FC Bayern News

Aufatmen bei Nagelsmann: Bayern-Trio meldet sich fit für Leipzig

Eric Maxim Choupo-Moting
Foto: IMAGO

Gute Nachrichten für den FC Bayern, vor allem für Cheftrainer Julian Nagelsmann. Aktuellen Medienberichten zufolge haben sich drei angeschlagene FCB-Stars rechtzeitig fit gemeldet für den Bundesliga-Restart am kommenden Freitag bei RB Leipzig.



Das Verletzungspech hat in den vergangenen Wochen ordentlich zugeschlagen beim FC Bayern. Mit Sadio Mané, Lucas Hernandez, Manuel Neuer und Noussair Mazraoui fallen vier Leistungsträger zum Bundesliga-Restart am 20. Januar gegen RB Leipzig aus. Auch hinter den Einsätzen von Leon Goretzka (Oberschenkel) und Matthijs de Ligt (Sprunggelenk) und Eric Maxim Choupo-Moting (grippaler Infekt) stand zuletzt ein Fragezeichen.

Sane muss Trainingspause einlegen

Wie “tz”-Reporter Manuel Bonke berichtet, ist das Trio am Montag wieder ins reguläre Teamtraining der Münchner eingestiegen und wird damit am kommenden Freitag, beim Gastspiel in der Red Bull Arena, mit von der Partie sein.

Leroy Sane hingegen fehlte am Montag an der Säbener Straße. Der Offensivspieler, der beim 4:4 im Testspiel am FC Bayern Campus gegen RB Salzburg noch als Torschütze geglänzt hatte, fehlte aufgrund von Magen-Darm-Problemen. Es ist offen, wie lange der 27-Jährige pausieren muss.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Toll, dass wieder genau vor Spielstart die Scheißerei im Team rumgeht 🫥

😂 😂 😂

Stimmt, das ist scheiße.
Muss man immer so beim Furzen aufpassen.

Wem sagst du das?! Aber Leipzig wird auch einen braunen Streifen in der Hose haben, aber nicht wegen Durchfall. ☝️

Das ist eine ernste Sache.
Wer je geschurzt hat, weiß um die Problematik☝️ Glaube aber nicht, dass RB die Hosen voll hat.

Echt Scheiße 😂

Haben die die Goldfolie am Steak mitgegessen?

Sechs Trainer besser benotet als Julian Nagelsmann. Sie hier:

https://www.kicker.de/sechs-trainer-besser-benotet-als-nagelsmann-933117/artikel

Ich finde, das waere doch mal ein recht interessanter Artikel zum diskutieren. Nicht wie immer nur um das ewige leide Torwart Hick-Hack zu reden. Nur mal so als kleine Anregung.

“Kommt nun Yann Sommer oder kommt er nicht und falls ja, fuer wie viel Geld.”

Last edited 21 Tage zuvor by Wolfgang

BEI MAX EBERL WÄRE DER TRANSFER VON SOMMER ZUM FCB SCHON IN TROCKENEN TÜCHERN. BRAZZO BLEIBT IMMER NUR EIN BÜRSCHCHEN

Genau, dann hätten wir jetzt auch den Timo Werner im Team, plus Neuhaus und weitere Deutsche die mal im DFB Blickfeld waren … Eberl, der fehlt uns noch

Spass beiseite, bin bekennender Brazzo Fan … hat sich stark entwickelt … verstehe nicht, warum er so kritisiert wird. Schaut mal auf die Marktwerte der Mannschaft und seine Transferbilanz … der ist schon ausgeschlafen

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.