Bundesliga

Laimer und Davies in der Startelf! Das ist die Aufstellung der Bayern gegen Mainz

Konrad Laimer
Foto: IMAGO

Gleich geht’s los in der Allianz Arena! Der FC Bayern empfängt am 25. Spieltag der Bundesliga Mainz 05. Wir haben für euch die Aufstellungen zum Spiel.



Und so sieht die Mannschaftsaufstellung des FC Bayern München gegen Lazio Rom aus: Manuel Neuer steht im Tor. Die Innenverteidigung bilden Eric Dier und Matthijs de Ligt.

Linker Außenverteidiger ist Alphonso Davies. Auf der rechten Seite verteidigt Joshua Kimmich.

Die Mittelfeldzentrale besetzen Leon Goretzka und Konrad Laimer. Der Österreicher ersetzt Aleksandar Pavlovic, der in Freiburg und gegen Lazio Rom hier spielte. Der 19-Jährige ist wegen einer Gelbsperre heute nicht dabei.

Davor sollen in der Offensivreihe Leroy Sané, Thomas Müller und Jamal Musiala wirbeln. Als Mittelstürmer ist wieder Harry Kane für die Tore zuständig.

Das ist die Ersatzbank der Bayern: Sven Ulreich, Dayot Upamecano, Minjae Kim, Serge Gnabry, Eric Maxim Choupo-Moting, Bryan Zaragoza, Raphael Guerreiro, Sacha Boey, Mathys Tel

Die Aufstellungen in der Übersicht

FC Bayern: Neuer – Kimmich, De Ligt, Dier, Davies – Laimer, Goretzka – Sané, Müller, Musiala – Kane

Mainz 05: Zentner – van den Berg, Guilavogui, Caci – Widmer, Krauß, Amiri, Mwene – Gruda, J.-S. Lee – Burkardt

Trainer Tuchel muss neben dem gesperrten Pavlovic gegen Mainz 05 weiter auf folgende verletzte Spieler verzichten: Kingsley Coman (Innenbandriss), Noussair Mazraoui (Muskelfaserriss), Tarek Buchmann (Muskelverletzung im Oberschenkel) und Bouna Sarr (Kreuzbandriss).

Über Serge Gnabry, der gegen Lazio nach langer Verletzungspause seine ersten Einsatzminuten bekam, sagte Tuchel bei der Pressekonferenz vor dem Spiel: “Wir haben ihn ganz schnell spielen lassen, auch als Belohnung und Anreiz, dass sich die Plagerei gelohnt hat. Ich hoffe, wir können ihm weiter Minuten geben und er kann noch einmal entscheidend werden.”

  • Bayern gegen Mainz Übertragung: Bundesliga live im TV und im Livestream – Die wichtigsten Infos

    • Begegnung: FC Bayern vs. Mainz 05
    • Wettbewerb: Bundesliga
    • Spieltag: 25
    • Datum: 9.3.2024
    • Uhrzeit: 15.30 Uhr
    • Ort: Allianz Arena
    • TV: Sky Sport Bundesliga 2, Sky Sport Bundesliga 1 (Konferenz)
    • Livestream: Wow
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
57 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

wo ist pavlovic🤡

gelb gesperrt

Gelb gesperrt…

Mazraoui weiterhin verletzt, Boey noch im Aufbautraining…

Es ist in Ordnung wenn man nicht lesen kann, du hast dafür bestimmt andere Stärken. Du kannst bestimmt ganz toll ein Kreis malen. Frag einfach wenn du Hilfe brauchst. Wir helfen dir. Und immer dran denken. Du bist trotzdem was besonderes

Gesperrt

beim Skifahren mit Nagelsmann

Der ist mit Jochen Behle im Kino…

kein Pavlovic und kein Tel….das wäre für Mathys ein schönes Zeichen nach seiner Verlängerung das man auf ihn zählt…. Junge ….

Pavlovic ist gesperrt du Huhn.

Pavlovic ist gesperrt

Es ist in Ordnung wenn man nicht lesen kann, du hast dafür bestimmt andere Stärken. Du kannst bestimmt ganz toll ein Kreis malen. Frag einfach wenn du Hilfe brauchst. Wir helfen dir. Und immer dran denken. Du bist trotzdem was besonderes

ok Google. warum spielt Pavlovic nicht?

Aleks ist im Stadion und hat gerade auf Insta ein Foto von der Tribune gepostet.

Gurreiro hat gegen Lazio gut gespielt, auch nach vorne gefährliche Hereingaben. Vielleicht will man Davies zum Bleiben motivieren oder den Preis hochtreiben.

TT sagt Rapha ist ein bisschen überspielt und braucht ne Pause … was er halt jede Woche so sagt, nur die Spieler ändern sich.

Seit Tuchel von der Trennungen weiss spielt er die besten Aufstellungen.

Ja vielleicht hätte man ihm schon vor dem 1. Spieltag sagen sollen das er nicht länger bleibt ☺️

Früher fand sich immer ein Schwachmat, der Tel für die Startelf gefordert hat.😉

Ach, sehe gerade, dass die weiter unten sind.😂

Sane und Müller könnte man schonen und dafür Tel und Zaragoza ran lassen.

Und dann am Sonntag 13 Punkte Rückstand haben und die Stimmung ist wieder im Eimer. Wozu schonen? CL ist erst in vier Wochen.

Zaragoza kann kein Deutsch und Englisch. Deswegen kann er nicht spielen (da gab es einen Artikel diede Woche) 🤣🤣🤣 mich wundert dass er auf der Bank sitzt.

Zaragoza geht nicht … spricht kein Deutsch und auch kein Englisch

Tipp vergessen – 4:0

Tel wieder mal nicht…

Kommt in der 65. für Müller

Super Aufstellung 👌

Zaragoza hat ja heute gar keine Zeit. Der muss als 22-jähriger Englisch-Vokabeln büffeln.
This is a Ball. I am Bryan …
Gibt’s in Spanien keine Schulen?

Dacht ich mir auch. Dolmetscher kann sich Bayern scheinbar nicht leisten

Soll dann ein Dolmetscher neben ihm auf dem Platz laufen du Witzbold!

Was musst du auf dem Platz groß sprechen? Die 10 Wörter kann man in 6 min. lernen du Komiker

Last edited 4 Monate zuvor by Feelgut

Soll der Dolmetscher dann auf dem Feld mit ihm mitlaufen, dass er die Teamkameraden versteht? Komplett blauäugig nach München zu wechseln ohne die Sprache zu kennen, bzw von Bayern ihn verfrüht zu holen mMn

Ich dachte immer, die “Fußballsprache” wäre international…

na ja, er ist wie Taubstumm … da spielt er normalerweise bei den Paralympics oder so.

🤣🤣🤣

kann den Mazarui deutsch. das ist doch bloß eine Ausrede von TT

Für einen Rechtsaußen ist das ein sehr komplexes Themenfeld.
Lauf so schnell du kannst
Flanke nicht zu flach
Lauf mit zurück, wenn der Ball weg ist.
Wie soll ein spanischer Nationalspieler diese Materie innerhalb weniger Wochen verarbeiten?

Ich würde Müller rausnehmen und statt dessen Tel über Links. Musiala ist meines Erachtens am besten auf der 10. Müller immer wieder mal für 20-30 Minuten ist OK.

TEL für Sane, der soll sich ruhig auskurieren

Nach 10min eine hochprozentige Prognose: Laimer komplett überfordert. Tempo zu hoch für ihn. Der spuelt keine 90 Min. Gelb-Rot ist abzusehen.

Klasse Tor … von Neuer bis Kane … hellwach.

2:0 weil Kimmich pfiffig war … wer hätte das gedacht 😁

Sebastian Mittag

Sebastian Mittag

Chefredakteur
Sebastian ist Chefredakteur bei FCBinside. Zuvor war er in gleicher Rolle bei SPOX und GOAL tätig, davor zuletzt als Head of Video bei SPORT1. Der gebürtige Münchner verfolgt den FC Bayern schon seit seiner Kindheit und sah Hunderte FCB-Spiele live im Stadion.