Transfers

Fortgeschrittene Verhandlungen: Sabitzer steht vor einem Wechsel zum BVB!

Marcel Sabitzer
Foto: Getty Images

Marcel Sabitzer wird den den FC Bayern im Sommer verlassen. Vieles deutet darauf hin, dass es den Österreicher zum Ligakonkurrenten Borussia Dortmund zieht. Aktuellen Medienberichten zufolge laufen die Verhandlungen zwischen Dortmund und dem FCB auf Hochtouren.



Anfang der Woche wurde enthüllt, dass Borussia Dortmund Marcel Sabitzer ins Visier genommen hat. Demnach steht der 29-Jährige ganz weit oben auf der Wunschliste des BVB.

Wie “Sky”-Reporter Florian Plettenberg berichtet, sind die Verhandlungen zwischen beiden Vereinen bereits weit fortgeschritten.

Die Klubs haben zwar noch keine Einigung erzielt, der Transfer könnte jedoch zeitnah über die Bühne gehen. Diese Meldung kommt etwas überraschend. Der Pay-TV-Sender hatte zuletzt noch vermeldet, dass die Spur nach Dortmund nicht heiß sei und Sabitzer mehrere “Top-Optionen” in England und Italien hat.

Sabitzer wird nicht an der Asien-Reise teilnehmen

Laut Plettenberg wird Sabitzer am morgigen Montag nicht mit den Bayern nach Asien reisen. Der Mittelfeldspieler plagt sich mit muskulären Problemen sein. Der Hauptgrund soll jedoch der bevorstehende Wechsel zum BVB sein.

Dem Vernehmen nach fordern die Bayern eine Ablöse in Höhe von 15 Mio. Euro. Der österreichische Nationalspieler spielt in den Planungen von Thomas Tuchel keine Rolle mehr und war in der abgelaufenen Rückrunde an Manchester United ausgeliehen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
42 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

dachte er hat top angebote aus england und italien?😂

Ich hoffe die Angebote kommen noch für Sané!
Aber für den interessieren sich nicht mal die Saudis!

Bei dem reichts nicht mal für 3. Liga. Huch Heute mal keine Lust… ach denn renn ich mal zurück, wenn das von draußen jemand hereinruft, huch Ballannahme…

Mein Sane ist ein Top Backup!

tut dir eigentlich sonst noch was weh?

Wie ich das doofe Bayern Management kenne verjubeln die den doch glatt zum Spottpreis an einen Konkurrenten. Meine Herrn was läuft bei denen nur falsch. 🤦😡

Sie sollen ihn behalten.
Hoeneß soll sagen das er bleibt

Also von der Leistung her müssten erstmal eine ganze Reihe anderer weg!

Früher hat man Dortmund geschwächt, in dem man die besten Spieler weggelaufen hat. Heute in dem man süle und Sabitzer hinschickt 😁

Mit süle hats ja gut funktioniert den Stolperklos

Welchen Sabitzer meinen Sie? Den, den ich kenne, hat bei Bayern recht gute Leistungen gebracht, und bei ManU ebenfalls. Süle ist ebenfalls ein klasse Spieler, der aber viel mehr aus sich machen könnte.

⁸Süle ist ein Klasse Spieler” 🤣😅🤣😅🤣😅🤣😅🤣😅🤣😅🤣

Wenn du persönlich vor ihm stehst kommt nur äh,ähm könnte ich ein Autogramm haben.Aber hier kann man sich lustig über einen Nationalspieler und Champions League Sieger machen.Arme Aktion

😅🤣 Nein, Burschi, von Cheeseburger Süle will ich mit Sicherheit kein Autogramm 😅🤣

Ich bin mit Sicherheit nicht dein Burschi,das kannst du zu deinem Lover sagen.
Und Wetten ,du würdest ihm das nicht ins Gesicht sagen,wenn du vor ihm stehst.

Meinst Du den Stolperheini und den Stolperklos? Patt und Patterson?

Omg zu Lüdendscheid..Katastrophe

Verräter!!!

B l ö d m a n n !!!

Diesmal stärkt man das gelbe Elend..finde ich zum🤢🤮

Schickt Upa. Und behält sabitzer
Der ist zuverlässiger über
die gesamte Spielzeit

Warum das ganze Gehetze? Ist für alle Beteiligten ein Gewinn. Wir bekommen eine Ablöse und sparen das Gehalt. Er erhält die Spielzeit der er verdient und der BVB einen soliden Spieler für eine machbare Ablöse auf dem überhitzen Transfermarkt.

Sehr realistische Einschätzung. Leider nicht hetzerisch genug, deshalb gibt’s dafür von mir kein like.

PFUI du Lüdenscheider.

Wegen des bevorstehenden Wechsels reist Sabitzer nicht mit dem Team nach Asien…….während Kane der ja angeblich schon sicher zu Bayern wechseln wird, mit Tottenham in Australien trainiert und sogar Testspiele bestreitet…….🤔🤔🤔

Füe alle Privatdedektive und Bildreporterkeine leichte Geschichte.

Sabi wird in Dortmund das finden was ihm beim FCB fehlt … Vertrauen!
Der BVB macht vieles richtig 😀

Sehe ich auch so,ohne die große rot weisse Fanboy Brille auf zuhaben.
Kehl mit seinen Grundgehälter +leistungsbezogene Bonis.Wäre für den FCB vielleicht auch ratsam.Dann würde ein Guccignabry vielleicht mal wieder anfangen aus seinem Formtief ,das so tief, wie die die Titanic liegt,ist wieder herauszukommen .Die Oase FCB hat ja schon einige verführt, Sane,Gnabry….Mane,Hernandez usw….hoffentlich lässt sich ein über hundert Millionen Mann nicht dazu einladen. Auf jeden Fall wünsche ich Sabitzer alles gute beim BVB.Süle fühlt sich da auch wohler.Terzic ist kein schlechter Typ.

Plettenberg, der Allwissende

20 sollte Dortmund schon zahlen

Was für ein Abstieg.

Warum Abstieg, von einem Chaosverein wo ein seltsamer, offensichtlich verwirrter Onkel regiert und meint die Fussballwelt gehört ihm.Siehe Interview zum Thema Kane.Oder zu einem Klub wo seit Jahren ,ehrlich gesagt,vernünftig und mit viel Gewinn gearbeitet wird.
Und er bekommt beim BVB mehr Spielzeit.Also warum Abstieg.
Ein Bayern Fan ohne rot weisse Fanbrille.

DU bist kein Bayern Fan, sondern ein klassischer Labermax und wahrscheinlich ne gelbe BVB Zecke !

Was ein Niveau hier herrscht für einfach sachliche gehalte Kommentare!!!Aber Labermax ,den Begriff kenne ich auch nur aus dem Kindergarten. Nutzen die Kiddys oft!!!
Gibt es eigentlich auch schwarze Zecken??
Merkste selbst,ne…
Ich versuche einfach auch als Bayern Fan,Fußballfan zu sein.Wenn andere Vereine, ja auch Dortmund, was gut machen dann kann man da mal übern Tellerand gucken.
Toleranz predigen aber im Netz los”labern”……schön Abend noch.

Monaco ist nur verbittert…
Er war früher der “Lewandowski” von München nord und trauert der mangelnden Wertschätzung nach.
Also du kannst ihn getrost ignorieren

Nicht gut. Der ist deutlich besser als wie man über ihn redet. Guter Deal für den bvb

🤔🤔

Für 19 Mio. zum BVB.

Ist klar, einen Konkurrenten zum Schnäppchenpreis stärken.
Das sieht unseren wieder ähnlich.
Ist ja nicht so das D***mund gerade gut Kasse gemacht hat. Wenn wir in so ner Situation nen Spieler wollen der noch 2-3 Jahre Vertrag hat wirds immer empfindlich teuer. Aber da sind unsere sich zu fein, wenn ein Spieler weg soll. Runter kann man ja immer noch gehen. Aber wenn die mit 15 oder 10 anfangen werden es am Ende 10-12 Mio.😤
Muss ich nicht verstehen.

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.