FC Bayern News

De Ligt vergleicht Nagelsmann mit ten Hag: “Werde jeden Tag ein bisschen besser”

Matthijs de Ligt
Foto: IMAGO

Mit 23 Jahren ist Matthijs de Ligt kein echter Youngster mehr, dennoch befindet sich der Abwehrspieler eigenen Aussagen zufolge nach wie vor in einer Entwicklungsphase. Der Niederländer profitiert dabei auch von Julian Nagelsmann und dessen Trainingsmethoden.



De Ligt hat in der Vergangenheit bereits mit großen Trainern zusammengearbeitet wie Louis van Gaal, Massimiliano Allegri oder Maurizio Sarri. Mit 35 Jahren ist Julian Nagelsmann mit Abstand der jüngste Trainer des Niederländers. Das Alter spielt jedoch keine Rolle für de Ligt. Eigenen Aussagen zufolge hat er einen sehr guten Draht zu Nagelsmann: “Er ist ein Trainer, der sehr viel mit seinen Spielern spricht. Ich habe mit dem Trainer ein gutes Gefühl”, betonte dieser am Dienstag im Rahmen einer Medienrunde in Doha.

De Ligt will mehr Torgefahr ausstrahlen

Der 23-Jährige sieht gewisse Parallelen zwischen Nagelsmann und seinem ehemaligen Ajax-Coach Erik ten Haag, unter dem einst seinen Durchbruch im Profibereich geschafft hat: “Er ähnelt ein bisschen Erik ten Hag. Seine Übungen sind ähnlich wie bei ten Haag. Ich habe das Gefühl, dass ich jeden Tag ein bisschen besser werde, mit und ohne den Ball.”

De Ligt möchte mit Nagelsmann künftig gezielt an seiner Torgefahr arbeiten. In 18 Einsätzen kommt der kopfballstarke Innenverteidiger nur auf einen Treffer: “Wir haben nach Standardsituationen nicht so viele Tore gemacht. Das ist auch für mich etwas, das ich verbessern kann. Daran will ich auch arbeiten und dann hoffentlich auch mehr Tore machen.”

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
39 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Eigentlich mag ich keine so Schleimer Typen, die ihren Trainer öffentlich loben.
Naja, wenn er es nötig hat.

Oh man

Eigentlich interessiert es keinen wen Du magst oder nicht.
Na ja, wenn Du es nötig hast……

Dich anscheinend schon 🤣

Solange Kimmich die Ecken schießt kann de Ligt soviel trainieren wie er möchte, deswegen wird er auch nicht mehr Tore machen.

Glaubst Du ernsthaft Kimmich führt die Standarts aus, weil er der Chef sein will, Brazzo die Koffer trägt, oder dem Trainer heimlich einen bläst? Nee, der tritt sie, weil der Trainer das offensichtlich für das Beste hält. Meinst Du ernsthaft ein besserer Schütze würde „aus Gründen“ zurückgestuft ?
Was ein Geschwafel…
Wann waren die Standarts Deiner Meinung nach das letzte Mal gut, bzw. wer hat sie gut getreten? Dann schauen wir uns mal ne Statistik an und stellen fest, ob Kimmich wirklich so schlecht ist, wie Du schreibst.

Hauptsache meckern…

Für ein Bayern-Forum scheint es hier ohnehin wenig Menschen zu geben, die mit irgendwas oder irgendwem zufrieden sind.

Arme Kreaturen!!!!!

Last edited 26 Tage zuvor by SidJustice

Meine Rede Sid. Die Fifa-Pro’s glauben alle das sie es besser könnten.

Ne aber ich seh die Spiele, und seine Standarts sind einfach schlecht. Und wenn ihr ein Problem damit habt, dass hier auch mal etwas kritisiert wird, dann Lest euch die Kommentare einfach nicht durch!

Warum bereitet Kimmich dann so viele Tore durch Standards vor?

wie Du nicht richtig zählst.🥱

Schämst du dich nicht dich so zu blamieren?

😂😂😂

Screenshot_2023-01-10-23-38-09-974_com.android.chrome.jpg

Den Eindruck hatte ich auch lange und mich immer und immer wieder gefragt warum Josch die Ecken schießt. Aber die Statistik straft mich Lügen. Muss man auch mal zugeben

das ist Blödsinn; natürlich geht die ein oder andere Ecke oder Flanke daneben, aber es liegt doch nicht alleine an den Flanken , ob daraus was wird oder nicht;
wir haben auch einfach nicht die Killer um Zentrum; entweder zu klein oder zu wenig Sprungkraft oder einfach zu wenig robust, um sich entsprechend in Szene zu setzen🤔

Ich denke aus den selben Gründen warum auch Müller und Neuer bei der WM Stamm spielten, weil sie es so entschieden haben und der Trainer es zulässt! Oder warum weigerte sich Kimmich auf TV zu spielen und wurde von Nagelsmann nach 10 Minuten wieder auf die 6 gestellt? Weil das Amigo-System dort greift! Würde es rein nach Leistung gehen wäre der FCB nen ganzen Tick stärker! Aber das wollt ihr nicht sehen! Ihr heult dann lieber wenn’s zu spät ist!

Sollte auf RV und nicht TV heißen!

Heulen tun hier nur solche Typen wie Du, rumheulen nämlich. Wie geht es eigentlich in einem Forum von Werder Bremen ab, wenn hier schon nur geheult wird. Lass doch einfach mal die Kirche im Dorf.

Du kannst doch nicht damit umgehen, dass ich Kimmich kritisiere. Also was genau willst du jetzt von mir?

Amigo-System, is klar…

Ja ganz genau! Neuer entscheidet wieviel er spielt, Müller ebenso, Kimmich wo er spielt und Königstransfer Mané spielt auch immer egal ob gut oder schlecht. Goretzka fordert öffentlich nen Stammplatz nachdem er Monate verletzt war und schon hat er ihn. Kannst dich aufregen drüber wie du willst, ist aber leider so!
Oder erklär mir mal warum Müller bei der WM alle Spiele von Beginn an auf der 9 gespielt hat obwohl er 5 Wochen lang kein Spiel gemacht hat.

Wie alt bist du Bub? Konzentriert euch besser auf den Schulabschluss und treibt euch nicht in Foren rum!

Ich denke schon lange das hier viele Fans von einem anderen Lager sind, sollen die sich mal um ihre eigenen Probleme kümern.

Ganz ehrlich, bei der Einstellung von manchen hier wundert mich so manche schlechte Stimmung im Stadion nicht mehr…“was, schon 8 Minuten gespielt und es steht erst 3-0!“ was für Lappen!

Last edited 26 Tage zuvor by SidJustice

Mario Basler

Dann haben wir also seit ca. 25 Jahren scheiss Standarts. Alles in allem trotzdem ganz ordentlich gelaufen oder?

Stimmt, aber soweit ich mich erinnere kein direktes Eckentor mehr- oder ?

Das denk ich auch manchmal. Irgendwie hat man das Gefühl das mehr Trolle hier sind als Bayernfans mit Fussballverstand.

Glaubst du etwa, daß die rosa roten Scheuklappen Fans Sachverstand haben? Wenn dann nur auf der Playstation…

So weit ich weiß hält kimmich den bundesligarekord, die meisten Tore mit einer Ecke vorbereitet zu haben 🤷‍♂️

Er schießt ja auch 5x soviele wie jeder andere. Solche Statistiken sind nichts wert! Von wievielen Ecken die Kimmich tritt ist eine gut? Du schaust dir Spiele doch auch, oder?

Aha und andere Vereine haben keine festen eckenschützen oder was? Und die halten den buli-Rekord aber nicht trotz vieler Ecken.

Ich denke du erwartest einfach zu viel und du machst künstlich Baustellen auf die keine sind. Niemand bereitet jede Woche pro Spiel 2 Tore über ne Ecke vor, auch wenn man 15 im Spiel schießt.

In der Summe bereitet kimmich aber so viele Tore vor und da sind die Ecken nicht dabei, die für Gefahr sorgen oder die ein Tor eingeleitet haben.

Ansonsten musst du überlegen Union Berlin oder Freiburg Fan zu werden, die eckstöße intensiv trainieren, weil es ihre einzige Chance ist zu Toren zu kommen.

Bei Bayern trainiert doch kein Schwein Ecken. Und ein guter eckstoß braucht nun mal Abstimmung mit den Spielern im Strafraum bzw. die einstudierten Laufwege. Die gibt’s bei Bayern wahrscheinlich nicht mal. Aber braucht es auch nicht unbedingt weil kimmichs Flanken so schon gut sind und für Gefahr sorgen.

Das Thema Ecken ist eh viel komplexer als hier dargestellt. Wenn ne Mannschaft überdurchschnittlich viele Tore durch Ecken macht, dann trainiert sie die Intensiv

Last edited 26 Tage zuvor by René

Mein Kommentar war ganz allgemein gemeint 😉

ich kann mich an Niemanden erinnern, der nach der Scholl Ära bessere Ecken geschossen hätte🤔
Man muss schon fair bleiben, auch wenn man Kimmich nicht mag🤷🏽‍♂️

So wie so. Die meisten die ihr nöhlen, dass kimmich schlechte Ecken schießt, würden den Ball vllt bilderbuchmäßig mittig an der Kante der 5m raumlinie oder zum zweiten Pfosten bringen. Sieht dann schön aus. Aber die schießen dann mit unterschnitt und der Torwart fängt dann auch bilderbuchmäßig jede Ecke ab.

Das alles mit top-Spin zu machen ist ja die Kunst. Und zu lange in der Luft bleiben darf der Ball auch nicht. Und die Bälle flattern auch schneller als früher was es ja nicht nur für den Torwart schwieriger macht, sondern auch für den abnehmer. Und ohne Abnehmer in der Mitte sieht eh jede top-Spin Ecke schei… aus.

Last edited 26 Tage zuvor by René

Oder du trittst die Ecke sehr flach mit back-spin. Sieht dann noch beschissener aus wenn die in der Mitte keinen Abnehmer findet der richtig hinläuft.
Und da wären wir wieder bei der Sache: die einstudierten Laufwege.

Ecken trainiert Bayern aber vermutlich nicht mal, der Tag in München hat auch nur 24 Stunden. Die trainieren lieber spielerische Mittel. Und da wir derzeit die beste Offensive Europas haben, machen sie auch nicht unbedingt viel falsch damit.

Jede Profi Mannschaft der Welt trainiert Standards, dazu gehören auch Ecken! Manchmal bekommt man vom Kopfschütteln schon eine Gehirnerschütterung!🤦🤦

Wer soll denn deiner Meinung nach die Standards machen? 🤔

Ich hab ein paar Auszüge aus der pk gesehen.

De Ligt hat sie in Deutsch gehalten und er spricht schon ganz gut. Klar, holländer. Aber damit wird die Integration jetzt leichter und unsere Abwehr kann in Amtssprache geführt werden.

Hoffe er hat sein Juventus-Tal bald überwunden und er wird ein wichtiger Spieler für uns 👍

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.