FC Bayern News

Wanner, Ibrahimovic & Co. – FCB-Youngster drehen im Winter-Trainingslager auf

Arijon Ibrahimovic
Foto: IMAGO

Der FC Bayern befindet sich aktuell in Katar, wo das alljährliche Winter-Trainingslager stattfindet. Für einen Großteil Bayern-Stars geht es darum, die WM-Enttäuschungen zu erarbeiten und frohen Mutes nach vorne zu blicken. Dabei kann es nur hilfreich sein, wenn der ein oder andere Youngster den Laden ein wenig aufmischt. Genau das scheint den Münchner Top-Talenten zu gelingen.



Ungeachtet von den zahlreichen verletzten Profis, die entweder lang- oder mittelfristig fehlen, absolvieren die Bayern ein überaus produktives Trainingslager in Katar. Bei den bisherigen Einheiten konnten sich insbesondere die jungen Spieler hervorragend in Szene setzen. “SPORT1”-Reporter Kerry Hau hat insbesondere Jamal Musiala und Paul Wanner verfolgt und deren Leistungen via Twitter hervorgehoben. Dies symbolisierte er mit einem Pfeil, der Mitten auf der Zielscheibe steckt, gemäß dem Motto, dass sich beide als absolute Volltreffer erweisen. Hau hob jedoch auch Arijon Ibrahimovic hervor, der sich in zahlreiche Eins-gegen-Eins-Duelle traute und viele Tore erzielen konnte. Zudem erklärte er, dass die Jugendlichen generell starke Trainingsleistungen zeigen sowie engagiert und lernbereit sind.

Abwehr-Talent Buchmann vor dem Durchbruch?

Dies trifft also auch auf Terek Buchmann zu. “SPORT1”-Informationen zufolge hält der Kaderplaner Marco Neppe große Stücke auf den jungen Innenverteidiger, weshalb man ihm auch nach dem Trainingslager weiter fördern möchte. Die Münchner sollen dem 17-Jährigen zutrauen, in dieser Saison oder in den nächsten ein bis zwei Jahren den Durchbruch zu schaffen. Selbst wenn der Tabellenstand in der U19-Bundesliga etwas anderes vermuten lässt, haben die Münchner doch eine Handvoll an jungen Spielern, denen eine ganz große Karriere zugetraut wird.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
23 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

“Terek Buchmann”

Im Training nützt das einen Scheiss. Auch mal spielen lassen die Jungens.

Das war im Sommer-Trainingslager das Gleiche. Da wurde Gravenberch gelobt ohne Ende, gespielt hat er dann kaum.

Warum sollte ein Trainer mit Verstand Spieler die Drittliga Niveau haben, beim FC Bayern in der ersten Mannschaft einsetzen? Die Jungs kannst du auf deiner Playstation bringen, sid 😉

Wie macht sich Kabaday

Ibrahimovic ist super, der hängt sich wirklich in jedem Spiel rein.
Keine Ahnung allerdings was die in Wanner sehen, das ist sehr semi und es fällt auf das er in der U19 den Star raushängen lässt, erinnert an Zirkzee bei den Amas, diesen Chancentod

Ibrahimovic kommt sehr nach seinem Vater. Zlatanmegaman hat auch immer alles gegeben. Beides Dudes.
Bei Wanner ist der Hype weniger geworden. Nüchtern betrachtet hat er bisher in seiner Karriere 46 Bundesligaminuten.

Zlatan ist der Vater von unserem Ibrahimovic?? Das wäre mir neu. Blitzadoption?? Leute, Leute…

Logisch, genauso wie Thomss Müller der Sohn von Gerd Müller ist und Davies der Sohn von Miles Davies 🤣😅

neee ist nicht wahr unsere Ibrahimovic hat Kosovarische und Bosnische Herkunft.

Nagelsmann MUSS diese jungen Spieler in der BL einsetzen. Mein Gott, Bayern war jetzt 10 x hintereinander Meister. Lieber mal eine Meisterschaft vergeigen, aber dafür neue und gute Talente zum Nullpreis aufbauen und für Jahre integrieren,

Voll und ganz deiner Meinung.

Die Verantwortung liegt beim Trainer. Wenn wir die Spiele vergeigen, weil ein paar Jungs nicht richtig funktioniert haben, dann fordern die User hier als allererste den Kopf des Trainers.

Erstens das und zweitens reden wir immer noch von Leistungssport! Den Jungen fehlt heutzutage eh schon eine ganze Menge und das nicht nur im Fußball sondern in allen Bereichen! Besonders Biss und Durchhaltevermögen!

das bringt halt leider nix wenn du eine uneingespieltes Team hast was dann gegen psg real oder manC auf den Sack bekommt… wo real 3 mal in Folge cl geholt haben , haben die nicht 1 mal die ganze siaosk rotiert, außer beim Pokal… sonst hatten da die top 13 Spieler alle 50spiele und der Rest nur Minuten …. Bitte etwas mehr mitdenken

ein Spiel “absichtlich” zu vergeigen um Junge Talente zu testen geht gar nicht.
Aber wenn man zur Halbzeit oder nach 60 Min 3 oder 4 Tore Vorsprung hat, dann muß immer mind 1 Wechselposition für den Nachwuchs frei sein

Gar nichts muss er in Bezug auf die Talente! Wenn einer gut genug ist, setzt er sich durch wie Musiala oder Davies, wenn nicht dann nicht! Verzichten auf eine Meisterschaft, Junge in der Realität lebst du freilich nicht oder?

Bin ganz deiner Meinung. Lieber mal1 Jahr suf Titel verzichten und die jungen einsetzen

Oliver Kahn und hainer reden von dem Ziel Champions League Sieg und Sofa Experten hier reden von Verzicht auf die Meisterschaft zugunsten von jungen Spielern, die es sowieso nicht schaffen auf dem Niveau. Merkst selber, welch schmarrn du schreibst….

FRAGE: Warum sind die Verantwortlichen im Verein auf ihren Posten ???
Und warum sind die Schlaumeier die hier Kommentare ablassen, nirgends in der Verantwortung???

Lieber Manfred, das hier ist ein Diskussionsforum, wo Fans ihre Meinungen äußern 😉

Und wenn’s drauf ankommt, wird keiner spielen! Vermutlich auch, weil es an entscheidener Qualität und Mentalität bei den meisten Talenten fehlt!

Nagelsmann gibt eh keinen von denen eine Chance (selbst dann nichr, wenn er es verspricht, die Meisterschaft sicher ist und durch Covid und Verletzte sowieso kaum wer im Kader steht…)

Dominik Hager

Dominik Hager

Redakteur
Der FC Bayern begleitet Dominik bereits seit vielen Jahren durch sein Leben. Als gelernter Sportjournalist hat Dominik den FCB sogar zum Teil seines Berufs gemacht. Auf fcbinside.de deckt Dominik alle relevanten Themen bei den Profis ab.