FC Bayern News

Enthüllt: So sieht Bayerns Notfallplan aus, sollte der Kane-Transfer platzen

Harry Kane
Foto: IMAGO

Die Tottenham Hotspur haben das letzte Bayern-Angebot für Harry Kane abgelehnt. Den Spurs hat die 100-Mio-Offerte vom deutschen Rekordmeister nicht ausgereicht. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge erwägen die Münchner ernsthaft nochmals ein verbessertes Angebot abzugeben. Wie nun bekannt wurde, macht man sich an der Isar aber auch Gedanken über einen Notfallplan.



Die Bayern haben nur noch bis zum kommenden Sonntag Zeit, um die Verpflichtung von Harry Kane unter Dach und Fach zu bringen. Stand heute wird das 100-Mio-Angebot nicht ausreichen, um die Tottenham Hotspur von einem Wechsel zu überzeugen. Dem Vernehmen nach wollen die Bayern-Bosse ihre Offerte nochmals auf 110 Mio. Euro aufstocken. Diese könnte am Ende ausreichen, um den Deal perfekt zu machen.

Wie nun bekannt wurde, beschäftigt man sich an der Isar allerdings auch mit einem entsprechenden Notfallplan.

Tel und Choupo-Moting als Übergangslösung?

Die Bayern wollen Kane unbedingt diesen Sommer verpflichten. Klar ist aber: Mit Blick auf dessen Restvertragslaufzeit gibt es eine finanzielle Grenze. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass man die geforderten knapp 117 Mio. Euro der Spurs zahlen wird. Englischen Medienberichten zufolge geht es zudem nicht nur um die Höhe der Ablöse, sondern auch um die Zahlungsmodalitäten. Demnach fordert Tottenham-Boss Daniel Levy einen Großteil der Ablöse als fixe Summe im Voraus.

Wie “SPORT1” berichtet, könnten die Bayern unter Umständen von einem Transfer im Sommer Abstand nehmen und im Winter einen neuen Anlauf starten. Als Notfalllösung sollen Top-Talent Mathys Tel und Routinier Eric Maxim Choupo-Moting die Zeit bis dahin überbrücken.

Vorteil dieser Lösung: Youngster Tel würde deutlich mehr Spielzeit erhalten. Die Bayern würden vermutlich auch ohne Kane in der Bundesliga um den Titel mitspielen und auch in der Champions League den Sprung in die K.o.-Phase schaffen. Zudem wäre der 30-Jährige im Januar, mit nur noch sechs Monaten Vertrag, deutlich günstiger zu haben.

Kommt Kane erst im Sommer 2024?

Offen ist allerdings, ob Kane bereit wäre sich auf solch einen Deal einzulassen. Der England-Star hat eigentlich die Grundsatzentscheidung getroffen, dass er Tottenham diese Saison nicht verlassen wird, sollte er mit den Spurs am kommenden Sonntag in die neue Spielzeit starten.

Dem Vernehmen nach würde Kane am liebsten diesen Sommer zum FCB wechseln. Klappt dies nicht, tendiert dieser zu einem ablösefreien Abgang im Sommer 2024. Gerüchten zufolge wären die Bayern auch dann in der Pole Position. In diesem Szenario müssten sich die Münchner aber mit Sicherheit gegen eine deutlich größere Konkurrenz durchsetzen, vor allem aus der Premier League.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
117 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Einfach Dusan Vlahovic holen und versuchen den Deal zu hijacken.

Ich war immer gegen Vlahovic, aber mittlerweile, wäre er echt die beste Lösung für alle.

Vlahovic ist NICHT in München…..ich sehe ihn gerade LIVE im Fernsehen 🇮🇹🇮🇹🇮🇹🇮🇹

Dann bringt tel mehr… wie im Artikel schon gut beschrieben kriegt man auch mit tel und chupo die Hinrunde in allen Wettbewerben hin(außer es gibt wieder mal krasse Aussetzer, wogt aber dann das ganze Team verantwortlich ist)
Und mit vlahovic einen Stürmer holen, der wie einer wundertüte gleicht ist es nicht wert.
Mag vlahovic selbst als spielertypen sehr, aber das gleiche wie bei Kolo Muani. Mag beide aber weiterbringen würden sie Bayern nicht so nennenswert. (TEL und chupo sind wahrscheinlich selbst weit entfernt davon)
Aber bei tel weiß man das er das spielt belebt und die spiele würden seiner Weiterentwicklung enorm helfen um ihn im Notfall für viel Geld zu verkaufen

Vlahovic kann man nicht mit KM vergleichen. Der Serbe ist ein echter 9er, der Franzose nicht.

Ich war für den Serben als Juve bestraft wurde und ich von einer Preisreduktion auf 65-70 Mio ausging, da wir mit den Verantwortlichen sehr gute Beziehungen pflegen.

Mittlerweile bin ich aber für Kane 2024 zu angemessenen Konditionen und die Zwischenlösung Wahi, David oder Balogun im Wechsel mit Tel!

Sehr gut. Ich glaube das viele Bayern Fans das abfeiern wenn Levi in die Röhre guckt. Und es ist schön Deutscher Meister zu werden aber für einen Neuanfang nehmen wir eine Durststrecke in Kauf. Mia san Mia

Entweder oder, katz oder kater…. für einen spieler mit-1jahr Vertrag 120mios zählen oder den vorhandenen tel stürmen lassen? Schwere frage… und die dauerverletzten alten schaffen, wenn wir Glück haben, auch noch daß ein oder andere spiel…. oder man holt für die Hälfte geld vlahovic…. find’s nur noch lächerlich…..

Vlahovic soll ja gegen Lukaku getauscht werden. Die Juve Fans sind aber nicht begeistert! ……übrigens hat Vlahovic gerade sein zweites Tor im Testspiel geschossen und die Fans singen “Wir wollen keinen Lukaku ” . Auch da hat Bayern geschlafen und Rummenigge, Hoeneß und Co total versagt!!!!😡😡😡😡😡

Vhlaovic ist keine 30 Mio wert

Meine Rede… war ja heut in München und da wurde bestimmt insgeheim auch geredet

Ernst gemeinte Frage an Nico:
Vlahovic hat letzte Saison 10 Tore gemacht. Er ist beim 7. der italienischen Liga kein Stammspieler. Wieso meinst Du, dass es zwar nicht für den 7. in Italien reicht aber für Bayern München?

Du sagst es… mt Chupo, Neuer und Müller gibts schon genügend Opas im Team, da brauch ma sicher ned no an Kane- es sei denn, wir treten kommende Saison in der Rollator- Liga an, da könnten Müller und Kane glatt als Traumduo die Omas beim Tanztee beglücken und beim gemeinsamen Ringelpiez ein wenig mit ihnen schunkeln… dafür taugen sie noch.

Ich weiß echt nicht, was man Hoeneß und Co ins Würschen gemischt hat, dass die sich so auf diesen Greis aus England fixieren… was läuft da schief?

👏👏👏👏👏👏👏

Ist doch nur noch lächerlich die Geschichte😂.

Was ist das für ein toller Notfallplan?
😂 😂 😂 😂 😂 😂 😂 😂
Die haben alles auf Kane gesetzt und falls der nicht kommt sind alle anderen Weg.
Dann nehme ich die wo da sind.

Super toller Notfallplan.
🤣 🤣 🤣 🤣 🤣 🤣 🤣 🤣 🤣

Isso 😂😂😂😂😂😂

Die haben schon einen Plan:

Alles in den Sand setzen, bis kein einziger Stürmer und kein Torwart mehr auf dem Markt ist.

Die zur Verfügung stehende Summe für irgendwelche Neuzugänge überweisen Sie dann auf ihr privates Konto und wechseln sich als “Gegenleistung” selbst ein…

Genialer Plan, weil das nicht auffällt, da mit Chupo, Müller und Neuer dann eh schon 3 Spieler auf dem Platz stehen, die fast das gleiche Alter haben!!! 🤣🤣

Lasst Kalle spielen

Der wird genauso wenig im Winter günstiger sein…..
Levy hat bestimmte Bedingungen die auch im Winter gelten werden.
Vielleicht keine 120M sondern 100M.
Aber dann für jemanden 100m für 6 Monate Restlaufzeit?

Entweder jetzt oder gar nicht!

Der wird auch sicher nicht ablösefrei kommen, falls es diesen Sommer nicht klappt wird er seinen Vertrag dort auch verlängern….

Schwache „Task Force“.

Was soll das denn für ein Plan sein? Die beiden stehen doch schon im Kader

Das ist halt der gleiche „Notfallplan“ wie schon letztes Kahr. 😁

Das Problem ist doch, wenn wir ihn nächstes Jahr ablösefrei holen bringt uns das gar nichts, denn ab nächstes Jahr ist dann erstmal Schicht im Schacht. Ja, ich hasse Real Madrid aber wenn die sich Mbappe gönnen (und das werden sie) sind sie für die nächsten 5-6 Jahre unschlagbar und dann ist für Kane auch keine CL drin.

Würde man vermuten aber wenn die letzten Oldies mit Kroos und Modric auch mal weg sind wird dort ein anderer Wind wehen und den müssen sie auch erstmal standhalten.
Was dachte man einst mit Zidane, Beckham, Ronaldo9, R.Carlos und und und.
Unbesiegbar, die Galaktischen.
Da muss viel stimmen das Real wieder so stark wird wie zuletzt mit dem CR7 Team. Auch ein Mbappe ist keine Garantie auf Unbesiegbarkeit.
Aus sovielen einzelnen Egos + Mbappe ein homogenes Team zu formen und halten ist eine Geschichte für sich.
Ich glaube eher es werden die Galaktischen 2.0 und in den nächsten 10 Jahren gibt es mindestens 6 verschiedene CL Sieger und nicht nur die Madrilenen

GUIRASSY HOLEN VOM VFB. KOSTET MAX. 20 MILLIONEN

Wäre eine vernünftige Option!

Ich glaube, ich sollte in Zukunft nicht mehr weiterlesen, wenn ich „Enthüllt“ entdecke

nehm ich mir auch immer vor. Aber ……

Mal von „Enthüllt“ abgesehen: Ist das chronologisch nicht komplett falsch? Das letzte Angebot war doch schon höher und angeblich grundsätzlich akzeptiert. Ich steig schon nicht mehr durch…

Choupo-Moting, sorry nicht mehr als ne 1d Lösung. War für die Bank geholt worden und für mehr reicht es auch nicht. Zudem ständig verletzt.

👏

Verstehe bis heute nicht warum mit ihm verlängert und das Gehalt verdreifacht wurde. Im Januar haben wir Depay ( Leihe mit KO) verpennt !

Das hätte richtig gut gepasst mit depay… Holländer funktionieren in München erstaunlich gut

Choupo ist kein Plan B, sondern nur Lückenfüller wenn er den spielfit wird, genauso der Stolperjochen, der gleich auch wieder als Plan 1b herhalten wird müssen!

Würde sogar sagen Notlösung bis er wieder seinem Alter Tribut zahlen muss und ausfällt.
Tel würde ich schon gerne mal das Risiko eingehen, auch wenn er noch viel liegen lässt, die Chancen muss einer erst mal erarbeiten und bekommen, vor allem in dem Alter.
Im Vergleich zu einem Arp ist Tel keine Wundertüte mehr, der Junge kann was und wird seinen Weg gehen.

Mein Gott, also bei aller Liebe, haben die noch alle Schweinchen im Rennen? Diesen Schmarrn, hatten wir doch schon mal in der letzten Saison, wollt Ihr denn nun wirklich denn nächsten Trainer dann in die Wüste schicken wenns wieder schlechte Ergebnisse gibt?
Das war doch bisher keinerlei Glanzleistung, wegen sowas (und natürlich noch viel mehr) hat man denn Oli und denn Sali abgesägt! Plan “B” is einen Scheissdreck Wert (entschuldigt die Ausdrucksweise) und ganz ehrlich, denn Kane könnt Ihr schön langsam behalten. Die Spielerseite, macht gar nix 0,0….kein Streik, alles Ehrenmann usw. von wegen Deadline bla,bla,bla…. Die unseren rutschen beim Levy auf die Knien, und der lässt Sie am ausgestreckten Arm verhungern….

Endlich mal Klartext 👍👍👍👍👍

Ja der Levi knickt halt nicht ein, er geht mit Kane in das letzte Vertragsjahr und hofft ihn im Laufe des Jahres umstimmen zu können. Gleiches haben sich die Bayern letztes Jahr bei Lewandowski nicht getraut und sind eingeknickt bei 40 Millionen. Das ist der Unterschied zwischen Levi und Höneß!

Der platzt nicht .Das zahlen was gefordert wird dann platzt nix

Krasser Beitrag. Das weiß man schon seit einem Monat.

😆 😜😂😂

Im Winter will Levy auch noch 80:):):)

Kane wird naechstes Jahr entweder in der PL bleiben oder in die Saudi – Liga wechseln, wo er, man beachte die Abloesefreiheit, mit Kohle zugeschüttet wird. Innerhalb der PL, fuer einen Engländer ohnehin das Groesste, gibt es immerhin noch ein saftiges Handgeld und das Gehalt wird auch passen. Ob es Sinn macht, den dann 31 jaehrigen fuer? Jahre zu verpflichten, ist fraglich. Fraglich ist auch, ob Tuchel nach dieser Saison noch Trainer der Bayern ist. Vor allem dann, wenn z. B. Real ( oder auch Liverpool) kaeme. Ich vermute, dass ihm internationale Titel durchaus wichtig sind. Sieht er hier keine Perspektive und gibt es zudem richtig Zoff mit dem Management, wird es schwierig.

Tuchel wirft das Handtuch schneller als uns lieb ist. Dann können wir mit Nagelsmann die scherben auflesen 😂

Das wäre das beste was dem Verein passieren könnte…. TT ist für mich dass größte Missverständnis der letzten Jahre. Keine Ahnung was in dem gesehen wird

also der Plan ist: “wir haben keinen Plan B”

Genau deshalb ist Plan C dann folglich auch
Plan A + Wir bitten nochmal 10 Millionen mehr 🫣

Langweilt!🥱😴

Wenn man einen Transfer dieser Dimension macht, will man seinen neuen Star das erste Mal vor heimischer Kulisse präsentieren und abfeiern. Und nicht in Bremen. Kane muss auch noch zum Medizincheck. Heisst: Die tüten das morgen ein, Freitag sitzt er im Flieger, nachmittags PK, und steht dann am Samstag in der Allianzarena auf dem Rasen. Das wird nicht mehr an 7 Mio EUR scheitern.

Gib uns unseren täglichen Kane und erlöse uns von 110 Mio Euro.

Sprach der heilige Johannes 😂

Choupo-Moting ist wohl ein Witz! In wieviel % der Spiele stand Choupo-Moting 2023 zu Verfügung? Vielleicht in 10 % und das soll die Übergangslösung sein! April, April! Einen solchen Plan kann nur ein Verrückter oder ein Ahnungsloser haben!

Ich hatte den Plan bestimmt nicht. Man kann mir vieles vorwerfen aber emcm nicht

Ich verstehe ja das man Kane unbedingt will aber wie amateurhaft ist es bitte überhaupt keinen Plan B in der Tasche zu haben?

Ich meine Tel und Choupo hatten wir bereits und wir haben in der CL die Quittung bekommen … laufen wir nochmal ins offene Messer?

Und mit Ach und Krach Meister mit der Truppe

Ich hab immer wieder von Anfang an gesagt Vlahovic holen!
Aber unsere Herren haben andere Pläne!

Kane ist halt viel besser und vom Alter passt er besser zu Tel, den man so die Position nicht auf Jahre verbaut

110 Mios sind zuviel !!!

Bitte Brazzo reaktivieren
Der hätte nicht so rumgeeiert!

Der hätte dann Odoi geholt in den er ja verliebt ist … ne lass mal! Durch Brazzo haben wir keine Struktur mehr in der Mannschaft … Namen kaufen kann jeder!

Der hat aber auch De Ligt, Davies und Musiala geholt. Hätte man ihn nicht gefeuert, wäre Davies‘ Vertrag bereits verlängert. Jetzt droht man nächstes Jahr Davies an Real zu verlieren.

Servus zusammen,

Ihr habt doch gejammert, dass sich der Große FCB nicht an der. Ass herum führen lassen soll… für mich ist das alles nur noch jämmerlich… wie viel Leute haben hier geschrieben TEL ne Chance geben…. Ich finde, wenn sie Kane noch holen können sofort holen. Alles andere wird sich dann zeigen

Ich würde mich totlachen wenn die Bayern auch ohne Kane eine erfolgreiche Saison spielen und Kane nächstes Jahr zu ManU wechselt und Tottenham jedesmal 2-3 Dinger reinhauen würde.

Das vernünftige was ich hier gelesen habe diesbezüglich…fehlt nur noch Füllkrug im Artikel….

…..kommt noch!

Alvarez!

…..ich drehe durch!
Wir brauchen dringend einen 9ner, der auch zu uns WILL , gerne GUIRASSY oder LÜCKE, der Vertragsabschluss wäre innerhalb von 48 Stunden durch (weil die Bock auf den FC BAYERN MÜNCHEN haben).
KANE sollte mittlerweile ALS NOTFALL-LÖSUNG angesehen werden, wo sind denn die Taten, die er verbal verkündigt hat: Zur Not kaufe ich mich frei und packe ein paar Millionen drauf, um diese Saison bei Bayern München spielen zu dürfen❓❓
DAS WÄRE EIN EINSTIEG BEI UNS FANS GEWESEN…..und der Rucksack, den er bei den 1. Spielen (durch die hohe Ablöse) eh auf seinen Schultern gehabt hätte, wäre um einiges leichter gewesen.
Wahrscheinlich hab ich das mit dem FREIKAUFEN aber eh nur geträumt.

Lasst den Wildfang TEL spielen, wenn der einschlägt ist die Begeisterung umso größer und langfristiger.
O-Ton: Ich will immer beim FC BAYERN bleiben!, 💪💪

Suuuuupppeerrrrr Plan. Das hätte ein Schimpanse im ersten Lehrjahr auch hinbekommen…. 🙄

Ich erinnere hier immer wieder sehr gerne an das Vorjahr. Bayern hat in der CL in einer schweren Gruppe überragend gespielt. inkl. geschossene Tore. Auf gegen Paris souverän. Dann kam Tuchel. Ja, will keiner hören. und Man City. Hätten wir mit Kane ManCity geschlagen?
Es wird hier ja oft so getan als wäre Bayern durch die CL gerumpelt. Freunde wacht auf. Auch ein Kane garantiert nichts. Gar nichts.

….DOCH, ein Riesenloch im Geldsäckl und ein noch dümmerrs Gesicht von Herrn Levy auf irgendeiner einsamen Insel.

Natürlich garantiert Kane nichts. Aber gerade gegen City war offensichtlich, dass vorne eine Zielspieler fehlte. Man hatte eine gute Spielanlage, war aber vorne viel zu ungefährlich. Einzig Sane hatte ein, zwei gefährliche Fernschüsse

Kann mich nur anschließen. Und eigentlich haben wir m. E. mehr als genug Tore geschossen. Aber das defensive MF war halt suboptimal und dann noch die Böcke von Upa…

200+ Mio für Kane
CL-Aus im 1/4-Finale
🍻

….durchaus möglich

Bayerns Notfallplan ist, dass sie kein Notfallplan haben …einfach nur noch lächerlich 😂😂😂😂😂

Der Plan A taugt schon nichts, was soll dann ein Plan B für eine Qualität haben🤦‍♂️
Die „Task FARCE“ ist eine einzige Enttäuschung!

Plan A lautet den zweitbesten Neuner der Welt zu verpflichten. Und der taugt deiner Meinung nach nichts 😂

🤣🤣🤣

Notfall? Das ist dann Versagen! Man braucht jetzt einen Stürmer! Tel ist nicht diese Art 9er die man benötigt, auch wenn er ein Ausnahmetalent ist. Choupo ist auch nur verletzt. Freu mich schon auf De Ligt im Sturm. Außerdem wer sagt das Kane nächstes Jahr sicher ist? Der wird bald Vater, wenn seine Frau sagt, lass uns länger im gewohnten Umfeld bleiben, ist er der Letzte, der nein sagt. Egal ob Kane oder ein anderer, Fakt ist, man braucht JETZT einen echten Stürmer.

Harry Kane ist bereits 3facher Vater und das 4. Kind ist auch schon unterwegs.

Ist doch egal, Tatsache ist doch, daß ein Kind schnell zum umdenken führt. Egal ob es das erste oder das zehnte ist.

Der Deal wird nicht scheitern, denn Levy will auf jeden Fall verhindern, dass Harry Kane 2024 ablösefrei zu einem direkten Konkurrenten innerhalb der PL wechselt, wobei ablösefrei keinesfalls gratis heißt. Mit 30 Mio. oder 40 Mio. Handgeld ist es da nicht getan. Ein solches Wettbieten würden andere gewinnen.

Da der Deal aber nicht scheitern wird, ist das alles sowieso nur rein spekulativ. Alan Shearer wird Harry Kane höchstpersönlich zum Flughafen fahren, versprochen ist versprochen. Was den hier beschriebenen Plan B betrifft, müsste es wohl eher Tel und Müller heißen, denn auf Choupo-Moting kann man nicht wirklich bauen, da zu oft verletzt.

Kanns nimmer hören… lasst den Levy in der Luft verhungern. Eine Saison kriegen wir auch noch mit Tel & Choupo-Moting hin und die anderen können auch Tore schießen.

Und dann im Achtel- oder Viertelfinale wieder ausscheiden. Zum Glück ist man beim FCB nicht so ambitionslos

CL ist auch viel Losglück, sieht man an Inter Mailand die durch dementsprechende Gegner Überraschend ins Finale kamen.

Fakt ist, dass sich die Chancen in den nächsten Jahren in der Champions League weit zu kommen mit Kane erhöhen.

Ernst gemeinte Frage an Nico:
Vlahovic hat letzte Saison 10 Tore gemacht. Er ist beim 7. der italienischen Liga kein Stammspieler. Wieso meinst Du, dass es zwar nicht für den 7. in Italien reicht aber für Bayern München?

Mandzukic war auch keine Tormaschine, warum wird da ständig der Maßstab Lewandowski bei einem Nachfolger angesetzt.
Ein Stürmer kann auch dadurch wichtig sein das er Gegenspieler bindet und Beschäftigt, den Ball vorne Behauptet und prallen läßt, oder Räume schafft.

Richtig – und sorry, aber Lewa hat in den engen Spielen nur bedingt geliefert.

Ahhhhh, ich hatte mir dieses Jahr am Anfang des Sommers geschworen keine unseriösen Transfernews zu lesen und zu Beginn der Saison einfach zu schauen wer da so Neues über den Rasen läuft bei den top Adressen in Europa. Und wie jedes Jahr endet es wieder darin, dass ich alle paar Stunden auf dieser und diversen anderen Internetseiten nach neuen Wasserstandsmeldungen Ausschau halte. Ach ja, aber kommendes Jahr ziehe ich das durch…..

Das klappt nicht, wir sind alle wie Klebstoffschnüffler die ständig an der Leimdose hängen.

Tel und Choupo funktoniert nicht weil der pausenlos verletzt ist

Da Choupo immer wieder verletzt ausfällt braucht man in jeden Fall noch einen 9er und da kommt für mich nur Füllkrug in Frage. Der könnte dann zur Saison 24, Backup von Kane sein. Falls er noch kommen möchte. Ansonsten David von Lille, hat hinter Mbappe die meisten Tore in Frankreich gemacht.

Mit Lücke machst du nichts verkehrt.

Taskforce Katastrophe

Notfallplan: ein Knipser wäre Gift Orban. Wohl für 20 Mio zu haben. Der kostet in 2 Jahren minimum 50 Mio…

Kolo Muani für 90 Mios holen und Kane dann ablösefrei im nächsten Jahr! Zur Not macht man mit Kane (sobald möglich) einen Vorvertrag und gibt im dafür 15 Mios! Dann hat man im besten Fall nächstes Jahr zwei Topstürmer! Ich denke schon das Kolo Muani auch beim FCB für 15-20 Tore gut ist. Außerdem ist KM noch jung und hat noch Potential. Ich denke. Dass könnte mit Tel auch ganz gut zusammen passen! Falls KM nicht funktioniert, kannan den dann immer noch verleihen oder für 60 Mios verticken. Aber sicherlich könnten sich Tel und KM im nächsten Jahr auch durch die Erfahrung von Kane profitieren! So hätte man dann insgesamt vielleicht auch 120 Mios ausgegeben….. hätte dann im nächsten Jahr (wie oben schon geschrieben im besten Fall) zwei Topleute und Tel (von dem ich auch viel halte)!

Vlahovic für 80 mio holen. Der wird alle überraschen. 23, der typ kann sich noch brutal entwickeln

“Gerüchten zufolge” ist das alles nur noch lächerlich.

Also der Notfallplan ist: Wir haben keinen Plan.

Wie kann man sich nur so ausnehmen lassen, 120 mille für Harry!@!
Bei nur noch 1 Jahr Vertrag!
Zeigt den Levy mal wo der Hammer hängt,höchstens 70 mille oder nix! Ende aus!

Besser,spart auch die Kohle!
Meister werden wir auch ohne Kane!
Für den CL Titel reichts auch mit Kane nicht!

Geb endlich Tel die Chance,der Junge muss spielen, spielen,spielen!👍
Ranos habt ihr auch gehen lassen!😩

Es reicht!@!
Das ist Mia san Mia!!

Koan Kane, Tel hat scho a Nummer!

Mich kotzt es jetzt schon tierisch an, dass wenn Kane doch noch zu Saisonbeginn kommt, Levy sich überall feiern lassen wird, wie er die Bayern immer länger meisterhaft zappeln ließ, jedes Ultimatum ignorierte und immer mehr Millionen beim FCB rauspresste, bei einem Spieler der so oder so nach 1 Jahr ablösefrei gekommen wäre.
Ich wünschte mir, Bayern würde Levy jetzt auflaufen lassen, keine Ablöse zahlen und ihn nächstes Jahr verpflichten, dann wäre es ein richtiger Bayern-Clou.
Wahrscheinlich müsste Levy dann nämlich seinen Platz auf Anweisung des Tottenhams-Besitzer räumen und der ein oder andere würde sich überlegen, ob er den Bayern grenzenlos auf der Nase rumtanzt.

Last edited 11 Monate zuvor by Raschkey

Ich würde von Bremen Füllkrug holen.
In einem Team wie Bayern schafft der als zielspieler locker 20 + x Tore. Hat auch den nicht unwesentliche Vorteil sich mit einem Teil der Nationalmannschaft einzuspielen.
Preislich auch deutlich günstiger und im Sommer 24 bekommt man den Engländer deutlich günstiger auch wenn er dort ein üppiges handgeld bekommt

Hätte man schon längst machen sollen.

Tel wäre für die Hinrunde eine gute Idee, falls es mit Kane nicht klappt. Dann fehlen aber noch überzeugende Lösungen für die 1 und die 6.

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.