FC Bayern News

Als Ersatz für Davies: Bayern nimmt Theo Hernandez ins Visier!

Theo Hernandez
Foto: IMAGO

Lucas Hernandez stand bereits beim FC Bayern unter Vertrag. Holen die Münchner jetzt seinen Bruder Theo Hernandez? Der französische Nationalspieler ist beim FCB im Gespräch als potentieller Nachfolger für Alphonso Davies.



Die Bayern ziehen offenbar einen Abgang von Alphonso Davies in Betracht und sehen sich deshalb schon nach möglichen Nachfolgern für den Kanadier um. Davies wurde zuletzt immer wieder mit Real Madrid in Verbindung gebracht.

Die Bayern sollen als möglichen neuen Linksverteidiger Theo Hernandez von der AC Milan im Visier haben. Das berichtet Calciomercato aus Italien. Demnach sieht man Hernandez als möglichen Nachfolger für Davies.

Sein Bruder Lucas Hernandez verließ im Sommer den FC Bayern nach vier Spielzeiten in Richtung Paris Saint-Germain. Mit dem FCB gewann Lucas Hernandez unter anderem die Champions League 2020.

Auch Real Madrid soll an Theo Hernandez dran sein

Theo Hernandez ist sein jüngerer Bruder. Der 26-Jährige hat bei Milan noch einen Vertrag bis 2026. Dort ist er auf der Linksverteidiger-Position unumstrittener Stammspieler. Laut Calciomercato ist Hernandez mit der sportlichen Situation bei Milan nicht zufrieden. Bei Nichtbesserung der Lage soll den Italienern der Verlust von Hernandez drohen.

Neben den Bayern soll auch Real Madrid Theo Hernandez auf der Wunschliste haben – möglicherweise als Plan B, falls sich ein Davies-Transfer nicht realisieren ließe. Bei Real stand Hernandez schon von 2017 bis 2019 unter Vertrag, konnte sich allerdings nicht durchsetzen.

Mit Milan liegt Hernandez aktuell auf Tabellenplatz drei der Serie A. Der Rückstand auf Tabellenführer und Lokalrivale Inter Mailand beträgt jedoch bereits elf Punkte. Aus der Champions League ist Milan in der Gruppenphase ausgeschieden. Als Drittplatzierter in der Gruppe qualifizierte man sich immerhin für die Europa League.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
63 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Der wäre klasse

Ne. Der bleibt schön bei Milan. Den geben wir nicht her. Ist auch zu teuer

sofort holen

träumt weiter. Der bleibt schön bei meinem Milan. Er will nicht weg. Hat noch vetrag & Milan hat es nicht nötig zu verkaufen

Vielleicht überlegt er es sich aber nochmal, wenn man ihm den cl Sieg in Aussicht stellt. Bei euch kann er es nämlich vergessen..

Gehört dir der Verein und zahlst du sein Gehalt?

Wozu. Gebt den jungen Spielern endlich eine Chance. Kräftig aufbauen, dann hat man länger etwas von ihm.

Wäre sofort eine Verbesserung im Gegensatz zu Davies, vielleicht nicht individuell da sehe ich die mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen auf einem Niveau, aber Charakterlich und von der Erfahrung

Naja: Theo ist einer der besten der Welt auf seiner Position. Und um Klassen besser als Davies.
Aber der bleibt bei meinem Milan. Er hat Vertrag, will nicht weg & Milan hat es nicht nötig zu verkaufen

Abwarten

Ist doch der viel bessere Fußballer von den Skills

SOFORT ! 👍🏻

Nein. Er bleibt. Ich bin seit Jahren Milan Fan. Er will nicht weg. Hat Vertrag & Milan hat es nicht nötig zu verkaufen

Es langweilt, wenn du ständig das gleiche schreibst. Deine Meinung bekommt nicht mehr Gewicht, wenn du sie 20 mal wiederholst!

Hahaha was ist das bitte für eine Aussage meinst du ihm interessiert es einen feuchten Furz ob du Milan Fan bist oder nicht 🙈😂🤣 Er wird schon wissen was das Beste für ihn ist 😎

Ich bin auch seit Jahren bayern Fan. Viele Spieler wollten nicht weg. Da hat sein Berater aber auch die Finger im Spiel. Der will nämlich mitverdienen

Na endlich. Unbedingt holen, ist mein Wunschspieler seit Jahren. Theo >>>>>>>>>> Lucas

Wieso na endlich? Ist nur ein Wunsch & bleibt ein Wunsch. Er bleibt bei meinen Milan. Er hat Vertrag. Will nicht weg & Milan hat es nicht nötig zu verkaufen

Meiner auch.

Real Madrid nervt. Können die net ein bisschen pragmatischer sein mit ihrem Geld? In Girona gibt es einen Linksverteidiger der grad voll eingeschalgen hat in der Saison. Der war früher Spieler von Real Madrid, die haben eine Rückkauf Klausel für den für unter 10 Millionen € ! Mbappe wird doch eh schon teuer vom Gehalt her…

Mbappe wird nicht zu Real gehen 😉

Interessiert keinen was Real will!

Wäre klasse.

Der kann auch linken IV in einem 3er-Aufbau spielen, was flexibler macht.
Insofern fände ich ihn auch bei einem Verbleib von Davies gut.

Das wäre kein ersatz, das wäre eine Verbesserung! In allem belangen besser also vielleicht bei Tempo, obwohl theo auch schnell ist

Theo Hernandez, fände ich gut 👍 vamos muchacho

Der is vuil besser als de Alfons. De Alfons hat a sehr guates Joar am Anfang ghoabt, als no koan Gegner richtig wüsste wie man so oan schnellen Spuiler zustellt. Seit dems des wissen is nix dolles mehr vom Alfons zuam sehn. De Hernandez is buil besser.

Wipfä! Da muas da scho de kraide bluat segn, des is fei koa schongrassn ned 👍🐷 Ob’s goa is oder ned: da Theo is da koansta, muassd ned glaam.

Nochmals: trink weniger oder nimm regelmäßig deine Medikamente, den Krampf den du schreibst hält wirklich niemand aus.

ja direkt holen ,hat auch schon ein Stamm Platz bei der tricolore,was bestimmt nicht einfach ist ,und mit francosen haben wir immer schon gute Erfahrungen gemacht

Ich finde Theo die mit Abstand beste Lösung. Phonzie scheint mit den Gedanken manchmal schon weit weg.
Theo hat seine Klasse schon oft genug gezeigt.👍👍👍👍

De Alfons is net mit sei Gdanken weit weg. De Alfons koans net besser.

oh Alter, tut das weh🙈

Er ist besser aber viel teurer würde bestimmt 100 Millionen kosten dann lieber mehr Gehalt für davies

400 Millionen glaube ich eher.. was ihr alle immer fuer Vorstellungen habt

Wie kommst du auf 100 Mio?
Marktwert 55 Mio, 24 noch zwei Jahre Vertrag, realistisch sind 45-60 Mio.

Sportlich wäre es die beste Alternative zu Davies, wenn nicht sogar ein Upgrade (ist halt Formabhängig).

Der Marktwert wird nicht von Transfermarkt.de festgelegt sondern unter den Vereinen ausgehandelt. Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis. Jemanden aus einem noch 2,5 Jahre laufenden Vertrag “rauszukaufen” ist immer teuer. Dann bestimmt in der Regel der Verein mit dem gültigen Vertrag, ob oder ggf. für welche Summe ein Spieler auf seinen Wunsch hin verkauft werden kann. Der Preis würde ggf. eher bei 80 als bei 60 Mio liegen. Die genannten 100 Mio kann ich mir als VHB gut vorstellen. Kann mir allerdings auch gut vorstellen, dass er gar nicht zur Disposition (zum Verkauf) steht…

Im Sommer sind es noch 2 Jahre Vertrag und für den verkaufenden Verein im Grunde nur noch 1 Jahr, denn im letzten Vertragsjahr kann man kaum noch Geld mit einer Vertragsauflösung generieren.
Bestimmen tun das immer drei Parteien und wenn der Spieler sagt, er will weg und nicht verlängern, ist der abgebende Verein ein Stück weit unter Druck und kann eben keine Phantasiepreise aufrufen. Zumal AC sportlich eher im Mittelfeld unterwegs ist und durchaus auf Einnahmen durch Verkäufe angewiesen ist.
Sollte TH zu Bayern wollen, wird AC sicher gesprächsbereit sein und dann wird sich eine vernünftige Lösung finden lassen.

sein Bruder wollte weg vom FCB, woher weißt du, dass er überhaupt zu unserm Lieblingsverein kommen will😵‍💫ich bin mir da nämlich nicht so sicher;
Außerdem wird bei Davies die fehlende Identifikation bemängelt;
ich seh‘ da bei den Hernandez Brüdern nicht wirklich Verbesserungspotential, schon gar nicht was das Gehalt angeht.
Ich bin deshalb nicht überzeugt, ob das für den FCB eine Verbesserung darstellt.

Das ist die identische Argumentation zu: Laimer ist, wie Sabitzer, nicht gut genug für Bayern, da beide Österreicher sind.
Abgesehen davon ist es völliger Schwachsinn, LH Söldnertum vorzuwerfen. Wenn er gespielt hat, hat er immer 100% gegeben. Er wollte weg von Bayern, das ist legitim, wie jeder normale Jobwechsel. Er hat das sogar früh genug und deutlich kommuniziert, so konnte Bayern auch noch Ablöse generieren.
Dann kannst auch Schweinsteiger Söldnertum vorwerfen, oder Lahm die fehlende Liebe zum FCB, weil er so früh seine Karriere beendet hat.

Besser nicht, wechselt nur stark unter Wert vor Vertragsende zu PSG 😉 den Trick hat sein Bruder ja schon angewendet..

Ist vermutlich auch nicht so gemeint, aber Sippenhaft wurde nach dem 2. Weltkrieg aus gutem Grund abgeschafft.

Klasse Kommentar, meine Antwort wurde leider vom system gefressen.
Aber um sowas Gesellschaftlich sagen zu dürfen, ich bin grünes Mitglied und bei weiten nicht versächtig dieses Gedankengut zu teilen, aber mit den Verweis nimmt man jeglicher sachdiskussion die Möglichkeit. Ich wollte lediglich sagen, das er so ziemlich die gleiche Erziehung wie sein Bruder bekommen hatte, der selbst jahrelang im Ausland spielte und sobald pag geklingelt hat stark unter Wert wegen “Heimweh” geflohen ist.. da der Bruder nicht signifikant günstiger ist, wäre mir das Risiko das Theo seinen Bruder irgendwann folgt zu groß

Ist es ein anderer Mensch, natürlich🤷🏼‍♂️ hat er eine ähnliche Vergangenheit, Erziehung socialisierung wie sein Bruder genossen, ebenfalls richtig. Wo du da sippenhaft sieht weiß ich nicht 🙄 aber den Kommentar nach gehörst du zu der Personengruppe, die den Diskurs durch moralischer überbürdung zerstören, wenn der Output nicht passt, die es in meiner Partei zu genüge gibt, weswegen ich überlege auszutreten

Bin auch ein Fan von TH, aber momentan haben wir auf der LV keine Baustelle. Wozu also eine Neue aufmachen!?

Endlich ein richtiger Linksverteidiger!

Es wird langsam langweilig. Im Grunde immer derselbe Bericht, nur die Namen werden ausgetauscht

dann lösch doch einfach die App und dann wirst du auch nicht mit Spam bombardiert 🙄

Wenn dieser Transfer den FCB gelänge diesen Ausnahmefußballer nach München zu locken,dann wäre es wirklich ein Hammertransfer.Ich habe ihn schon einige male spielen gesehen und er er begeisterte mich jedes mal.Das wäre wirklich jemand der Bayern sofort helfen könnte.Viel Glück Bayern!

Wenn er auch so oft verletzt ist wie sein Bruder und nach 2 Jahren den Verein wieder verlassen will, dann nein danke

Real ist an jeden dran ,den auch bayern möchte.Richtige hurensöhne die königlichen

Sebastian Mittag

Sebastian Mittag

Chefredakteur
Sebastian ist Chefredakteur bei FCBinside. Zuvor war er in gleicher Rolle bei SPOX und GOAL tätig, davor zuletzt als Head of Video bei SPORT1. Der gebürtige Münchner verfolgt den FC Bayern schon seit seiner Kindheit und sah Hunderte FCB-Spiele live im Stadion.