FC Bayern News

Sonderlob vom Trainer: Überzeugt Tuchel Gravenberch von einem Bayern-Verbleib?

Ryan Gravenberch
Foto: Getty Images

Auch wenn Ryan Gravenberch am Sonntag für seinen Einsatz gegen die Hertha gelobt wurde, verdichten sich die Zeichen, dass es den Niederländer nach der Saison zum FC Liverpool zieht. Jürgen Klopp drängt auf eine Verpflichtung des 20-Jährigen. Als letzte Instanz kann wohl nur noch FCB-Trainer Thomas Tuchel das Mittelfeld-Talent von einem Verbleib in München überzeugen.



Ryan Gravenberch erhielt am Sonntag nach der Partie gegen Hertha ein Sonderlob von Thomas Tuchel. Nach seiner Einwechselung in der 61. Minute hatte der Niederländer einige gute Aktionen und brachte insgesamt viel frischen Wind in das Bayern-Spiel. Tuchel stellte deshalb klar: “Ryan hat heute ein sehr gutes Spiel von der Bank gemacht”. Doch reicht dieses Lob, um den zuletzt unzufriedenen Gravenberch zufriedenzustellen? Wohl eher nicht. Der 20-Jährige soll demnach weiter auf einen Transfer nach Liverpool hoffen.

Wie plant Tuchel mit Gravenberch?

Wie Bayern-Insider und “BILD”-Fußballchef Christian Falk berichtet, will der Niederländer in den kommenden Wochen seinen Wechselwunsch hinterlegen und nochmal verdeutlichen, dass er gerne zu den Reds wechseln möchte. Vor allem Trainer Jürgen Klopp soll en großer Gravenberch-Fan sein und möchte diesen auf die Insel locken. Liverpool plant im Sommer einen Umbruch im Mittelfeld und Gravenberch könnte dann eine wichtige Rolle im Premier League-Team einnehmen.

Die einzige Person beim Rekordmeister, die Gravenberch nun noch von einem Verbleib beim FC Bayern überzeugen könnte, sei Tuchel. Inwieweit der FCB-Coach in der kommenden Saison mit dem Niederländer plant, ist jedoch ungewiss. Unter dem Nagelsmann-Nachfolger kommt der Youngster bislang nur auf fünf Kurzeinsätze.

Besonders brisant: Mit Konrad Laimer befindet sich bereits ein neuer Mittelfeldspieler im Anflug auf den FCB. Zudem sondieren die Münchner derzeit den Transfermarkt auf der Suche nach einem weiteren Sechser.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
50 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Laimer könnte auch ein guten 6er abgeben, viele schreiben ihn jetzt schon ab aber denke er hat die Fähigkeiten dazu.
Laimer auf der 6 falls kein anderer für die Position kommt, kimmich als RZM und Gravenberch als LZM.
Eigentlich bräuchten wir unbedingt einen Spielmacher.. der fehlt uns sehr.

laimer ist weder starker 6er noch starker 8er. kommt über laufstärke, technisch durchschnittlich, wenig resistent gegen pressing. als ablösefreier kaderspieler ok, aber kein baustein für stamm mf.

Ja.. irgendwie wie jeder unser Mittelfeld spieler, alles und nichts. Keine festen stärken um eine position perfekt zu decken

Laimer Typ Jeremies kann man gut gebrauchen
haben nur Schönspieler 🙄

Eigentlich gibt es da nichts zu überzeugen.Der Junge hat einen Vertrag unterschrieben und Vertrag ist Vertrag!!
Man sollte halt mehr auf ihn setzen 🤷🏻‍♂️!

Eben, der sollte endlich mal die Chance bekommen, über mehrere Spiele hinweg über 90 Minuten zu spielen! Weniger als Goretzka kann er gar nicht bringen…

Gegen Hertha hat Gravenberch zumindest mehr gezeigt als Goretzka, der es nicht schafft, seine Chancen, die er immer wieder bekommt, zu nutzen. Vielleicht hat Gravenberch mal ein Spiel von Beginn an verdient.

Genauso ists…. Nicht schlechter als die beiden gesetzten. Unterschied….. Er mag und hat bei weitem den Sättigungsgrad noch ned erreicht. Was mich jedoch stört, daß permanente Jammern und fordern. Ansonsten ein Spieler, welchen ich mir durchaus für für die Zukunft vorstellen könnte.

Frage mich auch, warum man einen Spieler überzeugen muss, der einen gültigen Vertrag hat. Natürlich kann Gravenberch seinen Wunsch hinterlegen, dass er wechseln möchte. Das letzte Wort hat allerdings der FCB. Wenn der Verein den Spieler behalten möchte, guckt Liverpool in die Röhre. Sollte Tuchel den Spieler behalten wollen, dann wird er bleiben.

Wie schon öfter gesagt, Gravenberch kann noch wichtig werden. Was Übersicht und Passspiel angeht, ist er wirklich stark. So jemanden suchen wir doch. Ich hoffe, er wird bleiben und hoffe noch viel mehr, dass er dann auch regelmäßig spielen wird.

Komplett richtig. Ich denke, er ist ein Spielertyp der unserem Spiel guttut. Er findet mit dem Ball Lösungen. Bin ziemlich sicher, dass diese noch kreativer und besser werden, wenn er mehr Spielzeit und Vertrauen erhält.
Die größere Frage ergibt sich für mich aus dem Zusammenspiel mit Kimmich. Jener muss defensiv diszipliniert seine Position spielen. Nur dann können wir uns einen weiteren offensiv denkenden Spieler/Spielmacher im Mittelfeld überhaupt erlauben. Ich persönliche sehe zudem Musiala lieber auf dem Flügel. Seine Präsenz in der Box ist für mich für einen 10er noch zu schwach. Da wünsche ich mir mehr Robustheit ( Tel ? ). Zudem müßten, wenn Musiala auf dem Flügel spielt, Sane und Gnabry auf die Bank, da Coman gesetzt ist. Alleine das wäre schon ein absoluter Mehrwert.

Bei Musiala gehe ich voll mit. Er kann gute Einzelaktionen, aber ihm fehlt bisher noch die Spielintelligenz um die Schaltzentrale der Offensive zu sein.
Was das Mittelfeld angeht würde ich ein 433 vorschlagen, mit Kimmich als zweitem 8er und einem neuen 6er.
Es sei denn man bekommt Wirtz.

Wirtz wäre machbar gewesen (von 100 Mio ist ja die Rede), aber das Geld wird nun an anderer Stelle benötigt.

Hatte mal den Gedanken vor der Saison (als noch nicht klar war, dass Mané so schlecht auf der 9 matchen würde), dass unsere Elf 23/24 so aussehen könnte.

————————Mané
——Sané————————–Coman
——————————-Musiala
————-Gravenberch
———————-Kimmich
Davies——————————Mazraoui
———-Hernandez—-De Ligt
———————Neuer

Musiala hätte da auch auf die Sané Position gehen können und Wirtz auf die Musiala Position.

Bleiben wir gespannt, welche Schlüsse man nach der Saison ziehen wird und inwieweit man dem Training von Nagelsmann die Schuld an der miesen Form der Mannschaft geben wird.

Das Problem ist doch aber, dass Gravenberch genau der 8er istden wir suchen.
Wenn wir jetzt noch DEN 6er holen, den wir brauchen (und der Laimer ja nicht zu sein scheint), wo spielen dann Kimmich und Goretzka, wenn man Tuchel auch noch den 10er holt, den er angeblich unbedingt braucht 🙂

Musiala kann auch auf die LS/LF Position gehen.

Eventuell möchte man Goretzka und Kimmich nicht zu viel Konkurrenz machen.

Ich bezweifle das Du meinen Kommentar auch nur ansatzweise richtig gelesen oder verstanden hast.

Mehr Werbung hier geht nicht. Was ist bloß aus dieser Seite geworden?

Ich bin nur wegen der Werbung auf diese Seite, es passt.

Kann ich dir nur Recht geben, wenn das in den nächsten Tagen so weitergeht bin ich weg von dieser Werbesäule.

Adblocker nutzen…ich sehe keine einzige Werbung…

Gerade installiert. Danke für den Tipp

Gravenberch behalten und Goretzka abgeben, so passt es.

Oder Goretzka behalten und Gravenberch und Musiala abgeben, so passt es auch.

Betrunken?

Das stärkste Zeichen an Gravenberch ist verkauf von goretzka, schiebt haufe Kohle ein und ist nur noch ausser Form oder verletzt. Nach den letzten 2-3 Spielen bräuchte der mal Auszeit auf der Tribüne und dafür gravenberch in start11

Der geht aber nicht bei seinem Fixgehalt,warum auch.Das Gleiche gilt auch für die anderen.Ich freue mich, falls ich mich irre.Mal gucken,welche Spieler wir wirklich los werden.Die füllen sich jetzt alle wertgeschätzt.

Wenn man Goretzka einen vereinswechsel nahelegt ,eine gewisse Gehaltsentschädigung anbietet und die Ablöse nicht utopisch hoch ansetzt findet sich in England zahlungskräftige und zahlungswillige Abnehmer
Lieber 1x Entschädigung zahlen und ihn von der Gehaltsliste bekommen als ihn bis Vertragsende mitzuschleifen und dann ablösefrei gehen zu lassen

Kann mich nur wiederholen, der junge hat Vertrag es wäre das dümmste ,nach der nagelsmann Entlassung, den gehen zu lassen . Die brauchen auch kein 6er suchen . Einfach gravenberch die Chance geben . Der würde so viel Ruhe und auch Körperlichkeit rein bringen wenn er 5 /6spiele hätte .Wenn die Bayern den wirklich gehen lassen , dann sind die dümmer als ich dachte

Gravenberg hat Vertrag bis 2027. Daher: Ausleihen an Liverpool und dann zurückholen, wenn er dort einschlagen sollte.

Nein!!! Ihm endlich mal mehrere Chancen hintereinander geben. Der Goretzka bekommt sie doch auch dauernd und spielt den allergrößten Dreck zusammen

Wenn der FC Bayern Gravenberch halten will, ist letztlich egal, wo es diesen hinzieht. Mir wäre jedenfalls neu, dass sein Vertrag ausläuft. Wenn Liverpool ihn unbedingt will, sollen sie halt einen Wucherpreis zahlen.

unbedingt behalten. Er kann dieser kreative Spieler werden den wir für die 8er position brauchen. Körperlich ist er Top aufgetsellt mit seinen 1.90 und technisch sowieso. Wenn man ihm das Vertrauen gibt wird er auch Funktionieren. Er hat die gleichen Anlagen wie Pogba braucht aber halt einen richtigen 6er hinter sich. Und wenn Kimmich sich wirklich als Weltklasse 6er sieht dann muss er endlich seine position halten

Wer ihn beim Kurzeinsatz gg Hertha gesehen hat, kann das Potential nicht übersehen. Der ist keinen Deut schlechter als Kimmich oder Goretzka

Bitte lasst den doch einfach mal Spielen und das von beginn an. Na schau ma mal.

Jetzt wird er wieder gelobt um bei ihm die Motivation zu halten und dann sitzt er in Bremen wieder auf der Bank. Ich finde der Trainer muss ja gar nichts zu der Situation einzelner Spieler sagen dann wird man auch nicht immer nachbohren wenn er dann wieder nicht spielt

Ich wunder mich immer etwas. Ich dachte andere Vereine dürften gar nicht ran an einen Spieler wenn dessen Vertrag nicht ausläuft! Lieg ich da falsch?

Habe ich auch mal so gedacht, aber die sprechen ja nicht mit dem Spieler selbst, sondern nur mit seinem Management. Was wir ja auch bei vielen Spielern machen.

Tuchel soll mal Gravenberch von Anfang an spielen lassen und Goretzka auf die Bank setzen bringt im Moment absolut keine Leistung. Der Junge hat schon längst eine Chance verdient.

30 solide Minuten gegen Kellerkind Hertha. Ein 5kmh Schüsschen in die Tormitte am Ende. Weckt mich, wenn er mal an einem Tor beteiligt ist.

Bayern hat momentan ein kleines Musiala Problem. Der spielt seit 6 Monaten schwach, gehört nicht unbedingt in die Startelf. Zwei solche 20jährigen Wackelpuddings sind zuviel imo, also man muss sich gegen Bremen zwischen ihm und Gravenberch als Starter entschieden

Kloppo ist doch genau so ein Schelm wie alle anderen auch.

Der wird dem Ryan erzählen, dass er der Nummer 1 Wunsch Wunsch Spieler ist.
Dass er jedes Spiel spielen wird, wenn er sich im Training anbietet.

Dass sein Potential unglaublich ist…etc.pp.

Die Story haben dort sicher auch einige vor deren Verpflichtung gehört.

Am Ende, schauen wir uns doch mal an, wie viele Spieler bei Anpfiff bei Liverpool auf dem Platz stehen. Ach ja, auch nur 11 !!!

Und den anderen hat er sicher zuvor erzählt, dass sie leider die meiste Zeit auf der Bank sitzen werden.

Ich bin immer noch von Ryan überzeugt und ein Mittelfeld mit einem starken 6er, Kimmich und ihm, oder auch offensiver mit einem defensiv richtig starken 6er und dazu Musiala und Gravenberch, klingt doch auch ganz gut.