FC Bayern News

Tuchel zufrieden mit Bayern-Kader: “Sind in jedem Spiel konkurrenzfähig”

Thomas Tuchel
Foto: Getty Images

Bayern-Trainer Thomas Tuchel zeigt sich optimistisch bezüglich der Leistungsfähigkeit seines Teams nach den jüngsten Winter-Transfers. Trotz der Herausforderungen in der ersten Saisonhälfte und einiger Verletzungssorgen ist der 50-Jährige überzeugt, dass der Kader des Rekordmeisters in der Lage ist, auf höchstem Niveau zu konkurrieren.



Im Gespräch mit Sky unterstrich Tuchel nach dem 3:1-Sieg über Borussia Mönchengladbach sein Vertrauen in den aktuellen Bayern-Kader. Angesprochen auf die Wintertransfers und ob die Mannschaft nun stark genug ist, um in allen Wettbewerben um Titel mitzuspielen, antwortete er: “Das werden wir unter Beweis stellen und dann reden wir am Ende der Saison drüber. Ich glaube, dass wir konkurrenzfähig sind in jedem einzelnen Spiel”, so Tuchel.

Im vergangenen Sommer fiel die Kaderanalyse des 50-Jährigen deutlich kritischer aus. Der 50-Jährige ist zufrieden mit der jüngsten Entwicklung des Bayern-Kaders. Demnach sei dieser gut aufgestellt: “Das haben wir in einer sehr komplizierten ersten Saisonhälfte in Bezug auf Verletzungen bewiesen und nun haben wir gegen Augsburg und Gladbach gewonnen, wo die Statistiken in den letzten Jahren nicht zu unseren Gunsten standen.” Mit den Neuzugängen Eric Dier, Sacha Boey und Bryan Zaragoza hat Bayern München sein Team im Winter-Transferfenster gezielt verstärkt.

“Wir müssen an unsere Grenzen gehen”

Die bevorstehenden Spiele in der Champions League, zunächst das Achtelfinale gegen Lazio Rom, werden eine wichtige Prüfung für die Bayern darstellen. Mit Blick auf die Chancen der Bayern in der Königsklasse sagte Tuchel: “Wir müssen an unsere Grenzen gehen. In der Champions League benötigt man die Tagesform, eine wettbewerbsfähige Situation, unsere verletzten Spieler zurück und ein wenig Glück in den Spielen.”

Der Fokus liegt nun jedoch zuerst auf dem Top-Spiel der Bundesliga gegen Bayer Leverkusen. Dieses Match wird nicht nur eine Standortbestimmung für die Bayern sein, sondern auch zeigen, wie gut der Kader tatsächlich aufgestellt ist. Trotz einiger Ausfälle ist Tuchel zuversichtlich, dass sein Team die Herausforderungen meistern und seine Titelambitionen untermauern kann.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
26 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

na endlich! 🙂

Wo kimmst du denn wieder her, I dacht du bist woanders unterkimmen

Pfui, das ist nicht mal Bayerisch

SCHLEICH DICH

SELBER !!! ES GIBT NUR EIN ORIGINAL UND DU BIST EIN PLAGIAT

Ja, endlich ist TT begeistert von seiner Mannschaft, und das aus gutem Grund! Nach den Winter-Transfers ist der Kader jetzt richtig stark aufgestellt, mMn. Wir können in jeder Liga und in der Champions League mithalten, wie der 3:1-Sieg gegen BMG bereits gezeigt hat. TT sagte bei Sky, dass wir jetzt zeigen wollen, was in uns steckt, und am Ende der Saison werden wir sehen, wie weit wir es als Mannschaft gebracht haben. Klar, die erste Saisonhälfte war nicht einfach wegen Verletzungen, aber jetzt, mit den Neuzugängen wie Eric Dier, Sacha Boey und Bryan Zaragoza, sieht es richtig gut aus. In der CL müssen wir Gas geben. Für das Achtelfinale gegen Lazio Rom müssen die Jungs voll konzentriert sein, denn in der Champions League braucht man neben einer starken Mannschaftsleitung auch Glück. Wir haben trotz einiger Ausfälle das Zeug, Titel zu holen. Klar, dafür müssen wir hart arbeiten und in jedem Spiel 100 % geben, aber wenn wir das tun, dann stehen die Chancen gut, dass wir am Ende bei mindestens einem Titel ganz oben stehen. Los pack’mas!

@The real…

Richtig.
Das war eine unerwartet gute Wintertransfer-Periode.
Und um die Taktik müssen wir uns keine Sorgen machen.
Tuchel hat oft genug bewiesen, dass er Spitzenspiele kann.

🤝✅

Vielleicht wird es auch von den Experten respektiert,die ihm ja immer meckern vorwerfen.

Wir haben den mit riesigen Abstand teuersten Kader in Deutschland und einen der teuersten in Europa.
Wenn man dann nicht „in jedem Spiel konkurrenzfähig“ wäre, müsste man wirklich alles verkehrt gemacht haben.

@DieFans

Teuer bedeutet nicht zwangsläufig auch gut.
Der Kader muss sinnvoll zusammengestellt sein. Und das wurde er in den letzten Jahren nicht immer.
Das wird erst jetzt unter Tuchel und Freund wieder besser.
Und mit Eberl dann bald hoffentlich noch besser.

Einerseits den Schmierfinken und Schreihälsen den Mund stopfen, andererseits den Druck auf die Mannschaft erhöhen. Boss Move vor der Crunch Time.

SINNFREIER KOMMENTAR WIE IMMER HALT

In der Bild erschien jetzt der große Tuchel Report. Alle Tuchel Fans werden noch überrascht sein, dass Tuchel viele Gesichter hat und ein recht unverbindlicher zauderer sein kann, dem sein Geschwätz von gestern nicht mehr kümmert.

Last edited 27 Tage zuvor by René

Ah, aus der Bild beziehst Du die Grundlagen für Deine Meinung? Na dann ist ja alles klar.

Ja klar. Ich zieh mir meine Infos ja nicht aus der Nase so wie du sondern verlasse mich auf die bestinformierteste Quelle und das ist halt Bild, Kicker, Sportbild, tz, süddeutsche etc. Dafür kann ich auch nix.

Aber du willst ja eh immer nur hören was du hören willst und wenn dir was nicht in den Kram passt, sind alle d.umm

Dann lies du mal ruhig deine alternativen Facebook Meldungen aus dem Jenseits.

Last edited 27 Tage zuvor by René

😂 war gut!

GROSSER ZE(H) – KLEINES HIRN …… SO IST ER HALT

Bildung aus der Bild. Das erklärt schon vieles. Vor allem die die hetzerischen
Kommentare oder auch bestimmte Spieler.

Möchte gar nicht wissen woher du deine Infos hast

Wenn Tuchel Recht hat, dann hat er Recht.

Man sollte ihn einfach mal beim Wort nehmen und respektieren. Sachliche Kritik gerne. Aber hier stellt er sich klar hinter den Kader. Bin wirklich sehr gespannt auf seine Taktik. Wird sehr spannend. Traue ihm einen Volltreffer wie gegen Dortmund und Stuttgart zu. Er hat die ganze Woche um die Mannschaft richtig einzustellen, die Neuen weiter heranzuführen und an der Feinabstimmung zu arbeiten.

B04 kann erst nach dem Pokalspiel daran denken. Dort können sie sich Vertrauen holen oder auch nicht. Ich würde mich für Stuttgart freuen. Darf auch in die Verlängerung gehen.

UND ELFMETERSCHIESSEN !

@Jürgen SW

Tuchel kann Spitzenspiele. Das hat er oft genug gezeigt.
Und dass Bayer 04 morgen ein Pokalspiel hat, könnte für uns von Vorteil sein.
Obwohl es mir lieber wäre, wir würden morgen oder Mittwoch ebenfalls DFB-Pokal spielen.

Etwas durchhalten, und wenn alle fit sind mega Kader

Tim Schoster
Tim hat "Sport-, Medien- und Kommunikationsforschung" im Master an der Deutschen Sporthochschule Köln studiert und arbeitet als PR- und Marketingmanager. Seine Leidenschaft für den FC Bayern besteht seit der Kindheit und man trifft ihn oftmals in der Kurve des Vereins an – ob zuhause, auswärts oder international!