FC Bayern News

“Schritt zu weit” – Tuchel sieht Mathys Tel noch nicht als Startelf-Spieler

Mathys Tel
Foto: Getty Images

Auch wenn Eric-Maxim Choupo-Moting weiter verletzungsbedingt ausfällt, wird es am Sonntag wieder einmal nicht Mathys Tel sein, der ihn auf der Mittelstürmerposition ersetzt. Dies bestätigte Thomas Tuchel am Freitag auf der Pressekonferenz vor dem Hertha-Spiel. In der aktuellen Phase will der 49-Jährige eher auf erfahrenere Spieler setzen.



Keinen anderen Spieler wollen viele FCB-Fans zurzeit so gerne in der Startelf sehen, wie den jungen Franzosen Mathys Tel. Besonders nach dem erneuten Ausfall von Eric-Maxim Choupo-Moting wäre theoretisch ein Platz im Sturmzentrum frei, den der frisch gebackene 18-Jährige einnehmen könnte.

Thomas Tuchel wird die Fan-Wünsche aber wohl nicht erhören und plant mit Tel erstmal weiter als Einwechselspieler, wie er es auf der Pre-Game-PK vor dem Hertha-Spiel verkündete: „Im Moment sind andere Spieler mehr gefragt, die mehr Spielerfahrung haben. Da sind andere Situationen einfacher für einen 18-Jährigen auf der Neun bei Bayern München zu performen“, begründete der 49-Jährige seine Entscheidung. „Er hat eine gewisse Unbekümmertheit, aber es ist jetzt auch nicht so, dass er bei seinen Kurzeinsätzen jedes Mal sofort getroffen hat.“

„Vielleicht widerlege ich mich selbst”

Auch in den kommenden Wochen sei es laut Tuchel eher unwahrscheinlich, dass Tel plötzlich in der Startformation auftaucht. „Es muss schon einen kontinuierlichen, nachvollziehbaren Weg geben, wie du in die Startelf kommst. Der wäre für mich: ‚Okay ich bin jetzt erstmal Joker, ich habe eine Torbeteiligung, ich habe selbst ein Tor, ich habe wieder eine Torbeteiligung, ich habe das Spielglück auf meiner Seite, ich habe eine Unbekümmertheit.‘ Und dann bist du bereit“, so Tuchel.

Jedoch schränkte der Coach zugleich auch sein, dass es natürlich auch immer vorkommen kann, dass er sich kurzfristig noch einmal umentscheidet. „Vielleicht widerlege ich mich selbst übermorgen, aber normalerweise ist es ein Schritt zu weit“, sagte Tuchel. Anstelle von Tel könnte gegen die Hertha also erneut Sadio Mané in der Sturmspitze auflaufen. Die Alternativen wären Serge Gnabry oder Thomas Müller.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
78 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Wir müssen ja nicht Meister werden, so wie es bisher gelaufen ist, ist das auch schon langsam egal.

@Jürgen 02

Der BVB hat uns gestern den Gefallen getan, zu patzen., was ich nicht mehr erwartet hatte.
Jetzt müssen wir Deutscher Meister werden.
Wenn unsere Jungs das jetzt noch hergeben, dann bin ich echt sauer!

Last edited 1 Jahr zuvor by Johannes

Aber langsam gerät dann sogar die Qualifikation für die Championsleague in Gefahr und das wäre nicht nur finanziell eine Katastrophe. Es wäre schon ganz gut, wenn morgen gewonnen wird.

Kann ich nicht nachvollziehen, schlimmer als Gnabry, Mané und co. wird es nicht werden.

Ganz genau, sehe ich auch so. Im Gegensatz zu dem, was die zusammengespielt haben, kann es nur besser werden.

Naja ich vermute jetzt mal sehr stark das da ein TT mehr Sachverstand hat als wir alle hier im Forum.
Wie schnell Spieler in den Medien und auch hier zerfetzt werden beim FC Bayern sollte bekannt sein. Von daher, nachvollziehbar und wer weiß vielleicht spielt er ja doch von Anfang an. Er hat es ja quasi offen gelassen.

Bis jetzt sehe ich noch kein Sachverstand bei Tuchel.

Schon komisch das es so wenig gute Trainer gibt. Hier im Forum könnte man meinen das ist ein 0815 Job und jeder könnte das besser als die Herren die den Job haben.

Seltsam…..es hieß doch dass JN die jungen Spieler nicht genug fördert und spielen lässt! Und was passiert jetzt gerade ? Kann es schlimmer werden mit dem auslassen der Großchancen in den letzten Wochen ? Tel oder vielleicht Ibrahimovic einfach Mal machen lassen. Wenn nicht gegen Berlin,wann dann ?

klar, willst du die jetzt dem Öffentlichkeitsdruck aussetzen? die werden langsam aufgebaut
tuchel weiß was er macht

Was bedeutet denn langsam aufgebaut?

Jetzt ist auch noch Choupo verletzt und es reicht immer noch nicht?
Und dann gegen Hertha, wo man auch die Traditionsmannschaft spielen lassen könnte.

Leistung=mehr Spielzeit. Logisch. Gilt für Tel wie Gravenberch

Leistung= mehr Spielzeit ? Gilt das nur für junge Spieler oder auch für Gnabry, Goretzka, Müller. Kimmich, Upa, usw ?

Bei den älteren weiss Tuchel schon, was sie leisten können
Auch wenn die Formusnieten das nie verstehen werden

Was sie leisten können haben sie ja in den letzten Spielen bewiesen. 🤣🤣

Sehr gut Stefan, das machen hier viele und geben sich dann die Daumen hoch gegeneinander und die sachlichen Kommentare werden ignoriert.

Ich glaube (eher hoffe), dass er ihn damit etwas motivieren möchte … aber bin voll der Meinung mit den meisten hier, Gnabry und Mane haben gar nicht überzeugt … also was ist das Risiko???

#TeamTel

Tuchi gehen sie wieder nach england. Immer wieder auf spieler setzen , die letzten paar monate scheiss spielen oder kein lust haben zu spielen . Sie sollten mal den mathys chance geben! Wenn wir schon kein stürmer haben. Basta. Herr tuchi , wenn sie morgen gegen hertha patzen soltten lache ich mich platt und ende saison uli sie persönlich raus schmeissen würden.

Was ist daran so kompliziert sich einen eignen Nickname zu basteln, oder bist du zu do.of dafür und klaust lieber meinen!?

Warum bist du so zickig. Mein wirkliche name ist sophie , dann nehme ich es wie ich will .

Weil das dämlich ist, wenn 2 Leute den gleichen Nick haben. Meinst du, ich erreiche dein Gehirn mit dieser Argumentation irgendwie..?

Merke: Ich war vor dir da und heiße auch Sophie. Man man man!

Zumal Sie nur s..und schreibt. Die macht das nur um Dich zu Ärgern.

@Sophie

Gepatzt hat gestern erst einmal der BVB.

@Sophie

— Betrifft: Tel:
Warum glauben gewisse Fans eigentlich immer, sie wären schlauer als ein erfahrener Trainer?

Ich glaube nicht dass eine Meinung zu äußern bedeutet schlauer zu sein als Irgendjemand . Aber auch der beste und erfahrenste Trainer ist nicht allwissend oder fehlerfrei. Wollte nur zu bedenken geben und fragen wie viele Chancen man vergeben und sich so präsentieren muss bevor es einen auf die Ersatzbank verschlägt ? Nennt man auch im Sport : Leistungsgesellschaft. Hat sich über Jahrzehnte bewährt jungen Spieler irgendwann Mal einzuwechsel, sonst müsste heute noch unser Franz B. über den Platz rennen.

Aber es muss doch auch umgekehrt einen Weg geben, aus der Startelf rauszufliegen.
Was gibt es denn Unmotivierendes, als zu sehen, dass manche Spieler wieder und wieder scheiße spielen, aber trotzdem wieder starten dürfen…

Richtig! Es gibt Spieler, die genügend Chancen hatten und diese Saison viel zu oft enttäuscht haben! Einfach mal durchgreifen und frisches Blut bringen.
So wie Van Gaal damals entschieden hat: „Müller spielt immer!!“… als den noch keiner kannte.
Nur so könnte es diese Saison ggf. noch positive Erkenntnisse geben.

Warum soll er die Aufstellung vorab bekannt geben? Er hält sich bedeckt er ist ein gewiefter ausgekocht es Schlitzohr 🤔😉

Hat er in Mainz eindrucksvoll bewiesen

Hat ja auch nur 30 Mio gekostet. Da kann man doch nicht erwarten, dass der gut genug für die erste Elf ist😆 aber die Haare, die hat er schön. Ist ja auch wichtig.
Tel ist ein teurer Flop. Nicht mehr, nicht weniger. Weltklasse wird er nie. Aber wie gesagt, hat ja auch nur 30 Mio gekostet…..

Ist noch zu früh um das zu beurteilen. Als Joker fand ich ihn gar nicht schlecht.

Aber ein ganz schön teurer Joker…..

Wir ham’s doch. 😇😉

Das sehe ich anders als TT. Wenn nicht zu Hause gegen den Tabellenletzten, wann soll ich ihn dann bringen?

Mane, Gnabry, Müller können nicht MS spielen.

Tel hätte es zumindest gegen Hertha verdient zu spielen.

Last edited 1 Jahr zuvor by Bayern147

Junge Spieler haben beim FC Bayern keine Chance!!!! Kein Mut die Trainer! Immer und von jedem die gleiche Floskel!! Obwohl was sie auch vorne reinsten, die reinsten Versager sind!!!

Ok, Mane, Gnabry und Sane haben Spielerfahrung, aber sind sie die Garanten um Tore zu u schießen ??…..NEIN, denn das habe die Vorgenannten ja bereits bewiesen ! Gnabry seit vielen Wochen ein Totalausfall, Mane der nicht weiß was Abseits bedeutet und ein Sane der heute Bock hat und morgen eben wieder nicht! Einen Tel spielen zu lassen birgt daher Null Komma Null Risiko!! Schlechter als Mane, Gnabry oder Sane kann er daher nicht sein !!!

@Monaco

So, einen Tel zu bringen birgt in dieser Situation– wir sind 5 Spieltage vor Schluss 2 Punkte hinter dem BVB– kein Risiko?
Wir können uns keinen Ausrutscher mehr leisten. Und aktuell ist auch der Tabellenletzte kein leichter Gegner. Im Moment gibt es für uns keine leichten Gegner.
Und da willst du einen 17jährigen bringen, wo du Weltklasse-Alternativen hast wie Gnabry, Sane und Mane?
DAS wäre leichtsinnig und unverantwortlich vom Trainer.
Bei Spielern wie Sane, Gnabry und Mane weiß man, was sie können. Sie können jederzeit wieder explodieren und zu ihrer eigentlichen Klasse finden.

Hingegen Tel? Wer ist Matys Tel?

Bei Mane weiß man auf jeden Fall, daß er explodieren kann. Frag mal Sane.

@Olligator

DER war gut!

Sane., Gnabry, Mane Weltklassealternativen??? Der Gag ist gut, richtig gut

Wann bringen sie die Weltklasse?
Eher weniger als nötig.
Wenn Sie mal da ist

Das stimmt. Man weiß wirklich, was sie derzeit können, nämlich nichts. Nullen eben mit Starplatzgarantie. Woche für Woche das gleiche. Respekt für die Weitsicht

Offtopic: Wisst ihr eigentlich, welche Verletzung Tel am Arm hat? Seit fast einem Jahr läuft er nun schon mit einem Verband rum.

Das ist keine Verletzung, das ist ein Tick von ihm.

Aber gegen Hertha kann er doch wohl mal von Anfang an spielen! Schlechter als die anderen Offensivkräfte im Moment geht ja nicht 🤷

man sieht ja was die erfahrenen Spieler in der letzten Zeit gebracht haben und schlechter kann es mit Tel bestimmt nicht werden

Die Spieler mit mehr Erfahrung bringen es aber nicht auf der 9, also frage ich mich ganz ehrlich warum Tel nicht von Anfang an spielt.

Wen denn sonst? Sane der nur Käse spielt und null Bock Training macht? Lasst Jungen spielen!

Last edited 1 Jahr zuvor by Kreisliga

Fehlentscheidung….

Puuuuh, Pferdezüchter Müller trabt derzeit über den Platz wie ein fast erblindeter Ackergaul, Serge Gucci trifft aus 2 Meter Entfernung kein Sattelschlepper und Schläger Mane steht eh im Abseitz, aber Tel ist noch nicht soweit.????? Soll dann in einer desolaten Mannschaft in Kurzeinsätzen das schaffen was andere nicht in 90 Minuten hinbekommen. Finde den Fehler.

Recht hat er ja…aber mit der Begründung dürfte dann für Gnabry und Goretzka (auch wenn dieser Mittelfeldspieler ist und andere Faktoren zählen), die Bank erstmal ihr Arbeitsplatz sein.

Wir sind gespannt.

Klar, warum auch statt dem jungen Tel, der sich beweisen will nicht wieder die Nullnummern Gnabry und Mane vorne rein, die sowieso keinen Bock mehr auf Bayern haben. Ist halt doch alles beim alten geblieben.

Last edited 1 Jahr zuvor by Julian

Der hat doch nur Angst, daß Tel 3 Buden macht und er dann keinen anderen Stürmer im Sommer kaufen darf…..

Barca hat nun einen 15-jährigen eingesetzt, weil sie ihn für gut halten. Bei uns sind die 18-jährigen nicht reif genug. Hier schon mehrfach geschrieben, einfach mal Vertrauen geben und schon können sich die tollsten Entwicklungen ergeben..