FC Bayern News

Medien: Thomas Tuchel spielt eine entscheidende Rolle im Kane-Poker

1. Bundesliga: SV Werder Bremen - FC Bayern München am 06.05.2023 im Weserstadion in Bremen Trainer Thomas Tuchel Muenchen lacht, lächelt *** 1 Bundesliga SV Werder Bremen FC Bayern Munich on 06 05 2023 at Weserstadion in Bremen coach Thomas Tuchel Muenchen laughs, smiles MH

Die Bayern sind heiß auf Harry Kane und auch der Kapitän der „Three Lions“ ist dem Vernehmen nach heiß auf die Münchner. Es scheint, dass vor allem Thomas Tuchel echte Überzeugungsarbeit geleistet hat. Sowohl beim Stürmer selbst als auch intern.



Der Poker um Englands Tormaschine Harry Kane ist in vollem Gange. Verein und Spielerseite sollen sich soweit einig sein, jetzt muss „nur“ noch mit den Tottenham Hotspur eine Übereinkunft getroffen werden. Dann könnte der Deal wohl tatsächlich funktionieren. Offenbar hat der FCB sein Angebot auf inzwischen 93 Millionen Euro samt Boni erhöht.

Die Knipser-Qualitäten des Mittelstürmers würden sich die Bayern also ordentlich was kosten lassen. Offenbar hat Thomas Tuchel die anderen sportlichen Entscheidungsträger um Uli Hoeneß, Karl-Heinz Rummenigge und Co. überzeugt, dass Kane das viele Geld wert ist. Und auch beim Angreifer selbst hat der Trainer wohl selbst die richtigen Worte gefunden. Dann laut Medienberichten möchte Kane gerne zum deutschen Rekordmeister wechseln. Und zwar noch vor Ablauf seines bis Juni 2024 gültigen Arbeitspapieres.

Mit Kane zum Champions-League-Sieg?

Laut dem Online-Portal „The Athletic“ lockte Tuchel seinen Wunschstürmer unter anderem damit, mit ihm zusammen den Champions-League-Titel in Angriff nehmen zu wollen. Auch deshalb soll Kane dem Bayern-Übungsleiter zugesichert haben, gerne unter ihm zu spielen. In der Tat scheinen die Argumente stimmig. Denn der Torjäger hat mit den Spurs noch nicht einen einzigen Titel eingefahren.

Eine Vereinstrophäe fehlt ihm also noch in der Vitrine. Und auch mit der englischen Nationalmannschaft ging er bislang leer aus. Dicht dran war er im Finale der Königsklasse mit Tottenham 2019 und im Endspiel der Europameisterschaft 2020 mit den „Three Lions“. Beide Finalspiele gingen verloren. Die Sehnsucht dürfte also entsprechend groß sein.

Tuchel will Kane unbedingt

Ohnehin soll Kane noch zu Zeiten von Hasan Salihamidzic Tuchels Transferziel Nummer eins gewesen sein. Das berichtet die „Sport Bild“. Problem: Der frühere Sportvorstand zögerte mit einer Kontaktaufnahme des Kane-Managements, da der Bayern-Aufsichtsrat seine Zustimmung verweigerte.

Doch die Zeiten an der Säbener Straße haben sich bekanntlich geändert und Salihamidzic ist Geschichte. Die Wege für Tuchel sind nun also deutlich kürzer, eine Abstimmung mit dem Sportvorstand braucht es nicht mehr. Laut „Sport Bild“ genieß Tuchel Freiheiten wie noch kein Bayern-Coach zuvor. Die Bosse um Hoeneß und Rummenigge vertrauen ihrem Cheftrainer voll und ganz.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
32 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Na dann wird der Transfer ja klappen 😉

Last edited 3 Monate zuvor by Bro

Harry fahr den Wagen vor.
Mit Harry zum Tripple. ******

Bayern zahlt nicht mehr als 100 Mio. Der Transfer wird nicht zustande kommen.

90+10 Bonus werden Sie sicherlich bezahlen!

Leider nicht, da Bayern eine Schmerzgrenze von 100 Mio hat. Gott sei Dank.

Mit einem Tuchel als Sportvorstand und einem Hansi Flick als Trainer wäre Bayern unschlagbar und Sarr wäre Stammspieler.

Flick??? Ernsthaft? 🤣🤣

Wer war Cheftrainer in der erfolgreichsten Saison aller Zeiten?

Jupp Heynckes

Sicher nicht gemessen an den Titel in einer Saison gell

Hast ja nicht ganz Unrecht, aber seit dieser Wundersaison hat er nachweislich untermauert, dass er wohl doch nicht so ein guter Trainer ist.

Fakt ist, dass er die Mannschaft in der speziellen Saison zusammengeschweißt hat.

Ich gewinne aber mehr und mehr den Eindruck, dass die Corona Saison und die leeren Stadien mehr zu unserem Erfolg beigetragen haben (Beispiel Radio Müller), als ein Hansi Flick.

Kaum spielten wir wieder vor vollen Rängen, lief es deutlich schlechter.

Und Max Meyer wäre endlich Weltklasse.

Mal übertrieben formuliert: Kane ist bisher ein Loser, und Tottenham war der richtige Club. Als er sich bei der WM selbst mit 2 Minuten Luftlochstarren eingefroren hat, vor dem verschossenen zweiten Elfmeter gegen Frankreich, konnte man den Unterschied zur ersten Liga Mbappe, Messi gut sehen

Man muss hoffen, dass er bei Bayern ein anderes Selbstvertrauen entwickelt. Möglich ist das, vielleicht gibt ihm der Wechsel einen Kick.
Bayern gewinnt rein automatisch mehr Spiele und er wird nicht allein im Fokus stehen.

Aber er muss mental noch einen Schritt machen, um auf absolutes Top Niveau zu kommen.

Und jetzt könnte er als Erstes den Schritt in Levy’s Büro machen, und ihm sagen: Bayern or nothing, thank you !

30 PL Treffer sprechen ne deutliche Sprache: Der Mann ist top

Das mit Tottenham ! Haaland 36 mit City

Wie oft müsst ihr euch diesbezüglich noch irren ?

Es ist einfacher bei Tottenham 30 Tore zu machen als bei City

Ja genau. Weil die Mitspieler bei Tottenham nämlich viel besser sind als bei City. Endlich mal einer der es begriffen hat.

Kane ist kein 30 Tore Spieler mehr. Genau so wenig wie Patrik Schick, Silva, Jovic nach einer Saison 25 Tore Männer waren

Wurde hier schon zigmal geschrieben: Die 4 Jahre davor hat Kane im Schnitt 20 Tore gemacht. Das ist realistischer

Koan Kane, koan Rice und koane Engländer überhaupt, funktionieren nur mit Fish und c…. auf der Insel und koane abgelegten, ausgelutschten top top Veteranen von Pep, ala Whiskey Walker……

Gleich kommt hier wieder der Freimaurer und Illuminaten-Typ und berichtet, dass Uli Hoeneß für Chemtrails verantwortlich ist und Tuchel einen Lieferanten für Adrenochrom sucht.

Ich fürchte mit Kane verzocken wir uns. 😩 Hoffentlich irre ich mich

Deine Hoffnung wird erfüllt werden.

Tuchel und Kaderplannung war nie seine Stärke. Siehe Psg und Chelsea.

Rofl

Tuchel ist der Mittelstürmer in der Task Force 😉

Folgender Kommentar ist eher nicht so 100% ernst zu nehmen.

Hab beide Varianten auf der PS5 gehockt.

Kane
Vlahovic
Doppelspitze Vlahovic und Muani

Im Ergebnis lässt sich sagen, dass Vlahovic voll einschlägt.
Muani geht so ein bisschen auf der 9 unter, aber als Doppelspitze mit Vlahovic zockt er sich ganz gut.

Kane ist quasi unspielbar und nimmt dem Offensivspiel jegliches Tempo.

Hab danach einfach mal Füllkrug ausprobiert und kam auf identische Scorer Werte wie bei Kane.

Also klarer Favorit Vlahovic!

Hm. Ganz ignorieren kann man sowas nicht.
Diese Spiele haben eine eigene Intelligenz

Kane mal mit Tottenham probiert ?
Vielleicht sieht man da, er passt vor allem in dieses Team

Vielleicht passt er auch einfach nicht zu deinem Spielstil.
Zocke Ultimate Team und Kane ist in meinem Team der absolute Topscorer.
Der trifft jedes Spiel mindestens einmal.

Team – hot & sexy – das begeistert uns doch. Ein Phonzie, Jamal oder Mathys, die sich beim Rekordmeister durchsetzen und beweisen. Erfrischender Fußball – auch wenn mal ein Spiel in die Hose geht. Keiner möchte doch zum wiederholten Mal sehen, wie einer routiniert den Ball nach hinten abklatschen lässt. Um im nächsten Moment wild fuchtelnd in Richtung gegnerischem Strafraum zu traben. Hoffentlich täusche ich mich. Aber der Artikel in der Sportbild Seite 42/43 birgt viel Wahrheit. Mit dem Signal teure Ü30 Spieler zu verpflichten wird man unsere Jungen nicht mehr für den Fußball gewinnen. Weder Aktiv noch als Fan. Gewinner – z.B. die NFL – stehen schon bereit.

NFL ist guter Zuschauersport, aktiv zu brutal für die deutsche Seele