FC Bayern News

­čĺúBayern-Beben nach ManCity-Schlappe: Fliegt jetzt Oliver Kahn?

Bayern-Beben nach ManCity-Schlappe: Fliegt jetzt Oliver Kahn?
Foto: FCBinside

Nach dem Aus im DFB-Pokal haben sich die Bayern diese Woche auch aus der Champions League verabschiedet. In M├╝nchen herrscht Krisenstimmung. Vor allem Klubchef Oliver Kahn ger├Ąt immer st├Ąrker in den Fokus der Kritik. ├ťbereinstimmenden Medienberichten zufolge wackelt der Chefstuhl des 53-J├Ąhrigen gewaltig. Droht den Bayern nach dem Nagelsmann-Rauswurf direkt das n├Ąchste Beben?



In der aktuellen Folge von “FCBinside Headlines” haben wir gemeinsam mit SPOX & GOAL Chefredakteur Sebastian Mittag das CL-Aus gegen Manchester City analysiert und uns mit der Frage besch├Ąftigt wie es mit Oliver Kahn und Thomas M├╝ller beim FC Bayern weitergeht.

Ihr findet unseren Podcast auch auf allen g├Ąngigen Streaming-Plattformen:

FCBinside bei Apple Podcasts: Hier klicken

FCBinside auf Spotify: Hier klicken

FCBinside bei Deezer: Hier klicken

FCBinside bei Amazon Music: Hier klicken

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
98 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

KAHN RAUS!

Brazzohalisamicic aber auch!

Unbedingt!!!! Ein Geschw├╝r f├╝t den Verein!!!

Normalerweise schmei├č man den Trainer raus. Der ist f├╝r alles schuldig. Charakterlose Spieler oder ein Management mit Aktionismus sitzen auf einem sicheren Stuhl.

ArmseligÔÇŽ.

Warum steht Kahn eigentlich mehr auf der Kippe als der Amateur Brazzo?

Warum wird da nicht so offensiv spekuliert?

Brazzo macht seit Jahren unterirdische Sachen mit unserem Verein das darf doch nicht wahr sein

Ich habe Angst um die Zukunft des Vereins

Weil? ?? Brazzo nicht? Was “genau” macht Oli falsch, dass man ihn evtl entl├Ąsst?

Hi Tom, da bin ich anderer Meinung.
Kahn ist nicht das Problem.

Ein Beben auf dem Platz morgen in Mainz w├Ąr mal was

Wir m├╝ssen jetzt alle stark und unseren Vorstand unterst├╝tzen.
Die beiden sind momentan nicht beneidenswert dabei haben wir den sehr viel zu verdanken, das d├╝rfen wir nicht vergessen.

Irgendwie krass irgendwas l├Ąuft da im Hintergrund, dass Brazzo immer mehr aus der Schusslinie kommt. Echt unfassbar!

HS ist Hoene├č’ Mann. Glaubst Du er hat irgendeine Transferentscheidung ohne unseren Patron getroffen? Kahn wird gehen, vielleicht opfert er auch HS, wir werden es sehen.

Es ist unglaublich, den unf├Ąhigsten Sportmanager der Bundesliga, Herrn Salischleimisicz , nimmt man aus der Schusslinie und Kahn opfert man . Im Winter wird Tuchel entlassen, die Spieler sind nur noch ein unharmonischer Haufen. Das Geld ist verbraten, wir haben 12 Verteidiger , keinen St├╝rmer. Ich wei├č nicht, wie weit er den Karren noch in den Dreck fahren soll.

Dachte auch die K├Âpfe wollen von unten nach oben!!!!

Vergiss die 12 im Mittelfeld nicht!

Das stimmt. Kahn tr├Ągt nat├╝rlich eine Verantwortung.

Aber all die schlechten Deals der letzten Jahre gehen im Kern auf Salihamidzic zur├╝ck. Kahn hat doch meistens nur genickt

Bemerkst Du was?
“Abnicken” gen├╝gt nicht als Mensch, erst Recht nicht als Vorstand des FCB!
Nimm Rummenigge & Hoene├č- Deine Aussage, einer von beiden hat ja nur “geknickt” w├Ąre schlichtweg unm├Âglich, “Mission Impossible”!
Das nennt sich Verantwortung!

Kahn war nicht gut. Agree 100%

Aber das (for a lack of better word) Gift im Verein kommt von Salihamidzic

Stimme Dir komplett zu.
Bedeutet: Salihamicic & Kahn sollten gehen,wenn ihnen wirklich noch ein Funken am Verein liegt.

Die sitzen wie Politiker das aus!

…wie immer…
Und Salihamicic w├╝rde Kahn noch mit einem Taschentuch hinterher winken!
Man darf es ja eigentlich nicht sagen, aber das Beste, was passieren k├Ânnte, w├Ąre wenn Bayern kein Meister wird.
Verstehe mich nicht falsch, ich bin durch und durch FCB- Fan, denke wir haben ums hier schon’n paar mal “gelesen”, damit Du das eigentlich wissen m├╝sstest.
Nur w├╝rden dann tats├Ąchlich K├Âpfe rollen- der von Salihamicic auch!
Kompletter Umbruch im FCB Vorstand- die Chance wieder ehrliche & empathische “Alphatiere” zu installieren!
Basler & Effenberg w├Ąren der Hit ­čśä, kommt nie, das wei├č ich.
…und dann mit Thomas Tuchel und vorallem auch WERTEN, f├╝r die der FC Bayern immer gestanden ist, neu durchstarten!
Das w├Ąre was!!!

Effenberg ist bei uns in Paderborn grandios gescheitert.F├╝r Uerdingen hat er ein Trainingslager gebucht,wo der Platz nicht bespielbar war.Der kann auch sch├Ân reden.In den beiden Jobs,wo er sich beweisen konnte, hat er auch nichts bewegt.Basler bei seinen Stationen genauso.Das w├Ąre Brazzo&Kahn 2.0­čÖł­čÖł­čÖł

…ich sagte das zum Spa├č.
Allerdings meinte ich damit, dass Typen her m├╝ssen mit Ecken und Kanten! Typen, die ihren Mund auf machen, gleich ob es der Masse gef├Ąllt oder nicht! Typen, die sich im Sturm vor den Verein stellen. Und damit auch Typen, die Du an ihren Taten und Worten messen kannst, denn solche Typen sind ehrlich- die brauchen nichts “sch├Ân reden” oder versuchen um Glaubw├╝rdigkeit zu k├Ąmpfen- die sind es einfach!
Und nur so kommt die “Liebe” zum Kollektiv, zum “WIR”, nenn es gerne “Mia San Mia”, zur├╝ck.

Matth├Ąus ­čśÇ

Das schreckliche w├Ąre, Matth├Ąus w├╝rde sich das am Ende sogar noch zutrauen.

­čĹŹ­čĹŹ­čĹŹ

Das kann er gut!!!

Leck mich am a…..
Jetzt wird auch schon Bierhoff gehandelt.
Heilige Schei….. Bin froh kein Mitglied mehr zu sein. Die Leute die jetzt am Ruder sind machen den Verein kaputt.
Gute Nacht mein geliebter FCB.

Das sage ich schon seit Monaten, die denken unsere einf├Ąltigen Fans bezahlen schon!

Und welcher ist euer n├Ąchster Klub? Real, City oder PSG?

warum nicht einfach planungsfehler bei kader und kommunikationsfehler trainerentlassung eingestehen und besserung geloben? dann noch vern├╝nftigen Abwehrspieler, MF strategen und 9er geholt und wir beruhigen uns wieder uns spielen gut fussball.

Oder einfach eingestehen,dass man in einer Bauernliga spielt,und zuk├╝nftig das Halbfinale der CL die Ausnahme ist,weil man nicht mehr diese ├╝berteuerten Geh├Ąlter f├╝r Mittelma├č oder Altstars ├╝ber dem Zenit bezahlt.Auf die Bundesliga und dem Pokal konzentrieren,und zuk├╝nftig auch den eigenen Jungstars Einsatzchancen geben.Auf Dauer hat man gegen die Umsatzmilliarden der PL keine Chance.Man muss das aber einsehen und benennen.Alles andere ist Augenwischerei und f├╝hrt nur zur Geldverbrennung,wie es aktuell geschieht.Und Leute einsetzen,die ihrem Job gewachsen sind,und keine Traumt├Ąnzer wie Brazzo und Kahn.

Ja, BVB 2.0 aus M├╝nchen

Wieder einer der mit der alten Leier von den Milliarden in der PL anf├Ąngt.
Jeder, den es interessiert wei├č, wieviel Geld Bayern zu Verf├╝gung hat und ausgibt.
Da steht man der PL in nichts nach.
Achja, eigentlich sollte Milan gar nicht antreten im CL Halbfinale.
Die haben ├╝berhaupt keine Kohle.

Das w├Ąre zu 100 Prozent richtig, was Du sagst: Mist gebaut, selbstkritisch dazu stehen, Mund abputzen und wieder Haltung annehmen.
Nur ist das mit diesem Vorstand nicht m├Âglich.
Diese Menschentypen gibt es oder es gibt sie nicht.
Lange genug wurde bewiesen, dass hier nie Selbstkritik, Selbstreflektion und eine Sanierung verbundene Aussage, wie “War scheis.. von mir get├Ątigt wird.
Der Zug ist abgefahren und jetzt muss das Beben erfolgen, um ein Armageddon f├╝r den Verein zu verhindern!

Lass es beben, Uli!!!

Variante 1

(TW) Sommer

(LV) Davies ÔÇô (IV) de Ligt ÔÇô (IV) Pavard ÔÇô (RV) Cancelo

(DM) Skhiri

(ZM) Kimmich ÔÇô (ZOM) Musiala

(LA) Kvaratskhelia ÔÇô (ST) Alvarez ÔÇô (RA) Coman

Variante 2

(TW) Sommer/Neuer

(LV) Davies ÔÇô (IV) de Ligt ÔÇô (IV) Pavard ÔÇô (RV) Frimpong

(DM) Amrabat

(ZM) Kimmich ÔÇô (ZOM) Musiala

(LA) Coman ÔÇô (ST) Osimhen ÔÇô (RA) Saka

Fifa 23 zu viel gespielt?

Nicht eine Sekunde!

Wei├č auch nicht, was der will…und es gibt Leute die antworten darauf echt noch ­čśé!
Zu geil!
Machen einen auf “Tuchel”, aber es geht nunmal um Kahn…
Naja, keine Ahnung…
5- 3- 8 – 4, wer debattiert mit ­čśé.
So’n Schei.. hier immer…keine Ahnung, was die Leute wollen.
FIFA zocken vielleicht, das stimmt…
Halleluja ­čÖĆ

Bei Saka l├Ąuft 24 der Vertrag aus.
F├╝r diese Varianten muss man nat├╝rlich auch einige Verk├Ąufe vornehmen, um einiges Finanzieren zu k├Ânnen!

Aber wollen wir die Mannschaft ver├Ąndern, oder soll es nur ein neuer St├╝rmer sein?!

Wir sind ├╝brigens nur Fans, das mal so am Rande erw├Ąhnt ­čśë

Das ist richtig, allerdings gibt es solche und solche Fans.

Ich gebe jedes Jahr einiges an Geld f├╝r meinen Verein aus (Ausw├Ąrtsfahrten, Trikots, Mitgliedschaft etc), nach so einer Krise wie in den letzten Wochen/Monaten, da mache ich mir t├Ąglich Gedanken, was sich ├Ąndern muss, welche Spieler man holen k├Ânnte und und und.

Wenn wir an der aktuellen Mannschaft nicht einige drastische ├änderungen vornehmen und auch ordentlich Geld in die Hand nehmen, dann sind wir nicht mehr Konkurrenzf├Ąhig, zumindest was CL angeht.

City, Real… werden uns immer weiter abh├Ąngen!

Last edited 1 Monat zuvor by Stefan

Ich halte es f├╝r wichtig, dass Hainer (obwohl der noch der Unwichtigste dabei ist), Kahn & Salihamicic gehen- zum Eohle des FCB.
Wir, als Fans, d├╝rften uns alle an die Werte zur├╝ckerinnern, f├╝r die der FCB gestanden ist.
Das,alles ist schlichtweg kaputt.
Und dieses Fundament, auf das sich jeder dann wieder fest verlassen und an das er glauben kann, muss erst wieder her.
Danach erst kann der FC Bayern durchstarten und planen.
Wer das nicht versteht, hat das Wesentliche nicht erkannt.
Ein Tuchel ist top, nur ein Trainerwechsel alleine wird nichts mehr ausrichten, wenn man nicht endlich die Augen aufmacht und der Realit├Ąt ins Auge sieht. Viele haben es mittlerweile moniert und ehrlich ausgesprochen: Matth├Ąus, Gerland, Schweinsteiger…
Manchmal muss eben alles “fallen”, damit Neues und endlich wieder Besseres entstehen kann!
Du schreibst von “wir” m├╝ssen ├änderungen vornehmen, das fand ich lustig, weil “wir” gar nix machen, au├čer Geld ausgeben, mitfiebern, toben und manchmal verzweifeln.
Mache mich aber NICHT dar├╝ber lustig wei├č auch wie Du es meinst: Du identifizierst Dich einfach total mit “Deinem” Klub.
Liebe zum Klub ist komplett okay, aber deshalb darf man nicht alles gut hei├čen- eine eigene Meinung ist wichtig.
Ich zitiere dabei nur die S├╝dkurve: Ziele d├╝rfen verfehlt werden ÔÇô Werte des Vereins nicht! F├╝hrungspolitik hinterfragen!
…ich pers├Ânlich gehe da noch ein St├╝ck weiter: zum “Hinterfragen” war Zeit genug. Eine selbstreflektierende und ehrliche Selbstkritik liegt leider einem Oliver Kahn nicht (mehr) & ein Salihamicic ist ein falscher “Mitl├Ąufer”. Ich war meeeega Oli- Fan damals, bin vor dem TV voll abgegangen,,aber was er als Vorstand darstellt ist nichts als Arroganz und eine komplett falsche F├╝hrung.
Solange da nichts passiert, wird der FCB meiner Meinung nach nichts mehr rei├čen- neuer Trainer, ja. Top- Transfers, ja vielleicht. Nationalspieler ohne Ende- sicherlich.
Der Spirit,,das Kollektiv wird aber NIE dasein- dieses Ding ist nicht k├Ąuflich. Es kommt Zustande, wenn Menschen f├╝r ├Ąhnliche Werte einstehen!

Wenn ├╝berhaupt einer geht bei den ├╝berzogenen Geh├Ąlter.Wir haben 6-7 Sarr 2.0
Ich w├╝rde meinen Vertrag genauso aussitzen.

Mannschaft 2023/24
Torwart:         Neuer, Ulreich, Schenk

IV:                 de Ligt, Pavard, Upamecano,Ndicka

AV links:        Davis, Stanisic

AV recht:       Mazraoui, Frimpong

MV zentral:    Kimmich, De Jong, Gravenberch, Laimer

AS links:        Coman, Rashford/Thuram

AS rechts:      Sane, Tel

MV offensiv: M├╝ller, Musiala, Ibrahomovic

Mittelst├╝rmer: EMCM, 9er (Kane,Vlahovi─ç, Osihmen oder Muani)

Was gibt es wieder auszusetzen? Daumen runter, aber keinen Kommentar abgeben. Ganz schwach.

Zu l├Ącherlich f├╝r Kommentierung

Was f├╝r eine Pfeife bist Du denn, Landaue1919…

Lass dich nicht ├Ąrgern, das bin ich nicht
Marvin hat meinen Namen geklaut

Definitiv nicht, mir wurde selbst der Namen geklaut.

Thema verfehlt……..

Du aber auch ! Kann mir schon vorstellen, dass Brazzo die Namen von Mike_FCB auf dem Schirm hat. Alles bekannte Spieler, und die Berater haben auch gesagt sie sind zwar sehr teuer, aber vielleicht zu haben

Ohne Worte ­čĄú

W├Ąre geil…
Bewirb Dich halt mal.
Kenne Dich zwar nicht, aber dass ich Kahn & Salihamicic “kenne” (via Medien), gen├╝gt mir.
Mach halt mal & bewirb Dich ­čśë

Find ich auch, er sollte mal eine Initiativbewerbung machen
Wer nicht wagt ….

Hat was ja,
Aber M├╝llers Zeit ist langsam vorbei und auf dem Fl├╝gel w├Ąre vielleicht Zaha auch interessant, Mittelfeld , w├╝rde ich so stehen lassen und hinten ,keine Ahnung ob Parvard bleibt und Hernandez geht, falls Davis nicht verl├Ąngert k├Ânnte dieser auch gehen, der Kader wird sich stark ver├Ąndert, mit guten neuen Spielern , mit einem eingespielten Tuchel System und dem Mia San Mia ist man n├Ąchste Saison vielleicht unschlagbar.

Thuram das Lama oder Rijkaard 2.0
So einen Sportsmann m├Âchte man nat├╝rlich gerne im Bayern Trikot sehen.
Da kann man auch weiter auf Man├ę setzen!

Variante 1 find ich umgangssprachlich suppi dubbi

Da sind viele drin, die bei anderen Vereinen spielen.
Nur wenn dir das nicht aufgefallen ist.

Deine Variante 2 kostet dem FCB mehr als 300 Mio. Allein f├╝r Osimhen und Saka werden schon 230 Mio. aufgerufen.

Man man man Leute. K├Ânnen die sich nicht zusammen rei├čen und diese Dinge in der Sommerpause kl├Ąren? Sowas verunsichert eine Mannschaft doch noch mehr. Frage mich auch die ganze Zeit, wer das alles an die ├ľffentlichkeit tr├Ągt.
Dieses Saison, geht hoffentlich schnell zu Ende.

Das frag ich mich auch die ganze Zeit, wer diese anonymen Quellen sind. Die ├ľffentlichkeitsarbeit bei Bayern ist eigentlich sehr gut und transparent.

Kahn ist doch nur das Bauernopfer, der Vorstand hat s├Ąmtliche Verpflichtungen ├╝ber 20 Millionen mit getragen, auch die Entlassung von Nagelsmann wurde vom Vorstand abgesegnet Der Sportvorstand aber schl├Ągt die Spieler vor die geholt werden sollen und in Absprache mit Nagelsmann wurde z.b. auf einen neuen 9er verzichtet.

Na, dann m├╝ssen Olis und Brazzo Vertr├Ąge verl├Ąngert werden bis 2030!!

Bierhoff die PfeiffeÔÇŽnopeÔÇŽ

Jemand mit Erfahrung und Bayern-Gen sollte es machen. Lahm w├Ąre schon klasse. ├ťber weitere Kandidaten m├╝sste ich erstmal l├Ąnger nachdenken.
Die Person Brazzo finde ich mittlerweile ebenfalls schwierig. Ich w├╝rde gerne einen Querdenker wie Scholl im sportlichen Bereich involviert sehen. Basler und Effenberg nat├╝rlich Quatsch. Nicht b├Âse gemeint, aber da fehlt es einfach von vorne herein am Intellekt.

Bist du angesoffen oder immer so bl├Âd ? Wo kommen diese Namen her ? Effenberg Basler und Scholl kommen kaum noch aus dem Fernsehsessel hoch. Niemand w├╝rde die je in Betracht ziehen.

Effenberg und Basler wurden von einem der User hier gefordert. Ich schreibe hier, dass das totaler M├╝ll ist. Wer lesen kann ist klar im Vorteil ! Und zu Scholl, woher wei├čt Du das? Wann hast Du das letzte Mal von ihm gelesen oder geh├Ârt? Oder kennst Du ihn gar pers├Ânlich? Dachte Du w├Ąrst hier einer der vern├╝nftigen User. K├Ânnte ein Irrtum gewesen seinÔÇŽ

Sammer & Boldt w├Ąren besser als deine Grusel-Vorschl├Ąge!

W├Ąren aber beide keine Ja und Amen Sager, somit nicht Hoeness tauglich und daher absolut unrealistisch, leider!

Denn es muss ja aus UH Sicht Minimum einer sein, den er fernsteuern kann, auch leider.

Variante 1:
Karius
Sarr – van Dijk – Alaba – Roberto Carlos
Modric – Laimer – Nagelsmann
Haaland – Benzema – Mbappe

Was gibt es wieder auszusetzen? Daumen runter, aber keinen Kommentar abgeben. Ganz schwach.

Haaland ist kein Au├čenst├╝rmer. Merkste selbst. Musst du dich nicht wundern.

Wir brauchen einen echten 9er.
Der Markt bietet im Moment keine Optionen.
Bis dahin muss der Markt sondiert werden und auf Mane gesetzt werden.
Es gibt schlie├člich schlechtere Alternativen.

….germanys next namensdiesb. servus, vollpfosten.

Der gr├Â├čte Fehler warFlick gegen Brazzo einzutauschen, danach eine Kettenreaktion die finanziell ein Desaster war, Tuchel ist der richtige aber dieser Sportvorstand, H├Ânes und Heiner m├╝ssen weg, Kahn w├╝rde ich da noch ein Jahr geben, die pro Brazzo und contra Flick Entscheidung war glaube noch zu Kalle Zeiten, da war Kahn noch Lehrling, vermutlich ist das alles auf H├Ânes Mist gewachsen, wo der ausm Knast kam und Sammer ging, da ging der Mist los. Der hat den Verein gro├č gemacht ja aber seid der im Knast war ist dem irgendwie die Kompetenz abhanden gekommen, Sammer war Perfekt f├╝r diese Position und Flick Hat man vom Hof gejagt weil H├Ânes ein gut steuerndes Werkzeug haben wollte, nur nach Flick, ging die Schei├če los. Einer der alles gewonnen hat wegen diesem Amateur Brazzo zu opfern, unglaublich. Daf├╝r haben die viel Lehrgeld bezahlt und nur weil da Intrigen und Machtk├Ąmpfe ablaufen zugunsten von U H.

Last edited 1 Monat zuvor by Bro

Sammer hatte gesundheitliche Probleme.

Mannomann,

10 Jahre hintereinander die Meisterschaft geholt.Vor weniger als 3 Jahren CL gewonnen..
Dieses Jahr im Viertelfinale ausgeschieden, gegen ManCity, die fast keine Schw├Ąchen mehr haben. Eventuell werden wir zum 11. mal in 11 Jahren Meister.

Das auch mal eine Saison dabei ist, die nicht ganz so gut verl├Ąuft ist doch normal.
Ausserdem haben wir viele neue Spieler, die sich finden m├╝ssen.

Ich kann das st├Ąndige Hire and Fire – Gefordere nach jeder Niederlage nicht mehr h├Âren.
Erst ruft hier jeder Nagelsmann raus, hat ja viel gebracht.
Dann seit Jahren Brazzo raus, nun Kahn raus. Davor hoeness und Kalle raus.
Am besten holen wir jetzt jedes Jahr 10 Sportvorst├Ąnde und 10 Trainer.
Zu so einem Verein kommt dann bestimmt auch jeder gerne.

Das ist doch wilder Aktionismus, in dem sich nichts mehr entwickeln kann.
Der wirft Bayern nur zur├╝ck und bringt ihn nicht vorw├Ąrts.

Wenn ich hier schon lese, der Ballack soll den Kahn abl├Âsen, wie einige fordern.
Das unterscheidet doch den FC Bayern von allen anderen Retorten-Vereinen wie PSG, ManCity oder Chelsea, dass wir nicht alle paar Monate die F├╝hrung wechseln.

Wird nicht ver├Âffentlicht.

Es gibt 3 wesentliche Fragen:

  1. Welche Bedeutung hat der Haaland Transfer zu Pep und eben nicht nach M├╝nchen
  2. Was bitte bedeutet es wenn der Norweger Jan Aage Fj├Ârtoft pl├Âtzlich “Wasserstandsmeldungen” zu OK abgibt?
  3. Es wird immer gesagt dass Brazzo ein UH Mann ist. Wer bitte hat UH da am Haken?

Alles sehr skuril was da abl├Ąuft. Gibt es da sportliche Hintergr├╝nde oder eher politische?

Wie auch bei der WM in Katar gesehen beherrscht + manipuliert die Politik aktuell den Sport .

zu 1. Der Transfer des Norwegers Haaland zu Man City wurde am 13.6.22 also zeitgleich mit Baltops, den Nato ├ťbungen ( 5.-17. Juni ) vermeldet. Zufall nat├╝rlich.
Norwegen als Gr├╝ndungsmitglied der Nato war aktiv an Baltops beteiligt.
Laut Sey Hersh wurden die Minen zur Detonation von Nordstream im Verlaufe von Baltops 22 von US Tauchern gelegt. Gerade die US und NOR sollen bei der Planung der Nordstream Sabotage sehr ang zusammengearbeitet haben.
In jedem Falle ging einen Tag nach der Nordstream Sabotage eien Pipeline von Norwegen ├╝ber D├Ąnemark nach Polen in Betrieb- wobei wir Deutschen auch etwas abbekommen.
Ein Wechsel von Haaland nach M├╝nchen w├Ąre somit vollkommen unlogisch.
Die Norweger profitieren in hohem Ma├če von der Nordstream Sabotage.

zu 2. Der Norweger Jan Aage Fj├Ârtoft hatte auch immer wieder neue “Wasserstandsmeldungen” zu seinem Landsmann Erling Haaland herausgegeben- speziell auch bez├╝glich dessen Transfer vom BVB nach England.
Wie gesagt, die USA + Norwegen arbeiten bez├╝glich RUSS sehr sehr eng zusammen.
Unsere hohen Er├Âl – und Gaspreise leiten sich vor Allem daraus ab dass wir eben nicht mehr billiges Gas aus RUSS bekommen sondern deutlich teurer in den USA, Norwegen und auch Katar einkaufen m├╝ssen.
Norwegen ist ein gro├čer Gewinner des UKR Krieges.

zu 3. Es gibt Jemanden der unseren Patron sch├Ân am Haken hat und ihm gewisse Vorgaben macht. Und diese Vorgaben betreffen speziell immer wieder Kroatien + Bosnien zwei Staaten also die von dem 78 Tage Nato Bombardement von Serbien profitiert haben.
Und so vesteht man auch dass es sich hier bei FCB Inside um ein Kroatienforum handelt.
Und so versteht sich auch dass ein talentfreier Brazzo noch immer Sportdirektor beim FCB ist.
Basst scho.

Alle 3 Fragen lassen sich also mit USA / NATO beantworten.
Die Hinweise sind klar + eindeutig. Da hilft kein ├╝bliches Verschw├Ârungstheorie Geschw├Ątz.
Das 78 Tage Bombardement inklusive uranangereicherten Bomben die f├╝r eine extrem erh├Âhte Zahl von Krebserkrankungen in den gesch├Ądigten Gebieten von Serbien gesorgt haben wie auch die Explosion von Nordstream 1+2 tragen also die selbe Handschrift der US gef├╝hrten Nato.

Ok also nur ein Bauernopfer.
Hainer wird mir immer suspekter. Er muss zumindest etwas wissen. Er hat sich bei der Nagi Entlassung ja auch dezent zur├╝ckgehalten.

Wie gesagt, wir befinden uns in einer Phase in der politisch auf den Sport eingewirkt wird wie schon seit den olympischen Spielen 1936 in Berlin nicht mehr.
Der kalte Krieg war da peanuts.

Ein Norweger gewinnt den Hawaii Ironman 22, die norwegischen Biathleten sind von einem anderen Stern + der Norweger Erling Haaland – man beachte auch diese omin├Âsen VAR 11m – wird auf den Fussball Olymp gehoben. Erst wird Leipzisch demoralisiert + dann der gro├če Fc Bayern l├Ącherlich gemacht. 1:4 spricht B├Ąnde. Dabei hat City in M├╝nchen noch nicht mal voll gespielt.

Wie von mir bereits gesagt, Man City stand schon vor der Saison als CL Gewinner fest.
Es gibt allerdings noch ein Problem mit den UAE Besitzern von Man City. Da werden die Amis noch ein gro├čes Pfand aushandeln.

Mit dem Nato / US Schl├╝ssel erkl├Ąren sich all diese Dinge.
Boehly will offensichtlich keinen deutschen Coach f├╝r sein neues US Chelsea.
Nagi wird ab Sommer 23 in der EPL als Coach arbeiten.
Ev. hat OK ja den Transfer von Nagi zu US Chelsea geblockt indem er 30-40 Mio Abl├Âse gefordert hat.

So, denke genug aufgedeckt zu haben.

Wow!

Was f├╝r eine gequirlte Scheisse!­čĄ«

Hahaha

Hat man etwa in der Psychiatrie Wlan?

Warum wird hier nicht ├╝ber unseren Bosnaken diskutiert? Der muss sofort vom Hof ! Sofort ! Revolte! Kahn w├╝rde ich noch 1 Jahr geben ! Hoffe ja das M├╝ller gleich beim FcB installiert wird sobald er aufh├Ârt !

Kahn bleibt brazzo geht.Reuter Philipp Lahm Rangnick U Heidel kommen, Kahn und brazzo kriegen eine andere Funktion bei M├╝nchen, Bierhoff glaube ich nicht Krosche und Rosen auch nicht.jogi L├Âw wei├č ich nicht ob er auch einer w├Ąre.Eberl ist zu Leipzig.

Ihr Afd Spaken

Kann man die beiden nicht verleihen? ­čśë

Das kann man den Vereinen nicht antun. W├Ąre ein Hochsicherheitsrisiko.

lol

Super Bayern,mich kotzt es einfach nur noch an,euch spielen zu sehen……vollkommmene versager….warum st├Ąndig rotieren…ich habe solch eine wut in mir,wenn ich mich st├Ąndig auf die buli freue und ihr verkackt woche f├╝r woche eure spiele….kann diese 2 fratzen brazzo&kahn auf der trib├╝ne nicht mehr ertragen….├Ąndert was und h├Ârt auf alles sch├Ân zu reden….das h├Ątte julian bis hier so auch geschafft….ich hoffe ihr werdet kein Deutscher Meister….seit 44jahren verfolge ich alles vom FcB….bin auch kein erfolgsfan aber das was ihr uns bietet ist eine frechheit…..vllt dann mal auf gehalt verzichten,man reisst euch mal zusammen….Bitte Bitte Brazzo&Olli geht freiwllig,erl├Âst den FcB von eurer negativen aura!!VERSAGER

Jetzt fliegen Olli Kahn und Brazzo raus.., sofort zur├╝ckkehren Uli Hoene├č.
lieb├Ąugelt Uli Hoene├č hat immer meckern, so richtig! Uli Hoene├č ist sehr wertvoll!

Vjekoslav Keskic

Vjekoslav Keskic

Gr├╝nder
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegr├╝ndet. W├Ąhrend er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelm├Ą├čig ├╝ber die sch├Ânste Nebensache der Welt. Auf dem Online-Portal "SPOX" wurden 2008 die ersten Blogbeitr├Ąge ver├Âffentlicht, schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner gro├čen Leidenschaft ÔÇô dem FC Bayern.