FC Bayern News

Mazraoui fällt aus! Wer wird Bayerns Rechtsverteidiger gegen Leipzig?

Noussair Mazraoui
Foto: IMAGO

Im Spiel des FC Bayern am Sonntag beim VfL Bochum musste Noussair Mazraoui verletzt ausgewechselt werden. Nun vermeldet der FC Bayern eine Diagnose.



Noussair Mazraouzi wird dem FC Bayern in den nächsten Wochen fehlen. Der Rechtsverteidiger zog sich bei der Niederlage der Münchner in Bochum einen Muskelfaserriss im linken, hinteren Oberschenkel zu. Das ergab eine Untersuchung durch die medizinische Abteilung des FC Bayern, vermeldete der Klub.

Eine genaue Ausfallzeit gab der Verein jedoch nicht an. Laut BILD wird der 26-Jährige rund drei Wochen ausfallen.

Dadurch haben die Bayern auf der Rechtsverteidiger-Position wieder akuten Personalmangel. Sacha Boey, den man erst im Januar von Galatasaray Istanbul verpflichtet hatte, um die Lage auf dieser Position zu entspannen, zog sich vergangene Woche einen Muskelfaserriss zu. Der Franzose wird damit noch mehrere Wochen pausieren müssen.

Wer läuft gegen Leipzig als Rechtsverteidiger auf?

Auch der gelernte Mittelfeldspieler Konrad Laimer, der in der Hinrunde mehrmals als Rechtsverteidiger aushelfen musste, erlitt einen Muskelfaserriss und befindet sich aktuell noch in der Reha. Mit der Mannschaft konnte der Österreicher noch nicht trainieren, er absolviert aktuell noch individuelles Aufbautraining, macht aber bereits Übungen mit dem Ball. Auch Bouna Sarr fehlt dem Rekordmeister schon länger wegen eines Kreuzbandrisses und wird wohl für den Rest der Saison ausfallen.

Damit stellt sich die Frage, wer im Topspiel am kommenden Samstag gegen RB Leipzig als Rechtsverteidiger auflaufen könnte. Dayot Upamecano, der nach Mazraouis Verletzung Rechtsverteidiger spielte, ist nach seiner Gelb-Roten Karte gesperrt.

Damit kommen für das Leipzig-Spiel wahrscheinlich noch Joshua Kimmich, Eric Dier oder Raphael Guerreiro als Aushilfen auf der Rechtsverteidiger-Position in Frage.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
42 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Dankeschön liebe Taskforce

So viele sind Verletzt das ist so
schade ich hoffe auf Baldige Genesung aller !

es gab Zeiten, da hat man sich über den BVB lustig gemacht, weil der ständig die Verletztenliste erweitern musste; diese Saison stimmt gar nichts beim FCB , kein Team, keine Leistung, kein System, der falsche Trainer und ständig wird die Verletztenliste erweitert….

Krass, einfach nur krass.
Bayern hat diese Saison die Seuche am Hals.

Diese vielen Verletzungen sind doch nicht normal. Da stimmt wohl die Belastungssteuerung nicht.

Die sind im Kopf kaputt und unzufrieden mit sich und der gesamten Situation und viele auch mit dem Trainer dann kommen die Zerrungen und Faserrisse und Muskelrisse ist doch klar wenn der Körper nicht im gleich Gewicht ist. Die sollten lieber mal zum Kegeln
und Paintball gehen oder ein Tennisturnier veranstalten damit Sie mal den Kopf frei bekommen und nicht die super Taktiken und Schachzüge vom super Tuchel wo eh immer Schiefgehen eintrichtern !!!!

🫣🫣🫣

Könnte aber auch mit dem kleinen Kader zusammenhängen

Wieviele Rechtsverteidiger willst du denn noch?

Irgendwer kennen wir das doch schon .🙄🤪
Was denn sonst 🫤

Unsere letzten vier RV (Laimer, Mazraoui, Boey und Upamecano) fallen aus. Vielleicht hat der Franz da oben mit dem Fußballgott seine schützende Hand über uns ausgebreitet. Damit Kimmich hinten rechts spielen muss und die 6 für Pavlovic frei macht.

KLARE ANSAGE VOM TRAINER – KIMMICH SPIELT GEGEN LEIPZIG AUF DER RECHTSVERTEIDIGERPOSITION ODER ER SITZT AUF DER BANK; ERSTER VERTRETER
WÄRE ERIC DIER DER BEI DEN SPURS AUCH SCHON ALS RV GESPIELT HAT

Da wird es von Kimmich ein Veto geben. So wie es immer gesagt wird, ist er ein Typ der dem Trainer ganz klar sagt, dass er nicht hinten rechts steht – was, wenn das stimmt, Arbeitsverweigerung ist und Konsequenzen haben müsste.

München hat ne schöne Tribüne, wenn er nicht auf den Trainer hört, kann er sich ja selbst auf den Spielberichtsbogen schreiben🤷🏼‍♂️ entweder er spielt als RV, da man auf der 6 bereits einen Spieler hat, oder er sitzt auf der Bank. Widersetzt er sich der 6, ab auf die Tribüne und Gehalt prozentual wegen arbeitsverweigerung abziehen 🤷🏼‍♂️ wenn er aber schon auf der Bank weint, wird die Aussicht Tribüne ihn den RV machen lassen .

Widersetzt er sich den RV*

Kimmich hinten rechts, zentral Pavlovic und Goretzka

so sehe ich es auch!

Guerreiro wird wohl kaum rechts aushelfen, wenn er gleichzeitig der einzige verfügbare Linksverteidiger ist.

Kimmich will ich überhaupt nicht mehr spielen sehen und Dier halte ich zentral für besser aufgehoben, aber gut, dann bleibt eigentlich nur noch ein Jugendspieler.

Gute Besserung Nouss. Echt schade. Bist von den Herren auf rechts immer noch der Fähigste. Seine Ruhe am Ball wird die fehlen. Der einzige der immer spielerisch eine Lösung gefunden hat. Das sollte Kimmich aber auch gut hinbekommen.

Kimmich draussen lassen, Diese in die Abwehr stellen. Der ist abgezockt, der kann das.

Kimmich auf jeden Fall mit einem maximal 30m langen Seil an der Grundlinie anpflocken.

Bewirb dich als Trainer 🤣!👌 mit der Idee könnte Bayern endlich wieder erfolgreich spielen :)!

Die verletzungen entstehen wenn man immer hinterher rennt und nicht selbst das Spiel bestimmt.🫤

Die aktuelle Situation in der Defensive ist wahrlich vertrackt.

Mazraoui verletzt
Boey verletzt
Sarr verletzt
Laimer verletzt
Upa nach seiner Verletzung noch nicht wieder in Form + gelb/rot gesperrt
Min-jae überspielt

Dier und de Ligt müssten die IV bilden. Davies gibt sein Comeback als LV. Bliebe noch Guerreiro als RV übrig.

Wir haben noch einen rechten Verteidiger Kimmich, als div. Mittelfeld viel zu schlecht!

Kimmich und Goretzka würde ich gar nicht mehr aufstellen, damit sich beide einmal in aller Ruhe mit einem Vereinswechsel befassen können. Gegen Bochum war Kimmich wieder einmal vogelwild auf dem Feld unterwegs. Als RV würde er es wohl kaum besser machen.

Das Zweikampfverhalten von Kimmich ist aber nicht das Beste.

Das hast du gut abgeschrieben.

Falsche Trainingssteuerung falsche Ärzte Alles austauschen

Soviel dazu, es sollen doch endlich mal dieselben Leute spielen und einen festen Stamm bilden.
irgendwie sind es immer dieselben Spieler, die sich ohne Fremdeinwirkung muskulär verletzen, ob man da dem Trainerteam und dem medizinischen Staff einen Vorwurf machen kann? Puh.

Ich wünsche Mazraoui alles erdenklich Gute und schnelle Genesung aber dass er einer der Besten in letzter Zeit war….NoNoNo.
Er hat seit er da ist nie bewiesen dass er auf der Position eine Verstärkung ist oder sein kann.Ich denke an einen Weltklasseverteidiger rechts Lahm und selbst Parvard war auf der rechten Seite, die er nicht favorisierte, besser als Mazraoui.Ich halte ihn für einen Verkaufskanditaten da für den FC Bayern in der Summe nicht gut genug.Wie gesagt ich wünsche ihn alles erdenklich Gute aber ich bewerte seine Performance seit er beim FC Bayern spielt.

Genau 👍

Guerreiro brauchen wir auf links

Kimmich oder Adam Aznou!

Kimmich – Dier – Kim -Guerrero

De Ligt

Goretzka Muisiala

Tel Zaragoza

Kane. 4-3-2-1.

Pavlovic u Sane sind angeschlagen erstmal draußen lassen Müller u Gnabry auch Bank erstmal. Mit de Ligt auf die 6 er Position Dier mit Kim Innenverteidigung u kimmich hinten rechts. Muisiala Tel Zaragoza u Kane Wirbeln da zu viert dann.

War T. Tuchel nicht Verteidiger🤔🤔🤔

Sebastian Mittag

Sebastian Mittag

Chefredakteur
Sebastian ist Chefredakteur bei FCBinside. Zuvor war er in gleicher Rolle bei SPOX und GOAL tätig, davor zuletzt als Head of Video bei SPORT1. Der gebürtige Münchner verfolgt den FC Bayern schon seit seiner Kindheit und sah Hunderte FCB-Spiele live im Stadion.