt jedoch einen “kleinen Haken”: Kovacevic verfügt über gar keine internationale Erfahrung. Der Schlussmann hat bisher lediglich in der bosnischen und polnischen Liga gespielt. Champions bzw. Europa League? Fehlanzeige. Es ist mehr als unwahrscheinlich, dass sich die Münchner ernsthaft mit dem Torhüter beschäftigen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
23 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das kann nur ein Top-Angebot sein! Welchen Vorteil hätte der Spielerberater denn? Zugreifen.

Eintüten roker 😂

😅 Bosnien und Polen sind doch international…

ne

Nochmal… Buffon macht was gerade?
Oder evtl macht’s Oli selber?😂

Ich glaube der Sepp Maier macht’s!
Da können ajje noch was lernen.
So fit wie der noch ist, reicht es für die halbe Saison.
Danach Buffon … schon ist Herr Neuer wieder fit!
Satire Ende.

komisch dass Hasan Salihamidzic den nicht kennt.
Ist doch ein Landsmann von ihm.
Aber egal welcher Torhüter kommt, Hauptsache der FC Bayern schickt Neuer mit Binde und Goretzka in die Wüste zu CR7.

Und täglich grüßt das Murmeltier

Häufig sind ja diese verkappt homosexuellen besonders homophob.

Da hat sich wohl einer als Bindenträger geoutet.

Ein halbes Jahr Ulreich, so schlecht ist Er nicht.
Dann kommt Neuer zurück.
Neuer ist der Beste.
Scheiß Skiunfall aber Neuer kommt zurück und wird auch noch eine WM spielen.

Bitte nicht 🙂

Wer es glaubt wird selig!
Der “heilige” Manuel ist schon lange nicht mehr die Nummer 1 in der Welt und ob der jemals zurückkommt? Ich hege da meine Zweifel.
Aber ganz sicher Spielt Neuer keine weitere WM mehr. Wenn dem so sein sollte wäre es ein Armutszeugnis für den deutschen Fußball.

Wiso Wüste? Ronaldo ist doch in Südafrika.

Solche Pfeifen wie dich sollte man in die Wüste schicken, aber Typen wie euch will auf der Welt niemand, solche müssen wir in Deutschland weiter ertragen!

Erscheint hier gerade ein neuer Radenkovic am Torwarthimmel?
Kovaceciv sollte getestet werden.
Am besten per Express zum Trainingslager nach Katar nachreisen lassen und Eindruck gewinnen.
Sein Verein steht mit nur 12 Gegentoren aus 17 Spielen als Tabellenführer 9 Punkte vorm Zweiten der polnischen Extraklasa.

Bei Fifa bekommt man den locker auf 91 im Saisonmodus.
Warum sollte es denn nicht mal probieren.

Wenn er in 2-3 Jahren die Klasse eines jungen Neuer hätte, wäre es kein schlechtes Geschäft.

Wenn ich mich nicht irre, waren die Herren Neuer, Kahn, DeGea, Buffon, Oblak, Seaman, Butt und Maier auch mal irgendwann Jugendspieler.

Aber wenn man lieber “veraltete” Modelle sucht und sich dann wieder in Panik auf die Suche nach einem neuen Keeper macht anstatt jungen Spielern ne Chance zu geben, kann man nur beim FCB sein. Traurig aber leider wahr.

Bleib du mal lieber bei deiner Playstation, zu mehr reicht es nicht…

So schlecht ist der Typ mit seinen erst 24 nicht. Bayer Leverkusen hat da seit geraumer Zeit seine Fühler ausgestreckt und die haben oft genug schon gutes Händchen bei Transfers bewiesen ..

Und du kennst den natürlich und hast ihn schon oft spielen sehen 😂😂😂

Wir brauchen jetzt einen der sofort hilft!
Ulreich ist zwar ein guter Tormann aber für ein halbes Jahr am Stück in der Phase wo es um alles geht zu riskant!
Und Sommer finde ich ist eine der besten Lösungen!
Wenn man an die letzten Spiele gegen Gladbach sieht und was er da abgeliefert hat war Weltklasse!
Lieber hätte ich Kevin Trapp in München gesehen er ist ein paar Jahre jünger und ein fantastischer Tormann aber da wird Frankfurt so schnell nicht schwach!

Jeder fühlt sich berufen irgendwelche Spieler, die irgend wann einmal Torwarthandschuhe getragen haben ins Spiel zu bringe.
Bei der Gelegenheit: Gartenstadt-Trudering hat auch einen Torwart und der österreichische Erstligist Hartberg ebenso. Selbst ich könnte einspringen, denn ich habe vor mehr als 5= Jahren in zwei Spielern der damaligen, zweitklassigen Regionalliga Süd im Tor gestanden. Dass ich jetzt beinahe 70 bin spielt dabei wohl keine Rolle.
Solche Meldungen, die reiner Unfug sind, sind indes nicht etwa lustig, sie sind einfach nur unverschämt und nervtötend!

Also langsam reicht es mit der kommt für den langsam muss mal was passieren sonst muss Neuer noch mit Rollator ins Tor

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.