Bundesliga

Kimmich als Rechtsverteidiger! Das ist die Startelf der Bayern gegen Leipzig

Joshua Kimmich
Foto: IMAGO

Gleich geht’s los in der Allianz Arena! Der FC Bayern empfängt RB Leipzig am 23. Spieltag der Bundesliga. Wir haben für euch die Aufstellungen zum Spiel.



Und so sieht die Mannschaftsaufstellung des FC Bayern München gegen RB Leipzig aus: Manuel Neuer steht im Tor. Die Innenverteidigung bilden Eric Dier und Matthijs de Ligt.

Linker Außenverteidiger ist Raphael Guerreiro. Auf der rechten Seite verteidigt Joshua Kimmich. Damit reagiert Trainer Thomas Tuchel auf die Verletzungen von Noussair Mazraoui und Sacha Boey. Konrad Laimer, der in der ersten Saisonhälfte mehrmals als Rechtsverteidiger aushalf, war erst diese Woche nach seiner Verletzung ins Mannschaftstraining eingestiegen und sitzt heute zunächst auf der Bank.

Die Mittelfeldzentrale besetzen Aleksandar Pavlovic und Leon Goretzka. Davor sollen in der Offensivreihe Leroy Sané, Jamal Musiala und Thomas Müller wirbeln. Als Mittelstürmer ist wieder Harry Kane für die Tore zuständig.

Das ist die Ersatzbank der Bayern: Sven Ulreich, Minjae Kim, Eric Maxim Choupo-Moting, Bryan Zaragoza, Konad Laimer, Lovro Zvonarek, Mathys Tel, Adam Aznou

Die Aufstellungen in der Übersicht

FC Bayern: Neuer – Kimmich, De Ligt, Dier, Guerreiro – Pavlovic, Goretzka – Sané, Müller, Musiala – Kane

RB Leipzig: Blaswich – Henrichs, Simakan, Orban, Raum – Schlager, Haidara – Olmo, Xavi – Openda, Sesko

Auch gegen RB Leipzig gehen die Münchner mit den Verletzungssorgen der letzten Wochen in das Spiel. Es gibt lediglich eine Rückkehr nach Verletzungspause: Konrad Laimer steht nach auskurierter Wadenverletzung wieder im Kader des deutschen Rekordmeisters.

Sonst bleibt die Personallage weitestgehend unverändert. Weiterhin fehlen Serge Gnabry (Muskelverletzung), Alphonso Davies (Innenbandzerrung), Sacha Boey (Muskelfaserriss), Noussair Mazraoui (Muskelfaserriss), Kingsley Coman (Innenbandriss), Bouna Sarr (Kreuzbandriss) und Tarek Buchmann (Muskelbündelriss im Oberschenkel).

Außerdem muss Tuchel auf Dayot Upamecano verzichten. Der Franzose kassierte gegen den VfL Bochum eine Gelb-Rote-Karte und ist somit für das Spiel gegen RB gesperrt.

Bayern gegen Leipzig Übertragung: Bundesliga live im TV und im Livestream – Die wichtigsten Infos

  • Begegnung: FC Bayern vs. RB Leipzig
  • Wettbewerb: Bundesliga
  • Spieltag: 23
  • Datum: 24.02.2024
  • Uhrzeit: 18.30 Uhr
  • Ort: Allianz Arena
  • TV: Sky Sport Bundesliga 1 & Sky Sport Top Event
  • Livestream: Wow
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
72 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Wenigstens Dier x DeLigt
Aber Tel..

Dier de Ligt gegen Openda… mal schauen.

Olmo ist auch in der Lage, in München ein Tor zu schiessen

@Bayerischer…

Tel mag das Fan-Herz erwärmen mit seinen Bekenntnissen zum FCB.
Aber er ist zu schwach für den FC Bayern.

Das kann man auch sehr gut beurteilen, wenn er nicht mal die Chance für eine Startelf bekommt. Innerhalb von 15 Minuten hat Tel gegen Bochum mehr Chancen kreiert als alle anderen auf dem Platz.

@Aaron

Tel war häufiger in der Startelf. Und da hat er nie wirklich überzeugt.
Als Einwechselspieler zu glänzen, wenn der Gegner schon müde ist, das ist keine so große Kunst.
Und beurteilen kann am besten der Trainer, wen er aufstellt und wen nicht.
Er wird seine guten Gründe haben, warum Tel nicht in der Startelf steh.
Wir sind kein Ausbildungsverein. Wer zum FC Bayern kommt, der muss möglichst schnell zünden.

Real Madrid ist auch kein Ausbildungsverein und Vinicius Junior und Rodrygo haben auch nicht sofort gezündet.

Warum der alte Müller?, warum nicht mit Zaragoza Rom echter Flügel und dafür Musiala ins Zentrum!!!!!

Wäre auch für Musiala im Zentrum. Auf außen ist er verschenkt. Man fragt sich natürlich warum Zaragoza nicht spielt, er wurde doch geholt weil man Not auf der Position hatte.

Ach Johannes, für wirklich gute Expertisen bekommst du leider nur Daumen runter.

@HerrBert

Na, das ist halt ne Eigenart dieser Seite. Ist nicht weiter tragisch.

Was laberst du da für eine Müll

Vor allem möchte ich folgendes sagen … er ist 18 Jahre alt, sollte sich eher anstrengen als in den Medien zu klagen …

Genau genommen war es sein Berater … der hat nach dem Leverkusen Spiel dem Verein mit einem Abgang von Tel gedroht … das ist wirklich der Gipfel … immer erst die Spieler …

So viel Gerede darum, wie “rücksichtslos” Tuchel sein würde. Und nun bringt er die eigentlich logische und stärkste Formation. Mit Kimmich, Goretzka und Müller. So viel zu den Medien.

Hätte ich genau so gemacht: sollen die Unzufriedenen ruhig zeigen was sie können.

@Bayerischer….

Tel ist ganz offensichtlich nicht gut genug für den FC Bayern.

Recht hast du … Tel ist zu ungeduldig und sein Berater unverschämt … der droht dem Verein mit Abgang während dieser Phase …

Kim steht nicht in der Startaufstellung, was hier angeblich der Fall sein soll…

3zu0 gibt’s

Leipzig schiesst mindestens Tore, stellt sich eher die Frage wer bei Bayern die 4 Tore schiessen soll, die es für einen Sieg notwendig sind.

hää kim bank?

Zurecht.

Tel für Sane wäre mutig

Das sehe ich genauso! Und wäre Mal ein Statement
Sehr schade!

Was sollen diese Beleidigungen?

Tel für Musiala und Musiala für Müller

davies wird mit seiner schnelligkeit gegen openda so fehlen, da kann guerreiro nicht mithalten
dier für kim auch weniger tempo

Er fehlt überhaupt. Ich hoffe, er bleibt.

ohjaaa man merkt erst wie wichtig er ist, wo er fehlt

Davies war und ist defensiv einfach nur schlecht. Usain Bolt wäre auch kein guter Fußballer geworden. Überhaupt nicht Bayernlike, gehört zur völlig (über)gehypten BlinBling Generation. Nur schnell, so wurde noch keiner ein guter Fußballer.

Tel für Müller wäre auch eine Alternative gewesen

Tel für Sane, ja

TEL für Sane, dann wär perfekt. Mal schauen, ob es mit zehn gegen RBL reicht.

Upa nicht dabei da kann ja wenigstens weniger passieren

Finde ich echt super,dass er Upamecano draußen gelassen hat,sonst hätte er wieder eine rote Karte geholt 🤣🤣🤣🤣😉

ENDLICH WIEDER DE LIGT UND DIER!!!!!!!!!!

Kimmich, Goretzka, de Ligt und Müller in der Startelf? Das gibt es ja nicht… das sind ja die Spieler auf die Tuchel ja nach Meinung mancher Tuchelanhänger heute verzichten wollte, weil sie gegen ihn gespielt haben! Kommentieren werden diese Tucheljünger das wie folgt: der Patriarch bzw. der Seegreis hat dem Tuchel die Aufstellung wie immer vorgegeben! Und Tuchel hat natürlich wie immer kleinbeigegeben…

Red doch keinen Schmarrn. Viele Alternativen hat er ja heute nicht, alle verletzt.

Tel für Müller, Kim für Dier, Dier für Kimmich, Bryan für Goretzka und Musiala auf die 8

Da wäre schon einiges ohne die genannten gegangen… aber so ist das. Gestern große Klappe und heute mal wieder nix dahinter!

Ja leider 🙁

Hätte ich als Tuchelanhänger genauso gemacht : sollen die Unzufriedenen mal ruhig zeigen was sie so drauf ham!

Gute Aufstellung und tel kann man ja noch bringen falls einer der offensiven nicht einschlägt

Bei Dier und de Ligt als IV gehe ich mit aber die Offensive hätte ich mir anders gewünscht. Musiala auf der 8 und Tel und Zaragoza außen. Goretzka und Kimmich können froh sein, dass sie überhaupt auf dem Platz stehen dürfen.

Da haben die beiden aber Glück! Wie immer in ihrer Karriere…

Der Grund dürfte einzig und allein die noch immer vorherrschende Verletzungsmisere sein.

Last edited 1 Monat zuvor by Uwe

Weil Konkurrenten verletzt sind, jawohl. Zuviel sollten wir jetzt in die Aufstellung auch wieder nicht reininterpretieren. Interessant wird eher, wer aus/ein-gewechselt wird, wenn es nicht läuft.

Gestern hatte alle die große Klappe und jeder wusste, dass es viele Verletzte gibt. Trotzdem haben die Tucheljünger behauptet, das Tuchel auf die gehassten Spieler verzichten wird!

Und du kannst froh sein, dass du überhaupt hier im forum mitmachen darfst…

Tel in dem Spiel von Anfang an zu bringen wäre trotz seines Talentes unvernünftig, das würde kein toptrainer bringen. Und zaragoza ist erst seit kurzem hier..

Tipp vergessen. Knapper 2:1 Heimerfolg.

Kimmich und Goretzka auf die Bank

Min jae Kim der einzigste in Topform draußen

Halt die Gosch

Sane macht heute ne Bude, mit Ansage!

💯

Ich finde diese Aufstellung 100%
Der Kimmich hat im Mittelfeld nichts verloren!Bayern hat mit Ihm als Rechtsverteidiger das Triple geholt und Deutschland wurde mit Kimmich als Verteidiger Weltmeister!Dieser Kerl denkt er wäre Andrea Pirlo oder sonst wer!Er will alles machen!Ecken, Freistöße einfach alles!Er würde sogar am liebsten auch alle Elfer schießen und auch Mal im Tor Manuel Neuer ablösen!Ich muß schon kotzen,wenn er zur Eckfahne läuft um die Ecken zu schießen 🤮
Wenn der neue Trainer kommt,dann soller Ihm sagen,dass er entweder als Verteidiger spielen soll,oder er soll sich einen euen Verein aussuchen!

Kimmich wurde nicht Weltmeister;)

Interessant wie viele sich Tel für Sane wünschen und keiner Tel für Müller. Müller hat letzte Woche einen Mist zusammengespielt, während Sane und Tel die einzigen zwei Lichtblicke waren

Die überschätzte “goldene”Generation um Kimmich, Goretzka, Sane und Gnabry hat mit der N11 rein gar nichts gewonnen, sogar aus Nations League sind sie sportlich abgestiegen.

Hoffentlich bekommen die von Leipzig auch eine klatsche und tuchel ist sofort weg.
Der spielt wieder ohne Tel

Ob das dem Herrn schmeckt???

Regt mich dieser Wasserzieher auf, wie er immer seine dämlichen Fragen rechtfertigt sieht, soll zu Correctiv gehen und Geschichten erfinden, was ein unsympathischer Typ…

Last edited 1 Monat zuvor by RayGrey

Endlich mal zwei stabile IV und Kimmich auf RV. Stark ich weiß, dass er nicht gerne als RV spielt, er ist aber auch gleichzeitig die beste Wahl dafür. Und Guerreiro kann als LV auch was. Bin mal gespannt, aber für mich ist das die Aufstellung die Tuchel hätte bringen können.

Hoffentlich nimmt tuchel sane mit er lässt Chancen liegen, ich verstehe nicht Warum man nach Bochum nicht Tel spielen lässt.
Ich hätte gesagt Tuchel du darfst bis Sommer weitermachen aber lass mal die jungen ran.

ES GIBT LEUTE GEHEN ZUM FUSSBALL MÜSSEN IHR GELD HART VERDIENEN:VERSTEHE NICHT WENN ES MANCHE SPIELER GIBT WO WEINEN WEN SIE NICHT MAL SPIELEN: WENN ICH ULI WEHRE WÜRDE ICH EINE KÜRZUNG DES GEHALT MACHEN

Sebastian Mittag

Sebastian Mittag

Chefredakteur
Sebastian ist Chefredakteur bei FCBinside. Zuvor war er in gleicher Rolle bei SPOX und GOAL tätig, davor zuletzt als Head of Video bei SPORT1. Der gebürtige Münchner verfolgt den FC Bayern schon seit seiner Kindheit und sah Hunderte FCB-Spiele live im Stadion.