Transfers

Keine Alternative in Sicht: Bayern geht All-in bei Sommer und darf auf ein Happy End hoffen!

Yann Sommer
Foto: IMAGO

Die Torwartfrage beim FC Bayern wird immer brisanter. Die Münchner suchen schon seit Wochen vergeblich einen Ersatz für den verletzten Manuel Neuer. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge nähern sich Gladbach und die Bayern bei Yann Sommer immer weiter an. Wie nun bekannt wurde hat der Rekordmeister keine konkrete Alternative in Aussicht. Demnach setzen Hasan Salihamidzic & Co. voll und ganz auf Sommer.



“Wir werden alle Optionen prüfen”, diesen Satz hat Salihamidzic in den vergangenen Tagen gebetsmühlenartig wiederholt, wenn die Torwartsuche beim FC Bayern thematisiert wurde. Wie die “tz” berichtet, haben die Münchner keine echte Alternative zu Wunschkandidat Yann Sommer. Die Bayern-Bosse haben sich zwar mit Torhütern wie Bono und Dominik Livakovic beschäftigt, diese Gedankenspiele wurden aber relativ schnell wieder verworfen. Nach “tz”-Informationen setzt Sportvorstand Hasan Salihamidzic voll auf Sommer.

Bayern und Gladbach führen konkrete Gespräche


Der Schweizer “Blick” hat am Sonntag enthüllt, dass die Bayern und Gladbach erneut die Verhandlungen aufgenommen haben. “Sky”-Reporter Florian Plettenberg hat diese Meldung mittlerweile bestätigt. Demnach gibt es konkrete Gespräche zwischen den beiden Klubs. Laut Plettenberg werden die kommenden Tage entscheidend in dem Transferpoker.

Interessant ist: Gladbach scheint auf der Suche nach einem Ersatz für Sommer fündig geworden zu sein. Jonas Omlin von Montpellier HSC gilt als der Top-Kandidat. Wie Plettenberg erfahren haben will, haben die Rheinländer nun erstmals “positive Signale” aus Frankreich erhalten.

Bayern muss bei Sommer-Ablöse nachlegen

Sollte Mönchengladbach den Zuschlag bei Omlin erhalten, wird man Sommer aller Voraussicht nach keine Steine in den Weg legen und ihn nach München ziehen lassen. Die letzte Hürde bleibt die Ablöse: Hier liegen die beiden Klubs noch ein ganzes Stück auseinander. Die Bayern haben zuletzt vier Millionen Euro angeboten. Die Fohlen wollen bei Omlin nichts draufzahlen und benötigen wohl 8-10 Millionen Euro, um den Schweizer zu verpflichten.

Nach “BILD”-Informationen sind die Münchner durchaus bereit bei der Ablöse nochmals nachzubessern. Demnach soll die Schmerzgrenze bei sechs Millionen Euro liegen. Mit Bonuszahlungen würde sich die Lücke vermutlich noch schließen lassen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
71 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Morgen kommt sicher ein neuer Paukenschlag-Artikel, dass Bayern tatsächlich Yann Sommer will.
Verrückt🥴🙈

Und übermorgen dass man ggf. an die finanzielle Schmerzgrenze geht….

und am mittwochs schreibsn gar, dass der brazzo gas gibt.

Junge Junge
Macht endlich Nägel mit Köpfen.
Ist ja nicht mehr zum aushalten.
In 5Tagen fängt die Buli wieder an und die Torwartfrage ist noch immer nicht geklärt.

so langsam wird‘s echt blöd;
dieser unsägliche Eiertanz…

Was soll der Stress? Wir haben eine super Nr.2 und ein paar gute Jugendliche.

Zur Not geht man damit in die Rückrunde.

Sehe ich ein bisschen anders. Wer bitte ist denn die Super Nr 2 ???
Wir brauchen einen Weltklassetorwart und zwar SOFORT

Ja mei, dann spielt halt Ulreich in Leipzig, spielt doch keine Rolle!

Seh ich auch so, wenn die Abwehr dicht hält, bekommt Ulreich nicht viel Arbeit

Man sollte nicht so tun, als wenn Ulreich ein Fliegenfänger wäre! Die Abwehr hält leider selten dicht, mein Punkt war, es spielt für die deutsche Meisterschaft keine Rolle, ob Ulreich in Leipzig oder in der restlichen Bundesliga Saison im Tor steht…

Brazzo ist Frau Lamprecht bei den Sportdirektoren 😆

Nur mit dem Unterschied, dass Brazzo Fußball gespielt hat und Lamprecht nie in der Bundeswehr war. Nachdenken wäre gut

Muss man bei der Bundeswehr gewesen sein, um Verteidigungsminister zu sein?
Und nicht jeder Fußballer wird nicht automatisch ein guter Trainer oder Manager! Brazzo ist da das beste Beispiel!

Lamprecht kannte nach einem Jahr noch nicht einmal die Dienstgrade der BW.
Ein absoluter Skandal. Die nächste Politiklusche ist die Innenministerin.
Das hat alles die Oberpf….e Scholz zu verantworten. Gegen diese Personen ist Hassan in seiner Funktion ein absoluter Star.

Ich glaub, das ist seit Jahrzehnten Grundvoraussetzung für den Job: keine Ahnung von der Materie zu haben. So kann man gewährleisten, dass von Deutschland nie wieder ein Krieg ausgehen kann … also ein anderer Grund fällt mir da jetzt nicht ein, warum da nur Leute auf den Stuhl rutschen, die Marder und Luchs allerhöchstens für gefährdete Tierarten halten.

Oder doch jemand anderes?

Eventuell Manuel Neuer?

Last edited 14 Tage zuvor by Spiegeleye

Ich glaube die zaubern nix nehr Neues aus dem Hut. Zahlen und Sommer holen. Ich hätte ja mal bei unserem ehemaligen Coach in Manchester angefragt, da sitzt ein super Torhüter in 2. Reihe. Der hätte uns den vielleicht mal geliehen und die Bundesliga kennt der sehr gut. Schon nal angeklopft?

Die haben den doch selber erst im Sommer geholt. Und den wollten sie weil sie ederson Pause gönnen wollten, da die in England neben der Champions League noch 3 Wettbewerbe haben.

Und erst vor ein paar Tagen hat ortega Man City den ersten Pokal gekostet.

Und was sollen wir mit dem wenn wir yann Sommer kriegen? Der ist doch viel besser 😅

Last edited 14 Tage zuvor by René

Wie oft willst du den schmarrn noch wiederholen, dass Ortega der verantwortliche für das Ausscheiden bei der 0:2 Niederlage war?

Und warum sollte Pep Guardiola seine Nummer 2, der in Liga Pokal und FA Cup spielt, ziehen lassen? Und was macht er,,wenn sich ederson Anfang Februar verletzt 😉🤔 einfach mal die Birne einschalten

Toll das Plettenberg enthüllt har, dass die nächsten Tage entscheidend sind. Er meint im Zweifel bestimmt die Tage mit Monatsende, dann schließt das Transferfenster. 😉

Wenn MG einen passenden Ersatz gefunden hat, kann Sommer gehen, wäre umgekehrt genauso so. Trotzdem nervt es gewaltig.

Warum holt Bayern eigentlich nicht Omlin?

Weil er schlechter als sommer ist

Ja ja der Salihamelzic pennt und pennt und reißt am letzten Tag die Geldlade ganz weit auf und der EierOli schaut zu.

Was willst du eigentlich? Willst du jetzt nen guten Torwart oder willst du Stefan Ortega im Kasten haben?

Ja ich fürchte auch dass es zu einem rekordtransfer kommt.

Aber dann ist was los in München! Dann kannst du dieses jahr die cl gewinnen. Dann hast du einen bis in die haarspitze motivierten Typen, der Titelgeil ist zwischen den Pfosten. Dann muss neuer sich nächstes Jahr unglaublich strecken, wenn der noch mal zurückkehren will.

Dann gibt’s keine Ausreden mehr!

Das ist das richtige Signal an Europa und auch an unsere Mannschaft, die uns erst kürzlich bei der wm hängengelassen hat!

Es gibt keine Ausreden mehr!

Last edited 14 Tage zuvor by René

Du bist schon ein riesen Sommer-Fan!
Sommer ist ein Signal an Europa?
Mach dich doch nicht lächerlich!

Ich finde du machst dich lächerlich. Offenbar hast du gar keine Ahnung von der Schweizer torwartgarde und warum die in den letzten Jahre so viele klasse keeper rausgebracht haben.

Kenne Sommers Entwicklung besser als du denkst. Aber du bist ja hier der Meister, der alles besser weiß.

Omlin ist deswegen nix weil er in der Schweiz maximal keeper Nummer 4 ist. Und die Schweizer haben ziemlich Ahnung von Torhütern. Da ist extreme Expertise in der leistungsspitze. Aber DU weißt ja wieder alles besser.

Ehrlich ey. Da macht Bayern nen Riesen Transfer gerade und du nervst nur mit deiner ewigen meckerei!

Last edited 14 Tage zuvor by René

Sommer ist die momentan beste Lösung, das finde ich schon auch.
Aber du schreibst als würde ein 25 jähriger Welttorhüter verpflichtet.
Sommer ist 1,84 und 34 Jahre alt.
Was soll das für ein Zeichen an Europa sein?
Glaubst du Sommer würde bei Real, Barca, City, Juventus oder den anderen Top-Clubs Stamm spielen?

🙄🙄🙄
ja Sommer könnte sich gegen Ter Stegen oder szczesny durchsetzen

Du mit deinem Alter! Willst du die jüngsten dort die besten Spieler? Mit 34 ist Sommer wenigstens ein gestandener Mann und der steht voll im Saft. Du willst doch jetzt um die cl spielen und nicht in 2 Jahren oder? Dann brauchst du jetzt die leistungsspitze und dazu gehört Sommer. Hast du das Spiel in diesem Jahr gegen Bayern nicht gesehen oder was? Was soll der Mann denn noch machen? Seid Jahren bringt er diese leistungen. Nur du hast Tomaten auf den Augen

Fahr nach Gladbach und frag sie wen sie besser finden. Ter Stegen oder Sommer? 90% sagen dir ganz klar Sommer. Dem ter stegen haben sie nicht einen Monat hinterhergetrauert

Und das ist alles kein Zufall warum der so gut ist. Dahinter steckt in der Schweiz eine ganz bestimmte torwartschule und bilden dort seit Jahren die Elite aus. Was da passiert ist einmalig in Europa. Das ist Expertise und know how spitzenniveau. Wenn du liebhaber des Sports bist, so wie ich, dann fasziniert dich sowas einfach nur. Sorry wenn du mir Ehrlich gemeinter Begeisterung nicht zurecht kommst, dann geh in den Keller und mecker dort

Und yann Sommer war schon immer gut. Er ist der Grund weshalb ein mittelmäßiges Gladbach immer wieder für furore gesorgt hat, er ist deren Star-Spieler seit Jahren! Und der weiß auch wie es geht, Titel zu gewinnen. Er kam damals aus einer wahnsinnig talentierten baseler Mannschaft und hat in der Schweiz alles abgeräumt was es abzuräumen gibt. Ja belächel du das alles nur, aber Liebhaber des Fußball und von Sport wissen die Dinge besser einzuordnen, und das es überhaupt nicht selbstverständlich ist in der Schweiz an Nummer 1 über so viele Jahre zu stehen. Der hat definitiv mehr ernsthafte Konkurrenz gehabt als neuer. Und Deutschland ist ein torwartland!

Hier in nrw wurde Sommer mehrmals zum Sportler des Jahres ausgezeichnet. Und hier gibt’s verdammt viele gute Sportler! Als Schweizer!

Nur du kriegst dahinten nix mit.

Man man man man

Da wollen die Leute echte Konkurrenz zu neuer sehen. Dann bekommen sie echte Konkurrenz und es wird immer noch gemeckert und gemäkelt. Unfassbar

Tomaten auf den Augen haben hier manche.

Last edited 14 Tage zuvor by René

Das ist natürlich ein Riesenqualitätsmerkmal, Sommer wurde in NRW mehrmals Sportler des Jahres 😂 du bist echt der Knaller 😂

René ich hab noch nie gesagt, dass Sommer nicht klasse ist!
Ich sag nur, dass er nicht das ist als was du ihn anpreist, nämlich ein Zeichen an Europa.
Und wenn du immer das Beispiel bringst mit dem Spiel gegen uns, dann Bring ich jetzt Portugal als Beispiel!
Ich hab von Sommer auch schon genug Spiele gesehen die nicht gut waren.
Nur zum Verständnis, ich wünsche mir, dass er kommt da er die beste kurz und mittelfristige Lösung ist. Weltklasse ist er m.M. nach aber nicht!

Du wirst schon sehen dass das ein Zeichen an Europa sein wird. Psg wird sich ganz sicher seine Gedanken machen. Mbappe wird vorm Spiel 2x wöchentlich gefragt ob er immer noch an den verschossenen Elfer gegen Sommer nagt.

Doch ich bin mir sicher. Die Franzosen ordnen ihn ein wie die Spanier damals Kahn 😉

Und jetzt freu dich doch mal lieber auf ganz großen Sport bei uns im Klub. Und streite dich nicht so viel mit mir 💪

Last edited 14 Tage zuvor by René

Ich will mich mit dir doch gar nicht streiten, hab dir schonmal gesagt, dass du eigentlich ne gute Einstellung hast.
Aber bei Sommer bist du mir halt einfach zu euphorisch.
Wie gesagt, ein klasse Torhüter, die beste Lösung aber für mich halt keine Weltklasse.
Muss es aber auch nicht sein, sollte er kommen werden wir viel Spaß an ihm haben.
In Europa wird es aber sicher nicht als Paukenschlag wahrgenommen.

Statistisch gesehen war Sommer der beste Torhüter in der wm-quali 2022.

Ich sage dir: der ist international bestens bekannt und hat sich nen Namen gemacht.

Wenn die pk in München steigt, wird das blitzlichtgewitter groß und viele Leute werden viele Fragen stellen. Insbesondere ob er sich nicht als Nummer 2 hinter neuer viel zu schade wäre, schließlich könne er was anderes machen.

Das wird ne interessante und spannende Zeit in München falls er kommt. Diese Personalien wird viel Druck und medienecho generiere. Aber ich denke dass ist genau das was unser Klub gerade braucht. Da müssen einige Herrschaften wieder aufwachen und unsere Nummer 1 bewusst in Konkurrenz zu setzen, ist schon ne große Sache, die alle Beteiligten nur besser machen kann denke ich. Ich denke ein angestachelter neuer kann sich noch mal zu Höchstleistungen pushen, ob das gesund ist weiß ich nicht. Aber die kämpfen jetzt alle um ihre Ehre dort.

Diese däm.liche Daumen hoch vom Krankenbett-Bild von neuer mit diesem unschuldigen Gesichtsausdruck Ende letzten Jahres hat mich auch nur geärgert. Yann Sommer wäre genau die richtige Antwort auf sowas. 👍 jetzt müssen sich die Herren Legenden halt ganz neu beweisen.

Last edited 14 Tage zuvor by René

Bub, übertreib es doch nicht mit dem blamieren…

Sommer ist ein überdurchschnittlicher Bundesliga Torwart und sicher besser als Ulreich, das war es aber schon! Da hast du Recht, ich glaube nicht, dass es bei PSG, Manchester City oder Real Madrid groß jemanden juckt, wenn Bayern jetzt Sommer holt…?

In Panik wird deswegen sicher keiner verfallen, bei denen würde Sommer nämlich nur auf der Bank sitzen!

Sorry, aber hier muss ich als Borusse mal einhaken. Sommer ist ein erstklassiger Keeper. Keine Frage. Aus meiner Sicht ein Upgrade zu Ulreich. Aber bei der Frage Sommer oder MAtS, fällt die Wahl dann doch auf ter Stegen. Wäre seit 5 Jahren auch schon die bessere Wahl als Nr.1 der Nationalmannschaft. Neuer hat jetzt schon zwei Weltmeisterschaften (mit) verbockt.

Die Schwizzer können auch besser Skifahren oder?

Du und Expertisen, ein Widerspruch in sich! Als wenn du omlin kennen und den regelmäßig spielen sehen würdest 😉
Die Schweizer haben sehr gute Torhüter, aber keiner ist da oberstes Regal, erklär mal, weshalb spielt keiner der Schweizer bei einem europäischen Spitzenklub und weshalb spielt Sommer für relativ wenig Geld, seit so vielen Jahren nur in Mönchengladbach?

Bayern hat in den nächsten Jahren nicht die Chance, die CL zu gewinnen, mit oder ohne Sommer. Vielleicht reicht es in den nächsten 3 bis 5 Jahren mit noch einmal zum Halbfinale .

Deine schwarz-gelben Suppenkasper aber auch nicht. Wenn sie Pech haben, kommen die noch nicht Mal in CL.

😂😂😂 über deine Expertisen kann man sich köstlich amüsieren..?

Wieviele Spiele von Omlin hast du denn gesehen um das beurteilen zu können?

Weil Omlin nicht den Nübel fehler nachmachen möchte

Was sollten die mit dem?

Der FC Bayern München legt angeblich Wert auf sein internationales Renommee! Mir ist nicht bekannt, dass andere Spitzenvereine Wochen gebraucht hätten, nur um einen Torwart zu verpflichten. Irgendwie erinnert dieses Trauerspiel an die Bauzeit des Berliner Flughafens. Auch dort hatten die internationalen Medien allen Grund über uns zu spotten.

Zahlt halt die 8 Millionen. Man hat schon mehr ausgegeben für schlechtere Spieler. Es ist wichtig, das wir einen guten Torhüter für den Start haben.
Für Hernandez zahlte man 80 Millionen, obwohl er verletzt war.
Also Kohle raus und das Thema ist erledigt

Wenn alle Stricke reißen holen wir Jean-Marie Pfaff oder Raimond Aumann😂💪💪

Horrorvorstellung! Es ist der 14.02.23, der FC Bayern spielt in Paris. Sven Ulreich ist verletzt und im Tor steht der 20 jährige Johannes Schenk. Der Junge bekommt von Messi, Mbappe und Neymar etliche Tore eingeschenkt und die CL 2023 ist, wie im Vorjahr, früh beendet. Der finanzielle- und der Anerkennungsverlust des Vereins sind enorm. Das nur, weil Brazzo nicht in der Lage war einen Torwart zu bekommen.

Auch Ullreich bekäme die Bude voll. Der ist zu schlecht, gerade bei ordentlich platzierten Schüssen aus 20 bis 25 Meter. Da fehlen Sprungkraft und Schnelligkeit.

Der Wahnsinn liegt auch woanders, da hat man eine Nummer 2 Nübel, egal was man von ihm hält, und verleiht ihn, ohne eine Rückholoption zu vereinbaren, wenn er bei seinem Stammverein gebraucht wird. Monaco kann dadurch dem stolzen FCB auf der Nase rumtanzen. Das ist was der MiniAzubiManager verschuldet. Also Brazoo soll bitte Kammerdiener am Tegernsee werden.! Bitte um viele Dislikes!

Oder ein neuer Torwartgott wird geboren. Zu behaupten, die Topstars schießen dem Jungen die Bude ein, ist Quatsch!
Niemand weiss was passiert, sollte es soweit kommen.

Deswegen muss Sven Ulreich nicht erst verletzt sein oder Johannes Schenk im Tor stehen. Egal welcher Torwart jetzt auch kommen wird, die Zeit um sich mit der Defensive und allen anderen Mitspielern einspielen und kennenlernen zu koennen wird zum jetzigen Zeitpunkt zu kurz dafuer sein. Dafuer waere das Trainingslager in Katar notwendig und gut dafuer gewesen.

Sicherlich wuerde die Verpflichtung von Yann Sommer eine positive Wirkung zeigen, aber letztlich wird das voellig unbedeutend sein, denn im Gesamtergebnis wird es egal sein, ob man nach den beiden Spielen im Gesantergebnis mit zwei, drei oder vier Toren Unterschied ausscheidet.

Man kann Schadensbegrenzung versuchen, man kann darauf hoffen dass PSG einen schlechten Tag haben wird oder dass dem FC.Bayern das Glueck zur Seite stehen wird, aber ich bin der festen Auffassung, dass der Ursprung fuer dieses Dilemma zwar durch das Verhalten von Manuel Neuer entstanden ist, aber letztlich hat es auch der Kaderplaner Brazzo versaeumt, sich rechtzeitig um einen weiteren Torwart zu kuemmern. Zeit dafuer hatte er in den letzten Wochen seit Manuel Neuers Unfall dafuer genug.

Im Sommer hatte es Brazzo zudem auch verschlafen, sich um die Verpflichtung des abloesefreien Ortega zu kuemmern. Somit trifft ihm sehr wohl auch eine nicht unerhebliche Mitschuld. Und zwar durch sein fahrlaessiges Handeln und Tun durch Unterlassung.

Aber auch Julian Nagelsmann trifft eine nicht unerhebliche Mitschuld an der ganzen aktuellen Situation, die bei sorgfaeltiger und gewissenhafter Fuehrung haette sehr wohl vermieden werden koennen.

Julian Nagelsmann hat all die ganze Zeit nur Manuel Neuer vertraut und hat immet nur ihn spielen lassen. Er war zu keiner Zeit bereit dazu, sowohl Sven Ulreich mehr Spielpraxis zu geben und auch Johannes Schenk besser in die Profimannschaft zu integrieren, indem er auch ihn hin und wieder mal ein Spiel ueberlassen haette.

Ja, man kann durchaus gegen PSG in der CL ausscheiden. Das ist absolut keine Schande. Es ist aber eine Schande, wenn ein Ausscheiden aus der CL aufgrund egoistischen und fahrlaessigen Verhaltens resultiert,
so wie es bei Manuel Neuer der Fall ist. Es ist auch eine Schande, wenn sich der grosse FC.Bayern mit einem Sportvorstand, so wie es Brazzo ist, begnuegt und ihm trotz all seiner vielen Fehler und Versaeumnisse weiterhin die Stange haelt.

Es ist aber auch eine Schande einen Trainer wie Julian Nagelsmann zu haben, der sich von seinen Spielern immer mehr entfremdet und den Spielern zu keiner Zeit den notwendigen Respekt zollt, indem er nicht nach Leistung die Mannschaft bei Spielen aufstellt, sondern vielmehr immer nur den Lobbysten staendig den Vorzug ueberlaesst und diese bevorteilt. Das Ergebnis sehen wir ja jetzt.

Breaking News:

Nübel bleibt in Monaco.

Was für eine persönliche Niederlage mal wieder für Brazzo!

Kann leider nicht verstehen warum man nicht versucht Mark Flekken zu verpflichten, ist im besten Torwart Alter und mit einem Marktwert von 7 mil. sicherlich bezahlbar .

Gibt’s eigentlich einen Torwart, der hier von den Fans noch nicht ins Spiel gebracht worden ist 🤔

Völlig-richtig, nur der Preis dürfte höher sein, da er schon in Nationalmannschaft gespielet hat!

Aber er ist auch erst 29 und hat somit bestimmt noch gute 7-8 Jahre vor sich, damit hätte man erstmal Ruhe auf der TW Position. Nebenbei könnte man dann sehen wie sich beide Nachwuchstorhütter entwickeln.

Was sollte Bayern mit einem Mittelmaß Torwart in den nächsten 8-9 Jahren anfangen?

Und war nicht mal gut genug, um es in den WM Kader zu schaffen! Da hat einer aus heerenven gespielt, der soll nur 200.000 Euro pro Saison bekommen, vielleicht ist das auch einer für Bayern 🤔🤷

Es käme einem WUNDER gleich das CL-Finale mit Sommer zu erreichen, von Gewinnen trau ich mir gar nichts zu schreiben und würden wir Yann jetzt doch noch holen, wie lächerlich wären wir in Europa wegen 3 Millionen 3 Wochen verloren zu haben.

Selbst für den FCB scheint Yann Sommer nicht überzeugend genug zu sein, denn dieses Zögern und Zeitschinden muss einen Vater haben.

Meine Hoffnung beruht darauf, daß unser Sportdirex die letzten Wochen fleißig im Geheimen an einem Transfer gearbeitet hat, und Sommer nur als Alibi galt, um den Preis für einen junges verheissungsvolles aktuelles No-Name-Produkt entscheidend zu drücken.

bayrischer Geiz …. diktiert das Spiel, Brazzo und Kahn rechnen doch mit sicherem Erfolgserlebnis in diesem lächerlichen mini Poker … die geben lieber 2 stellige Beträge unnötig aus und das bei einer win win Situation. Sommer honorar ca. 5 Mio, Neuer ca.20 Mio,… Ablöse ca. 8 Mio, 13 Mio gegen Neuer Honorar ca. 20 Mio …. und Neuer war fahrlässig, sein Lohn sollte für die Genesungszeit gestrichen werden, dann wäre Sommer gratis im ersten Jahr, im folgenden Jahr 4x billiger und das bei einer sicher zu schätzenden Leistung und Kahn und Brazzo haben Wirtschaft studiert ??? …. ohne Worte…

Der FC bayern, soll wegen 2-3 Millionen kein hin und her machen, -Nägel mit Köpfen machen,
und ihn für 8 Millionen holen. “Je früher, desto besser!”
Mitten in der Saison ist sowieso schlecht-für einen NR.1 Tormann, einer Mannschaft.
Der muß sich ja noch einspielen mit der Mannschaft!

Bis zum 31.01. ist der Käse gegessen , wenn nicht bis Freitag schon . Ulreich wird gegen Leipzig im Tor stehen !
Alles andere sind Wasserstandsmessungen !
Da kann man 10 x täglich den ähnlichen Artikel vermelden !
Bayern wird nicht so blöd sein mit Ulreich und zwei Nachwuchstorhüter in die Rückrunde und CL gehen .
Was und wie auch immer passiert da sehr bald was !

Die Bayern sollen der Borussia 10Millionen überweisen das ist der Sommer allemal wert und fertig. Das rumgeeiere geht mir auf den Sack. Und im Duell bekommt er dann die Quittung

Warum dauert bei Bayern immer alles so lange? ☹️🤔

Weil die genau wissen dass sie den nur auf die Bank setzen wenn der neuer wieder fit ist

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.