Transfers

Medien: Bayern bietet 9 Millionen Euro für Yann Sommer – Gladbach hat abgelehnt!

Yann Sommer
Foto: IMAGO

Der Wechselpoker um Yann Sommer geht in die heiße Phase. Die Bayern geben Vollgas und wollen den Transfer des 34-jährigen Torhüters so schnell wie möglich unter Dach und Fach bringen. Wie nun bekannt wurde haben die Münchner ihr Angebot verdoppelt und dennoch eine Absage von Borussia Mönchengladbach kassiert.



Die Gespräche zwischen den Bayern und Mönchengladbach haben in den vergangenen Tagen ordentlich Fahrt aufgenommen. Maßgeblich verantwortlich dafür ist unter anderem die Tatsache, dass die Fohlen positive Signale aus Frankreich erhalten haben, wonach Sommer-Wunschnachfolger Jonas Omlin im Winter zum Verkauf steht.

Wie “Sky”-Reporter Florian Plettenberg berichtet, gab es am Montag eine weitere Verhandlungsrunde zwischen den beiden Klubs. Demnach haben die Bayern ihr finanzielles Angebot deutlich nachgebessert und dennoch einen Korb von den Rheinländern kassiert.

Gladbach pokert um die Sommer-Ablöse

Laut Plettenberg bietet der Rekordmeister eine fixe Ablöse in Höhe von acht Millionen Euro plus eine Millionen Euro als Bonuszahlung. Damit haben die Bayern ihr ursprüngliches Angebot von vier Millionen verdoppelt – ohne Erfolg. Dem Vernehmen nach möchte Gladbach beim Omlin-Transfer nicht draufzahlen. Heißt im Klartext: Die Bayern müssten 1:1 jene Summe zahlen, welche Montpellier von den Fohlen fordert.

Es wird spannend zu sehen, ob die Bayern-Bosse tatsächlich bereit sind ihr Angebot nochmals aufzustocken. Yann Sommer ist vertraglich nur noch bis Ende der Saison an Mönchengladbach gebunden und wäre damit im Sommer ablösefrei zu haben. Mit dem 34-jährigen Schweizer haben sich die Bayern bereits seit geraumer Zeit verständigt. Dem Vernehmen nach ist Sommer die einzige konkrete Option für die Bayern im Winter. Eine vorzeitige Rückkehr von Alexander Nübel von der AS Monaco ist bereits gescheitert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
119 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Was für ein Kasperletheater

wunderts dich bei unserm Sportdirektor-Kasperl?

Junge was kann Brazzo dafür wenn Gladbach ablehnt? Brazzo hat De Ligt, Mané, Gravenberch, Tel, Mazraoui und Laimer gekauft

…ja weil ihr da den abgebenden Verein mit Kohle zugeschissen habt – nun will er auf der wichtigen Position TW uns Borussen den Weltklassekeeper für ein Handgeld mitten in der Saison wegkaufen – das hat halt seinen Preis!! Wartet doch noch 5 Monate, dann kostet er nix…ach ja, ihr benötigt den ja sofort…das kostet halt 😉

Da haben wir aber einen Spezialisten !
Denk es wird eine Win-Win Situation weil ihr (Gladbach) könnt ja ein paar Mio gut gebrauchen um einen Ersatz zu verpflichten weil im Sommer wäre der Sommer sowieso weg ..dann halt kostenlos egal ob zu Bayern oder ManU oder sonst wohin

Naja, dann spielt ihr doch mit Sommer die Rückrunde – wird bestimmt spaßig im Borussen Park UND bezahlt dann seinen Nachfolger komplett aus der eigenen Tasche. Brazzo hat alles richtig gemacht – keinen Cent mehr!!!

Er wird wie ein Knecht noch erhöhen

Denke mal, Du bist hier auf der falschen Plattform. Such Dir doch ne andere Plattform, wo Du Dich sozusagen auskotzen kannst. Nur zum Verständnis…. Genau diese Bayern Hasser Parolen kommen hier so glaube ich nicht gut an. Gladbach zockt…. Daher würde ich Abstand nehmen und ihn in einem halben Jahr zum Nulltarif holen. Dann steht die klamme Borussia dermaßen blöd da und die Fans können dann mit ner Spenden Aktion, oder Singen mit Hut und Gitarre, den neuen TW finanzieren. Arroganz und Hochmut kommt bekannterweise vor dem F…….
Würde nicht nur mich derart freuen, wenn der Borussia der Mist schmerzvoll auf die Füße fallen würde.

Und, ist das gut oder schlecht?

2 davon waren umsonst er hat sie nur hergeholt

Troll? Oder einfach keine Ahnung vom Fussball? Wie auch immer. Ihr Kommentar ist geistiger Unfug.

Nach langer Bedenkzeit hat sich der FCB nun bewegt und ein wesentlich höheres Gebot für Sommer platziert.
Das macht Hoffnung, daß ein Wechsel, vor dem Hintergrund der baldigen Wiederaufnahme des Spielbetriebs, nun innerhalb von Stunden verkündet wird.
Vielleicht wird gerade noch überprüft, ob nicht doch besser noch ein langfristiges Angebot für Livakovic oder Kovacevic vorbereitet werden soll.

Die würden in der Bundesliga untergehen die spielen in 3 Liegen im Vergleich zur Bundesliga

So ist es in Abhängigkeit und Zugzwang zu stecken, Gladbach verhandelt aus deren Sicht nachvollziehbar zu eigenen Bedingungen. Am Ende wird man die Gladbacher Bedingungen erfüllen (müssen), zahlen und Mund abputzen.
Bin sicher, die Konsequenzen von Hernandez und Neuers Verletzung wird grundsätzliche Auswirkungen auf Vertragsgestaltung bei Bayern haben – gut so!

Die Forderung sollte der FC.Bayern ablehnen und nicht bezahlen. Egal wie es nun auch ist, Bayern soll mit Ulreich in die CL und Rueckrunde der Saison gehen und Scheiss drauf.

Der FC.Bayern soll und kann Ulreich vertrauen. Es gibt schliesslich auch keine Garantie, dass man mit Yann Sommer gegen PSG und den Rest aller Rueckrunden-Spiele gewinnt.

Somit Angebot ablehnen und Yann Sommer gibt es dann im Sommer ohne Abloese. Somit hat sich nun Gladbach verzockt, die Arschkarte und steht vor ihren Fans als Depp da.

Und falls Gladbach danach dann das Angebot der Bayern doch annehmen sollte, ablehnen und stur bleiben. So nicht! Irgendwann ist das Verstaendnis auch vorbei.

Du hast keine Ahnung
Ullreich ist ein Fliegenfänger
Leider wird Leipzig uns paar einschenken

Wo ist Ullreich ein fliegenfänger? Hat er nicht super gehalten, als Neuer schon mal verletzt war. Er hat sogar weniger Tore kassiert als Neuer.
Der einzige fliegenfänger bist du, in deiner Wohnung

Ja, und morgen kommt der Osterhase zu dir. Gute Argumentation. Super. Genau solche wie du es bist braucht man hier.

Last edited 15 Tage zuvor by Wolfgang

das bleibt abzuwarten🤔
Bayern kann nur gewinnen; hält Ulle super, kann man Sommer getrost lassen, wo er iss;
spielt er sch…, dann hat Brazzo Grund in Truhe zu greifen, was er dann auch macht..,

Und wann soll Brazzo in die Truhe greifen?

hast du meinen Text nicht verstanden?🤔

Nee!

Sie leiden wohl an Gedächtnisschwund. Auch Herr Neuer versteht es, sich gegen Leipzig Fliegen einzufangen. Genau drei Stück an der Zahl. Letzten Sommer. Nannte sich Supercup, dieses Spiel.

Ich verwette den Heiligen Gral darauf, dass Sven Ulreich sich nicht so blamieren wird. Überdies wette ich, dass er am Wochenende Gelegenheit erhält, dies unter Beweis zu stellen.

Lehnen Sie alle sich zurück und genießen Sie die Show – in 2 Wochen herrscht ohnehin Gewissheit.

Es ist beschämend anzusehen, wie hier gestandene Bayernzuschauer bei jeder Sommer-Ente sabbernd ihre Zunge ausrollen.

Im Dunkeln tappend zu debattieren, was weder gewusst noch beeinflusst werden kann und in 2 Wochen sowieso Faktum ist, ist schlichtweg entwürdigend. Wahrt Anstand, Freunde, dieses Betragen ist nicht bayernlike. Ich fordere Sie alle zur Vernunft auf.

Top Posting. Genau der Stil den ich liebe. Damit hast du alles gesagt. Super. Danke.

Einen Sven Ulreich, der von Julian Nagelsmann so gut wie nie eine Chance bekam, tituliert man als Fliegenfänger und als einen unfähigen Torwart. Schau dir nur mal das folgende Video an, da langst du dir echt an den Kopf. Ich frage mich, wer ist denn hier der Fliegenfänger.

Ich hoffe nur, dass Manuel Neuer nie mehr beim FC. Bayern im Tor stehen wird. Der soll sich um seinen Berggasthof kümmern oder zum Skifahren gehen. Sorry, aber so sehe ich es halt.

https://www.youtube.com/watch?v=nqY2nmIXXVk

Siehe mal hier und urteile danach. Bin auf deine Meinung echt gespannt. Danke.
Ich weiß, es sind nicht mehr die allerneuesten Videos, liegt aber daran, weil man Sven Ulreich nicht diese Aufmerksamkeit widmet, als wie dem Lobbyisten Manuel Neuer.

https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=Sven+Ulreichs+beste+Paraden%2C+you+tube#fpstate=ive&vld=cid:c826672f,vid:pxQcadO8ohM

https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=Sven+Ulreichs+beste+Paraden%2C+you+tube#fpstate=ive&vld=cid:407409f2,vid:q2MhLF6GSC0

Last edited 15 Tage zuvor by Wolfgang

Sorry aber da merkt man, dass du keine Ahnung hast. Sven Ulreich ist und bleibt auf so einem Niveau immer die Nr. 2. Wir haben vor einige Jahren gesehen, dass Ulreich nicht die Klasse hat 1. TW zu sein, ich erinnere mich nur ganz gut an den Fehler z.b gegen Real.

Und das ist der Punkt, dass wissen Hasan und Kahn. Ulreich ist kein schlechter aber als 1. Torwart reicht es nicht.

Was ist, wenn Ulreich sich verletzt? Sollen wir dann mit einem TW spielen der noch keine einzige Minute an Pflichtspielen für uns hat? Sollen wir einen TW holen, der noch weniger so einer Augabe gewachsen ist wie Ulreich?

Nagelsmann hat es schon gut analysiert, man brauch einen weiteren TW und das nicht als 2 sondern als ersten. Gladbach verhandelt eben vollkommen nachvollziehbar und legitim.

Man muss den jungen auch mal eine Chance geben. Du hast doch bei deiner Arbeit auch nicht alles sofort können, denn sonst wärst du heute Chef und hättest eine eigene Firma.
Die Jungen aufbauen und weiter fördern. Ansonsten gehen sie ins Ausland und sind weg, siehe Nübel

Dann gehen die Jungen halt weg, ins Ausland oder in die 2. oder 3. Liga! Nübel ist doch das beste Beispiel für einen Spieler, den man nicht gebrauchen kann! Übrigens ist der nicht mehr soo jung…

Sage das besser mal den Brazzo.

Und frage ihn gleich dazu, warum er all das in der Vergangenheit versaeumt und unterlassen hat. Und frage Brazzo auch, warum er Sven Ulreichs Vertrag verlaengert hat, wenn er doch angeblich nichts taugt und man ihm jetzt ploetzlich kein Vertrauen mehr geben will. Ich jedenfalls habe Vertrauen zu ihm.

Und Sommer ist letztlich auch keine Garantie. 9 Millionen ist viel Geld fuer 6 Monate.

Es ist nur meine Meinung und soll fuer eine Entscheidung auch nicht bindend sein. Nur deswegen musst du mir nicht gleich jeglichen Fussballverstand absprechen.

Am besten du gehst auf deine Bank und ueberweist von deinem Konto die 9 Millionen an Gladbach. Dein Dispo wird es hoffendlich zulassen.

Also mal ganz im ernst, Ulreich ist doch kein schlechter Torwart, der würde bei der Hälfte der anderen Teams in der Liga 1. Torwart sein das ist Fakt. Natürlich ist er kein Manuel Neuer aber er macht seine Sache eigentlich immer wirklich gut und macht auch keine krassen Fehler. Damals mit Real das war meines Erachtens der einzige Fehler dieser Saison, auch kein glücklicher Pass von Tolisso gewesen damals ansonsten Mega Leistungen gebracht und sogar für die WM 2018 als 1. Torwart Thema gewesen da tut man ihm Unrecht zu sagen er hat kein Niveau als Stammtorwart. Das Problem ist doch einfach nur das Bayern einen holen muss egal wenn aber natürlich mit einer ähnlichen vielleicht sogar höheren Qualität wie Ulreich

Lustig, wenn Leute immer nur 1 Aktion (in vielen Jahren) als Argument anführen können 😉

Wie larm von dir, die klasse von uhlreich von einer Aktion abhängig zu machen scheint zwar nen wichtiges spiel gewesen zu sein, aber sowas ist selbst euren chef olli kahn passiert, bei dem wm finale 2002. Trotzdem spricht ihm keiner seine weltklasse ab, weil er im finale 2 böcke hatte.
Ich persönlich kann/konnte uhlreich noch nie leiden bzw. er ist mir egal. Aber er ist sicher kein schlechter torwart.
Und solange neuer bei euch ganz oben auf dem podest steht und von seitens des vereins kein “fairer” Konkurrenzkampf in Aussicht gestellt wird, weil neuer halt ganz oben steht,wird der fc b auch keinen ambitionierten jungen torhüter bekommen.

Es geht ja nicht nur darum, ob man Ulreich das zutraut.

Wie steht es um die Wahrscheinlichkeit die Saison komplett wegzuwerfen,sollte sich Ulreich direkt am ersten Spieltag schwer verletzen, nachdem das Transferfenster geschlossene wurde?

Das Risiko ist deutlich größer zu bewerten als 10 Mio.

BRAZZO DARF NICHT EINKNICKEN.SOMMER ZEITNAH VERPFLICHTEN ABLÖSEFREI ZUM JULI. GLADBACH ULTIMATUM STELLEN BIS SONNTAG DAS DIE GEBOTENE SUMME DANN ZURÜCKGEZOGEN WIRD.FRISS ODER STIRB. EVENTUELL TIMO HORN ALS ZWEITER TORWART VERPFLICHTEN.AKTUELLER MARKTWERT EINE MILLION EURO. GLADBACH UND IHREM ZIRKUSDIREKTOR WÜNSCHE ICH VIEL SPASS IM SOMMER MIT IHREN VIELEN ABLÖSEFREIEN SPIELERN (SOMMER BENSEBAINI THURAM STINDL USW)

Nicht zu vergessen, die Verträge aller drei GB-Torhüter laufen im Sommer aus, lol.

Sehe ich auch so. Eventuell mit anderen Kandidaten verhandeln. Wie siehts denn mit Köhn von RB Salzburg aus?

Aus Trotz mit dem schwächeren Ullreich in die RR gehen, im Falle einer Verletzung mit einem 21 Jährigen TW ohne BL Erfahrung zu spielen und Früchte der gesamten Hinrunde ins Risiko stellen?
Kann man so machen, wäre nur rein emotional, keineswegs professionell und keines Vorstands würdig.

Und wer garantiert, dass Yann Somner jeden Ball haelt und man
nur durch und mit ihm alle 3 Titel gewinnt? Ja er ist gut, er hat auch mehr Erfahrung als Sven Ulreich, absolut keine Frage, aber ist es das alles wert fuer 9 Millionen?

Man sollte jetzt aber auch nicht den Teufel an die Wand malen, indem man immer sagt, was waere wenn Sven Ulreich sich verletzt.

Dann haette man immer noch Johannes Schenk. Sicherlich kein Torwart mit grosser oder gar internationaler Erfahrung, aber dieses Dilemma hat Brazzo und Nagelsmann zu verantworten. Die beiden haben die ganze Zeit immer nur auf Manuel Neuer gesetzt und keinen anderen Torwart jemals eine Chance gelassen. Das kommt davon, wenn man auf Lobbyisten im Verein setzt und sich nicht rechtzeitig um einen guten und erfahrenen dritten Torwart kuemmert.

Im Sport gibt es niemals eine Garantie, alles nur eine Frage der Wahrscheinlichkeitsbetrachtung aufgrund Qualität und Form.
Nicht zuletzt im Oktober gegen Bayern hat Sommer seine Stärke bewiesen.

Und mit einem Johannes Schenk als Nummer 2 mit der Erfahrung aus 19 Profispielen in der Regionalliga in die Rückrunde mit der Ambition nach Titeln zu gehen wäre grob fahrlässig.

So ein schwachsinn!!! Wenn ich so was höre wie hier ist bayern bald 3 liga. Der fc bayern macht alles richtig nichts überstürzen und trotzdem das Spiel im Auge haben. Nur so geht das. Denke Brazzo weis genau was er macht und umsonst ist nur der tot.

Sehe ich genauso.

Danke dir!

Du wirst sehen die Bayern werden bis zur letzen Minute um ihn betteln und am Ende zahlen die das was Gladbach haben will.

Gladbach steht auch unter Zugzwang, da sie im Sommer sowieso einen neuen Torwart brauchen, dann aber komplett aus eigener Tasche. Das aktuelle Angebot der Bayern ist gut. Gladbach hofft wahrscheinlich auf noch mehr, aber wenn Bayern offiziell aufgibt dann werden die schon noch kalte Füße bekommen, und dann dann werden sie auch keine 9 Millionen mehr bekommen.

Der Unterschied im Zugzwang zwischen Gladbach und Bayern ist groß: Bayern hat genau 15 Tage bis Ende Transferfenster um sein aktuelles und akutes Problem zu lösen, Gladbach hat noch Zeit bis 30.9. um sich mit Sommer auf Verlängerung, mit Montpellier auf Ablöse oder zu einem anderen neuen TW zu kommen.
Zudem spielt Bayern in ziemlich genau 4 Wochen im 1/8 gegen PSG, wo es im Falle Weiterkommen alleine seitens der UEFA 10,6 Mio € gibt.
Den Zugzwang sehe ich bei Gladbach mal überhaupt nicht – sonst wäre auch Thuram im Winter schon weg statt im Sommer gegen Handgelb zu gehen.

Also ich kenne jemanden den sein Bruder arbeitet irgendwo bei der Geschäftsstelle in Gladbach,und der sagt das der Aufzug seit Monaten kaputt ist, und die kein Geld haben den zu reparieren 😂😂😂
Bald klauen sie noch die Fußbälle der Kinder vom Bolzplatz 😂

Und in Bayern laufen die Kühe frei herum weil sich nicht mehr alle Latten am Zaun haben.Soviel zum aufzug.

Mein Gott, wenn das so ist, dann lasst euch nicht erpressen, lieber FCB, sondern stärkt und habt Vertrauen in Ulreich und Schenk und spielt die Saison mit den beiden durch, die Fußballwelt und die (vernünftigen) Fans werden es verstehen, wenn unter diesen Prämissen nicht alle Saisonziele erreicht werden sollten, denn auch der FC Bayern kann nicht immer mit Geld endlose Ausfälle kompensieren, manchmal ist Herzblut so viel mehr wert

Oder 20Mio für Sommer und Thuram im Paket!

Für was Thuram. Wir haben doch Tel und Musiala. Lieber das Gehalt der beiden anheben. Sommer kommt im Sommer ablösefrei zu den Bayern. Ansonsten mit den beiden Torhüter, die gerade zur Verfügung stehen, spielen. Auch wenn man nicht alle Titel holt.
Aber dies kann man im Vorfeld nicht sagen. Vielleicht steigern sie sich und wir reiben uns verwundert die Augen

Ganz genau. Sehe ich auch so.

Wozu jetzt das Gehalt von Tel anheben? Der wird auch jetzt schon sehr gutes Geld verdienen, nach ein paar Monaten und ein paar Einwechslungen muss man den sicher nicht mit Geld zuscheixxen!

Dann geht man mit Ulreich und Schenk in die Rückrunde. In der CL werden wir zwar dann wahrscheinlich nicht weiterkommen aber das ist mit Sommer auch nicht sicher. Für die Meisterschaft und vielleicht Pokal reicht Ulreich. Man muss sich nicht so erpressen lassen. 9 Mio für nen 34 Jährigen Torwart dessen Vertrag in 6 Monaten ausläuft sollte mehr als genug sein. Schließlich hat Gladbach dann am Ende der Saison das Problem, dass sie kein Geld für nen neuen Keeper haben.

Gladbach hat auf jedenfall länger Zeit einen Torwart zu holen als Bayern.die können abwarten wie die Saison verläuft und dann reagieren .Wenn sie international spielen dann ist auch Geld für einen Torwart da .Nur mal so am Rande erwähnt. Also gladbach hält das Zepter in der hand. Ausserdem ist doch auch mal gut das jemand mal den Bayern Paroli bietet und nicht kuscht wenn Bayern will .Gladbach macht alles richtig wird jetzt halt nach Gladbach Regeln gespielt und nicht der Bayern.

Dann mit Ulreich weiter. Ohne Risiko kein Glück. Ulreich kann auch die ganze Saison gesund bleiben. Den er hat mehr internationale Spiele gemacht. Gibt den Sommer eine Garantie, das wir
“” Deutscher Meister,
DFB POKAL Sieger werden ? Oder überhaupt uns in der Champions League gegen Paris weiter bringt ? Wir müssen nicht vor Gladbach kriechen. So erniedrigen, erpressen lassen wir uns nicht. Sollen sie ihren Torwart bis Saisonende behalten, und sich in hintern beißen, das sie 5 Millionen nicht genommen. Sich zum Schluss sagen hoffentlich die Gladbach ” so hätten wir 5 Millionen. Jetzt kein Champions League Platz, nicht mal Europäisch spielen wir. 😪😪 Das würde uns Bayern natürlich freuen

Junge, was redest du von der deutschen Meisterschaft und DFB Pokal?

Teile von vielen die Meinung hier. Wer sagt uns denn das wir mit Sommer gegen PSV eine Runde weiter kommen? Wenn nicht ist es fast rausgeschmissenes Geld das wir im nach der Saison in einen jungen guten Torhüter investieren können. Gladbach pokert, könnte aber 7 Millionen verlieren.

PSG PARIS UND NICHT
PSV EINDHOVEN .
DU BAYERNFAN

Örtega verpennt. Jetzt steht man da.
Selbst Schuld. Zahlen und fertig, zumal Sommer ne Klasse besser ist als Neuer.
Mann kann nicht mit Ulreich in die CL gehen…fährst ja auch mit nem Lada Niva kein Formel1 Rennen.

Lustig hier! Zuerst berichtet unser Pletti, dass Sommer für 5 Mio. wechseln darf. Dann hieß es Bayerns Schmerzgrenze liegt bei 5 Mio., diese wurde dann auf 6 erhöt, jetzt bieten sie laut dem selben der sagte Sommer darf für 5 Mio. wechseln, sogar 9 Mio.
Und Gladbach lehnt ab.
Da wird viel spekuliert und geschwafelt und im Endeffekt wissen weder Plettenberg noch die Bild-Herren irgendwas!

So kann man es jetzt natürlich auch drehen! Von gebotenen 4 Millionen über ne Schmerzgrenze von 5, dann sechs und jetzt reichen 9 nicht, von 1 oder 2 Millionen zu sprechen an denen der Deal nicht scheitert ist schon witzig!
Was wurde in den letzten Wochen über Zahlen und Schmerzgrenzen berichtet…..
Und am Ende ist doch alles anders.
Wenn Plettenberg seine exklusiven Zahlen solange ändert bis es hinten raus doch stimmen sollte, liegt er bis dahin trotzdem mehrmals falsch.
Ich weiß ja, dass du ein großer Fan von ihm bist, aber er spekuliert schon viel ins blaue rein.

Farke hat schon letzte Woche gesagt, das man Sommer nicht gehen lässt. Vielleicht war es auch wirklich so gemein? Wenn es darum geht das Ulreich sich verletzen könnte und man somit nur einen 19jährigen hat, kann man auch Karius oder Horn holen.

Wenn Sommer nicht verfügbar ist, dann ist es ja okay. Dann kannst du aber keine 6 Wochen ins Land gehen lassen ohne ne weitere Alternative auf dem Zettel zu haben. Wie du schreibst, Kaius wäre auch verfügbar. Oder, wenn keiner verfügbar ist den man will, einfach auf die eigene Arbeit Vertrauen. Heißt, auf das Personal setzen das da ist.
Aber anscheinend hat man das Vertrauen nicht drum muss teuer nachgebessert werden.
Sorry, gute Arbeit sieht für mich anders aus.

Das ist richtig, wenn man Ulreich nicht vertraut hätte man nicht verlängern dürfen. Aber finde mal einen guten Torwart der sich hinter Neuer anstellt.
Ich denke das ist das ganze Problem bei der Sache und jetzt im Winter bekommst Du sowieso keinen Weltklasse Torwart.

Das stimmt schon. Vielleicht wäre es darum besser auch mal nen Nachwuchstorhüter in “unwichtigen” Spielen einzusetzen.
Es kann doch nicht sein, dass da im Nachwuchs gar nichts ist.
Mit viel Geld kann jeder erfolgreich sein, aber in solchen Situationen wie jetzt sieht man wie gut im Verein tatsächlich gearbeitet wird!

Ja und Kahn, Brazzo und Hainer haben auch zigfach behauptet, dass Lewandowski nicht verkauft wird 😉🤔

Etwas harsch ausgedrückt (Ulle vergleichen mit Lada), aber alles in allem hast schon recht.
Ob nun Ortega oder ein anderer TW, fakt ist, letzten Sommer hat man definitiv versäumt die TW Frage langfristig zu lösen, als man mit Ulle verlängert hat ihm aber die CL nicht zutraut.

Wenn man den gleichen Ortega-Unsinn täglich wiederholt, wird es davon nicht richtiger….
Das fortwährend ausschließlich negative Kommentieren einiger hier braucht echt kein Mensch.
Was seid ihr denn für “Fans”?
Oder seid ihr hier bloß zum haten und trollen?

Was findest du an dem was er schreibt grundsätzlich falsch?
Es wurde verpasst im Sommer einen Ersatztorwart zu verpflichten dem man im Ernstfall vertraut, stattdessen wurde mit Ulreich verlängert.
Jetzt sind wir unter Druck und müssen uns mehr oder weniger die Bedingungen vom abgegebenden Verein diktieren lassen, was wohl sehr teuer wird.

Last edited 15 Tage zuvor by Bastian Z.

Als ob Ortega gekommen wäre und Ullreich als Nr. 3 verlängert hätte….
Und Brazzo hat’s mal wieder nicht hingekriegt Jan Oblak als Nr. 4 zu verpflichten, dieser Versager. 😀
Kann man sich solch’ eine Mist tatsächlich selber einreden oder will man nur haten? Dann macht doch mal die Playstation aus und/oder lasst das unsympathische Getrolle!

Wenn man Ortega geholt hätte, hätte man Ulreich gehen lassen können.
Ein Tausch, Ortega kommt und Ulreich geht. Es hat keiner gesagt, dass Ulreich die Nummer drei hätte werden sollen.

I give up, Bastian.
Die wollen es nicht verstehen, und dann uns als Bayern hater zu bezeichnen, schwachsinn.
Ich für meinen Teil bin begeisteter FCB Fan seit 52 Jahren. Und was Ich und andere anschieben mit unserer Meinung hat 0.nix mit hate zu tun, eher unverständnis mit einigen fragwürdigen Entscheidungen in der Kaderplanung.

Ich hab manchmal das Gefühl, dass wir immer mit den gleichen diskutieren nur unter anderen Namen.
Ist auch egal, was interessiert mich das geschreibsel von denen?

Und mit Sommer gewinnt man gegen PSG?
Wenn die Abwehr so spielt wie gegen Salzburg wird das nichts. Sommer hat auch schon 24 Gegentore bekommen, dann hätte man versuchen sollen Flekken zu holen, der auch erst 29 ist.

Wenn die Abwehr so spielt wie gegen Salzburg ist es egal wer im Tor steht, dann kannst du auch nen Schenk reinstellen!

Sehr gut dass du das schreibst. Genau so ist es.

Hoffe Bayern erhöht das Angebot nicht . Sollen den köhn holen und dann soll Montpellier in der Liga bleiben ihren Keeper halten und gladbach soll dann sehen wo sie bleiben . 8 Millionen plus 1 Boni sind mehr als gerecht fertigt .

Und was würde Salzburg für Köhn haben wollen, wenn sie ihn überhaupt abgeben würden im Winter? Der reale Fußball ist nicht so einfach wie in deinem Managerspiel!

Wie ist eigentlich Jonas Omlin zu bewerten?

Eventuell kann man den ja direkt kaufen 😅.

Wäre zumindest die jüngere Lösung.

Last edited 15 Tage zuvor by Larry

Die Anforderung war deutschsprachig, Bundesliga und international erfahren.

@ Wolfgang
Genau so! Warum sollte Bayern Gladbach einen Torwart finanzieren? Die haben einen guten Mann mit 6Monaten Restvertrag. Gladbach braucht dringender einen neuen Torwart wie Bayern. Die haben einen Sven Ullreich der seine Sache immer gut gemacht hat. Was Ihm an Spielpraxis fehlt braucht Sommer vermutlich zur Eingewöhnung. Also auf keinen Fall erpressen lassen. Soll BMG ihren Torwart im Sommer kaufen!!!

Ganz genau. Meine Zustimmung.

Geht mit Uhlreich in die Saison. Nach PSG hat sich einiges geklärt. Sollte Schluss sein mit CL einfach die Saison zu Ende spielen. Die Welt dreht sich weiter.

Sehe ich ebenso. Schoen dass so viele Fans dieser Meinung sind und sich von Gladbach nicht verarschen lassen.

Egal wie es momentan auch aussieht, es ist noch nichts verloren. Ich habe Ulreich schon immer vertraut.

Genau. Im Notfall wird einfach Sepp Maier wieder rekrutiert

Ich würde mit Ulreich indemfall die Saison zu ende spielen und Oli Kahn könnte als dritter keeper noch dazu springen. 😀

Und warum?
Sommer hat zwar gegen Bayern Weltklasse gezeigt.
Aber sonst? Wegen einer Eintagsfliege
Wird jetzt stur auf ihn fixiert gehandelt.

Mit 34 ist er zu….
Es gibt besseres günstiger……

An deiner Aussage ist schon was wahres dran. Guter Gedanke von dir.

Richtig so. Dat Windei Sommer braucht kein Mensch weil er Überbewertet ist der Fliegenfänger da.

Horn wäre auch zu haben.

WARUM holt Bayern nicht OMLIN dann kann Gladbach sich den Sommer hinten reinschieben !!!
👍👍👍👍👍👍👍

Den Gedanke, hatte ich auch schon, aber ich weiss nicht wie gut Omlin ist.

Was soll das von Gladbach. Erst eine Ablösesumme von 8 bis 10 Millionen fordern, dann bei 9 Millionen den schwanz einziehen.
Hoffentlich macht Sommer es so wie Levi bei den Bayern.
Bayern soll sich nach einem anderen Torwart umschauen und dann schnell zuschlagen

Junge, bist du involviert in die Verhandlungen oder was maßt du dir an? Hat irgendwer von Gladbach gesagt, welche Forderungen sie haben? Es sind doch alles nur Spekulationen der Medien, was die Forderungen und die Angebote von Bayern sind!

Gladbachs Forderungen nicht akzeptieren, wir haben Ulreich der bisher ìmmer da war, wenn er benoetigt wurde. Ich wuerde raten die Saison mit Ulreich zu Ende zu spielen.Abwarten nach der Saison kostet Sommer nichts mehr und Neuer ist im Sommer auch wieder fit.

Verzichten. CL wird eh nichts DM Und Pokal holen sie auch mit Ulreich.

Wenn man Sommer unbedingt will, legt man die 10 Mio auf den Tisch, falls die Summe und alles was geschrieben wird, tatsächlich stimmen. Tut man es nicht, sollte man versuchen Früchtl zu holen und mit Ulle als No. 1 in den Rest der Saison gehen. Den Früchtl dann ab der neuen Saison zur Standard No. 1 machen. Dann ist doch alles gut. Schlechter als die meisten anderen ist er A nicht, B kennt er alles und jeden im München und C hat er ja eine Klausel, die die Bayern dazu berechtigt, ihn zurück zu holen.

So schlecht ist Ulle dann auch nicht, dann geht Sommer zum Saisonende halt ablösefrei. 9 mio sind eh schon zu viel

Hallo ,die Gladbacher Offiziellen bekommen den Hals nicht voll, echt traurig.

Die Aussage von Virkus war eindeutig.
Wir werden Sommer nicht abgeben. Punkt!!!
Der Geldkoffer regelt nunmal nicht alles.

Ich würde kein neuen Torwart kaufen ich würde mir einen ausleihen von einem anderen Topverein die Nummer zwei holen!und Neuer nächstes Jahr in Rente schicken weiß ja keiner ob das überhaupt noch mal richtig was gibt mit dem!Und dann im Sommer eine neue Nummer 1 holen

Und schon mal nicht für so viel Geld

Der FC Bayern muß wissen was sie machen, und wie weit sie bieten wollen.
Nur ohne einen guten zweiten Torwart in die restliche Saison zu gehen, ist ein großes Risiko!
Also muss der FCB. was reskieren, oder bieten!
Einen erstklassigen super Torwart mitten in der Saison werden sie nicht kriegen.

Würde BMG einen TW Tausch plus 5Mio mal anbieten. Wer weiß ? Mehr als Ablehnen können se nicht.

Und welchen Torwart würdest Du zum Tausch anbieten?

Neuer !

Selten so gelacht, Herr Rechtsaußen 😉

Kasperletheater, Schmierentheater….die Bayern machen sich nur noch lächerlich. Und Gladbach macht alles richtig.

Wenn sich Brazzo wirklich nur auf Sommer fixiert hat und kein Plan B besteht, dann ist er absolut der falsche Mann als “Sportvorstand”.

Ich bin jetzt auch der Meinung das Thema Sommer abzuhaken. Soll Gladbach drauf sitzen bleiben, im Sommer ist er ohnehin weg, egal wohin und dann muss Gladbach gutes Geld für nen neuen Torhüter hinlegen……. nennt man klassisch selbst in den Ar… gef…. 😂😂😂

Last edited 15 Tage zuvor by Thomas David

Was ist mit eigentlich Gladbach eigentlich falschgelaufen? Erst 8 bis 10 Millionen Euro verlangen und dann ein Angebot von 8/9 Millionen vom FCB ablehnen! Dir Logik bei der Sache fehlt!

5 Monate mit einem unzufriedenen Sommer spielen und keine wahnsinnige Ablöse kassieren und ihn dann ablösefrei ziehen lassen müssen. Das wäre das richtige für die gierigen Gladbacher.

Ich hoffe, dass Bayern nicht mehr bietet, und es nicht zum Wechsel kommt. Was Gladbach da macht, ist unverschämt. Ende der Saison ist Sommer weg, und sieht nicht 1 Cent. Da müssen sie dann selbst Geld in die Hand nehmen. Es ist nicht nur unverschämt, sondern auch dämlich von Gladbach. 8 Mio. Sind viel zuviel für einen 34 jährigen mit nur noch 6 Monaten Vertrag. Vor allem mit dem Hintergrund, dass er gehen möchte zum saisonende.
Ich würde mich schlapp lachen, wenn kein Wechsel zustande kommt, Bayern fliegt unglücklich wegen torwartfehler aus der CL, die buli verliert einen Startplatz, und Gladbach steht Ende der Saison genau auf dem fehlenden Startplatz. 8 mio für Sommer verloren, und nochmal 25 Mio internationale Einnahmen.
Und oft kommt genau so etwas.

Hey ihr frustrierten Bayern-Fans, nicht traurig sein….Yann Sommer ist ein Weltklasse Torwart, der seinen Preis hat….ist das “Festgeldkonto von Uli” schon leer, bei den vielen überbezahlten “Stars”🤑🤣….? #Enztalfohlen🤣🤣🤣….eure “Geldzuscheisstaktik” funktioniert nicht immer, zumindest nicht bei seriösen Diplomkaufleuten (Schippers) und Sportdirektoren (Roland Virkus)…bei uns gilt ein unterschriebener Vertrag noch was…👍😉…

Yann Sommer muss bleiben, Gladbache soll seinen Vertrag verlängern können ihn lieber die 9 oder 10 Millionen geben…..

Yann Sommer (Weltklasse) unverkäuflich…😁👍

Endlich zeigt ein Verein den Bayern, daß sie nicht alles bekommen,was sie wollen.
Super Gladbach 🙂🙂👍👍.
Den Bayern muss man endlich mal die Grenzen aufzeigen, sonst hört das nie auf und die Liga wird total langweilig.
Soll dich Oli Kahn ins Tor gehen.

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.