FC Bayern News

Bayern-Bosse knallhart: Auch Sané kann Verkaufskandidat werden

Leroy Sane
Foto: IMAGO

Dass Serge Gnabry und Leon Goretzka im kommenden Sommer Verkaufskandidaten beim FC Bayern sein könnten, überrascht nicht. Doch nun gibt es wohl auch Gedankenspiele bei den Münchnern, Leroy Sané unter gewissen Umständen zu abzugeben.



Wird Leroy Sané beim FC Bayern zum Verkaufskandidaten? Nach Informationen der BILD gehört auch der deutsche Nationalspieler zu einer Gruppe von Profis, die hinterfragt werden.  

Demnach werden Spieler wie Sané, Leon Goretzka und Serge Gnabry intern in Frage gestellt. Laut des Berichts gilt keiner von ihnen mehr als unverkäuflich. 

Goretzka und Gnabry haben hochdotierte Verträge beim deutschen Rekordmeister, die jeweils noch bis 2026 laufen. Das würde einen Wechsel erschweren. Fraglich, ob sich aktuell ein Verein finden würde, der diese beiden Spieler vergleichbar bezahlen würde. Goretzka soll beim FCB rund 18 Millionen Euro pro Jahr verdienen, Gnabry sogar rund 19 Millionen Euro. Dafür zeigt Goretzka in der laufenden Spielzeit keine wirklich begeisternden Leistungen, Gnabry fehlt schon einen Großteil der Saison verletzungsbedingt.

Als Trainer Thomas Tuchel zuletzt nach dem Stand der Reha bei Gnabry gefragt wurde, antwortete er mit Galgenhumor: “Serge wer?”

Sané soll 20 Millionen pro Jahr verdienen

Die Situation von Sané unterscheidet sich von der von Gnabry und Goretzka. Sein Vertrag läuft nur noch bis 2025.

Der 28-Jährige soll bereits rund 20 Millionen Euro im Jahr verdienen – im Verein heißt es laut BILD, dass es besser wäre, auch ihn zu verkaufen, wenn er mehr will und inkonstant bleibt.

Zumindest in der Hinrunde spielte Sané eine sehr starke Saison, hatte wahrscheinlich seine bisher beste Phase im Bayern-Trikot. In den letzten Spielen, zum Beispiel in Leverkusen und bei Lazio Rom, ging der Offensiv-Star – wie alle seine Kollegen – aber unter.

Eigentlich gab es zuletzt positive Signale, was eine Vertragsverlängerung bei den Bayern angeht. Schwanken Sanés Leistungen aber weiterhin, könnte nun offenbar ein Verkauf zum Thema werden – zumal der kommende Sommer aufgrund Sanés Vertragssituation der letzte Zeitpunkt wäre, zu dem die Bayern eine angemessene Ablösesumme kassieren könnten.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
177 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Trotz absoluter Torflaute nach wie vor der gefährlichste Flügelspieler… sagt viel über den Zustand der Mannschaft aus

Aber kein 20 Millionen wert im Jahr.;-))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

@Claudia

Wer ist die aktuell wert? Außer HK fällt mir da keiner ein.

Mbappe.;-))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

@Claudia

Ich habe das auf unsere Mannschaft bezogen.

@FCB Inside
Ihr lasst tatsächlich so eine Kommentar hier stehen?
Normalerweise sollte man hier eine Strafanzeige einleiten.

Das ist das Niveau, auf dem sich viele hier bewegen. In Sachen Fussballverstand ist es meist noch tiefer!

Keiner der Bayern-Spieler ist sein Geld wert.
Die sollten maximal soviel bekommen wie ein Bürgergeldempfänger!
Diese Versager, allen voran Sane und Kane, die versagt haben in Leverkusen und Rom.
Die beiden waren nie weltklasse und werden nie weltklasse.
In Manchester und London lacht man sich immer noch kaputt. Denn seit deren Abgänge sind die Mannschaften besser🤣🤣🤣🤣

Sane = 19 Mio Gehalt = 20 Scorerpunkte in der laufenden Saison

Coman = 19 Mio Gehalt = 6 Scorerpunkte in der laufenden Saison.

Was wäre denn dann das gerechte Gehalt für Coman?

Beide bringen nicht die Leistung, die 19 Mio. Gehalt rechtfertigt.
Sané ist jetzt in seiner 4. Saison beim FC Bayern und hat in dieser Zeit vielleicht zusammengerechnet eine Saison das Geld verdient, was er bekommen hat. Nach 5 guten Spielen kommen dann erst einmal wieder 10 schlechte.
Coman ist ständig verletzt und seine Performance, wenn er denn einmal fit ist, liest sich auch nicht besser als bei Sané.
Man muss sich fragen, wer die extreme Gehaltsexplosion für keinesfalls überdurchschnittliche Spieler zu verantworten hat.
Wenn ich lese, dass Davies eine Gehaltsanpassung auf 13 Mio. fordert, seine Leistungskurve aber schon seit mehr als 1 Jahr nach unten zeigt, kann man nur hoffen, dass der FCB so etwas nicht mehr mitmacht.

Eine halbe Saison in vier Jahren. Was für eine fantastische Ausbeute.

Stop! Ich hab keine Ahnung ob die Leistungen von Sane 19 Mio Gehalt rechtfertigen. Dass er aber in dieser und der letzten Saison deutlich besser spielt als Coman steht völlig außer Frage.

Es sind beide völlig überbezahlt, wie fast alle im Kader!

Besser als schlecht ist noch lange nicht gut!

Gut, dass die Güte von Fussballern nicht nur Toren und Torvorbereitungen gemessen wird.

Coman war noch nie der Abschlussstürmer, Dafür hat er 30% mehr progressiven Raumgewinn, weil er der bessere Dribbler ist. Zudem ist Coman mannschaftsdienlicher, arbeitet auch nach hinten mit. Er hat die doppelte Anzahl an Blocks und Interceptions, ist zweikampfstärker.

Dazu hat er bereits Saison- und turnierentscheidende Tore geliefert.

Wenn es nur um Scores zu Euro geht kannst Du auch Demirovic aus Ausgburg. ehem, der spielt auf Niveau Sane für keine 10% seines Jahresgehlalts.

Sehr gut! Man sollte auch solch defensiven Aktionen wie vor dem 1:0 gegen Leverkusen, doppelt von den Scorerpunkte abziehen (doppelt, da spielentscheidend)

So kannst Dir oalles schön reden

38mio oder Sane 12,50€/Stunde (Mindestlohn für Mindestleistung), man sieht ja welche Power wir ohne Coman gegen tief stehende Gegner haben.

Toll die scorerpunkte! In der Rückrunde kommt’s drauf an, da kommen die wichtigen Spiele und die Titel werden vergeben? Wo ist Sane???

Also im meisterschaftsfinale letztes Jahr hat er den assist zum coman Tor geliefert, auch die Spiele davor als es knapp war hatte er das ein oder andere assist

Wow Laura, ein einfaches Zuspiel auf Musiala, der mit einer überragenden Einzelleistung das Tor gemacht hat und das in 3 Jahren! Respekt Leroy Sane 😂😂wo war er eigentlich gegen Manchester City in der CL? Oder davor gegen villareal, wo war er beim aus in Saarbrücken und und und…

Cool was ist ein Mannschaftsport jetzt alles an Sane festmachen davor wars Kimmich wer muss als nächstes dran glauben. Gnabry wäre doch gut der Armbruch war dann vielleicht doch weniger echt und nur gestellt.

Thema war Sane! Er wurde als Unterschiedsspieler geholt und auch so bezahlt! Das ist er nicht, ein Spieler, der abtaucht, wenn’s drauf ankommt!

Genau.
Wo ist Kane?
100 Mio. Und der liefert nicht.
Weder in Leverkusen noch in Rom.
Sane und Kane, total überbewertet.
So wie der gesamte Bayernmannschaft.
Sollten alle maximal Burgergeld-Satz bekommen.
Genauso wie die Bayernbosse.

Kane ist ein Stürmer, der Vorlagen benötigt, denk mal scharf nach, wenn ein Mittelstürmer nichts bekommt…

Hast du so blöde Fragen auch bei Lewandowski gestellt. Wenn dir nicht gefällt was die verdienen dann geh nicht ins Stadion und schau es auch nicht zuhause an und geb dein Geld sinnvoll aus.

Kein Fussballer ist sein Gehalt wert, in Relation zu anderen Berufen, nicht mal wenn er 100 Tore in einer CL Saison macht.
Aber das ist nun mal der Kapitalismus und jeder, der sich darüber beschwert, aber weiter sein DAZN/SKY Account hat, oder irgendwelche Merchandising Produkte kauft, finanziert das mit und heuchelt rum.
Dann seid konsequent und hört auf diese Maschinerie zu unterstützen, oder labbert nicht umanander.

Wenn man ganz ehrlich ist und eine absolute Spitzenmannchaft aufbauen will, müssten folgende Spieler ersetzt werden:

Kimmich, Davies, Mazraoui, Gnabry, Goretzka, Upa, Sane.

Aber Sane -allerdings nicht für mehr Gehalt und Goretzka würde ich noch eine Chance geben. Und Coman muss wenn er
wieder fit ist, nur flanken, flanken, flanken üben. 😉 Ansonsten ist das schon ein echt guter Spieler mit einer guten Einstellung.

Bei de Ligt bin ich mir nicht sicher. Ja er ist ein absoluter Kämpfer, aber er ist auch spielerisch limitiert. Ganz schwer sich von einem Publikumsliebling zu trennen. Hier würde ich mir wünschen, dass TT und er irgendwie zueinander finden.

Und man konnte die Uhr danach stellen, wann Bild endlich wieder in die Sané-Kerbe schlagen kann. Vor nicht einmal drei Wochen häuften sich noch die Berichte – sogar direkte Aussagen des Vereins – dass man unbedingt mit Sané verlängern will. Und dass es gut aussehe. Von Sané die gleichen Signale. Und dass es so ist, ist auch glaubwürdiger, als die immer wiederkeherenden Gerüchte und Störfeuer seitens Springer. Natürlich haben im Hintergrund längst Gespräche mit den wichtigsten Spielern stattgefunden. Dass der Sturm grad nicht funktioniert, obwohl er vorher unfassbar geliefert hat, gibt allen zu denken. Aber sicher nicht in die Richtung, dass man Sané loswerden will. Auch wenn sich das Bild und hier die immer gleiche Fraktion so sehnlich wünscht.

Last edited 1 Monat zuvor by Mat

Das Problem ist. dass es für Sané keinen Abnehmer gibt und geben wird. Jeder vernünftige Verein weiß doch, welche teuer bezahlte Gurke die sich einfangen

Deine “Gurke” hat 20 direkte Torbeteiligungen in dieser Saison. Die zweitmeisten Tore nach Kane. Wie kann man als Fan des FC Bayern so respektlos sein. Dass der Verein überhaupt noch irgendwo eine Chance auf einen Titel hat, liegt vor allem auch an seinen Leistungen.

Sane versagt in entscheidenden Spielen, siehe Leverkusen und Rom. Und Kane ebenso.

In Manchester und London lacht man immer noch, dass man Doofe gefunden hat , die so viel Geld.fur Mittelmaß Spieler ausgeben.🤣🤣🤣🤣

Trotzdem will die Gurke niemand haben, denkt mal nach warum. Eine leichte sportliche Aufgabe

Du hast Ahnung 🤣🤣🤣

Absolut treffend!

Welche wichtigen Spieler? Es versagen ja gerade alle. Also welche wichtigen Spieler?

Der gefährlichste Flügelspieler war Mazraoui, evtl. hast die beiden verwechselt?

In den letzten Spielen hat er eine sehr gut dotierte Arbeitsverweigerung betrieben. Des Weiteren hat er null Spielintelligenz und kann nur sehr schwer in Spielzüge eingebunden werden. Er bietet sich nicht an, wartet, bis man ihm den Ball in die Hosentasche spielt, ansonsten wird abgewunken oder er verstolpert die Bälle. Er ist eines der größten Probleme in der Mannschaft

Sane wäre viel effektiver, wenn man ihm bei dem eklatant fehlenden Spielverständnis und Spielintelligenz jede neu aufkommende Spielsituation während des Spiels erklären oder besser noch aufzeichnen könnte. Die Frage ist nur, ob man es schafft, die Zuschauer, den Schiedsrichter, die Mitspieler und vor allem die Gegenspieler von einer dann erforderlichen Spielunterbrechung , bis Sane den Spielzug verstanden hat, zu überzeugen. Ich habe da meine Zweifel. Deshalb verkaufen

Auf KEINEN Fall verlängern ! Über die Gründe ist alles gesagt !

Inkonstant, unerklärliche Aussetzer in Offensive und Defensive im wieder, verdient viel zu viel für die Leistung, fehlender Fokus, suggeriert durch sein Auftreten eine schlechte Einstellung, in wichtigen Spielen immer ein Ausfall !!!!

Egal wohin, ich helfe ihn wegzutragen!

Such doch lieber einen Ersatz für ihn der bezahlbar ist und nur 10 Mio. verdienen will das ist besser als ihn wegzutragen am Schluss bekommst noch einen Bandscheibenvorfall und verklgst den FC Bayern auf Schadensersatz. Das lass mal da gibt es sinnvollere möglichkeiten fürs Geld.

Federico Chiesa, verdient deutlich weniger. KP dürfte durch Sane-Ablöse gedeckt sein.

Zudem haben wir Zaragoza bereits geholt, mal abwarten ob er ihn nicht vielleicht zeitnah ersetzen kann.

Chiesa hat 7 scorer die Saison und schreckliche Passquote, darauf legst du doch so viel Wert.

Wo habe ich jemals was von Passquote geschrieben Du Fantast ??

Beschwerst du dich nicht immer das Sané nur Fehlpässe hat? Dann war das vllt Henne, es ist so schwer die ganzen hater auseinander zu halten.

Chiesa hat diese Saison 8 Spiele gefehlt. Musst schon Scores je Minute vergleichen.

Danke !

Fand chiesa auch interessant
Aber war lange verletzt und seitdem ist er auch noch nicht der Alte

Chiesa liegt bei 10, Felix liegt bei knapp 15. Für Sanes Gehalt bekommt man die Leistungen eines Vinicius Jr.

Danke !

Ich finde es so lustig, wenn die Berater hier so viel Satire verbreiten 😀

Ist der nicht längst da?

Manni Kalz, spielt der noch?

Ich helfe auch mit – genau so wie bei Upamecano und Davis.

Dabei. Er hat auch die Rückennummer von Franck Ribéry in keiner Weise verdient.

Sané und Ribéry? Seit wann bist Du Bayern Fan?

Seit 1971, da warst du Spezialist, wahrscheinlich noch Vitamin C im Salat.

Er hat einen Tritt in den Allerwertesten verdient, das hat er…

die bosse drehen langsam durch, anstatt die Mannschaft zu verstärken wollen die alle verkaufen die wichtig sind

Nur wie hie auch viele Fan´s das auch machen wollen. Ich würde erstmal abwarten wie sich ein anderer Trainer auf solche Spieler auswirkt denn es kann ja doch auch andere Gründe haben die wir außenstehend nicht mal im ansatz kennen und dann vorschnell Urteilen.

Sané ist nicht erst bei Tuchel inkonstant, das zieht sich bei ihm schon sehr lange durch seine Karriere

hinrunde war ziemlich konstant, keiner ist monentan konstant aber sané wirds wieder angelastet

Hinrunden Sane und Rückrunden Sane sind mittlerweile zwei verschiedene paar Schuhe
Nicht nur seid dieser Saison

Erwartet man nicht von top Spielern oder gar Weltklasse Spielern, dass sie in der Rückrunde und den entscheidenden Spielen da sind?

Wie viele Trainer hatte denn Sane schon?

Kein Teamplayer diese abfälligen Reaktionen wenn ihm was nicht passt sind absolut kontraproduktiv für einen positiven zusanmenhalt

Wichtig sind diejenigen, die auf dem Platz mit Leistung vorangehen.

Sane, Goretzka, Kimmich, Upamecano sind nicht wichtig.

Ach so, wer bringt denn grad Leistung?

Es geht gerade nur um die Frage, ob Sane, Goretzka und Kimmich wichtig sind. Nein, sind sie nicht.

Diese Überschrift, Bosse knallhart.
Das ist doch lächerlich. Was wollen die denn machen wenn keiner wechseln mag, man wird alle ohne Ablöse abgeben müssen

Sane ist nicht wichtig

Es gilt jetzt herauszufinden, mit wem man in Zukunft noch zusammenarbeiten möchte. Da wird ganz sicher jeder Stein mehrfach gedreht und durchleuchtet

100% Tuchel raus!!!

Bild war dabei! Bild weiß und riecht alles und manchmal zerstören sie alles!
Es ist wie mit dem Gift! Es kommt immer auf die Dosis an 🩸 💉 ….

Leider hat Sane kein Bayern Gen, es wurden die letzte Jahre viele faule Eier geholt. Es müssen wieder Charaktere auf dem Platz stehen die alles für den Verein geben. Würde sane wegen Kane behalten, man kann nur hoffen das er konstant bleibt und seine Körpersprache besser wird das kann sich aufs ganze Team negativ übertragen !

sooo ein quatsch, er hat in der hinrunde zusammen mit kane die mannschaft getragen und da schon über die ideenlosigkeit hinweg getäuscht
das hat sich leider jetzt von der mannschaft auf ihn übertragen

Nur bei Konterspielen. Irgendwann haben die Gegner Tuchels Taktik durchschaut und stehen tief. Sane spielt seit Anfang November Grotte inkl. Bärenendienst in der NM11, nicht erst seit paar Wochen.

Er hatte auch kein Mancity Gen.

Sane hat nur das Money Gen

Wer glaubt denn ernsthaft daran, dass Sane sich und sein Spiel noch grundlegend ändern würde. Die “Prägephase” ist bei dem doch längst abgeschlossen.

Zu teuer, auch wenn es wichtig ist, spielt er nur Lari Fari.

Überfällig. Würde er immer so spielen wie zu Anfang der Saison, würde man darüber sicher nicht sprechen, aber das ist ja jedes Jahr wieder so, dass er sein Potenzial in 50-75% der Saison absolut nicht ausschöpfen kann und im Rest der Saison absolut sein Gehalt und mittlerweile auch seinen Startplatz nicht wert ist. Das kann man sich einfach nicht leisten. Er ist hier jetzt schon im vierten Jahr und mittlerweile 28 Jahre alt, bei seinen vorigen Vereinen hat er auch nicht konstant geliefert, man kann einfach nicht mehr damit rechnen, dass sich das bei ihm noch ändert.

Last edited 1 Monat zuvor by allanon

Wieso Sane ist ersätzbar durch Wirtz u Guirassy für Gnabry ganz einfach für Kimmich kommt Zubimendi u kephen thuram ist Ablösefrei. Tah kommt nach München u Marzouri verkaufen Theo hernandes kommt für Davies. Araujo nicht holen zu teuer für eine bankrott Mannschaft Barcelona 100-120 Millionen geben nix da. Neue Gesichter müssen her U nix anderes

Dein Kommentar ist auf so vielen Ebenen echt schlecht.Kephrem Thuram ist nicht ablösefrei,du willst Mittelstürmer Guirassy für Flügelspieler Gnabry?Wo soll Tah spielen?Ist seine beste Saison aber auf langer Sicht wird er sich nicht gegen die 3Ivs durchsetzten können noch dazu ist er nicht gut auf Rv.Zubimendi erstmal bekommen wird leider nicht leicht,laut mehreren Medien arbeitet Arsenal mit Arteta auf den Transfer hin und wir sind wahrscheinlich wieder mal zu spät da wir auf Eberl warten.

Denke auch bei Zubimendi sind wir genau so spät dran wie bei Rice
Laut News hat Arsenal und Arteta schon Kontakt zum Spieler

Und du denkst das ein Florian Wirtz weniger verdienen will als Sane oder auch Theo Hernandez.
Was kostet denn so ein Wirtz mal an Ablöse. Rechne doch mal alle zusammen was bekommst und was zahlst und die Gehälter jetzt und danach.

Mazraoui verkaufen wäre richtig dämlich.
Mit dem richtigen Trainer im richtigen System absolut top auf seiner Position (Halbfinale CL als Stammspieler mit Ajax inkl. 2 Toren)
Man sieht zwischendurch immer wieder: wenn er sich was zutraut, wird es vorne häufig gefährlich. Von daher wüsste ich nicht, wer von den bezahlbaren Verteidigern das besser machen würde.
Und ja, Frimpong ist toll usw. aber nicht verfügbar und defensiv so la la.
Und vor allem ist er derzeit der einzige Ruhepol in der Abwehr, der auch unter Bedrängnis was mit dem Ball anzufangen weiß.
Kim, Upa, Davies strahlen definitiv keine Ruhe aus.

Was für eine reisserische Schlagzeile.

Ob Sane das als “knallhart” empfindet?
Dürfte ihn wenig jucken.

  Was ist reisserische Schlagzeile.;-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

genau das

Du bist der hellste der Sonne.;-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

@Claudia

Was eine reißerische Schlagzeile ist? Einfach mal im Duden nachsehen.

Du bist der hellste der Sonne.;-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

@Claudia

Damit liegst du ausnahmsweise mal richtig. *smile*

ss oder ß.;-))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

Troll oder Bot?

@Tim…

Danach sieht es aus.

@Tim…

Dagegen gibt es ein einfaches Mittel: Ignorieren. Nicht darauf eingehen.

@Claudia

Wir sind hier nicht in einem Germanistik-Seminar.

Das glaube ich auch.

FCB will die halbe Mannschaft verkaufen,die Frage ist doch ob die verkauft werden wollen beide Seiten haben einen Vertrag unterschrieben.;-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

Sobald man Gnabry, Sane und Goretzka dem Markt serviert , tritt die Ernuechterung ein.
Komplett ueberbezahlte Kicker.
Ev. Meldet sich Everton oder Lazio- die haben dem BVB ja Immobile wieder abgenommen als ihn sonst Noemand haben wollte.

Lerne erst mal deutsch bevor du schreibst. ;-))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

@Claudia

Was soll denn das? Wieso pflaumst du die Leute so an?
Spielst du hier FCB-Deutschlehrerin?
Was “Generation…” schreibt, das ist von der RS und der Grammatik her nicht ganz perfekt. Aber inhaltlich wird klar, was er meint.

Wir sind hier nicht beim Vordiplom Germanistik.

Du bist der hellste der Sonne.;-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

@Claudia ist Sane Fanboy.
Pep hat Sane bei Man City aussortiert.
TT holt Alles raus aus LS.
Mehr ist da nicht.

Klar, Claudia ist fanBOY. Hier ist echt die geistige Elite versammelt. Wenn Sané wechselt werde ich diese community hier sicher nicht vermissen.

Du bist nur wegen Sane hier 😂

Hier erweist sich auch die Führung als wenig empathisch.
Einem Spieler so zu signalisieren, dass er eigentlich entbehrlich ist.
Und sie konterkariert damit auch die Arbeit des Trainers.
Nie hat LS so gut funktioniert wie unter TT, vor allem im ZUsammenspiel mit HK.
Gut, die letzten Wochen läuft es nicht mehr so.
Aber TT hat gezeigt, dass er in der Lage ist, das Potential von LS zur Geltung zu bringen.

wenn das alles so stimmt

Er betreibt eine Arbeitsverweigerung und ein extrem egoistisches Gehabe,

Ja, er war in der Hinrunde fast konstant gut. Hätte auch keiner mit gerechnet. Das hatte mit Robbery in durchschnittlicher Verfassung aber noch nicht die Bohne zu tun… Ich bleib dabei: Wusste man vorher, hätte man nie holen dürfen.

Bewertet Ihr die Spieler nach Sympathie, weil kein anderer da ist oder nach Fakten? Sane ist seit 3,5 Jahren da… und hatte jetzt ein gutes halbes Jahr.

Welcher Bayernspieler hatte in der Zeit mehr als 100 Scorerpunkte? Mal daran gedacht?

Du meinst in 3,5 Jahren, in denen seine Konkurrenz Coman und Gnabry hiess, die beide die halbe Zeit verletzt waren, von denen einer nicht Flanken kann und der andere keine Lust hat?

Reine Polemik. Kannst auch mit der kompletten BuLi vergleichen bei Aussenspielern. Einfach googeln. Und diese Saison kannst du auch vergleichen. Bei den besten Scorern.
Hinter Kane mit 30 liegen Sane,Openda und Guirassy mit 20 gemeinsam auf dem 2
Platz. Worüber reden wir hier überhaupt?

Klar ist das Polemik, ist ja auch angebracht. Wenn er für Dich Kategorie Robbery ist, hab ich damit kein Problem. Für mich ist er das nicht. Und zwar ganz und gar nicht.

Und hat man an openda und guirassy dieselben Erwartungen wie an Sane, sollen das Unterschiedsspieler sein auf dem Weg zur Champions League, verdienen openda und guirassy auch nur ansatzweise so viel wie Sane? Fragen über Fragen

Halbes Jahr, das wären 6 Monate. Welche 6 sollen das gewesen sein?

Kein anderer Verein hätte ihn geholt. Nur sein Spezi Brazz hat ihm utopisches Angebot gemacht

Das stimmt einfach nicht! Er war von September bis Ende Oktober konstant gut. Und auch nur, weil er die Räume zum Geradeauslaufen hatte.

Verkaufen.

Jetzt scheint es wohl richtig rund zu gehen. 😉

Man hat fast den Eindruck, die Welt steht unmittelbar vor dem Untergang. Dabei hat der FCB nur einen Leistungsabfall, der irgendwann kommen musste. Die Lohn- und Einkaufspolitik der letzten Jahre grenzt schon an Wahnsinn. Das muss dringend nivelliert werden. Aber einem Abgang muss auch ein adäquater Zugang gegenüberstehen. Nur verkaufen geht nicht. Also: Die Saison ist sowieso am A. .. , daher abwarten, welche Ideen der neue Sportvorstand mitbringt, dann Konzept erarbeiten und handeln. Muss nur der Uli auch mittragen.

Es ist vollkommen richtig und überfällig, nach dem Experiment Brazzo jeden Stein umzudrehen und wieder eine Hirarchie mit echten Führungsspielern mit Qualität und Mentalität in den Kader zu bringen, die das auch abrufen wollen und können.

Werden hier nur anti sané Beiträge zugelassen oder wie?

Sehr gut . Endlich Sane verkaufen. Würde einfach Mpappe dafür holen. o.k. müsste man halt ein oder zwei milliönschen draufpacken. Was solls. Und Tuchel kann ja mit Mpappe.Quasi absoluter Wunschspieler. Und mit Sane gleich Harry Kane mit verkaufen. Beide doch kein Bayern Gen. Vielleicht Robben und Ribery reaktivieren? Damit die Bayernseele ihre Ruhe hat.
Am besten wärs Alle, die kein Bayern Gen in sich tragen, verkaufen und um Tuchel eine komplett neue Bayerngen Mannschaft aufkaufen. Mia san mia. Jawoll.

Ich persönlich würde Gnabry für ca. 30 Mio verkaufen und einen jungen, hungrigen und Entwicklungsfähigen Spieler wie z.B. Nico Williams holen der weniger Gehalt kosten ( ca 11-13 Mio) und der aller vorraussicht nach Bock auf einen großen Verein hat. Seine Ausstiegsklausel liegt bei 50 Millionen.
Was Goretzka betrifft auch sofort weg und dafür durch eine echte ” Holding Six” wie Boubacar Kamara von Aston Villa bemühen.
Der großteil der Bayern Spieler ist zu Satt und brennen nicht mehr für den Verein.

Last edited 1 Monat zuvor by ElMatador043

Also bei Goretzka und Gnabry sind sich ja fast alle einig. Beide sollten sich neue Vereine suchen dürfen durch die Ansage von Eberl, daß sie nicht mehr gesetzt sind. Dann wird man sehen, wer sich meldet. In der PL gibt es sicherlich für beide Abnehmer . Viel mehr als jeweils 40 Mio wird man wohl nicht bekommen und wegen deren Gehälter sind es auch nur wenige Vereine, die überhaupt in Frage kommen. Vielleicht ManU.
Bei Sane sehe ich das anders. Auch, wenn hier viele auf ihn rumhacken, ist er einer der besten Flügelspieler. Er braucht aber die volle Unterstützung um zu performen. Was er kann,hat man zusammen mit Kane gesehen. Sie waren in der 1. Saisonhälfte das beste Angriffsduo in Europa. Jetzt ist die Verunsicherung der Mannschaft auf sie übergegangen. Beide genießen das volle Vertrauen des Trainers und Kane und Musiala haben ja oft gesagt, wie gern sie zusammen kicken und dabei Spaß haben. Die 3 müssen jetzt einfach helfen, da wieder rauszukommen. Bei seinem Gehalt spielt die Schwächephase ja eher Eberl in die Karten. Musiala, Kane und Sane sehe ich auf jeden Fall auch nächste Saison bei uns und auch ein Wirtz wird sehr genau schauen, daß wir für ihn gute Kicker haben mit denen er kicken kann. Sonst kommt er nicht.
Die 3 sind doch die Einzigen die uns mit Toren aus dieser Misere rausholen können in der verbleibenden Saison.
Goretzka und Gnabry sollten definitiv verkauft werden, auch wenn es vielleicht weniger bringt als gedacht.
Auf der defensiven 6er Position muß die Veränderung her. Neben Zubimendi gibt es ja auch gleich 2 Kandidaten bei Leverkusen. Andrich und Palacios. Palacios wäre dabei die bessere Lösung (weil intelligenter am Ball) ,aber auch Andrich wäre aktuell ein Upgrade. Selbst ein Groß wäre ja eine Übergangslösung sollte man bei Zubimendi wegen Arsenal nicht zum Zuge kommen. Ob Kimmich bleibt, hängt ja auch von ihm ab. Will er die 8er Position oder nicht. Sollte er sich fürs Gehen entscheiden, wird man sicherlich 60 bis 70 Mio für ihn bekommen. Aber wie gesagt mit einem defensiven 6er an der Seite traue ich ihm den offensiveren Part zu.
Hier mal ein Link zur aktuellen Diskussion von der N11 zur 6er/8er Debatte.https://rp-online.de/sport/fussball/nationalelf/rueckkehr-zur-em-so-koennte-die-startelf-des-dfb-teams-mit-toni-kroos-aussehen_aid-107087643

Last edited 1 Monat zuvor by Jürgen SW

Sane muss weg

Auch in der PL wird denen kein Club auch nur annähernd ein Gehalt wie beim FCB zahlen.

Es deutet sich der langersehnte Umbruch an! Hoffentlich wird er auch durchgezogen

Dann findet mal einen Flügelstürmer der besser als Sané ist, dass wären Mbappe, Salah, vini, saka und dann hörts auch schon auf. Viel Spaß.

Exakt so ist es. Nicht umsonst ist der MW so hoch bei ihm. Sane ist ein sensibler Spieler. Er braucht eine funktionierende Mannschaft um sich herum, die gute Laune hat und Spaß am kicken. Dieser Spaß fehlt aktuell.

Wenn er so sensibel ist, sollte er vielleicht zur rhythmischen Gymnastik gehen

Oder zum Ballett-Tanz…

Könnt ihr beide Hen und H.Schröder euch nicht mal verpissen? Reine Provakation und dümlichste Äusserungen die ganze Zeit. Reine Zeitverschwendung für sie anderen.

Dann hatte er wohl noch nie eine funktionierende Mannschaft in seiner Laufbahn 😉🤔

Hast doch mitbekommen, wie schnell der wieder abgestürzt ist, der haut sich nur so rein, weil er einen besseren Vertrag haben will, und dann knackt er wieder ab.

Führich, Simons, Martinelli, Leao, Graelish, Oyarzabal, …..

…Son, Joao Felix, Gakpo,….ich hör jetzt auf.

Wieviele Scorerpunkte hatten die jeweils? Mal bitte anschauen.

Wieviel Spielminuten hatten die jeweils?

Führich 279
Simmons 326
Martinelli 310
Leao 529
Grealish 241
Felix 269
Gakpo 309

– scorer je Minute

Sane 230

Warum reagiere ich auf so einen Mist überhaupt?

Son wäre wirklich noch jemand der besser ist, der Rest sicher nicht.

Danke Laura. Sagt ja alles

Nix sagt das oder willst du die Premier League mit der Bundesliga vergleichen? Wie war nochmals die Torquote von Kane in der Premier League und nun in der Bundesliga?

Mensch euch gekaufte Sane-Hyper kann man nicht ertragen. Scorer gegen Darmstadt oder wenn es gut lief, gegen lustloses Zweikampfverhalten wie vor dem 1:0 Leverkusen. Ich keine keine Spieler weltweit, wo man permanent sagt, „wenn er sein Potential abruft, dann“. Er ist toxisch für die Balance auf dem Platz und entscheidet gar nichts. Man sieht jetzt wenn King nicht da ist und den halben Gegner beschäftigt is nicht viel los mit Sane. Auf dem Niveau muss man mit 11 Spielern spielen, Sane macht einfach nirgendwo mit, beim pressen, Zweikämpfe, der wird nie gefoult. Schönwetter, Standfußballer für 20Mio + X.

Luis Diaz, jota, Bernardo silva, doku…

Ich kann nicht mehr, so ein Blödsinn

Auf welche Periode beziehen sich die Zahlen?

Diese Saison, nur liga Spiele, CL u.ä. hab ich da jetzt nicht drinnen

Zahlen sind von sofascore

Sane hat definitiv kein FC Bayern-niveau!!!

😂😂😂

Aber es gibt genug internationale Flügelstürmer die Spielintelligenz, Mentalität und Passsicherheit mitbringen und kombinieren können. Also insgesamt wertvoller für eine funktionierende Mannschaft sind als ein divenhaft auftretender Schönwetterspieler wie Sane.

So wie das Team schon seit einiger Zeit spielt, sollte es bei keinem Spieler mehr eine Unmöglichkeit sein ihn abzugeben!
Die müssen sich im klaren sein, daß ihre Leistung auch mit ihren Millionen Verdiensten, einigermaßen konform gehen.
Ich denke die Führung sollte mit jedem einzelnen Spieler darüber sprechen und klipp und klar sagen was Sache ist.

Also wenn man Sane live im Stadion sieht, der wird einem nur noch schlecht.
Wie ein kleines Kind bockt der rum, wenn mal ein Ball nicht direkt in den Fuß kommt
Einfach schrecklich!
Bitte im Sommer verkaufen!

Das kann man auch anders sehen. Er ist unzufrieden mit den ungenauen Aktionen seiner Mitspieler. Denk doch mal eine Sekunde an viele Tore und Spielzüge in der ersten Saisonhälfte. Seine Vorlagen auf Kane, die Anspiele, die er bekam und auch verwerten konnte. Er ist emotional und zeigt seinen Frust. Viele andere agierten leblos. Das ist viel schlimmer. Wir müssen einfach wieder 15 bis 20 Chancen pro Spiel kreieren. Dann kommen auch wieder die Tore.

Eine egoistische Memme ist er

Mag ja sein, aber man kann sich darauf ja nicht verlassen. Die Leistungen sind einfach zu schwankend. Leider muss man sagen das wir im momentanen Kader zu viele Spieler im Kader die nur Durchschnitt sind
Weltklasse sehe ich nicht viele außer eine Handvoll

Wer soll den da Welklasse verkörpern…???Ausser Kane gibt es da keinen weiteren mehr.

Endlich wacht Bayern auf,raus aus dem Schlaraffenland

Top-Spieler kommen nur zu uns, wenn wir über 20 Mio. Gehalt zahlen. Bei der Ablöse hauen die Vereine den Bayern-Bonus drauf. Unsere Verkaufskandidaten, egal ob Goretzka, Kimmich, Coman, Gnabry oder Sane verdienen alle um die 20 Mio., die sie woanders nicht kriegen. Bei kurzen Restlaufzeiten machen die ggf „den Sarr“, sitzen das Jahr aus und wechseln dann ablösefrei inkl. Handgeld. Selbst wenn man zum Saisonende Abnehmer findet, kommen da Ablösebeträge von 40-50 Mio. raus. Der Umbau wird anspruchsvoll und teuer

An Ablöse ja. Aber die wird ja üb er die Vertragslaufzeit jährlich abgeschrieben, der FCB hat >800 Mio Umsatz und hat hier Puffer für hohe Abschreibungen.

Wichtiger ist, dass umgekehrt massiv Gehaltsbudget frei würde. Gnabry, Goretzka und Sane liegen in Summe bei 55 Mio p.a. Zur Einordnung: das entspricht dem, was Real an Vinicius zahlt und Mbappe angeblich anbietet.

Für knapp 60 Mio Gehaltsbudget bekommt man 4 hochkarätige Spieler verpflichtet!

Cash für die Ablöse braucht man erstmal trotzdem. Die lineare Abschreibung über die „Nutzungsdauer“ ist ein buchhalterisches Thema. Bei 22-jährigen hofft man auf a.o. Erträge bei Wiederverkauf vor Vertragsende. Bei Pavard haben sich die Ablösen nahezu ausgeglichen. Bei Hernandez lag man 40 Mio. hinten. Bei 30-jährigen wie Kane wird es schwierig. Da hat man neben dem Gehalt jährlich 25 Mio. Abschreibung an den Hacken. Kane kostet 50 Mio. Pro Jahr. Vier Hochkaräter für je 15 Mio. – da bin ich gespannt.

Rechnen gehört nicht zu deinen Stärken. Abweichungen im zweifachen Millionenbereich sind Standard.

Hier mal eine aktuelle Übersicht zu den allgemeinen Gehältern der Clubs im Verhältnis zu den Einnahmen aus dem Bereich Fussball. Also sind dort alle Gehälter der Klubs mit all ihren Angestellten inkludiert. Inklusive natürlich aller Lohnnebenkosten. Bei ca 1000 Angestellten bei Bayern sind die ja auch nicht unerheblich. 416 Mio waren es wohl bei Bayern. Der Profikader lag dabei nach meiner Kenntnis bei ca 270 Mio. https://www.kicker.de/quintett-zahlt-hoehere-gehaelter-als-bayern-uefa-sieht-ende-der-spirale-996696/artikel
Die Gehaltskosten bei Barcelona sind schon erschreckend.

Diese drei sind maßlos überbezahlt.
Wozu zu sich engagieren, wenn die Kohle in Übermaß fließt.

Sane ist ein Schönwetterspieler
Hat leider nicht die Einstellung eines Ribery oder Robben die sich nie hängen gelassen haben
Perfektes Musterbeispiel das Talent alleine nicht immer Reicht
Gnabry das selbe

Auf jeden Fall verkaufen!!!!

Ich bin kein Sane Befürworter und werde es auch nie sein. Mehr als fraglich allerdings, dass man die 3 potenziellen Verkaufskandidaten überhaupt zu halbwegs akzeptablen Konditionen verkaufen könnte, aufgrund der irrsinnigen “Brazzo-Gehälter”, die sie alle 3 nicht annähernd wert sind. Und dann müssten die Spieler auch noch zustimmen.

Endlich denken Sie über den nach!

Wir brauchen einen konstanten Außenspieler !!!!!!!!!! 😤😤😤😤😤😤

Verkaufen!!!

10 Millionen Obergrenze!!!

Manchmal helfen ja persönliche Trainer . Vlt sollte sane den Robben engagieren. Vkt kriegt er ihn ja hin.. auch mal n wichtiges Spiel zu entscheiden auf topniveau und nicht nur gegen unteren Durchschnitt in der bundesliga

Sane,goretzka und gnabry 60 Millionen Gehalt,damit man Vizemeister wird.. Bitte verkaufen!

Kimmich, Garbyn Gorezka, Sane, Upamecano, Mazraui alles Verkaufen.
Der eine macht das Spiel der Bayern so langsam wie ein Rentner, der andere Verursacht so viele Elfmeter wie andere in ihrer ganzen Kariere nicht, die anderen Spielen mit ner Energie wie ne Thekenmannschaft, das ist 0 Bayernlike.
Dann lieber paar Spieler die Abolut willens sind 110% Prozent zu geben und vieleicht noch Mängel haben aber die Kämpfen mit Leidenschafft, da verzeit man dann auch gerne mal, wenn etwas nicht klappt aber bitte doch nicht wie im Moment, wo man glaubt die PPrinzessin hat kein Bock weil des Krönchen verutscht ist und der Ars…. nicht aussreic hend gepudert worden ist.

Sebastian Mittag

Sebastian Mittag

Chefredakteur
Sebastian ist Chefredakteur bei FCBinside. Zuvor war er in gleicher Rolle bei SPOX und GOAL tätig, davor zuletzt als Head of Video bei SPORT1. Der gebürtige Münchner verfolgt den FC Bayern schon seit seiner Kindheit und sah Hunderte FCB-Spiele live im Stadion.