FC Bayern News

Statistik offenbart: Kimmich in Europa nur noch Mittelmaß

Joshua Kimmich
Foto: IMAGO

Lange Zeit galt Joshua Kimmich als einer der besten Mittelfeldspieler der Welt. Der 29-Jährige hat in den vergangenen knapp zwei Jahren jedoch mit massiven Formschwankungen zu kämpfen. Eine neue Statistik offenbart, dass der Bayern-Star im europäischen Vergleich nur noch Mittelmaß ist.



Das CIES Football Observatory hat diese Woche eine neue Studie veröffentlicht, bei der die einhundert besten Mittelfeldspieler in Bezug auf das “Ballhalten unter hohem Druck” in 28 Ligen weltweit ermittelt wurden.

Ein Spieler gilt “als unter Druck stehend”, wenn er in Ballbesitz ist und mindestens ein gegnerischer Spieler in seiner Nähe versucht, den Ball zurückzuholen oder seine Möglichkeiten einzuschränken. Es wurden nur Mittelfeldspieler berücksichtigt, die mindestens 1.000 Minuten in der heimischen Liga in der laufenden oder letzten Saison absolviert haben.

Xhaka, Dorsch und Höfler landen vor Kimmich

Angeführt wird das Ranking von Darlington Nagbe von Columbus Crew aus der MLS. Der US-amerikanische Nationalspieler kommt auf 93,4 Prozent und ist damit Spitzenreiter. Dahinter folgen prominenten Namen aus Europa: Rodri (Manchester City) belegt mit 92,1 Prozent den zweiten Platz. Rang 3 teilen sich Frenkie de Jong (FC Barcelona) und Toni Kroos (Real Madrid). Knapp dahinter liegt Granit Xhaka (Bayer Leverkusen) mit 91,6 Prozent.

Niklas Dorsch vom FC Augsburg hat nur ganz knapp den Sprung in die Top 10 verpasst und liegt mit 90,2 Prozent auf dem 11. Platz. Nicolas Höfler vom SC Freiburg kommt auf 89,4 Prozent (21. Rang).

Interessant ist: Bayern-Mittelfeldboss Joshua Kimmich belegt mit 88,9 Prozent lediglich den 31. Platz. Kimmich ist jedoch der einzige Mittelfeldspieler des Rekordmeisters, der den Sprung in das Ranking geschafft hat.

120-Mio-Mann Declan Rice vom FC Arsenal, an dem auch der FCB vergangenen Sommer dran war, liegt mit 89 Prozent hauchdünn vor Kimmich. Auch Real-Star Aurelien Tchouameni kommt “nur” auf einen Wert von 89 Prozent.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
74 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Ach echt das wäre ich niemals drauf gekommen.

Ich bin wahrlich kein Fan von Kimmichs Leistung der letzten 2 Saisons, aber diese Statistik ist ein Witz. Da sollte man dann auch mal die gespielten Minuten mit einbeziehen.

Ein Dorsch in den Top 11 erklärt den Witz dieser Tabelle am Besten.

Last edited 2 Monate zuvor by Sofa-Experte

na ja und man sollte auch mal sehen bei welcher Mannschaft JK spielt…das ist ja doch ein anderes Niveau

Diese Statistik ist nicht wirklich brauchbar.

Man könnte den Spieß sogar umdrehen, dass Kimmich trotz seines monatelangen immer noch anhaltendem Leistungstiefs aktuell trotzdem auf dem Level von Rice und Tchouameni liegt. Wenn Kimmich also Gas gibt, ist er der Top Top Top Mittelfeldspieler….. 😉 äh….

Rice und tchoumeni spielen in viel stärkeren Ligen.

sagt bitte wer ? welche Qualitätsmerkmale werden da zu Grunde gelegt ? Persönliche Sympathien ?
Nonsens

Ja, aber auch ohne diese Statistik aus dem Hause Merkwürden ist Kimmich für mich nach wie vor einer der fünf besten Mittelfeldspieler in Europa.

Für mich ist Kimmich seitdem er ins ZM gerückt ist, weil Thiago zu Liverpool gegangen ist, mittelmass. Ich sehe kaum gute Spiele von ihm und ein Leistungstief hat er schon mindesten 1,5 Jahre. Kann man dann noch von Leistungstief sprechen oder sollte man sich eingestehen das die Weltklasse die ihm nachgesagt wird, doch eine falsche Einschätzung ist.

Dafür brauche keine Statistik!!! Als Außenverteidiger würde er besser weg kommen! Aber ER fühlt sich ja zu was besseren berufen!!! Was Er nicht kann

Kimmich ist zu langsam

Das ist nicht das Problem. Kroos, Xhaka und de Jong sind knapp langsamer als Kimmich. Xhaka und de Jongh haben schlichtweg die weitaus besserer fussballerische Technik um sich per Dribbling, Finte, Körpertäuschung aus gegnerischem Druck zu lösen. Bei Kroos kommt zusätzlich dazu noch die besserer Abschirmung des Balls mit seinem Körper dazu.

Xhaka als technisch besser zu bezeichnen ist schon sehr fragwürdig 😅

Man muss sich den Artikel komplett durchlesen: Rice und Tchouameni sind in dieser Statistik auf demselben Niveau und die wollte/will hier ja jeder als Kimmich-Ersatz haben…

Xhaka ist balltechnisch der bessere Spieler, er hat den besseren ersten Kontakt und Mitnahme und das besserer offensive Dribbling mit Finten. Deswegen gewinnt er auch doppelt so viele offensive Zweikämpfe wie Kimmich.

Interessanter als der Artikel ist übrigens das Verständnis dessen, was gemessen wurde. Laut Quelle:

A player is considered under pressure when he is in possession of the ball and at least one opponent player nearby him is trying to either recover the ball or limit his options.  “

Rice und tchoumeni spielen nicht in der deutschen Bundesliga!

Und? Dann könnte man auch darauf hinweisen, dass Dorsch oder Xhaka aktuell nicht in der Champions League spielen.
Übrigens: Die spanische Liga ist der Bundesliga mittlerweile nicht mehr voraus .

Du hälst also JK für technisch beschlagen???

Ja, genau wie ich auch einen Alaba oder Kroos für „technisch“ beschlagen halte, da hiermit nicht nur die Ballbehandlung im Dribbling gemeint ist. Ballannahme, Kurzpassspiel etc. zählt alles zu den technischen Fertigkeiten 😉

Hast du Leverkusen gegen den FC Bayern gesehen?! Xhaka war unfassbar gut. Technisch immer in der Lage knifflige Situationen zu lösen. Bayern hatte dagegen mit Pavlovic ein 19 Jähriges Talent (mit Top Potenzial zugegeben) und ein Goretzka der technisch einfach nicht in der Lage ist gegen Gegner die pressen zu bestehen. Das Duell ist eindeutig auch auf der 6er Position entschieden worden. Wenn in der Bayern Führung jetzt immer noch niemand erkannt hat welche Position wir dringend neu besetzen sollten im Sommer dann sollten wir darüber nachdenken unsere Fußball Abteilung zu schließen.

Ich habe doch nie behauptet, dass Pavlovic und Goretzka gegen Leverkusen besser als Xhaka waren?!

Du unterschätzt aber Xhakas technische Qualitäten. Der war damals bei Gladbach sogar mal auf der FCB Liste.

Lediglich Xhaka kommt der Holding Six am nächsten. Die anderen sind doch eher 8er und haben ein anderes Profil. Außerdem ist Kimmich doch über jeden technischen Zweifel erhaben.

Vorsicht, bitte mal Schusstechnik nicht mit Ballbehandlung und Offensiv-zweikampftechnik verwechseln. Kimmich ist stark bei ruhenden Bällen, hat eine 1A Schusstechnik. Er ist aber kein Dribbler, hat wenig Finten um einen Gegner ins leere laufen zu lassen, schirm den Ball schlechter als die anderen mit dem Körper vorm Gegner ab. Das ist aber das, worum es bei Pressingressitenz geht!

Und ob einer ein 6er oder 8er ist, ist keine Frage des Spieler sondern der Art wie der jeweilige Trainer ihn spielen lässt. Kimmich sehe ich von seiner Anlage eher als 8er, weil er die Offensive sucht – er spielt aber auf der 6.

Dann bitte nicht Offensivzweikämpfe mit Balltechnik verwechseln! 😉

👍

Kimmich ist nur weil Thiago damals gegangen ist ins ZM gerückt. Auf der Position finde ich ihn nicht passend und er hat auch noch nicht geziegt das er dahin gehört ganz zu schweigen von weltklasse.

Und technisch zu schwach

Was für eine Überschrift…

Rice, Kimmich und Tchouameni sind aufgrund einer einzelnen Statistik also nur Mittelmaß – ok 😂

na ja Rice spielt in der härtesten Liga der Welt, Tchouameni war nicht mal Starter gegen Leipzig …ein bisschen Aussage Kraft liegt doch dahinter

Na ja, dafür hätte es jetzt nicht unbedingt ne Statistik gebraucht, Augen genügen auch.

Hoffen wir mal, dass er sein Dauerformtief mal wieder überwinden kann, im Verein und gerne auch in der Nationalelf.

Hoffen wir, dass Josh wieder in Form und das nötige Selbstvertrauen zurückbekommt. Was Der Junge kann wissen wir alle nur zu gut. Die schwache WM und das ständige Gegenwind haben ihn völlig verunsichert. Schade! Sollten wir unser Team doch auch in schweren Phasen zu 110% unterstützen.

Mia San Mia!

Danke das es mal einer so sieht wie ich

Lara in love, wie süss 😍

Hier ist noch einer mehr.
Ich finde es echt böse, wenn einige jetzt anfangen, Kimmich und Dorsch miteinander zu vergleichen. Bei allem Respekt für Dorsch, aber da fehlt ne Menge.

Ja schon… aber wann war die WM und wie lange dauert es schon….

Wie lange genau soll man den Jungs für vergangene Zeiten dankbar sein?

Soll Müller auch nächstes Jahr nochmal ne 20Mio Jahresgehalts-Verlängerung bekommen?

Also … irgendwann ist der Kredit ja wohl aufgebraucht. Das gilt für alle Spieler und den Trainer.

Und ich glaube auch das der FCB das am Ende der Saison bewerten wird.

„wann war die WM und wie lange dauert es schon“

Wenn es danach geht, hätte man Sané schon längst verkaufen müssen. Der übrigens auch jetzt gerade seit Wochen wieder im absoluten Formtief steckt.

Man sollte überall den gleichen Maßstab anlegen.

Weltklasse ist der, der sich nicht verunsichern lässt. Punkt.

In einem Dreier MF hast Du eine als Gegner einen Spieler mehr anzulaufen, der Pressingdruck ist daher pro Spieler vergleichsweise geringer. In einem Zweier MF haben die offensiven Gegner ganz genau zwei Spieler anzulaufen. Pressingresistenz ist das A und O für einen MF Spieler in einem zweier MF. Ich bin seit Jahren der Meinung, dass JK vieles richjtig gut macht – aber Pressingresistenz gehört nicht zu seinen Stärken. Und wenn man jetzt noch seinen gewohnheitsnebenmann Goretzka mit dazu nimmt, der nochmals deutlich unter dem im europ. Vgl durchschnittlichen JK ist, dann ist klar wo unser Problem liegt!

@Redaktion: wo steht denn Goretzka in dieser Statistik?

wird nicht aufgeführt, war gerade auf der CIES Seite 🙃

Test

Statistik

Debil

Debile Ps e u.dostatistik.

Zeigt eigentlich nur ,daß er eine durchschnittliche Saison spielt. Der Abstand zu den Führenden ist ja nicht wirklich groß.
Hier ein Artikel, der ja zeigt, daß es auch Freiwillige im Sommer geben wird den Verein zu verlassen. Einvernehmliche Lösungen sind immer die Besten. Und Goretzka wird wohl auf jeden Fall gehen,da es ja auch der Verein will. Ich hoffe, Gnabry hat die gleiche Idee. Wären schon mal ca 36 Mio weniger auf der Payroll.
MdL muß aufhören sich ständig zu beschweren. Schadet sich damit selbst. Bei Kimmich muß man einfach abwarten. Ich glaube, da wird es auf Eberl ankommen.
https://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/fc-bayern-muenchen/id_100343642/fc-bayern-wegen-tuchel-kimmich-goretzka-de-ligt-denken-wohl-an-wechsel.html

Blödsinn.
Im Sommer spätestens ist Tuchel weg.

unter TUCHEL wohlbemerkt !! ☝🏽😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤😤

Schaut euch mal die prozentuale Differenz von Platz 1 bis Platz 31 an. Das ist sicher kein Spielentscheidender Unterschied. Außerdem sollte ein Spieler nicht nur an einem Punkt bewertet werden. Kimmich und der FCB hat ein Problem. Als Holding Six muss man sich darauf verlassen können, dass die Mittelfeldpartner das Spiel gestalten können. Da hapert es bei den Bayern deutlich. Daher fühlt sich Kimmich als Führungsspieler in der Verantwortung auch das Spiel zu gestalten. Daher läuft er auch immer überall herum und kommt nicht zu 100% seiner defensiven Aufgabe nach. Fazit: Kimmich ist defensiv immer gut, wenn die Offensivkräfte gut sind. Das konnte man die letzten Jahre gut beobachten…

Last edited 2 Monate zuvor by Bazi

Also ich finde das komisch einfach nur satt ist und ihn man die letzten Jahre zu sehr gelobt hat… seine Nase ist zu hoch das er den fussball liefert was er eigentlich kann… er macht ja heutzutage schon die fehler wenn er den Torwart zurückspielt oder er vom Torwart einen pass bekommt… er muss sich mal wieder zusammen reißen und wieder zeigen was er eigentlich kann und was seine Stärken sind… Ich mag kimmich zwar sehr aber zur Zeit gehört er für mich nicht in die Startelf… so leid wie mir das tut…

Meine Rede!
Würde sagen nicht einmal mehr das

wurde ihm auch ein jahr eingetrichtert er wäre kein 6er
das bei zweifeln das spiel leidet ist doch logisch

Naja… jeder sieht ja wo er auf dem Platz rumläuft… Ne der ist kein 6er… der
Ist eigentlich ein 8er, da hat TT schon recht. Nur Kimmich selber glaubt das nicht.

Er ist kein 6er und das haben viele schon so gesehen, bevor Tuchel es gesagt hat!

Also eigentlich spielt er seit 2019 (bis auf die Ausnahme beim Finalturnier in Lissabon) unter allen Trainern auf der 6. Zudem wollte Xavi ihn als Busquets-Nachfolger. Wie kommst du also auf deine Aussage?

Nun, die MLS als Maßstab zu nehmen, das ist schon skurril.
Aber richtig, JK hat nicht mehr die Form früherer Jahre.
Das ist der Lauf der Welt, dass die Leistungsfähigkeit mit dem Alter abnimmt.
Gilt auch für Spitzenkicker.
Ist aber noch lange kein Grund einen verdienten Spieler wir JK so runterzuputzen, wie es hier im Forum manche “Fans” tun.
JK muss sich überlegen: Sieht er bei uns noch eine Perspektive oder sucht er woanders noch einmal eine neue sportliche Herausforderung?

So alt ist Kimmich noch nicht. Das hat überhaupt nichts mit dem Alter zu tun. Der ist seit der WM in einem Loch und TT hat ihn nicht grade fürsorglich aufgemuntert. So sieht es halt aus. Kimmich kann da auch wieder rauskommen, wenn

Er sich unterordnet
Und seine Position einhält
Und mit seinem Selbstmitleid aufhört
Und endlich mal auf dem Platz einfach wieder kopffrei Fußball spielt.

Hört doch endlich mit der Ausrede WM auf!

Auch ohne die Statistik: Er hat relativ viele Ballverluste vor dem eigenen Strafraum, weil er gedanklich zu langsam geworden ist. Das Gegenteil von one touch. Einige Male hatte er noch Glück, dass er sich nach Vertändeln fallen lassen hat und das gepfiffen wurde. Es scheint zum Matchplan der Gegner zu gehören, ihn in solchen Situationen zu attackieren, weil diese Schwachstelle offensichtlich ist.

Diese Ballverluste hatte auch ein Xhaka in dieser Saison schon mehrmals. Bei Kimmich wird nur mittlerweile über jeden Ballverlust einfach tagelang geschrieben..

Statistik für den Arse…

Um das zu sehen braucht es keine Statistiken!

Bald liegt Joshua bei den Eckball-Statistiken sogar hinter Herrn Keskitsch…

Er wird bald 30, seine Zeit iste einfach vorbei. Es gibt Spieler wie Kane, die halten das Niveau und es gibt andere, die mit 31 die Karriere bereits beenden. Ich weiß nicht welcher Knoten bei ihn platzen soll, er ist keine 20 mehr und hat sein Leistungsmaximum längst verlassen und baut seit 2 Jahren kontinuierlich ab. Verkaufen, solange in Spanien und England ein Markt vorhanden ist, den Jugendspieler der es jetzt schon besser macht spielen lassen und dabei den Markt spendieren.

auf den Punkt gebracht…

Blödsinn. Bei aller Kritik an Kimmich , aber das ist unterirdisch. Ein Spieler aus der Operettenliga vor Rice und Co.. Natuerlich.

@Keskic: Es wird momentan aufgrund der aktuellen Situation schon genug Mist geschrieben bzw. von sogenannten Experten wiedergegeben, musst du dann auch noch so eine unterirdische und schlechte Statistik auspacken? Dir geht’s doch mittlerweile auch nur noch um Klicks und Kommentare, geh doch zur Bild.

Nicht nur in Europa auch bei Bayern

Jetzt weis es gabz Europa Kimmich ist nur Mittelmaß

wahnsinnig schwachsinnige statistik, wieder nur clickbait, die Qualität der Artikel lässt deutlich nach

Kimmich u. Müller gegen Bayer Leverkusen geschont…
Wer denkt an die Verletzten ohne nur den Erfolg im Blick zu haben???

Booooh, nicht schon wieder das Thema Kimmich. Nur weil sich jemand selbst zu wichtig nimmt muss ich nicht hinterherlaufen! Krankhaft ehrgeizig, schlecht fürs Mannschaftsgefüge, scheitert ständig an den eigenen Ansprüchen. Schubkarre->Saudi-Arabien!!

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.