FC Bayern News

Dier in München gelandet! Auf dieser Position sieht ihn Tuchel

Thomas Tuchel
Foto: IMAGO

Trainer Thomas Tuchel vom FC Bayern hat bestätigt, dass der bevorstehende Nezuzgang Eric Dier sich bereits in München befindet, wollte den Transfer aber noch nicht als endgültig offiziell kommunizieren.



Der geplante Bayern-Neuzugang Eric Dier ist in München gelandet, jetzt müssen noch die Formalien wie Medizincheck und Unterschriften erledigt werden. Bayern-Trainer Thomas Tuchel wollte den Transfer des Verteidigers von Tottenham Hotspur nach München natürlich noch nicht offiziell bestätigen.

“Aus Erfahrung wissen wir, dass die Dinge im letzten Moment noch schiefgehen können. Er ist in München, wir versuchen ihn zu verpflichten und dann eine weitere Alternative für die Defensive zu bekommen”, sagte Tuchel bei der Pressekonferenz vor dem Bundesligaspiel gegen die TSG Hoffenheim am Freitag.

Tuchel weiter: “Alles andere würde ich jetzt noch gerne abwarten bis tatsächlich endgültig die Einigungen vollzogen sind zwischen den Klubs und dem Spieler, bis die Tinte trocken ist. Er ist auf jeden Fall in der Stadt.”

Tuchel sieht Dier als Innenverteidiger

Auf die Frage, ob er plane, Dier nur als Innenverteidiger einzusetzen oder auch auf anderen Positionen, sagte Tuchel: “Ich glaube, dass er eigentlich mittlerweile ein Spezialist geworden ist als Innenverteidiger. Er hat früher viele Premier-League-Spiele auch auf der Sechs gemacht, aber zuletzt eigentlich immer in der Innenverteidigung gespielt. Und er kann auch in einer Dreierkette spielen.”

Über mögliche weitere Bayern-Transfers nach der Verpflichtung von Dier und das Anforderungsprofil hierfür, erklärte Tuchel: “Ansonsten bleiben schon die gleichen Positionen im Fokus. Wir werden sehen, ob noch was passiert oder nicht.”

Die Bayern sind offenbar weiter auf der Suche nach einem Rechtsverteidiger. Hier soll Nordi Mukiele von Paris Saint-Germain der Top-Kandidat der Münchner sein.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
82 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Endlich Nägel mit Köpfen!

einfach nur traurig … von Tottenham beim Wunschspieler ausgestochen worden und jetzt deren Bankdrücker nehmen …

Von den Kandidaten leider der schwächste Blind 2.0 und wieder heißt der Winner Lewy, seinen Wunschspieler bekommen und dafür einen alten Bankdrücker an den Mann gebracht….

Katastrophe

Die einzigste Katastrophe bist nur Du mit Deinen vor ahnungslosigkeit strotzenden Kommentaren.

Kann man im Winter machen. Verliert keiner was bei.

Doch 4 Mio und Europa lacht

Restrampe schämt euch was Investiert endlich die angesagten 80 Mio

Das heißt “Reste”-rampe! Soviel Zeit sollte sein 😉

Quatsch. Wozu hirnloses spontanes Geld-unter-die-Leute-bringen führt kannst Du bei ManUnited, Chelsea und Paris sehen. Gut, dass die FCB Verantwortlichen da mehr Kompetenz haben als die Spontangeldverjubler der genannten Vereine.
Glaub nicht alles was Du denkst!

Pfui…ohne Spielpraxis. Zu schlecht für einen mittelmäßigen Londoner Club….👎👎👎

Wird dann zeitnah auf der PK als absoluter Wunschspieler und Hammer Spieler verkauft..Wird sind froh…..bla bla🤣🤣..geh mir weg

Toptransfer für Tribünenspieler bei Mittelklasseklub und noch 4 Mio bezahlt Levy lacht sich krank und ich auch Freund geh wieder nach Salzburg

Unsinn!

Vielleicht Ironie?

Was für Aussagen hier, Leute was erwartet ihr im Winter?
Und letzen Sommer haben sich auch so viele noch für Boateng ausgesprochen,der auch kaum Spielpraxis hatte. Mir braucht keiner jetzt sagen dass Diet schlechter wäre.
Dier ist für Winter ein guter Transfer.

Natürlich ist dier schlechter. Boateng kann wenigstens mal präzise ne Ball nach vorne schlagen. Und bei Boateng hatte man die Chance ihn schon ab Herbst fit zu kriegen. Dass man nen Verteidiger Nummer 4 brauchte, wusste man damals schon. Man hat nur kalte Füße bei dieser Personalie bekommen. Das ist alles

Boateng hat ein Jahr keinen Fussball gespielt, seine 3 Saisons davor waren bereits unterdurchschnittlich. Bist immer so herrlich faktenbasiert mit Deinen Meinungen…

Dann sag ich es mal deutlich, damit es der kleine zeh auch versteht. Wegen solcher Leute wie dier hat Kane in seiner Karriere nie was gewonnen. Und jetzt importieren wir die erfolgslosigkeit nach München.

Boateng hat mit Mitte 30 und ohne spielpraxis immer noch mehr klasse im kleinen zeh als dier im ganzen Körper. Natürlich war auch Boateng nicht in wettkampfform aber seine fitnesswerte waren dennoch noch beeindruckend genug um mit den anderen Jungs im Training mithalten zu können. Das war man von Boateng auch Zeit seiner Karriere immer gewohnt, in Sachen Fitness gabs nie was zu meckern. Ab und zu war er mal ne beleidigte leberwurst und ab und zu zu oft im Flieger wegen Privatem sch.eiß unterwegs. Aber Boateng hat immer noch Qualitäten davon kann dier nur träumen. Aber jemand wie du der nur auf zahlen guckt, dem kannst du sowas nicht vermitteln.

Unsinn!

Wegen Spieler wie dier hat Kane in seiner Karriere nie was gewonnen. Wir importieren nun diese erfolglosigkeit in unsere Mannschaft. Das ist völlig irre was die machen.

Vernichtendes Urteil! Alle Tottenham Spiele gesehen die letzten Jahre?
Respekt!

Dazu muss man nicht alle tottenham Spiele gesehen haben um einfachste Zusammenhänge zu erkennen. Ja warum hat denn dier nie was in seiner Karriere gewonnen obwohl die nen 30 Tore Stürmer vorne drin stehen hatten?!

Der ist Abwehrspieler. Ja also tottenham hat zu viele Dinger hinten kassiert und im Schnitt hat’s dann nie gereicht. Und dier war und ist die personifizierte Mittelmäßigkeit gewesen. Gilt auch für die englische nationalmannschaft

Last edited 6 Monate zuvor by René

Der erste Satz sagt doch alles. Belassen wir es dabei, ist von der Meinungsfreiheit gedeckelt.! Alles gut!!

Boatengs letzte zwei Spielzeiten beim FCB waren bereits so schlecht, dass man seinen Vertrag nicht mal um ein weiteres Jahr verlängern wollte, UH selbst ihm eine Luftveränderung nahe gelegt hat um der Verein für IV Ersatz in Persona Upamecano und Hernandez 120 Mio in die Hand genommen! Und danach war Boateng so schlecht, dass es beim Tabellensiebten in Frankreich gerade mal für 8 Spiele und 400 Einsatzminuten gereicht und er in der kompletten Rückrunde von Januar bis Mai ohne Einsatz im Kader oder verletzt war.

Und die von Dir gerühmte Klasse Boas im kleinen Zeh ist auch schon Jahre her. In seinem letzten Jahr bei Lyon hatte er eine Passquote von 84% bei Kurzpässen und 88% bei mittleren Pässen. Zum Vergleich hatte Dier hierzu letzte Saison 92,4% // 92,7% und in den wenigen Einsätzen dieser Saison 91,2% //95,8%.

Mal sehen, ob das beim kleinen Rene durchklingelt.

Kleiner zeh. Die Geschichte war ne komplett andere. 2020 war auch Boatengs verdienst dass wir noch mal die cl gewonnen haben. Und das obwohl er in der Saison davor tot gesagt war.
Aber hab nix anderes von dir erwartet als dass du wieder alles falsch erzählst. Kriegst die Daten doch gar nicht mehr korrekt hintereinander.

Der Word kein Verein mehr finden!!! Und wenn, dann eher durchschnittlich!!!

Mensch René, ich bin auch kein Dier Fan durch und durch und hätte mir 1A Lösungen erhofft.

Aber wenn man Dier eins nicht vorwerfen kann, dann dass er keine Diagonalbälle präzise nach vorne schlagen kann.

Das zeigt jetzt eigentlich eher, dass Du Dier abwertest, ohne ihn oft gesehen zu haben.

Gibt es im Netz auch Videos mit Fehlpässen, bei denen man Lachen muss, sicherlich, aber da hab ich auch von Boateng schon lustige Sachen in all den Jahren gesehen.

Gerne mal auf Youtube folgendes suchen: Eric Dier – Season Highlights | 2023

Na gut dann warte ich mal auf seine berühmten langen diagonalbälle

Komme mir zwar ver.arsc.ht vor aber gut. Ich werde die Kröte mal wieder schlucken.

Habe versucht aus meinem Gedächtnis zu streichen, wie Messi bei Barca Boateng in seiner Prime 2015 auf den Hintern gesetzt hat – klappt leider nicht. Rene kann sich sicher noch daran erinnern.

Wie armselig muss man sein wenn man nem Abwehrspieler wieder und wieder unter die Nase reiben muss dass er mal nen Duell gegen messi verstolpert hat. Ich will dich mal gegen messi sehen

Wir erwarten TOP-Ergebnisse, wir sind der FC Bayern nicht irgendein Verein! Blöde Frage!

Mal etwas über den Tellerrand gucken,jeder gescheite weiß,dass man im Winter keine Topspieler bekommt. Was im Sommer versäumt wurde ,ist eine andere Geschichte. Aber jetzt sich aufzuregen, dass man keinen Topspieler bekommt ist ein Armutszeugnis.

Das sehe ich anders!

come on bro..!? wir sind 2.ter in der BL (BVB 4.ter RBL 5.ter)und im 8.tel Finale der CL. wenn der FCB das Viertelfinale der CL erreicht, wird sich dieses “Wünsch dir was” hoffentlich wieder etwas leiser 🤞🏻

man muss hoffen, dass 2 und 4 nicht größer verletzt werden.
8 kann es auch spielen…
Für die unzureichende Kadergestaltung wurde aber im Sommer ALLES gemacht, Stani würde bei Bayern mehr spielen als bei Leverkusen und das ist nur ein Beispiel.

Dass jetzt im Januar keine “Raketen” kommen, war und ist doch längst klar und sollte doch niemand mehr verwundern.

Wir müssen hoffen, dass unser Kader von großen Verletzungen verschon bleibt, nach vorne haben wir ja zum Glück Alternativen.

für’n Winter vollkommen in Ordnung, sehr da kein Problem.

hört euch mal babbeln, der muss kommen und der auch, im Winter wird sowieso keiner aus der obersten Kategorie wechseln.

ich finde Eric Dier ist ne gute Verstärkung, hat Erfahrung und macht nenn stabilen Eindruck.

auf geht’s Mia San Mia

Resterampe! Sorry aber das bringt uns mal nix! Echt traurig was Herr Freund abliefert! Ich will Hasan zurück *fg*

Was man so sieht im Netz wirkt Dier ziemlich hölzern.

Als back up und für Winterfenster völlig ok. Glaub die 4 Mio. tun Bayern nicht unbedingt so weh.

Hier wird mal wieder vom Feinsten genörgelt, unfassbar!

Egal welcher Spieler zu uns kommt, sollte erst mal herzlich willkommen geheißen werden und eine faire Chance bekommen.

In der Winterpause bekommst du halt kaum einen Spieler aus dem ersten Regal und schon gar nicht einen, der sich als vierter Innenverteidiger auch auf die Bank setzen würde.

Dier kann für uns in dem ein oder anderen Spiel vielleicht noch sehr hilfreich sein und deshalb verstehe ich nicht diese negative Stimmung hier im Forum. 

Klasse Verstärkung. Wir nehmen Tottenhams IV Nummer 4 von deren Gehaltsliste und machen Platz für deren Verstärkung. Was für ein Hammer-Transfer, mit Dier kann man in der Rückrunde in allen Wettbewerben angreifen. 😀 Wieder eine Glanzleistung auf dem Transfermarkt von der Hoeneß’chen Transfer Taskforce. 😀

freu mich auch auf jeden Fall auf das Spiel morgen gegen Hoffenheim 🔥🔥

Die Bundesliga langt in diesem Winter allgemein bei Ersatzspielern der Premier League zu. Das Risiko hier einen Flop zu bekommen ist damit deutlich größer, als wenn man Spieler holt die auch spielen. Es gibt so viele Beispiele von Spielern, die nach einem Scheitern in der PL bei uns auch keinen richtigen Tritt mehr gefasst haben. Bei Frankfurt z.B. ist das Risiko überschaubar, es geht darum ein wenig in der Tabelle zu klettern. Beim FCB ist das etwas völlig anderes, man hat einen Deadline Desaster Day hinter sich, erhebliche Lücken im Defensivbereich im Kader und muss jetzt auch noch auf 2 Verteidiger wegen Verletzung und Asien Cup verzichten. In dieser Situation einen Spieler wie Eric Dier holen, der bei Tottenham sehr vielseitig zwischen Tribüne und Bank gewechselt hat, ist ein Armutszeugnis für die Transferplanung des FC Bayern. Es kann gut gehen, es kann aber auch gewaltig scheitern. So eine Personalplanung kennt man eigentlich nur von Vereinen die kein oder wenig Geld haben, aber nicht von einem FC Bayern, der jährlich mit Unsummen von Sponsoren ausgestattet wird.

Wusste gar nicht das in diesen Forum soviele Fachkräfte gibt in Sachen Transfers von Spieler 👌

Ja, hier gibts jede Menge “Experten”. Alles und jeden kritisieren darin sind sie stark.
Wie es aber in der Realität hinter den Kulissen abläuft, davon haben sie Null Ahnung.
Große Klappe halt aber nix hahinter.

die ganzen Kritiker wie viele haben über Kane gesprochen das er nicht einschlagen würde momentan beste Torschütze und totaler Leader , deswegen abwarten bevor man jemanden kritisiert ich persönlich finde im Winter so ein Spieler der auch 49.national spieler von england ist ,das man auch nicht so wird ,bringt Erfahrung und dazu wenig Geld ein gute Verstärkung noch dazu kann er 3 Positionen spielen herzlich willkommen bei Bayern

Ich hab geschrieben dass Kane einschlagen wird und ein ganz großer Transfer für Bayern ist

Aber ich hab auch Augen im Kopf und erkenne den Unterschied zwischen dier und Kane.

Und dier ist ein mittelmäßiger Fußballer, der uns nicht weiterhilft. Hör auf den mit Kane zu vergleichen und mach dich nicht lächerlich

Welcome Eric, good Start for You

🤞🏻🔥🔥

Und Ihr alle die hier das Mega Insiderwissen habt
– Ihr sitzt bestimmt bei den Verhandlungen nebendran –
– Ihr seid bestimmt auch in jeder Sitzung dabei bei der Sie besprechen dass Sie wieder zu spät dran sind etc.
– Ihr habt bestimmt dann noch nützliche Tipps

BEWERBT EUCH DOCH EINFACH!!!!

Jupp so wirds dann bestimmt was werden

Gut das die ganzen Kolleginnen und Kollegen die hier schreiben in keiner Task Force sitzen.
Einschließlich mir.
Aber um diesen ganzen Unfug zu kommentieren gibt es ja diese Seite!☺
Macht echt Spaß!

Guter Transfer mit quasi keinem Risiko für den FC Bayern München, top! 😉

Abwarten… Dier wird ein wichtiger Spieler werden. Hat das Vertrauen von TT und Kane. Er war immer ein Stammspieler bis unter dem letzten Trainer.

Und falls es Nix wird, ist man ein absolutes überschaubares Risiko eingegangen. Jetzt noch Mukiele bekommen und dann war das Wintertransferfenster sogar noch gut.

Ich halte auch nichts von diesen Leuten, die immer alles sofort nur schlecht sehen und nur nörgeln. Mit so einer Einstellung bringt man es zu Nix und provoziert nur. Man kann natürlich sagen, dass man nach dem tollen Sommerkomite jetzt auch im Winter schon mehr erwartet hätte, da bin ich auch dabei. Aber ich bin trotzdem zuversichtlich.

Wie falls es nichts wird?
Dann haben wir verloren!

Wer hat denn dann was verloren? Der FCB hat 3 Spitzen IV von Top-Format zum Sammelpreis von schmalen 170 Mio € im Kader; das passt schon! Jetzt geht´s um Ergänzungen in der Breite, damit diese drei nicht permanent durchspielen müssen sondern auch mal eine Pause bekommen ohne dass Goretzka wieder als IV aushelfen muss und dann im MF fehlt. Eigentlich nicht so kompliziert, oder?!

Last edited 6 Monate zuvor by Grosser Zé

So ist es.

Was du dir da im Kopf immer zurecht bastelst. Herrlich 😅 kim ist erstmal ein paar Wochen weg. Ob Tuchel überhaupt wieder auf de Ligt setzt. Keiner weiß es. Natürlich wird dier mehr Spielzeit bekommen als damals daley blind. Und dann bin ich mal gespannt ob uns Mittelklasse wirklich hilft. Ist ja schon mit Upa und Kim alles andere als optimal.

Ich werde dich dran erinnern

😤😤😤😤😤🤦🏽‍♂️🤦🏽‍♂️🤦🏽‍♂️🤦🏽‍♂️🤦🏽‍♂️🤦🏽‍♂️🤦🏽‍♂️🤦🏽‍♂️

Ein Transfer der in meinen Augen Sinn macht. Er wird für die Tiefe des Kander benötigt. Klar ist jetzt kein Spieler, der sofort Einschlägt und um einen Stammplatz kämpft. Finanzelle Risiko ist relativ gering. Wenn man in der Championsleague weiterkommen will braucht man Ersatzspieler für die Liga. Mir hätte Dragusin aber auch besser gefallen.

weltfremde Kommentare hier zum Teil. Lasst Eric doch erstmal zeigen, was er kann! Kategorie Bouna Sarr wird es schonnicht werden, fingers crossed. Auch ein Antonio Rüdiger war bei Chelsea schon so gut wie aussortiert und hat erst wieder gespielt, als TT übernommen hat. Wäre jetzt NICHT mein Wunsch(Winter-)transfer gewesen, aber daran sieht man doch, dass man Diers Qualität nicht schmälern muss, nur weil Ange nicht auf ihn steht.
Insgesamt bitte mehr Sachlichkeit, bitte!

Idealerweise wird er nicht ins Duell mit einem beweglichen Stürmer gezwungen und muss nicht hoch stehen. Das, was hier problematisiert wird, sehe ich eher als gering an. Fuer Tottenham war er angesichts der neuen, im Vergleich vor allem zu Conte sehr offensiven Ausrichtung, zu langsam und zu unbeweglich. Ob er mitspielen kann, die Betonung liegt auf “spielen”, wird sich zeigen. Richtig ist, dass man sich im Sommer niemals in diese Lage haette bringen duerfen, voellig unnötig, in der nun andere Faktoren wichtiger sind. Schaun mer mal….

Eric dier….ein Mann der unter seinem aktuellen Trainer wohl einen schweren Stand hatte…
….jemand der günstig ist,hart arbeitet und auch,wie Harry Kane gierig nach Titeln ist …
…jemand der 29jahre und im besten Fußballeralter ist so abzuwatschrn ist unter alles Sau!!!
Mal dran gedacht das er auch noch für einen Kaderplatz bei der Euro kämpft und jetzt erst Recht jede “Grassnarbe” dessen wird?

Unglaublch….ich sag’s euch,der Eric zeigt es euch,der ist heiß und brennt wie frittenfett!!!!

Sebastian Mittag

Sebastian Mittag

Chefredakteur
Sebastian ist Chefredakteur bei FCBinside. Zuvor war er in gleicher Rolle bei SPOX und GOAL tätig, davor zuletzt als Head of Video bei SPORT1. Der gebürtige Münchner verfolgt den FC Bayern schon seit seiner Kindheit und sah Hunderte FCB-Spiele live im Stadion.