FC Bayern News

Tuchel vor dem sofortigen Bayern-Aus?! Die Netzreaktionen sind eindeutig

Thomas Tuchel
Foto: IMAGO

Der FC Bayern hat durch einen späten Ausgleichstreffer den sicher geglaubten 2:1-Erfolg beim SC Freiburg aus der Hand gegeben. Während Thomas Tuchel die FCB-Stars nach dem Spiel für deren “kopflosen” Auftritt kritisierte, toben die Bayern-Fans im Netz. Viele fordern das sofortige Aus von Tuchel.



Der FC Bayern hatte das Spiel beim SC Freiburg gedreht, doch dann nahm Thomas Tuchel in der Schlussphase einige personelle Veränderungen vor, unter anderem nahm er Jamal Musiala, der bis dahin zu den besten FCB-Akteuren gehört hat, für Dayot Upamecano vom Feld. Die Fans im Netz sind sich einig: Tuchel hat sich vercoacht und dafür muss er nun die Konsequenzen tragen.

X-User “alexsteudel” hat eine klare Meinung zu der Musiala-Auswechslung.

Auch der User “DerBayernBlog” fand die Musiala-Auswechselung “unglaublich”

XanderHir hat genug von Tuchel gesehen, so wie viele andere FCB-Fans auch. Er sieht nur noch eine Lösung.

“CrazyFCBFan” würde lieber das Maskottchen Bernie auf der Trainerbank sehen als Tuchel.

“Pep_Ficton” hat sogar die Befürchtung, dass die Bayern mit Tuchel “Langzeitschäden” davontragen können.

Aus Sicht von User “Mingablog” grenzt das Verhalten von Tuchel schon an Sabotage

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
159 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

tuchel raus!!!!

Glaubst Du das Spieler wie Kimmich, Davies, Upamecano ect so viel besser werden? Vielen dieser Spieler fehlt einfach die Qualität. Und das war auch schon vor Tuchel so. Man braucht wirklich einen Umbruch. Ausserdem sollte Eberl nicht schon jetzt seinen ersten Fehler machen und sagen über Kimmich brauchen wir nicht reden. Doch gerade über ihn muss!!!!! man reden.

Kimmich, Goretzka sind Blender. Peinlich für die, die sich blenden ließen….

Ungelogen stellt jeder Laie die Mannschaft besser auf und wechselt hirnvoller als Tuchel.

Ich würde auch sagen nun aber raus.
Felix Magath könnte und würde bis zur neuen Saison 🧯 spielen. Es 🔥 🔥 🔥 lichterloh.

Aua, mehr sag ich nicht.

Upa sicher nicht

Der einzige, der Harakiri begehrt, ist der Trainer selbst. Eindeutig. So werden wir den dritten Platz nicht halten können. Schlimm, dass ein Trainer eine gut funktionierende Struktur völlig zerstört

Ja

Korrekt

Eben, werden sie nicht, egal wer der neue Trainer wird. Im Sommer verkaufen und gut ist.

Hallo Sportfreund, Du hast auch sehr gut die Sachlage erkannt,
was Eugen schon lange hier schrieb!
Es müssen mind. 6 Spieler gehen-aussortieren, darum Bedarf es einen guten Trainer,
der den Umbau gleich einleitet, wer kommen sollte, wer geht.
Kostet viel Zeit, weil es ein größerer Umbruch wird, sonst wird dies wieder nichts.
Weil auch die Mannschaft dies nicht schafft weiter zu kommen in CL.
Direktanfang-Planung.

Bayern braucht nicht auf Alonso als Trainer zu warten, werden am Sonntag-10 Punkte, oder 8 Vorsprung haben-Meister haben und noch den Pokal holen, der wahrscheinlich in Leverkusen bleibt, nicht zum FC Bayern wechselt!

…und Müller und Kimmich

Bitte! De Klinsi is zuam hoam! De Klinsi muss uans retten! Er is a Motivator uand a Fuchs!

Man Wipf, das ist jetzt nicht mehr lustig!

Wer soll dann die letzten 10 Spieltage übernehmen..🧐😵‍💫

Berni das Maskottchen.

Mourinho, oder obig genannt!

Wer es jetzt immer noch nicht kapiert (siehe verschiedene Kommentare) sollte sich eine andere Sportart aussuchen Verhalten; Ausstrahlung und öffentliches Auftreten habe ich so noch nie erlebt. Hinzu kommen seine unendlichen taktischen Fehler. Und der kritisiert andere. Dieser Blender fliegt überall raus.

sofort raus und kimmich und goretzka auch ..

Was kann de Tuchel dafür des der Chines den Ball nett weghaut???

….hau du dich jetzt erstmal weg.

vergrab dich

Schlimm, solche Aussagen macht kein Bayern Fan.
🤮

Goretzka war ja ok, solange er in der IV spielte. Zumindest hat er da die Abwehr stabilisiert. Erst Tuchels komische Wechsel haben das geändert.

Tuchel, Kimmich, Goretzka Out

Was fragt man auch die proletarischen Erfolgsfans

Proletarier sind Arbeiter, damit hast du also nix zu tun. Schön du bist als reich, aber nicht weil du ein besonders G’scheiter bist. Also ich bin ein Proletarier und sicherlich nicht blöder als du.

Bin fassungslos, wie kann man so wechseln, er liefert wenigstens den Grund, ihn sofort von seinen Aufgaben zu entbinden!!! 🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️

Tuchels Rache.

Ganz genauso. Der hat nachdem er kalt gestellt wurde,nach mir die Sinnflut und gut ist. Es zeigt nun seinen wahren Charakter. Er ist bei einigen Vereinen gescheitert. Völlig überschätzt, ein Charisma von Jürgen Klopp kann man nicht kaufen. Wieso der so viele Anfragen haben soll ist mir schleierhaft.

Mit den vielen Anfragen ist es wahrscheinlich wie bei Sane, es gibt keine. Ich schätze mal, dass die die gleiche Berateragentur haben

Völlig überschätzt!
Das hat sich frühzeitig angezeichnet, trotzdem wurschteln wir weiter🙈

Nur 2:2 in Freiburg?
Einfach noch mehr kaufen, kaufen, kaufen, kaufen……

Schelle und ihm entsorgen Danke für nix du null der loser hat nichts bewirkt bei Bayern außer jeden Spieler schlechter zumachen.

Zur Ehrlichkeit gehört auch dazu: Matthäus und Hamann hatten mit ihrer Kritik inhaltlich Recht.

Matthäus hat grundsätzlich immer recht damit was er sagt, mal komplett, mal in Teilen.
Hamann kann man schwer ernst nehmen

Tuchel raus !

Für den Rest der Saison als Trainer….Lothar Matthäus

Ich würde jetzt Tuchel vor Rom raus nehmen und auf die Mannschaft setzen. Ohne Sinn und Verstand Pressen und Rennen ohne große Taktik wie unter Flick und auf das Glück setzen.

Klappt wahrscheinlich ach nicht aber wenigstens haben die Spieler keine Entschuldigung mehr und auch der letzte muss erkennen, das die Defizite bei den Spielern zu groß sind.

Ich halte Upa nicht für die hellste Kerze auf der Torte. Den sehe ich nicht als Trainer. Da kann man auch einen der Brüllaffen aus diesem Forum nehmen.😉

Gut das wir unter Tuchel intelligent spielen. So die Balance zwischen Offensive und Defensive ist hervorragend.

Das macht eigentlich keinen Sinn mehr mit TT. Ist nur noch eine beiderseitige Quälerei bis zum Saisonende. Leider.
Die Frage ist nur, wer soll es machen bis dahin, wer tut sich das als Notnagel an ??? Selbst wenn Max schon einen neuen Trainer an der Angel hat wird der doch – sofern er aktuell überhaupt frei ist – nicht zu diesem denkbar schlechten Zeitpunkt einsteigen ……..

lasst es Loddar machen !

Es ist egal! Irgendwer aus den Nachwuchs, egal.

Wenn ein Vorstand keine Eier hat, dann passiert so was und Tuchel darf immer noch wursteln

Da gebe ich dir recht

Wie immer ist TT schuld daß 10 hochbezahlte Fußballprofis kopflos in der Gegend rumstolpern und nicht in der Lage sind ein paar Minuten vor Schluß den Ball vom Tor fernzuhalten und den Gegner laufen zu lassen. Viele sind einfach nur blind.

Natürlich nicht. Es gibt zu viele überschätze Spieler. Aber das Interview von Tuchel hat mir nicht gefallen, das ist nicht gut für den Team-Spirit. das

Es ist charakterlos, seine Mannschaft stets öffentlich nieder zu machen, um von seinen eklatanten Fehlern abzulenken

Wir diskutieren viel daheim wir haben einen überzeugten Club Fan in der Familie aber in einem Waren wir uns einig als TT im Gespräch als Trainer für Bayern war DES IST DER FALSCHE TRAINER DER PASST Nicht ZUM VEREIN

Musiala und vorher Guerreiro auszuwechseln und dafür Upamecano und vorher Davies zu bringen, das sind für mich klare Wechselfehler. Die Aussagen von Tuchel sind doch nur Nebelkerzen.

Ja ist er was jetzt? Kannst ihm ja folgen wohin er auch als Nächstes geht

Mir macht mehr Sorge, wer aus dem Kader bleibt…

Was im Moment abgeliefert wird nicht viele Spieler

Tuchel muss sofort weg. Er sitzt ohne eine Regung auf der Bank und durch das Auswechseln den Sieg aus der Hand gegeben. Da standen heute Spieler auf dem Rasen sie gehören nicht in die Mannschaft.

Stimmt, Kim verteidigt schlecht, weil Musiala ausgewechselt wurde.

Ne weil Upamecano auf einmal sein Nebenmann ist.

Stimm ich dir zu

Bis heute hatte ich noch etwas Hoffnung. Jetzt gratuliere auch ich Alonso zum Titel. Das Erbärmlichste, was der FCB in 1 Saison je an Führungskräften geboten hat und uns somit den nächsten Titel gekostet hat.
.

Oh, ein Träumer weniger!! Immerhin

Es kann nur noch Peter Neururer was retten! Uli, trau dich und rufe ihn an.

Ich finde man sollte TT morgen noch aus welchesln.
Ist besser sonst blamieren wir uns noch beim Rückspiel gegen Lazio Rom

Thomas Müller als Spieler-Trainer für 8 Wochen und gut ist, gab es alles schon!

Eine Heißkiste/Motivator a la Müller wäre schon geil, damit er sich aber nicht permanent selbst aufstellt sollte man ihm NOCH EINEN SACHLICHEN zur Seite stellen (der auch über den Trainerschein verfügt).
Unter dem Dach “BAYERN MÜNCHEN” sollte doch jemand verfügbar sein.

Ansonsten fällt mir auch noch Felix Magath ein, der hätte bestimmt Bock auf CL und würde auch am Ende der Saison den Stuhl gerne wieder räumen.

Naja man müsste nur Demichelis kurz nach oben holen, der hat den Schein….und ich glaube nicht, dass er sich selber immer aufstellen würde, er ist clever genug….aber ich mag die Idee

Ist nur gerade Trainer von River Plate..

Naja, eine hausinterne Lösung würde ich schon präferieren, da wo das Feuer von der Seitenlinie auf die Mannschaft und die Zuschauer überspringt UND GANZ WICHTIG, unser Vorstand sollte KIMM-ICH zeitgleich darüber informieren, dass sein Vertrag nicht verlängert wird. 🤷🏻‍♂️

Und Goretzka gehen kann!!!

Müller als Trainer unbrauchbar. Du hast es doch vor dem Leverkusen Spiel gehört: Also er würde sich selbst aufstellen…..

Sandro Wagner als Übergangslösung

Eine sehr gute Idee und danach integrieren! Er steht für klare Aussagen und neue Denkanstöße!!

Also ich bin auch der Meinung, dass der Tuchel ab morgen nicht mehr Trainer des FCB sein sollte.
Er kann nix mehr erreichen bei der Mannschaft. Durch seine Aussagen, Aufstellungen, Auswechslungen macht er Alles nur noch schlimmer.
Jetzt muss sofort die Notbremse gezogen werden vom Vorstand! Tuchel muss gehen, sofort!
Egal wer den Rest der Saison Trainer macht, er ist auf jeden Fall die bessere Lösung!

Prinzipiell hast Du Recht. Leider ist das Lazio Spiel schon am Dienstag. Ich tippe daher auf Mittwoch.

Sofort Raus mit Tuchel und Magath als Feuerwehr einsetzen.

Voellig klar. Hatte TT Musiala nicht ausgenommen und Zpamecano gebracht waere das Tor der Freiburger nicht gefallen. Oder wenn es doch gefallen waere, haette Musiala das 3. Tor in den letzten 2 Minuten ganz sicher noch geschossen. Der Deutsche und seine selbst konstruierten Kausalitaeten. Der naechste Groupie kommt wieder mit voellig neuen Kausalitaeten. Das war es dann Mueller, der drin bleiben oder nach rechts muss, Musiala in die Mitte oder doch nach links, Tel nach links oder in die Mitte usw, usf.. Waere Guerrero drin geblieben, haetten sie ganz sicher gewonnen, beim naechsten Mal haette er aber ausgewechselt werden muessen. Wenn Goretzka raus muss und dann wohl Laimer rein, muss Kimmich rechts bleiben. Auf die Idee, dass Tuchel keine Qualitaet im Kader hat, um ueberhaupt zu wechseln, muss man erst mal kommen. Der personelle Unterschied zu Spitzenvereinen ist inzwischen desastroes. Wenn Musiala und vor allem Tel, durchaus mit Schatten, zu Recht die besten Noten erhalten, sollte das Problem dieses Vereins klar sein. Max 20 % Trainer, Min.80 % Kader. .

Also ich würde behaupten der Kader hat Schwächen, aber sollte relativ locker eine Mannschaft wie Saarbrücken, Freiburg oder Lazio schlagen.

Geh einfach mit tt wo hin auch immer

Du bringst es auf den Punkt. So eine schwache Performance von einigen Spielern. Die Freiburger haben fast doppelt so viele Zweikämpfe gewonnen wie Bayern. Und Zweikämpfe sind eine Einstellungs- und Willenssache. Kimmich war echt heute unterirdisch. Keine Zweikämpfführung,sehr viele Fehlpässe, ungewohnte Fehler beim Stellungsspiel. So wird er von Nagelsmann nicht mal mehr eingeladen. Henrichs ist da aktuell die bessere Wahl als RV. Goretzka war auch erschreckend schwach. Daß sich Pavlovic in gut 10 Spielen schon 5 gelbe Karten eingehandelt hat ist nicht schön. Fehlt uns nächstes Spiel. Kim hatte gute Momente aber auch wirklich Fehler im Stellungsspiel. Musiala und Tel glänzen durch Einzelaktionen. Kane hätte aus seinen 3 Chancen wirklich wenigstens ein Tor machen müssen. Und ohne echte, schnelle Aussen fehlt uns einfach was in unserem Spiel. Ohne Coman,Sane und Gnabry ( ist aber auch eine Seuche die Verletzungen) fehlt uns einfach Geschwindigkeit und Gefahr von aussen. Die meisten Spieler haben gekämpft,aber ganz ehrlich waren die ersten 30 Minuten einfach nur grottig. So viele Fehler. Die Spieler sollten sich bis auf ganz wenige schämen. Teilweise war das Stellungsspiel in der Abwehr amateurhaft. Ist mir ein Rätsel wie einige Spieler performen. Und dafür kann der Trainer am wenigsten. Laufen,passen,Zweikämpfe gewinnen, müssen sie schon allein. Man muß wirklich im Sommer richtig ausmisten. Und Goretzka , Kimmich und Upa sollten als erste verkauft werden. Vielleicht bekommen sie bei ihren neuen Vereinen wieder Spaß am Fussball und erreichen ihre Form. Bayern können sie in dieser Form nicht mehr helfen. Die jungen Musiala,Pavlovic, Tel waren neben Neuer und Dier noch die besten. Und bei vielen anderen muß man auch an der Qualität etwas zweifeln.

Komisch, es ist noch gar nicht so lange her, da war der 20 % Trainer noch schockverliebt….

Die Interviews vor dem Spiel nerven ihn wegen Eberl. Die Interviews danach weil die Mannschaft irgendwie Dinge macht “die wir nie trainiert haben”

Der Mann hat leider keine Freunde mehr im Verein. Man sollte ihn erlösen. Da laufen am Di 75.000 Leute in die Arena. Ticketpreis im Schnitt 100€.

Finde das sollte wichtiger sein als einen angeschossenen Tuchel zu halten

Alle Tuchel raus Schreier RAUS

also ich bin ja auch ein Gegner von all den tuchel Hassern gewesen. Aber wenn ich mir das heute anschaue, dann muss ich sagen: das wird am Dienstag Nix. ein kurzfristiger Wechsel des Trainers würde vermutlich auch nicht mehr helfen in der kürze der Zeit … und die Frage wäre auch : wer denn?

aber egal, ob es die Mannschaft oder tuchel ist…. eigentlich macht es keinen Sinn mehr es bis Saison Ende durchzuziehen

Eine Entlassung von Tuchel direkt nach dem Leverkusen Spiel wäre aus heutiger Sicht auf jeden Fall die bessere Entscheidung gewesen. Genau das habe ich vor ein paar Wochen gefordert.

Dieser Hosenscheisser-Defensiv Fussball nervt. Anstatt denen 6 Tore einzuschränken, und halt 3 oder 4 zu kassieren, guckt man sowas zusammen. Nervig.

Nein viel hier nennen das intelligente Balance zwischen Offensiv und defensive. Und schönen Fußball ala Flick Harakiri.

Last edited 4 Monate zuvor by Kreisliga

Was Fakt ist:

Seit Corona zeigt die Kurve von Kimmich nur noch nach unten!

Für Bayern viel zu Schwach, auch bei der Nationalmannschaft, siehe die Rückholaktion von Kross, ist Kimmich entmachtet.
Er darf hinten Rechts spielen oder gehen.

Bitte sofort abgeben!

Weil er N U L L Rückendeckung bekommt. Er ist ein super Spieler den man mitnehmen muss. Tuchel haut nur drauf.

Bitte bitte bitte macht eun ende mit tt

“Mia san Mia”!?😂😂😂😂😂….Mia san BAYER!💪👍

Ich kann nichts mehr dazu sagen. Es ist einfach nur unglaublich.

Tuchel muss jetzt endlich ! gefeuert werden.

Unabhängig von TT der mir jetzt auch auf’n Sack geht obwohl ich ihn lange in Schutz nahm…..Bin auch so enttäuscht von vielen Spielern… dilettantisches und herzloses Verteidigen…wir spielen überhaupt nicht mehr Bayern Like… Spielaufbau ersten 30min eine Frechheit..ohne Kopf und Verstand gespielt…in der CL mit dieser Mannschaft ist spätestens Viertelfinale Schluss (falls man überhaupt Lazio Schlägt)wird auch kein Selbstläufer wenn man so uninspiriert spielt…das waren gegen Freiburg nur individuelle Tore…nixx teamlike herausgespielt
Ich bin geschockt…wenig Leidenschaft steckt in diesem Team… einige Spieler verdienen definitiv zuviel Gehalt was die nicht zurückzahlen mit Leistung..der Kader Brauch eine frischkur und richtige Leader und keine Mitläufer

Es ist echt egal, wer diese stümper trainiert…. wird mit keinem trainer der welt mehr was. Im sommer muss echt was passieren und viele gehören einfach weg…..

Tja…wen wunderts…
Jetzt kriegt das “Mia San mia” halt die Rache für den missglückten Egoismus…
Der Team-Ego ist immer stärker als der Trainer-Ego wenn er es übertreibt.
Wenn Leverkusen jetzt gewinnt, dann würde ich einen Trainerwechsel vorschlagen, damit die CL nicht auch noch gegen Lazio bereits beendet ist.

TUCHEL NUR NOCH UNERTRÄGLICH. VON HARAKIRI SPRECHEN UND DANN UPA FÜR MUSIALA EINWECHSELN SPRICHT BÄNDE. FÜR WAS WURDE EIGENTLICH ZARAGOZA GEHOLT ? MÜLLER KANN MAN LANGSAM NICHT MEHR ZUSCHAUEN. DER WÜRDE SOGAR BEI DEN AMATEUREN AUF DER BANK SITZEN

Zaragoza war letztes Jahr noch 2. Liga Spieler in Spanien. Das er bei einem Wechsel in ein neues Land Zeit braucht sollte selbst so etwas wie dir klar sein.

PFEIFFE !!! EIN ZARAGOZA WO VIER WOCHEN DA IST WÜRDE MEHR REISSEN ALS DER STOLPERER VON PÄHL DEM SIE FÜR EIN JAHR GNADENBROT GEGEBEN HABEN. DAS IST FAKT !!!

Jeden Tag weiter mit Tuchel bringt immer mehr Chaos und Ratlosigkeit. Das einzige Ziel nach dem gerechten Unentschieden gegen Freiburg ist eine Runde weiter zu kommen in der CL. Mir einem VF hat man ein wenig sein Gesicht gewährt und noch viel wichtiger etwa 50 Millionen Mehreinnahmen. In England und bei Paris spielt Geld keine Rolle. In der Bundesliga, selbst bei Bayern, eine sehr wichtige um irgendwie Anschluss an die Topvereine, die mit Geld von Oligarchen, Scheichs etc. zugeschissen werden, zu halten. Selbst Kane ist nur noch Mittelmaß. Wenn der Trainer immer wieder ratlos ist und mit immer neuen Phrasen die Ergebnisse erklärt, ist es schon lange Zeit den Trainer frei zu stellen und die Mannschaft zu erlösen. Die Mannschaft spielt seit langer Zeit so, als hätte sie keinen Trainer. Finanziell wird es Tuchel verkraften, der in 2 Monaten Bayern soviel verdient wie ein Normalo im ganzen Leben.

Ja, EIN SKANDAL, vor allem auch durch seine Außendarstellung…..

Ich befürchte wenn wir gegen Rom weiterkommen und in der nächsten Runde einen Top Gegner erwischen kassieren wir eine Jahrhundertblamage.🫣

Es gab schon mal eine Saison wo sie in der Meisterschaft im Mittelfeld rum eierten und trotzdem den Pokal der Landesmeister am Ende holten. Das Potenzial ist vorhanden. Sollten die Verletzten zurück kommen erst Recht. Aber ohne Plan und ohne Selbstvertrauen wird das sehr schwierig. Ein guter Theoretiker ist nicht immer ein guter Praktiker und Training ist nicht gleich Punktspiel. Davon abgesehen sind die Mannschaften heute mehr oder weniger Europaauswahlen. Tuchel hat sechs Chancen auf einen Titel gehabt. Ich befürchte es bleibt bei dem geschenkten von Dortmund

TT muss sofort raus! Das gestern war sehr schlecht gespielt von den FC Bayern München gegen Freiburg in Freiburg.

Ich habe da mal eine Frage.
Dein Wissen scheint breit gefächert zu sein.
Wie genau üben sich der Gezeitenstand der Nordsee und die aktuelle Mondphase eigentlich auf das Paarungsverhalten der ostfriesischen grauen flachwassermuschel aus?
Ich hoffe du kannst mir zu diesem Thema helfen. Im Netz finde ich nix

Bayern war schon immer ein Magnet für Schönwetterfans. Wer den unvergesslichen Bayern-Helden Kimmich verjagen will, kann kein Fan sein.

Ich würde TT Heute auch den Ausgang zeigen aber den Hintern Ausgang. MAX setzt diesen Planlos Tuchel bitte heute noch an die Frische Luft..

wie sehr ich Robben, Ribery, Alaba, Schweinsteiger, Thiago, Lahm, Pavard, Hernandez, Boateng und sogar Cuisance vermisse!
Das waren alle Mentalitätsspieler, nennt mir einen ausser Müller und Tell, der sich dem Verein unterordnet…

musiala neuer

Auch das mit Max geht mir jetzt schon aufn Sack. Thomas Tuchel wollte letzten Sommer schon einen Kaderumbruch haben. Ein Stürmer musste so oder so her unabhängig vom Trainer! Er wolle unbedingt einen Top 6er der diese Position versteht! (Declan Rice) Warum hat man ihm so ein Spieler nicht geholt?! Vllt hat TT da schon erkannt das Kimmich und Goretzka nicht ins Team passen und für Unruhe sorgen. Er war es doch der sogar bereit war ein der beiden Spieler für Rice zu verkaufen. Und was ist nun?! Knapp ein Jahr später wollen die meisten das Kimmich und Goretzka gehen sollen.Ich bin mal gespannt auf Nagelsmann sein EM Kader was da die beiden Spieler für ne Rolle spielen werden. Jetzt wird Eberl geholt um aufzuräumen?! Lächerlich….das wollte TT schon!!! Und ich könnte mir auch vorstellen das Julian Nagelsmann, wenn er nicht ganz so jung wäre und mit der Erfahrung von heute,das eine oder andere Thema auch deutlicher aussprechen würde.

Kann mir mal bitte jemand erklären warum die N11 dann so schlecht ist?
Also alle die hier der Meinung sind das TT an allem schuld ist!!!! Bestes Beispiel ist doch die N11!!! Warum wird da so ein Dreck gespielt obwohl der Kader zu 75% aus Bayernspielern besteht?! Gegen Mannschaften wie Saarbrücken,Bochum und Bremen muss du als FCB klar gewinnen egal welchen Spieler du wann auswechseln!!! Alleine wenn ich hier sowas in den News lese….”Goretzka wartet Trainerenscheidung ab” und entscheidet dann über seine Zukunft beim FCB. Lächerlich….

Das ist keine Mannschaft…das ist ein haufen Individualisten… im Sommer muss ein Umbruch her..

Unhaltbare Situation für alle Seiten! Es muss eine Übergangslösung her. Ich habe aber leider auch keinen Namen.

Also man kann ja auch nicht so schnell einen Trainer herholen, Namen hätte ich nämlich schon!

Welche Namen als Übergangslösung?

Oli Pocher. Matze Knoop, Didi Haman, Frau Krüger, der Busfahrer, egal, alles besser als Tuchel

Hans Sarpei ☝️😌

Also wenn TT raus geworfen wird, dann gibt es erstmal keinen weiteren Trainer so schnell, aber wenn er bleibt dann geht es vlt so weiter mit Niederlagen und Unentschieden. Die Meisterschaft müssten wir dann auch abhacken. Ich bin trotzdem für ein sofortiges Tuchel aus!

Tel, Müller, Musiala und Kane sind das Problem. Mit solchen Graupen kannst du nichts gewinnen.

Hahahahahahah

wie immer am rumtrollen

Du bist ja ein ganz lustiger.

Was soll’n des für’n Kommentar sein 🤷🏼‍♂️?

Ich habe da mal eine Frage.
Dein Wissen scheint breit gefächert zu sein.
Wie genau üben sich der Gezeitenstand der Nordsee und die aktuelle Mondphase eigentlich auf das Paarungsverhalten der ostfriesischen grauen flachwassermuschel aus?
Ich hoffe du kannst mir zu diesem Thema helfen. Im Netz finde ich nix

voopfosten

Klopp wird nicht kommen 😂😂😂. Der Mann hat besseres zu tun.

der Trainer sollte das Vorbild sein, mit klarer Kante und der dem Feingefühl eines Vorbilds.
die jungen heiß machen die alten nochmal motivieren.
und das wird TT nicht schaffen, bzw hat er das nie, er ist ein klassischer Gib mir 500 Millionen und ich kaufe ein Trainer.

Zur Wahrheit gehört auch, dass Spieler wie Goretzka, Kimmich und Co. vor Tuchel deutlich selbstbewusster aufgetreten sind. Sie kamen mit breiter Brust und nicht mit hängenden Schultern auf den Platz.

Ja nach dem die Mannschaft unter Flick 6 Titel geholt hat, ging es etwas “bergab”. Das bedeutet in dem Fall aber, dass sie trotzdem noch Meister wurde. Manchmal sind die Ansprüche etwas zu hoch. Du kannst nicht jedes Jahr das Triple einfahren. Bayern sollte jedes Jahr um die Meisterschaft spielen und im DFB Pokal so weit wie möglich kommen, aber im Pokal hängt auch vieles mit der Tagesleistung zusammen.

Was Bayern fehlt ist ein Spielerflüsterer. Der ihnen Selbstbewusstsein und das “Mia san Mia” Verständnis ins Gedächtnis holt wenn es mal nicht ganz so gut läuft. Was Tuchel schlicht und einfach nicht kann. Er kann nur Spieler kaufen lassen und dann mit fertigen Spielern die er raucht argieren (siehe Paris, Chelsea). Ihm fehlt es an Empathie. Tuchel hat de Ligt im Kader (Perspektiv einer der besten IVs der Welt), aber Tuchel will Kim und schreit zusätzlich nach Araujo. Tuchel kann keine Spieler entwickeln und sollte jetzt bitte von sich aus gehen.

Zu ManUnited würde er gut passen, da kann er viel Geld ausgeben und trotzdem nix gewinnen. Perfect Match.

Der ganze Verein ist ein Multimillionen-Witz!

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.