FC Bayern News

Davies mit Real einig? Er ist Bayerns Top-Kandidat für die Nachfolge

Alphonso Davies
Foto: IMAGO

Nach der Meldung aus Spanien, wonach sich Alphonso Davies mit Real Madrid über einen Wechsel einig sei, scheint die Suche nach einem Nachfolger für die Position des Linksverteidigers umso wichtiger zu werden. Offenbar steht ein Star bereits besonders im Fokus des FC Bayern.



Laut BILD haben die Verantwortlichen des deutschen Rekordmeisters Theo Hernandez als möglichen Nachfolger für Alphonso Davies auserkoren. Dabei habe man den französischen Nationalspieler mit spanischen Wurzeln schon lange im Auge, so heißt es. Auch wenn ein Transfer des 26-Jährigen nicht preiswert werden würde, sieht man ihn demnach als Option, sollte sich Alphonso Davies wirklich für einen Abschied aus München entscheiden.

Davies’ Zukunft ungewiss: Holt der FCB den zweiten Hernandez?

Jüngst war in Spanien berichtet worden, der Kanadier habe sich mit den Königlichen auf einen Wechsel verständigt und nur noch die geforderte Ablösesumme müsse aus München kommuniziert werden. Insofern wäre die Suche nach einem hochkarätigen Nachfolger für die Position des Linksverteidigers für die Bayern umso wichtiger. Bis zum 30. Juni 2026 ist Theo Hernandez vertraglich bei der AC Milan gebunden. Seit Juli 2019 steht Hernandez dort unter Vertrag.

Theo Hernandez
Foto: Getty Images

Nachdem er die Erwartungen in der spanischen Hauptstadt bei Real Madrid nicht erfüllen konnte, zeigte er in Italien sein Potenzial. In der aktuellen Spielzeit Italiens konnte Hernandez vier Tore selbst erzielen und zwei weitere vorbereiten. Er kam dabei bislang 21-mal zum Einsatz. Eine Torvorlage (ein Einsatz) in der Europa League, eine Torvorlage (sechs Einsätze) in der Champions League und drei Torvorlagen (zwei Einsätze) in der Coppa Italia hat der Bruder von Ex-Bayern-Star Lucas Hernandez ebenfalls vorzuweisen.

Wie Lucas stammt auch Theo Hernandez aus der Jugend von Atletico Madrid und folglich könnte er sich von dessen Bruder auch Berichte einholen, wie es sich in München lebt. Dabei war die Zeit von Lucas Hernandez beim FC Bayern von 2019 bis 2023 von vielen Verletzungen geprägt. Doch könnte Theo den abwanderungswilligen Davies überhaupt adäquat ersetzen? Immerhin trug der Jüngere der Hernandez-Brüder 28 Tore und 35 Torvorlagen bei 197 Einsätzen für Milan bei.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
49 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Dann soll er gehen.

Abwarten… ich hoffe er bleibt und zeigt es allen wieder und zwar bei Bayern.

Nee, hat jetzt fast 2 Jahre schlecht gespielt!! Ciao

Ja , aber bitte nicht schon wieder herschenken.

Ungeachtet davon, dass die spanische Quelle abolut unseriös ist, wäre Hernandez der einzig qualitativ gleichwertige Ersatz, der realistisch ist.

Korrekt..hoffentlich

Auch ein Grimaldo könnte Davies ersetzen
Der junge ist hungrig,passstark und kann sogar Standards

Hoffentlich.

Muss nur noch Real bluten statt wieder Rabatte zu fordern.

Hernandez und Krätzig für links hinten wäre ab dem Sommer eine tolle Kombination. 😉👍

Krätzig braucht noch Jahre… der hat 1, 2 gute Spiele gemacht, danach war der nix. Kucktst du dir die Spiele auch an??

Und Davies würde ich wünschen zu bleiben und richtig Gas bei Bayern zu geben. In seiner Bestleistung kann der so gut sein. Oder was glaubt man, warum Real den will….

TH ist Durchschnitt mit Kampf und Willen. Eigentlich einer wie de Ligt. Man sieht ja was mit de Ligt passiert, wenn der nicht funktioniert…

Hoffe, es wird eine andere Lösung geben. Am besten bleibt Davies.

Wie kommt man von Hernandez auf MDL? 2 völlig unterschiedliche Spielertypen auf 2 völlig unterschiedlichen Positionen. Hoffe das dieses Thema bald erledigt ist. Egal ob er nun bleibt oder nicht. In der jetzigen Form, hilft Davis keiner Mannschaft.

Hast du überhaupt Ahnung von Fußball ?

Kräftig hat nicht die nötige Qualität.

Di Marco Oder Hernandez, beide wären super

Da wird sich einiges bei Bayern im Sommer tun,die Versager hauen schon freiwillig ab.

So wie im Sommer?

Bei Hernandez gehe ich mit. Daumen hoch dafür.

Na dann lass uns mal 80m diskutieren

Nur? Warum sollte er Milan so billig verlassen?

Würde keinen Ersatz holen. Haben Guerreiro, Krätzig, Aznou, Hennig. Wenn jemanden wie Hato als IV holen der auch LV kann. Dafür aber dann auch einen IV verkaufen (Upa)

du hast aber auch keinen Plan oder 😂

Genau du gehörst zu denen die 20 Top Stars im Team haben wollen, wo dann jeder jammert weil er zu wenig Geld kriegt und zu wenig spielt. Ich will lieber nur 2-5 Stars und der Rest sollten gute Fußballer sein. So haben wir damals alles gewonnen. Jetzt haben wir ne verwöhnte “Top” Manschaft die nix schafft. Lieber sehe ich Eigengewächse wie sie alles geben als die jetzigen

Sehe ich auch so. Wenn wir schon so ein großes Talent haben wie Aznou, warum verbauen wir Ihm dann die Chance, indem wir Ihm den Theo vor die Nase stellen? Dann lieber das Geld in einen soliden LV stecken und Aznou behutsam hinter ihm aufbauen. Wenn wir den Nachwuchs nicht fördern, warum haben wir dann Freund geholt?

Willst du solange Aznou noch nicht soweit ist mit einem Durchschnitts LV spielen? Dann kannst du ja gleich Titel abschenken. Wir sind doch keine Nachwuchsmannschaft. Natürlich kann man Aznou heranführen. Genauso wie man Tel heranführt. Aber die Position muß doch trotzdem top besetzt sein. Man sieht doch gut bei Bayer wie wichtig die Verpflichtung von Grimaldo war. Er bringt auf der Seite den Unterschied. Und ausserdem musst du doch jedePosition mindestens 2fach besetzen. Spiele gibt es doch genug. Wenn Nachwuchsspieler voll im Training involviert ist und dann 15 bis 25 Einsätze bekommt, ist doch die Welt in Ordnung. Ein Aznou hat doch Null Profierfahrung. Keine Ahnung wie er mit dem körperlichen Spiel in der BuLi oder Champions League zurechtkommt. Aber eine Mannschaft aus Nachwuchsleuten aufzubauen leistet sich ja nicht mal Schalke in der 2
Liga.
Pavlovic ist doch ein gutes Beispiel. Toller Junge,super Einstand. Aber in seinem letzten Spiel sah man ja seine Fehler. Zweikampfhärte, falsche Entscheidungen, nicht perfektes Stellungsspiel etc. So verbrennt man doch auch junge Leute. Jetzt sind sie hungrig und haben Selbstbewusstsein. Einige Fehler,die zu Gegentoren führen, und es fängt an zu nagen. Hinterer LV gegen schnelle gute Frimpongs dieser Welt. Das kann ganz schnell nach hinten losgehen.

EIN HERNANDEZ REICHT

Passt doch, momentan haben wir keinen Hernandez. Wenn Theo kommt, haben wir einen Hernandez.

Wie kann “Einigkeit” bestehen, wenn Davies gar nicht mit einem anderen Verein verhandeln darf? Er hat noch Vertrag bis 2025.

In meinem Augen wäre es ein perfekter Deal für Bayern wenn Theo für davies käme.

Hernandez 2.0 wäre schon geil … also ganz ne geniale Nummer …

Sein Bruder war uns lieb und teuer, vor allem letzteres. Pro Einsatzminute mit Gehalt und Transferminus der Teuerste ever.

ein Hernandez hat gereicht !

Theo…sofort kaufen, performt schon seid Monaten grandios beim AC

laut spanischen unseriösen Medien. weder Fabrizio noch sonst jemand hat es bestätigt

Ist der so verletzungsanfällig wie sein Bruder? Dann bitte Abstand halten. Charakterlich hoffentlich auch besser.
Davies wird bei Real so untergehen. Traut ihm wirklich jemand zu, dass er sich dort durchsetzt?
Naja, Ablösesumme wird entscheidend sein.

80mio verlangen,60 plus Boni bekommen!Wenn bayern jemanden holen will werden auch erstmal 25prozent draufgeschlagen!

Theo ist Klasse.

Er ist der einzige gute zZ in Europa. Ich sehe keinen anderen der besser als er ist

Finde Hernandez auch sehr gut. Durch seinen Bruder,weiß er ganz genau, was auf ihn zukommt. Aber erstmal muß er auch wollen. Habe noch nichts davon gehört. Und dann darf der Deal auch keine grosse Diskrepanz zu den Davies Erlösen sein. Er ist älter wie Davies. Mehr als 10 Mio Differenz würde ich nicht zahlen. Dann lieber für 45 Mio Grimaldo holen und die nächsten Jahre im Hintergrund jemanden ranführen.

Wäre für Grimaldo…

Davies verkaufen.

Ich würde Miguel Gutiérrez bevorzugen. Er ist jünger, hat mehr Entwicklungspotential und ist deutlich günstiger.
Upamecano (55-60) in die PL verkaufen und Araujo verpflichten.
Abwehr
IV: De Ligt – Araujo – Kim – Dier – Buchmann
LV: Gutiérrez – Krätzig (Guerreiro)
RV: Stanisic – Boey (Laimer)

Last edited 5 Monate zuvor by FCB_Trimbo

Joa klingt ganz gut

Er war mir schon bei der letzten WM in Katar sehr positiv auf gefallen und für mich war damals absolut klar, daß das der bessere Hernandez ist. Für mich unverständlich, daß er danach nicht mehr ins Blickfeld großer Clubs geraten war.

Lernt von Kane Theater
100 Million zum Anfang und jeden Tag 10 Millionen Extras bonuse usw..
Und tagelang nicht in den Flieger lassen

Schaut ihr alle zu, 80% der Bayern spieler sind nur Mittelmaß außer beim kassieren.
Und die restlichen 20% macht TT kaputt.

Wenn die Bayern heute nicht gewinnen, sollten sich andere Spieler hinterfragen ob sie beim FCB noch tragbar sind. Und der Trainer kann dann gleich mitgehen.

Söldner, sofort verkaufen!

bitte nicht schon wieder einen Hernandez

Und jeden Tag ein neues Märchen🤣

Wir brauchen wieder solche Leute wie Philipp lahm….

Daniel Glaser
Wurde als Kind durch "Bundesliga Pur Klassiker" Bayern-Fan und bin es seitdem auch geblieben. 29 Jahre alt, Baden-Württemberger, Wahl-Hamburger, nach meinem Sportjournalistik-Studium nun auch noch Psychologist in the making.