Bundesliga

Adeyemi schockt Bayern: BVB liegt zur Pause mit 1:0 in Front

FC Bayern vs. BVB
Foto: Getty Images

Der FC Bayern liegt, trotz zahlreicher guter Chancen, im Bundesliga-Topspiel gegen Borussia Dortmund zur Halbzeitpause in Rückstand. Karim Adeyemi schockte die Münchner in der Anfangsphase.



Die Bayern haben sich in der ersten Hälfte als klar spielbestimmende Mannschaft präsentiert. Die Münchner waren mit rund 60 Prozent Ballbesitz, 9:4-Torschüssen und mit einem xG-Wert von 1,79 zu 0,46 statistisch deutlich besser. Dennoch liegt der deutsche Rekordmeister zur Halbzeitpause mit 0:1 gegen Borussia Dortmund zurück.

Karim Adeyemi schockte die Bayern in der 10. Minute und brachte den BVB mit dem ersten Torschuss der Gäste in Führung. Während Matthijs de Ligt im Laufduell gegen Adeyemi keine gute Figur machte, hätte Neuer-Backup Sven Ulreich mit einer besseren Reaktion den Treffer vermutlich hindern können.

Kane lässt 100-prozentige Chance liegen

Besonders bitter: Die Bayern erspielten sich nach dem Gegentreffer viele gute Chancen, konnten diese aber allesamt nicht nutzen. In der 23. tauchte Harry Kane, nach schöner Hereingabe von Joshua Kimmich, vollkommen frei vor dem Dortmunder Tor auf, der Engländer setzte seinen Kopfball aus kurzer Distanz allerdings am Kasten vorbei.

In der 35. wurde es erneut brenzlig im BVB-Strafraum: Nach Kimmich-Flanke und Müller-Verlängerung kam Dier zum Kopfball aus nächster Nähe. Die Kugel ging aber nicht rein, weil Hummels via Kung-Fu-Tritt auf der Linie klärte.

Zur Halbzeitpause blieb es beim knappen Rückstand für die Bayern.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
139 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

so schlecht habe ich Bayern lange nicht mehr spielen gesehen

na ja, diese Saison und die Rückrunde letzte Saison.

Tuchel scheint es zu gefallen. Sonst hätte er ja zumindest jetzt 58. Min mal einen der Flaschen runter genommen. Kein Wechsel bei einer solchen Leistung?

Falsch. Er wechselt ab der 60. und das nicht zu knapp.

Das war ja jetzt nicht überraschend das er zur 60. wechselt da er das fast immer so macht. Die frage ist eher warum nicht schon zur Halbzeit. Ein paar Spieler haben heute nichts anderes gemacht als ihre Arbeit verweigert

Hat eigentlich Sane mitgespielt

Solange mit diesen Spielern weiter gemacht wird ändert sich auch nichts da kann kommen wer will. Neuer und Müller in Ruhestand verabschieden (auch wenn sie noch zu den eher besseren gehören).
Upa weg
Davies Tribüne
Gnabry weg
Kimmich weg
Goretzka weg
Coman weg

Krunse weg

@Krunse

Da fehlen noch einige in deiner Liste, beispielsweise MdL.
Zu langsam. Zu unbeweglich.

Ja ich hab die vorderste Liste aufgeführt wo es am meisten brennt. Da kann man noch paar Nichtstaucher dazu packen. Wie Sarr, Boey etc aber das sind nicht die Gesichter des aktuellen FCB.

Nein Krunse ist der geilste Typ hier.
Der sieht immer alles im Voraus. Fast schon ein Prophet.

😂 😂 😂

Das Problem ist, dass man einen Umbruch in der Größenordnung nicht stemmen kann. Ein Goretzka will wohl gar nicht weg, weil er meint, sich beweisen zu können und er würde auch nirgends sonst so viel verdienen. Und Spieler wie Gnabry oder Coman sind auch nicht mehr die jüngsten, der eine kommt aus einer Verletzung, der andere ist generell verletzungsanfällig. Für solche Spieler bekommt man ebenfalls nicht viel Geld. Wenn man dann fertige Stars in Topform kaufen will, kosten die jedoch pro Kopf 60 Millionen aufwärts.

Für Sane gibt es keinen Cent, den kann man nur verschenken

Kimmich war doch heute der beste Bayern Spieler

Du hast Sane vergessen. Mal wieder eine Bodenlose Frechheit heute.

Hast du gestern Sane spielen sehen

Leon Goretzka muss sofort den FC Bayern verlassen, DIESEN SOMMER!!!

Ich hoffe sie entlassen heute Tuchel. Egal wer dann bis Ende der Saison Trainer macht.

Sehe ich auch so

Da gebe ich Dir vollkommen Recht. Es ist fast so, als wenn Tuchel den Auftrag hat, Bayern zu ruinieren

Ich kann das nicht mehr. Was spielen wir wieder für ein Müll?

Mit Tuchel wird sich das nicht ändern. Keine Ahnung warum man ihn nicht gleich gefeuert hat. Da ist überhaupt kein System zu erkennen – nur 11 Chaoten

Pavlo fehlt im Mittelfeld, Müller und Davies Katastrophe heute. Hoffe es bringt Tel oder Coman bald..

Hat Sane mitgespielt

@Fantomas

Das liegt nicht alleine an TT.
In dieser “Mannschaft” passt einfach gar nichts mehr!!!

Last edited 14 Tage zuvor by Johannes

Mag sein, aber TT muss gehen!

@Fantomas

Das tut er doch am Ende der Saison.

Das ist das Ergebnis des Spiels mit nur 10 Spielern und einem Haar schön Representanten

kimmich bester Mann aufm Platz.
Ulreich muss den halten.
Dortmund spielt seit Minute -1 auf Zeit.
sane Kane musiala Müller nach hinten arbeiten? nöö
goretzka stark
Davies kann kein Fußball mehr spielen

Wo war der RV Kimmich beim Treffer? Ich habe ihn ein paar Mal als Linksaußen agieren sehen…

du hast keine Ahnung von spielsysteme Aufbau Abläufe etc.

😂😂😂

das hat Dier, DeLigt und Ullreich versemmelt. Kimmich hätte von Müller angespielt werden müssen.

Goretzka stark? Haha Leon Goretzka muss sofort den FC Bayern verlassen, DIESEN SOMMER!!!

Goretzka stark?? Was hast du für ein Spiel gesehen? Sorry,aber du bist ein Blinder.

Tuchel raus!!!!

Wieso? Weil er den lahmen Ochsen MdL einsetzt?

Wohl eher Davies. Katastrophe.

@fcb_…

Beide sind heute eine Katastrophe: Mdl und Davies.
Und Ulreich.
Neuer hätte das 0:1 mit 2 Promille im Blut verhindert.

Wie kann man so ein müll schreiben… das ist überhaupt kein fehler der IV‘s entweder muss den ulle halten oder 2-3 meter rauskommen richtig ball

Kimmich war nicht bei Adeyemi, das war das Problem.

Und natürlich Müllers katastrophaler Pass, der dazu geführt hat…

muss er ja nicht, Dier und DeLigt haben abgesichert. Die zwei waren überfordert.

… oder de Ligt muss ohne Ball nicht langsamer sein als der gegener mit Ball. 😉

sooo richtig. Virgil van Dyke sagt auch, dass es sehr anstrengend mit DeLigt ist, weil er im Tempo Schwächen hat.

Hat er das zu dir gesagt oder hast du das im yps Heft gelesen?

@pitt

So schauts aus.

Ulreich muss rauskommen und dann ist der Ball geklärt. Den Schuss muss er dann trotzdem halten. Goretzka, Laimer, Sane, Müller und Davies ist ja eine traurige Angelegenheit. Da musst du als Trainer auch mal in der Halbzeit wechseln ohne Rücksicht auf die Namen.

War Sane auf dem Platz

aber so was von falsch eingeschätzt von DeLigt. Die Hütte geht zu 40% auf ihn. Er ist wirklich zu langsam.

Genau. Natürlich war auch Ulle in der Situation schwach, aber wollen wir hie über den Ersatztorwart sprechen oder über substanzielle Probleme.

Unbegreiflich. Immer, wenn es mal drauf ankommt.

PEINLICH 🤦

20 Millionen Mann Davies unterirdisch

Der dreht erst bei Real wieder auf. Bei den Bayern sammelt er nur noch seine Almosen ein.

Der dreht gar nicht mehr auf. Der hat fertig.

Bundesliga.de sagt immerhin Leistung unter Gegnerdruck 92%, wie ich gerade sehe.

Wir brauchen keine Holding 6, Wir brauchen einen Strategen, entweder an der Seitenlinie oder auf dem Platz

Zecken machen das gut..muss man sagen und haben fast nötige Spielglück..was man auch braucht..sollte es wirklich schief gehen kann man das buch 10 Jahren auch mal wieder verkraften

Und wieder hat Tuchel falsch aufgestellt, er stellt ja immer die gerade Falschen auf, die Spieler verunsichert, die falsche Taktik gewaehlt, das Tempo verschleppt, die Chancen nicht genutzt, den entscheidenden Fehlpass gespielt, den Ball reingelassen usw. usw. Ein Glueck, dass er bald weg ist. Die Mannschaft zeigt heute wieder eindrucksvoll, warum es auf gar keinen Fall unter gar keinen Umstaenden irgendwelche Veränderungen im Kader braucht. Es ist eindeutig der Trainer.

So mache ich mir Sorgen das wir gegen Arsenal untergehen.Die Spielen einen Gang höher.🫣

wir werden untergehen. deswegen hab ich die Euphorie nicht verstanden.

Wieder super Schiri Leistung!
Faul an Musiala ist klar Rot und Hohes Bein von Hummels indirekter Freistoß!

Stimmt. Musiala ist tatsächlich rot, warum hier der VAR nicht eingreift, ist mir ein Rätsel.

Sind wieder so schlecht wie eh und je

Es hat sich auch nichts geändert. Warum sollten sie besser sein?

wie so oft, also wie gewohnt.

Was soll denn jetzt der Hass gegen de Ligt? Ist das immer derselbe?

ist doch kein Hass, jeder mag ihn, aber er ist langsam.

@muass…

So ist es.

Also wenn Müller nicht ausgewächselt wird dann weiß ich auch nicht

Ich wächsel auch später.

wir schlagen uns gerade selbst

Bin ja eigentlich pro Sane. Aber hat er in der Rückrunde überhaupt schon einen Zweikampf gewonnen? Was Davies macht hat nichts mit Fußball zu tun, damit kann er bei Let‘s Dance auftreten. Kimmich auf der anderen Seite bringt wenigstens Flanken rein.

Mit Müller fing das Tor mit seinem Fehlpässe an und wo war Kimmich als Verteidiger, Coretzka spielt auch unterirdisch kein Wunder das Nagelsmann in nicht berufen hat. Der Schiedsrichter eine Katastrophe das Foul an Musiala klares gelb wenn nicht mehr. Die Köln auch nicht besser möchte nur wissen wofür die da sind.
Da muss jetzt ein Feuerwerk abgebrannt werden und den Dortmunder paar eingeschenkt werden auf geht’s.

schau dir später die Zusammenfassung an.

Fuer die “Experten” : Von den ausgelassenen Chancen und dem kollektiven Versagen beim Gegentor abgesehen gibt es das inzwischen bekannte Problem bei Aufbauspiel, beginnend bei den IV, die hier Schwaechen haben, mit einem gewissen Tempo und einer gewissen Praezision. Musiala ist aus dem Spiel, was nicht gerade unwichtig ist. Kimmich ist noch der mit Abstand Beste, aber das MF und Davies, der vor allem, fallen voellig aus. Gegen eine inzwischen bekannte ( Konter) Taktik wie die des BVB mit einer ordentlichen Defensive reicht das nicht, zumal es dann hinten schnell kritisch wird. Hier geht es nicht um Tuchel, sondern die fehlende Qualitaet etlicher Spieler.

Willst du etwa behaupten, dass diese Spieler nicht die Qualität haben den BVB zu besiegen? Wir reden hier nicht von City.

Sie haben nicht die Qualitaet, eine Mannschaft, die mit dieser relativ einfachen Taktik spielt und sie konsequent umsetzt, zu schlagen. Das hat mit der spielerischen Qualitaet im Aufbauspiel zu tun, mit der individuellen Fehleranfaelligkeit und mit dem Problem bei der Chancenverwertung. Und natuerlich auch damit, dass es nach wie vor zu stark um Einzelaktionen geht und nicht ueber schnelle, vertikale Kombinationen laeuft. So werden sie mit jeder taktisch aehnlich agierenden Mannschaft massive Probleme haben.

@Niersi

— “Hier geht es nicht um Tuchel, sondern um die fehlende Qualität etlicher Spieler” — (Niersi)

Richtig.
Aber TTs Aufstellung und Taktik kann man heute aus guten Gründen hinterfragen.

soo schlecht ist es nicht, mehr haben sie halt nich drauf. Für ihre Verhältnisse ist es gut. Darf man nicht mit Leverkusen vergleichen. Hoffe es bleibt bis zum Schluss spannend. Musiala fehlt heute.

Geht so schlecht weiter.
Unfassbar diese Schwankungen.
BVB kurz vor dem 2:0

Davies spielt heute leider eher wie jemand, dem man 0,14 Mio. und nicht 14 Mio. Euro jährlich zahlen sollte. Mit so einer Leistung wie heute muss er bei Real gar nicht erst ankommen.

Das ist ja das Problem. Er bleibt und kassiert 14mio pro Saison 🤮

Würde das Angebot mit sofortiger Wirkung zurückziehen und ihm sagen, er hat 2 Wochen den Bayern eine realistische Gehaltsvorstellung zu unterbreiten, die seiner Leistung entspricht.

Eberle schreibt ebenfalls seine realistische Vorstellung auf einen Zettel und bringt diese zum letzten Vertragsgespräch mit.

Sollten beide Summen einigermaßen passen, dann darf er sofort unterschreiben,ansonsten, bitte im Sommer die Koffer packen, oder die Konsequenzen tragen.

Uns wie sooft es wird nicht gewechselt…
Erst in der 75. wenn es zu spät ist

Sane verksufen!

Schmeißt Tuchel raus vor den Arsenal Spielen.
Das wird Platz 3 am Ende hinter dem VfB

Laimer und Goretzka bringen halt 0,0 Impulse nach vorne. Wie soll das auch gefährlich werden. 🤷‍♂️

Mit so einer Leistung gehen die gegen Arsenal unter

Goretzka und Laimer haben einfach kein Bayern Niveau.

Die beiden heute aufzuzählen reicht aber nicht.

Einfach nur anschauen, was Gnabry vor dem 0:2 machen.
Absolute Arbeitsverweigerung nicht mit dem Außenverteidiger mitzugehen.

Atletico und Arsenal planen das CL Halbfinale, wenn sie das heute gesehen haben. Was für ein Grottenkick. Nagelsmann weiss schon warum er so wenig Dortmunder und Münchner wie möglich in der N11 will. Keiner von denen wäre bei Leverkusen in der Startelf. Neuer wahrscheinlich, sonst keiner.

Leon Goretzka muss sofort den FC Bayern verlassen, DIESEN SOMMER!!!

Ganz ganz genau. der ist soooo was von über

der Marokkaner als Flankengott eingewechselt 🤣🤣🤣🤣🤣🤣

Jawoll, Dortmund gewinnt verdient in München. Fussball ist gerecht. Leistung wird belohnt.

Ah ja Davies 20 Mille sofort das Angebot zurückziehen 14 mille sind 14 zu viel

Einer der sowieso schon schlechtesten Saisonleistungen.
Die traben über dem Platz als ob sie 3:1 führen.Erbärmlich!!
13 Punkte Rückstand zu diesem Zeitpunkt auf Bayer 04

Völlig verdient das 2:0

Tuches Fussball-Idee geht auf. BVB führt 2:0.
Wie ist denn bitte dazu gekommen diesen Typen zu einem Top-Trainer zu erklären??? Der ist und bleibt in diesem Beruf komplett fehl am Platz.

…genau wie Davies. Wo war er bein 0:2…Schon in Madrid.

Davies wird mit reingezogen. Ausnahmsweise nicht im anzukreiden.
Gnabry muss da mit nach hinten,wenn der Außenverteidiger vom BVB da durchläuft.

Schau es Dir nochmal an…Gnabry hatte alle Zeit der Welt und bleibt einfach stehen und schaut nur zum Ball.

Kreisklassen Niveau oder Arbeitsverweigerung, such es Dir aus.

Nochmals im Ernst ohne Häme.
Beurlaubt Tuchel um diese Saison noch anständig zu beenden.

👍🏻

besser andere spieler hinstellen….

was kann der Tuchel dafür das nur luschen auf dem Platz stehen…

0:2 (85. Minute)

Ryerson macht den Deckel drauf
Mit Nachspielzeit sind das wohl sicher 10 Minuten.
Bayer 04 Leverkusen würde die Partie wohl noch 3:2 gewinnen.
Aber wir sind halt nicht Leverkusen.

Last edited 14 Tage zuvor by Johannes

Lächerliche Vorstellung! Nur quer und zurück. kewn Zug zum Tor, Fehlpässe en masse und katastrophale Abschlüsse. 14 leere Flaschen auf Bayern-Seite.

Da hinterlegen einige heute wieder nachhaltig, warum sie sich einen neuen Verein und damit eine neue Herausforderung im Sommer suchen sollten.

Ich erspare mir es Namen zu nennen.
Aber ich würde allen, einen persönlichen”best of 23/24″ Zusammenschnitt zusammenstellen und sie zwingen sich diesen an einem Stück anzusehen.

Danach können sie gerne nochmals schriftlich begründen, warum sie mehr Wertschätzung erhalten sollten und warum sie unverzichtbar sind.

Respekt an die Süd, wie sie auch in der 85. nach dem 0:2 noch immer Stimmung machen.

schön das du die BayernfanLeidenschaft hervorhebst. die Jungs haben letztes Jahr in Hoffenheim nur für Gänsehaut gesorgt 👏🏻👏🏻👏🏻

da hat man mal gesehen was die siege gegen mainz/darmstadt wert waren… lächerlich… sane verliert jeden!!! ball, davies kann nicht weiter als 3m passen. aus dem mf kommt gar nix. wenn kane daß tor nicht trifft ist kein anderer dazu fähig. da haben eberl/freund viel arbeit vor sich…. lächerlicher auftritt… auch wenn jez noch 2-1 fällt….

Völkerwanderung in Fröttmaning

13 Pkt auf Platz 2.. das kennt man nur als Dortmunder..daran muss sich erst noch gewöhnen 🤣🙈

Den Abseitsbeleg würde ich gerne nochmal sehen. Da war das heute bei Bayer 5x mehr Abseits

Die Linie kam ja gerade, aber hat der Maatsen nicht noch weiter hinten gestanden und man hat ihn in der Einstellung nicht sehen können.

Das ist auch Käse.

Das ist doch völliger Käse.

Tuchel kann froh sein, diese Mannschaft bald nicht mehr trainieren zu müssen

😂😂😂😂😂😂😂😂 und wenn jetzt noch einer glaubt, wir holen die CL, dem kann nicht mehr geholfen werden.

Wer nach diesem Kick noch vom CL Titel faselt sollte sich einen Termin beim Psychologen machen. Dringend.

Der VAR einfach nur behindert ein Abseits von Bayern erkennen die aber wenn es Rot für Hummels geben sollte dann ist da nichts. Den VAR kann man wieder abschaffen die sind eh zu blöd für alles.

Unfassbar der Davies
Der bringt nicht mal auf 3 Meter den ball zum Mitspieler
Noch nie soviele Fehlpässe in einem spiel von einen einzigen spieler gesehen
Weck sag ich seit Monaten
Letztes gutes spiel championsleagu bei chelsea vor jahren
Wahnsinn

Göttlich, die Kommentare heute zu lesen….. ich hol nochmal Popcorn…..

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.