FCB Frauen

Nächste Verlängerung: FCB Frauen binden Carolin Simon bis 2024!

Carolin Simon
Foto: IMAGO

Kaum ist die Vorbereitung auf die Rückrunde gestartet, verlängern die Münchnerinnen mit der nächsten Leistungsträgerin! Wie die FC Bayern Frauen am gestrigen Dienstag bekannt gaben, unterschrieb auch Abwehrspielerin Carolin Simon ein neues Arbeitspapier bis 2024.



Nach den abgeschlossenen Vertragsverlängerungen von Lea, Schüller, Sarah Zadrazil und Linda Dallmann schreiten die Kaderplanungen beim FC Bayern stetig weiter voran. So wird auch Carolin Simon bis mindestens 2024 in München bleiben.

Seit Sommer 2019 schnürt Caro Simon die Schuhe für die Münchnerinnen und absolvierte in dieser Zeit 94 Pflichtspiele für den FC Bayern. Das sportlicher Highlight war natürlich der Gewinn der deutschen Meisterschaft 2021, aber auch spielerisch hat sich die Nationalspielerin weiterentwickelt. So blickte die 30-Jährige im Rahmen der Vertragsverlängerung positiv auf die vergangenen Jahre zurück: “Über die letzten Jahre bin ich als Spielerin reifer geworden, ein Stück weit gefestigter. Auf dem Platz kenne ich meine Rolle und weiß um die Wichtigkeit, die ich auch für die Mannschaft habe. Ich versuche einfach, jede Woche aufs Neue dem Team weiterzuhelfen.”

Straus: “Ich freue mich sehr, dass sie bleibt”

Wie gut Carolin Simon in der laufenden Saison ihrer Mannschaft hilft, belegen auch ihre aktuell starken Zahlen. So kommt die Linksverteidigerin wettbewerbsübergreifend derzeit auf elf Torbeteiligungen (vier Tore und sieben Assists) in 17 Pflichtspielen. Und das als Linksverteidigerin! Mit diesen starken Leistungen zählt die gebürtige Kasselerin zu den absoluten Leistungsträgerinnen unter Bayern-Coach Alexander Straus, der sich ebenfalls über die Vertragsverlängerung seiner Spielerin freut: “Ich freue mich sehr, dass sie bleibt. Sie spielt bisher eine fantastische Saison. Ich mag es, mit Spielerinnen wie Caro (Simon) zusammenzuarbeiten, die einerseits schon Erfahrungen haben, aber sich andererseits noch immer weiterentwickeln. Wir glauben, dass sie nächstes Jahr noch besser wird, als sie es jetzt schon ist.”

Des Weiteren unterstrich der Norweger nochmals die Stärken von Caro Simon, welche einen fantastischen linken Fuß habe. Zudem sei die 30-Jährige sehr gut für das eigene Angriffsspiel und habe auch schon einige wichtige Tore geschossen. Außerdem lobte Trainer Straus die spielerische Ruhe, die Simon in stressigen Situationen ausstrahle.

“Für mich ist Bayern der geilste Verein”

Und natürlich zeigte sich auch Carolin Simon selbst sehr glücklich über ihre Vertragsverlängerung bis 2024 beim FC Bayern: “Für mich ist Bayern der geilste Verein. Ich fühle mich absolut wohl und kann mich total mit dem Verein identifizieren, die Mannschaft ist toll und von daher freue ich mich einfach.” Zudem hat die 30-Jährige, wie auch ihre Mannschaftskolleginnen Schüller, Zadrazil und Dallmann noch große Ziele mit dem FC Bayern: “Solange ich noch spiele, möchte ich schon noch ein paar Titel sammeln und das natürlich am Liebsten mit Bayern.”

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

“Hallo Echo…!”👂🏻

😋

“Hallo Otto…!”

Finde es bischen seltsam, daß neben den Gehältern, auch die Vertragslängen im Frauenfussball relativ niedrig bemessen scheinen.

Jonas Gerhartz
Jonas ist seit klein auf leidenschaftlicher Bayern-Fan. Wo der FC Bayern ist, ist Jonas nicht weit. Er verfolgt intensiv die aktuellen Entwicklungen rund um den FCB und hat durch sein laufendes "Sportjournalismus & Sportmarketing" Studium eine Leidenschaft fürs Texten über seinen Herzensverein entwickelt.