Transfers

Keine Boni, keine Klauseln: Gladbach legt “unterste Schmerzgrenze” für Sommer fest

Yann Sommer
Foto: IMAGO

Der FC Bayern möchte auf jeden Fall noch einen Torhüter verpflichten, ehe das Transferfenster Ende Januar schließt. Wunschkandidat ist Yann Sommer, wenngleich sich Gladbach-Manager Roland Virkus zuletzt gegen einen Wechsel aussprach. Möchten die Münchner den erfahrenen Schweizer unter Vertrag nehmen, müssen sie noch einen großen Schritt auf Gladbach zugehen in Sachen Ablöse.



Die Bayern-Bosse mussten in den vergangenen Wochen feststellen, dass es nicht gerade einfach ist, im Winter einen hochklassigen Keeper zu verpflichten. Unter anderem zeigte Roland Virkus klare Kante. “Wir werden Yann Sommer nicht abgeben. Das haben wir den Bayern auch mitgeteilt“, erklärte dieser vor einer Woche gegenüber der “Rheinischen Post“. Aufgrund der Tatsache, dass Yann Sommer nur noch ein halbes Jahr Vertrag hat, ist es jedoch offensichtlich, dass auch die Fohlen eine Schmerzensgrenze haben.

Laut dem Schweizer Portal “4-4-2” wären die Fohlen bereit, ihren Keeper für acht Millionen Euro ziehen zu lassen. Dies soll die absolute Schmerzgrenze sein.

Zudem soll sich die Kompromissbereitschaft sehr stark in Grenzen halten. Heißt im Klartext: Die Ablöse muss per Einmalzahlung gezahlt werden. Bonuszahlungen oder anderen Klauseln lehnen die Fohlen strikt ab.

Bayern müssen bisheriges Angebot verdoppeln

All das bedeutet, dass die Vorstellungen der Bayern und der Gladbacher noch ziemlich weit auseinanderliegen. Der FC Bayern soll bislang schließlich nur bereit gewesen sein, vier Millionen Euro Ablöse zu bieten. Die Münchner Verantwortlichen müssten ihr Gebot also verdoppeln. Ob man dazu bereit ist, darf aktuell infrage stellen. Und selbst wenn die Bayern die finanziellen Forderungen der Rheinländer erfüllen, ist es offen, ob es tatsächlich zu einem Deal kommt. Denn Gladbach benötigt nach wie vor einen Ersatz für Sommer.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
89 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Was jetzt? Gestern war die Ablöse nicht ausschlaggebend, vorgestern schon, heute auch….
Was ist morgen?
Vielleicht solltet ihr euch überlegen von welchen Quellen ihr abschreibt, zumindest was Seriosität angeht!

Und vor Wochen hieß es unter Verweis auf den Schwätzer Plettenberg, Gladbach habe eine Schmerzgrenze von 5 Mio. Euro.

Wenn ich DEN sehe, tut es mir jedenfalls weh, zu wissen, das ich diese Null über Sky mitfinanzieren muss…

Wer hat das gesagt das Gladbach eine Schmerzgrenze von 5 Mio hat ?

Pletti, der Super-Experte für alles.

Wenn man ausschließlich abschreibt – dann wird das mit dem überlegen schwierig…

Ich hab in der Schule auch nicht in der Matheprobe den deutsch Stoff abgeschrieben…..😂
Plettenberg, die TZ, der Münchner Merkur und Calciomercato, alles ein Niveau! 🤭😂
Und FCBINSIDE eins drunter!

Ja leider.

Und doch lest ihr alle eifrig hier rum.
Was sagt das über euch?🤔

Wie oben bereits geschrieben. Wenn das hier alles unter deinem Niveau ist, dann bleib einfach weg. Meines Wissens zwingen wir niemanden unsere Seite zu besuchen. Dementsprechend würde ich dich bitten, uns auch nicht permanent zu diffamieren und uns zu sagen, wie wir unsere Arbeit machen sollen oder nicht.

Habe mir das lange genug angeschaut…

Es muss doch für den FCB möglich sein, innerhalb einer vernünftigen Frist, irgendwo einen Goalie zumindest als Nr 2 zu kaufen oder zumindest leihen, es ist nun ein Monat her, dass sich der Ruhrpott Skigoalie verletzt hat und es ist nichts passiert. Pennen die alle, warum war Brazoo mit in Katar, warum sagt der EierOliver nichts.?

Bruno du kleiner Strolch freund du,sagemal wat machen deine bvber oder 60ziger eigentlich? Bist wieder mal uff der falschen Seite.Ist ja mit dir wie mit den Grünen keine Ahnung von nüscht und einfach druff los quatschen.Also 1 zwo fix bei deiner Truppe kommentieren.Hilf lieber dem Kehl

Der “Artikel” hier ist (mal wieder) überflüssig wie ein Kropf.
Ruminiert den Stand vor 1 Woche. Mittlerweile hat Montpellier einen Neuen und Gladbach kriegt wohl den gewünschten Sommerersatz.
Aber diese neuen Tatsachen werden hier einfach ignoriert.

Ungefähr so, wie wnn Die Welt jetzt schriebe: Olaf Scholz hält Lambrecht für erstklassige Ministerin.
Ja, das tat er im November… die Welt dreht sich weiter!

Lieber Bastian. Wenn es dir nicht gefällt, wie und wo wir “abschreiben”, dann steht es dir vollkommen frei dieser Seite fern zu bleiben. Mit Blick auf deine Aktivität unter den Beiträgen scheint es dir bei uns aber dennoch ganz gut zu gefallen…

Zur Sache: In einem “Transferpoker” kann sich jeden Tag etwas ändern. Dementsprechend gibt es auch uU jeden Tag neue Entwicklungen. Ob du es glaubst oder nicht, mich persönlich nervt das Sommer-Thema und die TW-Suche mittlerweile gewaltig. Dennoch haben wir den Anspruch unsere Leser über die aktuellen Entwicklungen zu informieren. Wenn dir das zu unseriös ist, dann bitte nicht klicken…

Genau richtig so von Gladbach der FC Bayern kann sich ja bei dem Dussel von Neuer bedanken für den Mist den er gebaut hat oder die Kohle die mehr gezahlt werden muss bei Neuer abziehen

pacta sunt servanda

Da hàtte Brazzo vor dem Vertragsabschluss mit Manuel vorher nachdenken müssen. Insbesondere über die Gehaltsfortzahlung.

Mit Brazzo hat das überhaupt nichts zu tun. Das ist schon 15 Jahre so Usus. Ohne dieser Zulage kriegst keinen guten Spieler.

doch

Du weißt doch gar nicht, ob der Vertrag unbegrenzte Gehaltfortzahlung auch für mutwillige Idiotie garantiert!

nein. Üblicherweise ist die Lohnfortzahlung begrenzt, alles über 6 Wochen muss der Spieler privat versichern, was ja auch möglich ist.

Hast ja recht, aber volle Gehaltsfortzahlung schmerzt in diesem Fall.
Das war ein Eigentor von Brazzo.

Eines von vielen.

Nochmal: “Volle” Gehaltsfortzahlung ist schiere Spekulation. Nichts weißt du darüber! Jedenfalls nicht im Falle von Mutwilligkeit oder grober Fahrlässigkeit.

ich habe das gefühl, dass niemand einen plan hat was überhaupt wirklich wahr ist

Solangsam nervt das hin und her mit Sommer die Bayern sollten sich entscheiden

Das ist so im Profigeschäft. Ein wenig pokern und gut. So läuft es halt.

Brazoo poker nicht, nein er pennt!

Brazoo ist wie ein Schüler, der am Vorabend draufkommt, morgen ist eine Klassenarbeit, es wäre angebracht für beide vorher zu lernen, bzw arbeiten als zu pennen!

Nein brazzo sagemal ,back dir mal schnell einen für 40 Mio,damit die harzis ruhig sind.Merkst eigentlich noch was? Welchen tw den ? Und wenn es einen gibt und der andere Verein ihn nicht verkauft ? Oder 40 Mio haben will oder oder oder ? Ich sehe kein tw der Bayern hilft den Mann bekommen kann ohne das der andere nicht zustimmen muss (Verein) und das du nicht so wichtig das die Verantwortlichen ,dich in alle Planungen und zwischen stände einweihen,verstehe ich tatsächlich auch nicht.Frage den brazzo einfachmal warum!

Hier sowieso nicht. Was erwartest du?

Sofern diese Aussage der Wahrheit entspricht, denke ich, dass es damit dann war.

Ich kann Gladbach sehr gut verstehen, denke aber nicht, dass man beim FC.Bayern
gewillt ist, fuer Yann Sommer 8 Millionen auf den Tisch zu legen. Muss man auch nicht.

Aber warten wir ab, welche Meldung morgen erscheint. Vielleicht wird ja morgen auch
der Vollzug von Yann Sommer fuer 6 Millionen gemeldet. Daher einfach abwarten und
bis dahin noch ein Weißbier trinken. Oder vielleicht auch 2-3-4 oder 5!

M´Gladbach will 8 Millionen und wird die etwa bekommen,
weil sie Sommer sonst nicht ziehen lassen.
Dies bezahlen sie- Omlin!

Habe schon mit 8 bis 10 Millionen Ablöse für Sommer gerechnet,
darunter wird MGl`dbach auch keinen Ersatztorwart kriegen.
Also, wenn man ihn will, sollte man endlich Gas geben,
oder was drauflegen und Bono nehemen,wenn möglich!

Bono für 30 Mio ????
Lächerlich!

Bono wird im April 32, hat nen MW von 15, seinen Vertrag gerade letztes Jahr bis 25 verlängert und ist noch im WM Windschatten und kaum unter gut 20 zu haben. Unterstellt man Bono und Sommer, dass Bayern die letzte Profi Station wäre, ist Sommer das günstigere Angebot, hat mehr internationale Spiele bestritten und kennt zudem die Liga und ist so deutschsprachig wie es ein Schweizer nur sein kann.

So schaut’s aus. Sommer ist derzeit Erste Wahl. Dann hat man ein bis zwei Jahre Ruhe.

Und was wollen die amis für Roman Bürki haben? 😅

Nübel ist doch wieder am grübeln, Monaco verlangt 10mio€

Sommer will unbedingt zu uns, Gladbach will 8mio€

Also nimmt man jetzt den, den man wirklich will oder sucht man sich nen Verein, der seinen Torhüter für 4mio€ kurzfristig hergibt?

Dann siehe bürki. Aber ob der weiterhilft, bezweifle ich. Aber mindestens für die Bank brauchen wir ja einen.

Auf alle Fälle kommt da einer , muss ja , ob erster oder zweiter !
Tipp trotzdem zu 90% auf Sommer !
Lasst euch überraschen !

Die 8 Millionen vom Gehalt des woken Neuers abziehen!

Von deinem Populistenhirn kann man nichts mehr abziehen, dann wäre da völlige Leere…

Was hat das eine mit dem anderen zu tun, du Dumpfbacke

Und dir für Diffamierung den Pass entziehen und zum Stadion Abbau nach Katar schicken !

Und auch vom Müller Gehalt nehmen!

Sorry aber was hat Müller mit der ganzen Torwart suche zu tun ?

Deine Intelligenz wurde auch im Wok verbraten… 😝

Bei dir gibt’s gar nichts zu verbraten.

Allein ein Weiterkommen in der CL gegen PSG bringt 10,6 Mio Einnahmen – mit Ullreich wird das schwer. Was ist denn die Alternative? Geld sparen, mit Ullreich als Nr. 1 in die RR gehen und bei einer Ullreich Verletzung mit Schenk, Schneller und Mayer ohne je ein BL Spiel zu spielen? In beiden Fällen sind sämtliche Titel und die gesamte Arbeit der Hinrunde in Gefahr.

Bayern hat mit Nübel theoretisch einen passenden Neuer Ersatz, hat sich aufgrund der Konstellation jedoch selbst seiner Kaderbreite beraubt.
Jetzt heisst es: Augen zu, zahlen und durch!

Richtig

Absolut ! Und 10,6 Mio ist nur die Prämie fürs Weiterkommen. Außerdem hat man dann eine weitere Runde Zuschauer- und Medieneinnahmen sicher, und die Chance auf noch mehr. Das schaukelt sich gut hoch.

Würde sagen ein Weiterkommen gegen Paris ist mindestens 30 Mio wert

Man kann da jetzt nicht wegen paar Mio knausern, wenn man sich für Sommer entschieden hat

Schon alleine die 6 Siege in der Gruppenphase hat 36 Milionen in die Kassen gespült,und 5 Mio gibt’s noch für Lewy,also hat man eigentlich keinen Grund so rumzuknausern.Bringt nur Unruhe ins Team!!

Sommer ist laut Statistik Der Keeper der die meisten Fernschusstore kassiert
Seine Paraden auf der Linie sehen nur so spektakulär aus weil er gerade noch so hinkommt wegen seinen nur 1,83 cm

Yann Sommer war vor der WM verletzt gewesen und für die Schweiz hat er in Katar nicht perfekt gehalten, was aufgrund seiner vorherigen Verletzung nicht zu verdenken ist. Er ist nicht mehr auf dem Höhepunkt seiner Leistung, somit ist er auch kein Torwart für F.C.Bayern, er ist kein guter Deal für uns!

4 Mio soll der FCB und 4 Mio Neuer selbst berappen der das ganze Schlamassel erst ausgelöst hat

Der Neuer gibt nicht mal dem Taxler einen Fufi!

Ich bin mir sicher
Sommer wird verpflichtet
Und dann soll die Leistung entscheiden wer künftig die Nummer 1wird. Neuer oder Sommer

😂😂😂

Ich würde Costa holen und fertig. Wäre das richtige Zeichen Richtung Neuer und Nübel, der nicht versteht, welche Chance er gerade liegen lässt. Nübel ggf im Sommer für viel Geld verkaufen und ich habe 2 Männer fürs Tor auf Topniveau, wovon einer noch die nächsten 10 Jahre da ist.

Ja da hat Nübel endlich eine Chance sich im Bayerntor zu beweisen,und will nicht mit der Begründung was dann im Sommer ist wenn Neuer zurückkommt?Was für ne Mimose,kommt mir vor wie Hummels der nur mit Stammplatzgarantie bleiben wollte!
Neuer musste auch hinter Kahn anstehen!

Bayern muss gar nix. Gladbach hat genauso so Not. Nur ist diese Finanziell. Wenn die Sommer jetzt nicht verkaufen können sich die Gladbacher im Sommer keinen super Torwart leisten. Bayern bekommt Sommer für 4,5Mio. Wobei mir der Torwart aus Polen es echt angetan hat….

Gladbach hat überhaupt keine Not.
Die haben auch Saisonziele, genauso wie Bayern und werden natürlich nicht ohne Torwart in die Rückrunde gehen.

Der kommt. Es wird gepokert und 8 Millionen sind in Ordnung.
3 Jahresvertrag und zur Not wird er für +10 verkauft.

Und wenn Bayern ihn nicht kauft? Dann ist er nach der Saison weg, und Gladbach bekommt nicht 1 Cent, muss aber einen neuen Keeper holen.

Ich verstehe das Problem überhaupt nicht! 8 Millionen zahlen! Sommer einen Vertrag bis 2024 geben mit einer Ausstiegsklausel von … Millionen! Entweder wird Neuer nicht fit im Sommer und Sommer bleibt. Oder er kann sich überlegen ob er bleibt oder für …Millionen wieder gehen.

Dann mit Ulreich bis Saisonende. Sommer jetzt schon Handgeld geben ablösefrei holen und hoffen das Ulreich die Saison Gesund übersteht.

hoffen, dass ein Spieler die Saison gut übersteht und dann im Herbst auf der JHV wieder zweistellige Gewinne vermelden, während man in der Vorsaison mit max 1 statt 3 Titeln rausgekommen ist wäre so ziemlich die letzte und alles als eine seriöse Strategie für den Bayern Vorstand.

Mensch Brazzo, tütet endlich den Transfer mit Sommer ein, das Geld 💰 für Pavard, kommt doch wieder rein.

Ich denke die Gladbacher denken friss oder eben nicht.
Einer wird das Gesicht verlieren, man sollte genau überlegen, ob man sich nicht schon für 4 Monate, dann ist die Internationale Saison
gelaufen, eher lächlich macht, und dafür 4 oder 5 Mio ausgibt, wie wenn man Zuckerwatte kauft.
Seien wir doch ehrlich, es geht nur um Paris!
Es wird nicht am Torwart liegen ( wenn die Presse in einfach in Ruhe lässt).
Darauf ankommen wird es, dass Kimmich die 6 Spielt und nicht überall rumturnt, alle Ecken schiessen muss, andere können das auch, und besser.
Der nächste ist Grabny sollte er spielen der Herr Chancen Tot… falls er wieder Bälle nicht abspielt oder in alle Richtungen ausser auf Tor ballerd, und man lässt ihn dann wieder bis zur 85. rumlaufen, bitte sofort Auswechseln.
Pavard erst garnicht aufstellen, der hat eh den Kopf wo anders.
Und dann den Tell rein und ab deht die Post.

Immer fleissig abziehen die Münchner 🙂. Hoeneß hätte mal in der Vergangenheit weniger vom vollen Festgeldkonto gelabert. Das hat sich rumgesprochen.

Wir brauchen eigentlich sofort eine neue Nr. 1 für die nächsten 10 Jahre. Neuer war schon nicht mehr Topp. Und wird es auch nie wieder werden.
Den Nübel muss der Vorstand so furchtbar vor den Koffer geschissen haben…. Der hasst den FCB! Normalerweise würde der sich die Chance nicht nehmen lassen.
Bei unserer Abwehr brauchst einen Neuer aus den Jahren 2013 bis 15.

[journalismusHeute]

Meinen Quellen zufolge wurde Neuer in Lützerath gesehen. Er soll dort Greta’s ISO-Getränkeflaschen aufgefüllt und Regenbogenfähnchen an die Scheibenwischer der Wasserwerfer gesteckt haben. Alles ohne Krücken!

Scheint also mehr eine Frage der Motivation zu sein.

[/journalismusHeute]

Last edited 16 Tage zuvor by THORSTEN ZIMMERMANN

Für mich zu teuer aber Klasse Torwart. Bayern wird sich entscheiden müssen . Würde mit ulreich und Ersatztorwart starten. Weil ein Jan Sommer macht auch nicht unbedingt den Unterschied. Unterstützte aber auch Bayern mit derEntscheidung sie müssen international alles versuchen. Also schwieriges Thema.

Ganz ehrlich es reicht sollen sie ihn behalten und gut ist es …es gibt keinen grund so viel geld für einen Torwart in die hand zu nehmen der nur noch 6 monate vertrag hat…selbst 4 Millionen sind zu viel.

Geht einem langsam auf die Nerven das wir wegen ein paar Millionen so eine Unruhe in die Mannschaft getragen wird,wir bekommen noch 5 Milionen für Lewandowski und Saar hätte man auch schon lange verkauft haben!Und Nübel hätte jetzt die Chance gehabt ein halbes Jahr sich im Bayertor zu zeigen und zu beweisen,aber nein er jammert rum was den sei wenn Neuer zurückkommt.Neuer musste sich auch zuerst hinter Kahn anstellen und sich den Platz erkämpfen.Glaube nicht das Nübel auf Dauer Neuer ersetzten kann!Also lieber Vorstand,Kohle raus und Sommer holen,es ist bald Bundesligastart!!!!!

Dominik Hager

Dominik Hager

Redakteur
Der FC Bayern begleitet Dominik bereits seit vielen Jahren durch sein Leben. Als gelernter Sportjournalist hat Dominik den FCB sogar zum Teil seines Berufs gemacht. Auf fcbinside.de deckt Dominik alle relevanten Themen bei den Profis ab.