FC Bayern News

Abschied ist nahezu sicher: Yann Sommer will den FC Bayern verlassen!

Yann Sommer
Foto: Getty Images

Im Winter wurde Yann Sommer als Ersatz für den verletzten Manuel Neuer verpflichtet. Wie nun bekannt wurde, könnte der 34-Jährige die Münchner nach nur sechs Monaten bereits wieder verlassen. Sommer ist nicht bereit sich als Nummer 2 hinter Neuer auf die Ersatzbank beim FC Bayern zu setzen.



Während Manuel Neuer mit Hochdruck an seinem Comeback arbeitet und Thomas Tuchel diesen Moment gar nicht abwarten kann, macht sich Yann Sommer intensiv Gedanken über seine sportliche Zukunft. Wie der “kicker” berichtet, liegt diese nicht in München. Laut dem Blatt ist es “nahezu sicher”, dass der Torhüter den FCB im Sommer verlassen wird.

Mehrere ausländische Klubs kommen für Sommer in Frage

Nach “kicker”-Informationen möchte Sommer in der kommenden Saison regelmäßig spielen. Grund: Der Keeper möchte seinen Status als Nummer 1 in der Schweizer Nationalmannschaft für die EM 2024 nicht verlieren.

Sommer wurde zuletzt mit einem Wechsel zu Manchester United in Verbindung gebracht. Neben den Red Devils gibt es weitere Optionen. Mit dem FC Villarreal, dem FC Valencia, Leicester City und der AS Monaco suchen vier europäische Klubs derzeit eine neue Nummer 1, wie der “kicker” vermeldet.

Klar ist: Thomas Tuchel setzt voll und ganz auf Neuer. Sollte der 37-Jährige körperlich fit sein, wird man Sommer keine Steine in den Weg legen. Dem Vernehmen nach darf der Torhüter den Rekordmeister verlassen, sollte man eine Ablöse in Höhe von acht Millionen Euro erhalten. Jene Summe, welche man im Januar an Borussia Mönchengladbach überwiesen hat.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
71 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Ich kann mir einen Wechsel von Yann Sommer sehr gut vorstellen.

Das ist das wichtigste.

Wir setzen unsere ganzen Hoffnungen in einen fast 40 jährigen Torwart der zuletzt auch immer wieder Fehler gemacht hat. Ein Neuer in Topform und wir wären schon Deutscher Meister. Aber hat er noch Topform??? Wir brauchen dringend und schnellstmöglich einen hochwertigen Ersatz

So schaut’s aus.

Wir setzen nicht nur auf einen fast 40-jährigen, sondern auf einen der für seinen Vertragsbruch und ein nicht genehmigtes Interview dem Vernehmen nach ohne Strafe oder richtige Konsequenzen durch kommt. Einen Kapitän der sich größer macht als der Verein, von dem er jährlich Millionen kassiert und der ihm auch zu seiner unnachahmlichen Karriere verholfen hat.
Seine Verdienste für den FC Bayern und die Nationalmannschaft sind unantastbar.
Meiner Meinung nach müsste ein neuer junger TW mit Potential verpflichtet werden.

Ich denke das wird 2024 auch passieren. Wer es dann auch immer sein wird.

Ich denke mit Nübel hat man einen jungen talentierten Torhüter geholt, der wohl nicht mehr zurück kommt.
Yann Sommer zu verpflichten, ist bei einem 2. Torhüter wie Sven Ullreich überflüssig gewesen.
Auch andere junge Talente die Bayern geholt hat, haben so gut wie nie gespielt, das junge Talente nach Bayern kommen, überlegen die sich künftig doppelt.

Ich auch. Als ob es am Torwartgelegen hätte, dass diese Saison so gelaufen ist.

Da hüpfen einige andere rum, die das Wappen des FC Bayern nur wegen des guten Geldes aber nicht wegen des Vereins auf der Brust tragen.

Wenn die Vereinsführung glaubt, sich eine Mannschaft zusammenlaufen zu können, dann irren sie gewaltig.

Die Mischung muss stimmen.

Leader, Kämpfer und Techniker, die an ei EM Strang ziehen!

Ein Trainer, der auch einen der Stars mal in die 2. verbannen kann. Ohne Magath wäre Schweini nie das geworden was dann kam. Er musste mal erleben, wie dasin der 2. ist. Danach war er ein anderer!

Und eine Vereinsleitung, die mit der Kabine noch Kontakt hat. Manchmal muss einem Star auch der Kopf gewaschen und einem Liebling die Ohren lang gezogen werden.

Mit den Abgänge von Maertinez, Hummels und Süle hat das Theater angefangen. Danach Lewy und Alaba, die für einige nicht mehr waren als Pflichterfüller. Aber genau diese haben die Blutbahnen des FC B mit Sauerstoff versorgt.

Basler ind Effe hätten vermutlich einigen den Gang in den Boxring angeboten, wenn sie nicht gespurt hätten.

Diese haben Bayer gelebt und geliebt.

Eine Ecke mit dem Käppi eines Mannheim Fans ist heute noch legendär. Was bleibt von den heutigen Möchtegernen?

Wechselabsichten!

Einen Torwart der bei Gladbach über Jahre tolle Leistungen gebracht hat und uns geholfen hat in einem halben Jahr frustriert und im Regen stehen lassen nachvollziehbar.
Zeigt den aktuellen Charakter der Chefetage….Sportvorstand

Die Vereinbarung mit Sommer war von Anfang, dass er bei einer Neuer Rückkehr den Verein verlassen kann, denn sein Ziel war schon immer England.
Leider waren seine Leistungen nicht dazu angetan, ihn zu behalten. Im Gegenteil.
Kritikwürdig wäre es, wenn man ihn TROTZ GEGENTEILIGER ABSPRACHE auf die Bank setzen würde.

Kritikwürdig wäre, wenn die Herren in der Vorstandschaft unserem “Capitano” mal die Leviten gelesen hätten!
Schon vergessen was sich der liebe Manuel völlig uneigennützig geleistet hat?
Zuerst ein persönlich verschuldeter Unfall….gut o.k., kann ja mal passieren.
Dann wartet er bis kurz vor dem CL-Spiel gegen Paris und haut einen raus, um den Verein zu schaden und sich selber als “die arme Sau” darzustellen.
Ich dachte immer, dass der Verein über jedem Spieler steht, dieser-unser Kapitän wurde weder kritisiert noch mit einer Strafe versehen.

Und dann wundern sich manche, warum immer mehr Fans auf so einen Scheiß KEINEN BOCK mehr haben!!!

Sein Unfall kann nicht passieren wenn er sich an seinen Vertag gehalten hätte und in seiner Freizeit / Regenerationszeit nicht einen Risikosport ausgeübt hätte.

Lässt sich nicht wirklich vertraglich verhindern. Was in der Freizeit passiert ist Sache von Neuer und nicht vom Verein auch dann wenn Neuer eine Affäre mit der Frau von einem aus dem Vorstand hätte hat das nichts mit dem Verein zu tun.

Mit Neuer einen fast End dreißiger, Ulreich ein Bankdreißiger, Sommer ein Kleindreißiger, Nübel ein Will nicht, Kann nicht Goalie, also das Torwart Problem wird wieder schlagen, bzw ist brand aktuell……

Ich kenne nicht die Antwort auf die Frage was ihm versprochen wurde. Nagelsmann hat auf ihn gebaut; was Brazzo verspricht ist kein Cent wert!
Aber eins weiß ich gewiss, Neuers Zeit ist um, seit Jahren baut er ab und da kommt nix gutes raus wieder auf ihn und Ulle zu setzen. Neuer ist eben kein Gigi !

Wenn dann muss ein richtiger Cut gemacht werden:
Neuer weg
Sommer weg
Ulreich weg
Nübel verkaufen

Hat nicht geholfen…

Ja, eigentlich müssen wir Sommer dankbar sein das er ausgeholfen hat. Er hat nicht so viele sehr gute Spiele gemacht aber er hat seinen Job erfüllt. Und dafür gebührt ihm Respekt und keine Häme

Ulreich wäre mindestens genauso gut gewesen, denke eher sogar besser. Sommer ist ein sehr sympathischer Mensch, aber der Wechsel hst uns nicht weiter geholfen. Ulreich hätte uns ein paar Punkte mehr gebracht, incl Meisterschaft, bin mir da relativ sicher.

Ist auch nicht so verkehrt

Die Meisterschaft hat die Mannschaft, sprich, die Feldspieler vergeigt, nicht der Tormann

Ja bei Gladbach tolle Leistung, ( zum großen Teil ) Beim FCB Durchschnitt. Da hätte es ja unser Ulreich noch besser gemacht.

Bayern Fan Forever ich kann deine Meinung nachvollziehen. Ich rechne damit, dass Kahn und Brazzo gehen müssen.

AS Monaco ist interessiert.
Dann würde Sommer dem Nübel den Stammplatz wegen nehmen.
Fände ich nicht schlecht 😁

Nübel bleibt doch sowieso nicht bei Monaco, aber für Sommer wäre das keine schlechte Wahl. Die Frage ist ob er am Ende in der NM nicht sowieso Kobel weichen muss.

In Monaco kann man ganz gut leben 😆
Ich wünsche ihm jedenfalls alles Gute!

Warum sollte Kübel vom Deutschen Meister zum Vizemeister wechseln🤔?

Weil es für die nächsten Jahre seine letzte Meisterschaft sein wird. 😉

War in seiner Zeit bei uns mehr als ein Unsicherheitsfaktor. Darf gehen, ist kein Verlust 🤷‍♂️

Blödsinn. Hat viele Unhaltbare rausgeholt.

Hätte Ulreich ebenso…
Und mit Sicherheit weniger verschuldet…
Ps: Blödsinn schreibt man nicht!

Last edited 10 Monate zuvor by Schlachten - Bummler

Doch: Blödsinn!!! Geht, hab ich gerade gemacht, war auch gar nicht schwer, gerade wenn es stimmt!!

Hallo Kasperle des Tages 👋

Kann gerne gehen. Fehleinkauf.

Seine Leistungen für den FCB lagen noch unter denen die er bei BMG gezeigt hat.

Höchster Marktwert in seiner Karriere: 13 Mio.
Stationen seiner Karriere: Basel, Grasshoppers Zürich, BMG.
Mit 34 Jahren dann als Notstopfen zu Bayern.

Der FC Bayern hat förmlich um seine Dienste gebettelt.

Ja, das zeigt wie verzweifelt die im Winter waren.

Richtig!

und das ganze bloß um ein alten Mann der nicht weiß was schluss ist nicht zu verärgern 😂😂Nicht das er dann wieder rummotzt und Interviews gibt😂

Das Gezeter mit Neuer geht mit so dermaßen auf den Zeiger! Seine ganzen Aktionen als Mannschaftskapitän, Regenbogen One Love Binde, niederknieen, Mund zuhalten, das Spalten der Mannschaft bei der WM, das Hetzen gegen Nagelsmann, der Ski Unfall, das Interview gegen seinen Arbeitgeber, haben der Mannschaft extrem geschadet! Dafür wird er nun auch noch belohnt, indem man ihm eine Stammplatzgarantie gibt, ohne zu wissen, ob er dem überhaupt gerecht wird! Man geht also mit einem alternden Torwart, ohne 100 Prozent in die neue Saison und hat wiederum den Anspruch auf 3 Titel!? Wie lächerlich ist das? Danke an Yan Sommer und viel Erfolg bei einem Verein, wo es hoffentlich “Fans” gibt, die auch mal eine Leistung zu schätzen wissen und DANKE sagen können 👍

So ist es….

Das Theater um Neuer, geht mir auch immer mehr auf die Nerven. Man muss kein Experte sein, um zu sehen, dass seine Zeit abgelaufen ist.

Absolut der beste Kommentar

Bei allen negativen Kommentaren gegenüber Neuer, sollte es man doch dem Trainer überlassen mit wem er als Nr. 1 plant. Viel wichtiger ist es jetzt wieder Ruhe in den Verein zu bringen. Lösung mit Dreesen und Rummenigge nicht die schlechteste. Vielleicht dazu Kathleen Krüger und Arjen Robben als “Lehrlinge”.

Leider wieder ein Transferflop mehr für Brazzo.

Ulreich hätte es nicht schlechter gemacht.

Doch, hätte er.

Das war doch schon abgesprochen, als er unterschrieben hat.

Alles gute für deine Zukunft Yann Sommer!

Seinen Status als Nummer eins in der Schweiz wird er doch eh verlieren, Kobel ist einfach um Welten besser und hat dazu noch Potenzial.

2 gesetzte National Torwarte in einer Mannschaft. Klar das einer sicher gehen will. Aber mit wäre lieber beide. Und Nübel dazu.

Sommer ist zwar manchmal super.
Aber eben nur bei paar Matches
Ansonsten Mittelklasse

Neuer ist seit dem Beinbruch
eher eine Hollywood Diva als Kapitän
Und auch ohne dem Bruch schon Dauer Lazarett Kandidat.
Deshalb besser Ablöse…..

Nübel ist durchschnitt untere Mittelklasse und wird es leider bleiben.
Verkaufen……

Ullreich ist zuverlässig obere Mittelklasse aber leider das Alter……

Wir brauchen einen jüngeren top Torwart und ullreich als Backup mit Ausbildung zum Torwarttrainer.

Alles kann man zu 💯 Prozent unterschreiben.

“Klar ist: Thomas Tuchel setzt voll und ganz auf Neuer.”

Obacht Manu! Am Ende fällt TT noch ein, dass Sepp Maier die ideale Nummer Eins zw. den Pfosten ist.

Naja. Angeblich ist Kahn bald arbeitsuchend…….

Ja kein Verlust..Ulle ist nicht schlechter..schade das Nübel nicht das gezeigt hat..perspektivisch brauch es eine neue top 1

Ja gut, aber Neuer kommt nie und nimmer wieder zurück. Keine Chance in Anbetracht des Alters und des Schweregrades der Verletzung. Was machen wir dann?

Ich hielt Tuchel für einen guten Trainer. Aber ein guter Trainer würde sich erst mal anschauen, wie stark Neuer nach seiner Verletzung zurückkommt bevor er einen Freibrief ausstellt.
Und was passiert, wenn sich der alte Mann wieder verletzt?
Holt man dann wieder panikartig einen Ersatz, weil man Ullreich nicht vertraut?
Aber wozu ist Ullreich dann eigentlich da?

PS: Glaubt wirklich irgendjemand, daß es einen Verein gibt, der 8 Mio Ablöse zahlt für einen 34jährigen, der den Bayern nicht gut genug ist?
Von seinem aktuellen Gehaltsniveau ganz zu schweigen

Meiner Meinung nach braucht man einen Stammkeeper und keine große Rotation im Tor jetzt steuern beide auf das Ende ihrer Karriere zu und wollen beide Spielen,
daher macht es Sinn das einer geht. Sicherlich ist Neuer nicht mehr auf dem Level wie vor 2 Jahren oder weiter zurück ganz klar wird nicht Jünger, aber ich glaube das seine Ausstrahlung auf dem Platz nach wie vor etwas bewirkt, daher bin ich dafür das Neuer vorerst auch wieder Stammkeeper wird und wir hier nicht noch eine Baustelle auf machen in Eile und Panik das führt zu nichts. Mit Neuer in die neue Saison und in Ruhe und durchdacht einen Nachfolger suchen bzw. Finden.

Exakt so isses!

Kobel von Dortmund klarer Fall

Ein Dutzend Spieler will Bayern verlassen.

Das gabs noch nie. Der Salihamidzic Effekt

Auf Wiedersehen, war eben nichts.

Peppa Gardiola, Kovacs, Hansi Flick, Julian Nagelsmann die Anzahl der Toptrainer die Bayern unzufrieden verlassen haben ist lang, die einzigste Konstante ist Hassan Salihamizic.
Arp, Gravenberg, Thiel, Nübel die Liste der jungen Talente die nach Bayern kamen und wenig oder gar nicht spielten, einzigste Konstante Salihamizic.
Das Kahn jetzt alles abkriegt ist eine Frechheit.
Kahn überhaupt den Job zu geben, Fehler.
Ein Kommunikator oder Geschäftsmann ist er nie gewesen und das ist das was man da braucht.
Wer Kahn als Geschäftsführer einer Disko einstellt, geht halt Pleite, als Türsteher kann ich ihn mir vorstellen.
Er hat die Kritik an seiner Person nicht verdient.

Ancelotti hast du vergessen
Nicht gut genug für Bayern, aber danach mit Real mehrfach die CL gewonnen

Wir hatten unseren Nachwuchstorwart. Ich sag nur Früchtl,… Aber die sind mittlerweile auch weg, weil man sie hat nicht ran gelassen.

Da wird sich der nächste Verein freuen der Sommer verpflichtet und dann feststellt , daß man doch besser einen guten Torhüter verpflichtet hätte .

Junge und gute Talente werden mit Sicherheit genug vorhanden sein beim FC Hollywood nur wird denen keine Chance gegeben weil zu viele Angst vorm versagen haben und zu viele erfolgsgeil sind. Ein Umbruch muss vollzogen werden komme was wolle immer nur kaufen wird auf lange Sicht nicht viel bringen wird der bvb Meister stehen die Bayern ohbe Titel da. Was mehr recht als schlecht ist. Ab dato beginnt dann sich neu zu orientieren

Sportfans: 2 Torhüter Sommer, Nübel verkaufen, und einen “junger-neuer KLASSE Torwart” muß endlich her!
Sieht man sich die Leistungen von M. Neuer schon lange vorher an, na ja etwas über Durchschnitt,
die können nach der großen Verletzung nicht mehr besser werden?
Meine Berichte schon von vor Monaten…nach Verletzung!

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.