FC Bayern News

Choupo-Moting-Verlängerung? Salihamidzic: “Es sieht gut aus”

Eric Maxim Choupo-Moting
Foto: IMAGO

In den vergangenen Wochen gab es zahlreiche Gerüchte und Spekulationen rund um Eric Maxim Choupo-Moting und dessen sportliche Zukunft beim FC Bayern. Die Münchner wollen den auslaufenden Vertrag mit dem 33-jährigen Stürmer verlängern und laut Sportvorstand Hasan Salihamidzic sieht es gut aus in Sachen Verlängerung.



Mit 9 Torbeteiligungen in 11 Bundesliga-Spielen gehört Choupo-Moting zu den Top-Scorern beim FC Bayern. Auch beim gestrigen Liga-Restart gegen Leipzig konnte sich der Kameruner in die Torschützenliste eintragen und sicherte den Münchner mit seinem siebten Saisontreffer einen Punkt im Topspiel gegen RB.

Der dem einstigen Lewandowski-Backup ist mittlerweile ein Stammspieler beim FCB geworden. Julian Nagelsmann hat vor kurzem betont, dass er auf eine Verlängerung des 33-Jährigen hofft und wie es aussieht, kann Hasan Salihamidzic seinem Trainer diesen Wunsch auch erfüllen.

“Choupo will, wir wollen auch”

Der 46-Jährige gab im Rahmen des Bundesliga-Spiels gegen Leipzig ein Update in Sachen Vertragsgespräche: “Wir sind mit ihm und dem Management im Kontakt. Es sieht gut aus. Choupo will, wir wollen auch”, verriet dieser im Gespräch mit “DAZN”. Laut Salihamidzic ist man noch nicht ganz am Ziel: “Jetzt schauen wir mal, wie weit wir gehen können.”

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge fordert Choupo-Moting neben eine “satten Gehaltserhöhung” auch einen langfristigen Vertrag. Nach “BILD”-Informationen sind die Münchner durchaus bereit in Sachen Gehalt dem Kameruner entgegenzukommen. Bei der Vertragsdauer hingegen wollen Salihamidzic & Co. an ihrer Ü30-Regel festhalten, wonach Spieler älter als 30 Jahre maximal einen 1-Jahresvertrag erhalten.

Sollte man den Vertrag nicht verlängern, droht ein ablösefreier Abschied am Ende der Saison. Gerüchten zufolge gibt es zahlreiche Interessenten für den kamerunischen Nationalspieler.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
22 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

alles schön und gut aber dieser Satz von Nagelshamstermann Manu ist unser Kapitän, unsere Nummer eins, wenn er gesund zurückkommt” f*ckt mich immer noch krass ab! Da habe ich bald echt keinen Bock mehr auf diesen Verein, wenn es so lobbyistisch weiter umhergeht! Es muss das Leistungsprinzip gelten, Basta!

Wenn du keinen Bock auf unseren Verein hast (wegen so einem Satz…) dann verpiss dich doch einfach. Du bist keiner von uns!!!

Verpiss du dich doch erst mal zurück nach Köln du Vogel!

Genau immer solche Miesepeter mit ihren Kommentaren sowas schreibt kein echter FC Bayern Fan. Für Solche negative Berichterstattung sorgt die Presse schon genug da brauchen wir nicht noch welche von angeblichen Fans. Wer siwas schreibt ist keiner von uns tritt aus .Mia San Mia vorever

Ist doch völlig ok, seinen Kapitän den Rücken öffentlich zu stärken.
“Gesund” heißt ja nicht, nur weil er ohne Krücken wieder im Kasten stehen kann.
Frage an Dich: 100% gesund, also wie vor der Verletzung, ist ja wie keine Verletzung.
Also bist du der Meinung, hätte sich Neuer nicht verletzt bräuchten wir sowieso eine neue Nr.1 und Kapitän???
Dein (dieser) Kommentar entspricht ja auch nicht wirklich einem “Leistungsprinzip”.

Wäre schön, wenn Du gehst und alle mit Dir die Deinen hirnverbrannten Kommentar geliked haben.

Das waren doch seine Multinicks.

Lass dir von deiner Mama das Internet erklären

Alleine dass sich irgendwelche arbeitslosen Deppen hinstellen und bestimmen wollen, wer hier seine Meinung frei schreiben darf und wer nicht ist voll der Hammer ist! Und LotharM du bist der allergrößte Troll, der hier herumläuft!

Warum darf eigentlich ein hochbezahlter Angestellter eines Vereins überhaupt eine Risiko-Sportart betreiben, statt sich ordentlich für seinen Arbeitgeber vorzubereiten?
Meiner Meinung sollte er nach seiner Verletzung sich erst wieder hinten anstellen!

Ja wohl Und außerdem hat er den Verein durch dieses egoistische infantile Verhalten in große Schwierigkeiten gebracht, sowohl finanziell als auch zielmäßig sportlich und deshalb habe ich mich über die Aussage von Nagelsmann aufgeregt, der ihm auch noch den roten Teppich ausrollt, nach dem Motto du kannst machen, was du willst und wie du es willst, aber bei mir bist du immer gesetzt. Was ist das für eine Botschaft an die anderen? Diese Aussage hat mich sehr, Betonung auf MICH, sehr überrascht und diese Kundutun bedeutet nicht, dass man dem Verein feindlich gesinnt ist, au contraire!

Man redet doch in der Öffentlichkeit eine Führungskraft nicht kaputt. Das wäre dann ein äußerst schlechter Stil gewesen.

Welche Regel ? Die Ü30 Mane Choupo Neuer Müller Sommer haben alle Verträge bekommen, die 2 bis 3 Jahre laufen. Daran wird sich wohl auch jetzt nichts ändern.

Aber schön, dass man immer wieder auf diese nicht existente Regelung hinweist :- )

Wo steht diese Ü-30 Regel geschrieben? So ein Schwachsinn wieder.

Der nächste der überbezahlt wird und dann nicht mehr liefert oder dauernd verletzt sein wird…
Wenn Choupo verlängert heißt das wohl das Aus für einen neuen Top Stürmer im Sommer so wie ich das verstanden habe laut den vorhanden deutschen Medienberichten.

Das wird wieder so ein Brazzo Move wie bei Mane, Gnabry, Coman, Hernandez, Neuer oder Müller: Für einen neuen Vertrag den Spieler mit unverhältnismäßig viel Kohle zuschütten und sich dann für die Vertragsverlängerung feiern lassen 🙂

Woher nimmst du denn die Fakten für solche irrwitzigen Behauptungen? Aus der Bildzeitung? Oder aus den Kommentaren hier?

@Randy Gush

Da ist was dran.
Man denke nur an den mittlerweile völlig überbezahlten Serge Gnabry.

@ Randy Gush

Du weißt doch überhaupt nicht, wie viel Geld er bekommen wird. “Satte Gehaltserhöhung” ist auf das bisherige Gehalt bezogen und das beträgt 3,5 Mio. Euro. Selbst wenn sein Gehalt verdoppelt werden sollte, liegt er bei 7 Mio. Euro, was absolut gerechtfertigt wäre. Er hat mit seinen Toren sehr dazu beigetragen, dass der FCB da steht, wo er jetzt steht. Unverhältnismäßig mit Kohle wurden Mané, Gnabry, Sané und Coman zugeschüttet.
Auch die Gehaltserhöhung bei Vertragsabschluss für die alten Ü30-Spieler Müller und Neuer waren deutlich überzogen. In keiner anderen Liga würden sie so viel Geld einstreichen wie beim FCB.

Na ja wenn, Sali das Sagt dann wird das auch so sein.. Super Brazzo machen weiter so.. Scheiss dir nichts drum was andere sagen und tun..

Wenn “Brazzo” sagt, dass etwas gut aussieht, dann muss man das Schlimmste befürchten!

🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

Vjeko Keskic

Vjeko Keskic

Gründer
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeiträge veröffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Leidenschaft – dem FC Bayern.