FC Bayern News

Ungewisse Zukunft in München: Topklub fragt bei Bayern wegen Kimmich an

Joshua Kimmich
Foto: IMAGO

Ob Joshua Kimmich über den Sommer hinaus Spieler des FC Bayern bleibt, ist weiter unklar. Namhafte Interessenten gibt es bereits, jetzt hat sich ein absoluter Topklub nach ihm erkundigt.



Wie das britische Portal Football Transfers berichtet, hat der FC Arsenal sein Interesse für Joshua Kimmich hinterlegt. In München ist man diesbezüglich aber (noch) nicht gesprächsbereit. Dem Vernehmen nach wurde den “Gunners” mitgeteilt, dass bis zum Ende der Saison keinerlei Gespräche über einen Wechsel des 29-Jährigen möglich seien.

Laut des Berichts ist Kimmich jedoch ein konkretes Transferziel im Sommer und man geht davon aus, dass das Arsenal-Interesse am deutschen Nationalspieler nach Saisonende noch weiter zunehmen wird. Was den Londonern in die Karten spielt ist die Tatsache, dass Kimmich nur bis 2025 an den FCB gebunden ist. Bleibt eine Vertragsverlängerung aus, wäre das kommende Transferfenster also die letzte Chance, eine angemessene Ablösesumme zu generieren.

Nicht nur Arsenal ist an Kimmich interessiert

Ausgerechnet die zwei größten Premier-League-Konkurrenten Arsenals zeigen auch Interesse an einer Kimmich-Verpflichtung: Der FC Liverpool und Manchester City. Wie der englische Journalist Dean Jones zuletzt berichtete, tendiere Kimmich zu einem Wechsel zu den Sky Blues. Ausschlaggebend dafür sei in erster Linie die Trainersituation. Mit Pep Guardiola würde er bei City auf einen alten Bekannten treffen, der als Förderer des Bayern-Leistungsträgers gilt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
65 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Unbedingt verkaufen, die Heulsuse.

Jepp!

wie kann man so wenig Ahnung von etwas haben und dann noch sein Mund auf machen

Agree

Dumpfbacke😵‍💫; was denkst du denn, warum die drei größten Premiere League Clubs ihn haben wollen?
Weil er für den Deutschen Hetzer Kult zu schlecht ist?
Meinste, die wollen ihn retten, nee die wollen das, was man ihm bei uns abspricht.
Wahrscheinlich haben die halt gar keine Ahnung von Fussball, vllt. sollten sie sich bei dir mal Rat holen😵‍💫😵‍💫

Dumpfbacke ist noch viel zu nett.

Schaust du die Spiele wo die Winkekatze dabei ist???
Mich erschreckt nur das Pep ihn angeblich will

Sie?

Weg mit ihm, er bringt für sein Gehalt sowieso nicht mehr genug Leistung.

Kann mir gut vorstellen, dass er bei einem anderen Club noch einmal durchstartet. Habe langsam das Gefühl, dass er beim FCB nicht die Position spielen wird, die ihm vorschwebt, geht man davon aus, dass noch ein neuer 6er verpflichtet wird.

Der muss mal kapieren das er kein 6er ist

…und RV erst recht nicht, no no no.

verkaufen wer ist egal

kimmich kann doch, laut unseren FCBinside Experten hier, kein Fußball spielen.

armselig, wie man auch nur in frage stellen kann ob kimmich was taugt.

Ganz Fußball Europa wird ihn verpflichten wollen, sollte man sich wirklich von kimmich trennen.

ist doch super, dann kann er die Konkurrenz schwächen mit seinem langsamen und behäbigen Spielstil, win win…

wie kann man so wenig Ahnung von etwas haben und dann noch sein Mund auf machen

warum muss man sich mit dem selben Quark unter mehreren Kommentaren melden???

Ahnung hin oder her, schauen wir doch mal, wenn JK wirklich gehen sollte, wer sich das antut, ich denke keiner der Top5 Vereine
Die ganzen seit Wochen genannten Interessenten sind doch nur heiße Luft…

Last edited 11 Tage zuvor by RayGrey

das wird sich dann zeigen, wenn er tatsächlich geht;
ich denke, ohne konkrete Angebote wird er nicht gehen, nach allem was man in den verschiedenen Medien liest, gibt es demnach genug Angebote – man wird sehen..,

Heiße Luft ist dein zweiter Vorname.

Ahnungslosigkeit ist die Voraussetzung dafür, dass man seine Fresse aufreisst.

Frag ich mich auch jedes Mal, wenn ich deinen Dünnschiss lese.

Richtig. Aber ganz ehrlich: Bei seinem Tempo ist Joshi in der PL kaum vorstellbar….

Hört doch mal mit eurer Gedchwindigkeitsdiskussion auf . Ein Kroos war nie der Schnellste und ist sogar ca 1 km/h langsamer als Kimmich. Aber bei seiner Ballverteilung ist er einer der schnellsten und kann auch wie kein anderer Abwehrreihen überspielen und damit das Spiel schnell machen. Er kann aber auch Rhythmusveränderungen, Spielverlagerungen etc. Wenn Pep etwas in Kimmich sieht, wie er seine Stärken besser nutzen kann, dann herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten und uns bitte 60 Mio Ablöse. Lasst doch Kimmich entscheiden, was er will und dann einen sinnvollen Kompromiss mit dem Club finden. Kimmich steht hinter dem FCB und wird sich fair verhalten.

Kroos spielte nie in der PL. Richtig ist, dass es weniger, aber auch, um das individuelle Tempo geht, sondern um die Bälle, die gespielt werden. Und um die Frage, welche Bälle, mit welcher Schaerfe, welche Richtung und nach welcher Ballhaltezeit. In allen diesen Bereichen gibt es Defizite. Wenn ein Trainer fuers kollektive ( Spiel) Tempo andere Leute hat, OK. Allerdings wird auch die Ballbehauptung in der PL interessant. Thiago, ganz sicher kein schlechterer, hatte bei Pool auch ohne seine Verletzungen, die auch etwas mit den Attacken der Gegner zu tun hatten, seine Probleme, die es hier nie gab. In La Liga sicher auch nicht. Wir werden sehen.

Ja aber Arsenal? Wie soll das gehen wenn sie so gut wie fix mit Zubimendi sind? Wird der für 60m dann für die Bank geholt, Rice soll sich ausruhen damit Kimmich irgendwie da rein passt? Ödegaard zu schlecht? Havertz ist ja im Prinzip auch noch da und kommt in Form. Jorghinho spielt auch top atm. Wen soll Kimmich aus dem 3er Mittelfeld denn verdrängen? Als RV von mir aus, aber das will ja Kimmich sicher selber nicht.

Du ganz ehrlich,bin da völlig leidenschaftslos, wo ihn Arsenal einsetzen will. Arteta wird schon eine Idee dazu haben. Vielleicht ja mit 3 6ern ? Mich interessiert da eigentlich nur die Auswirkungen für unseren Club. Ansonsten würde es mich freuen, wenn Kimmich Erfolg hat bei einem anderen Club.

Hab ja alles nix dagegen, ich sehe nur denn Sinn und damit die Echtheit des Angebots nicht. Arsenal ist die letzten Jahre zwar doch teure aber sinnvolle Transfer aufgefallen. Ist ja nicht Chelsea oder ManU. Er passt halt 0 dahin aktuell.

Aber bei seiner Ballverteilung ist er einer der schnellsten und kann auch wie kein anderer Abwehrreihen überspielen und damit das Spiel schnell machen. Er kann aber auch Rhythmusveränderungen, Spielverlagerungen etc….ehrlich?

Dann weiß ich nicht welche Spiele du so schaust…
JK hält mit am längsten den Ball, kann eben das Spiel nicht schnell machen, ist null Pressing resistent und mit seinen Chipbälle, wo schon Schnee drauf liegt wenn Sie ankommen, überrascht er doch niemanden mehr, von den Ecken rede ich erst gar nicht

Ich habe Kroos beschrieben und auf die Geschwindigkeitsdiskussion reagiert. Ehrlich, was Pep oder Arteta bei Kimmich sehen und wo sie ihn einsetzen wollen würden… deren Problem. Ich war nur immer schon der Meinung, daß es für Kimmich sofern er wechseln will einen Markt geben wird. Für ihn gibt es Nachfrage.

Last edited 11 Tage zuvor by JAS Berlin

👍👍👍👍

Kroos-> PL? Merkste selber, oder?

RotWild unser PL experte.
Weil jeder Spieler in der PL, mind. 36 km/h schnell rennen können muss.

Wenn es zur Zeit von Kroos dieses Forum und die Dumpfbacken wie Dich hier auch schon gegeben hätte, wäre Kroos genauso durch die Posts hier getrieben worden wie jetzt Kimmich.
Kroos wollten auch einige nicht bei Bayern und 2 Jahre später sind die gleichen Flachpfeiffen aus den Löchern gekrochen und haben gejammert warum man ihn nicht gehalten hat.

Mit Beleidigungen werden deine Aussagen auch nicht glaubwürdiger…
Und zwischen Kroos und JK liegen leider fussballerische Welten

Er hat dich nicht beleidigt. Er hat dich objektiv beschrieben. Und dieses Forum hier.

Dann verpisst euch doch. Intellektuelle Tiefflieger und emotionale Amöben.

Kroos wird von vielen höher gelobt als er ist (er ist ein sehr guter Spieler nicht mehr und nicht weniger) kimmich wird von anonymen, möchtegern Experten wie du es bist schlechter gemacht als er ist

Für das Geld leistet er viel zu wenig.

Mal schauen ob überhaupt ein konkretes Angebot abgegeben wird.

Problem ist nur, dass er bei anderen Vereinen sowohl positionsspezifisch als auch in puncto Spielstil sicher besser passt. Das wären Vereine, wo andere für ihn die physische Defensivarbeit erledigen und er sich auf sein kontrolliertes Kurzpasspiel konzentrieren kann. Bei Bayern wird das Spiel dadurch aber zu ausrechenbar und langsam, weshalb wir einen Kimmich nicht mehr zwangsläufig brauchen. Wir brauchen eine dynamische, zweikampfstarke und physische Sechs, die Tempo und körperliche Überlegenheit mitbringt.

Derzeit performt Kimmich auf der Rechtsverteidiger Position ganz ausgezeichnet.

Rechts ist die Leistung in Ordnung , da hast Du recht. Er ist aber auch dort sicher nicht die Zukunft des Vereins…. Profilanforderung auf der AV Position ist im modernen Fußball inzwischen auch ein pfeilschneller Spieler!

Ist dein Kommentar Comedy? Ganz Europa? Barca wollte ihn für lau. Alles andere sind Gerüchte und wenn schon was sagen diese aus? Wichtig sind doch Tatsachen zb. dass JK in der N11 RV und beim FCB RV spielt. Als RV will JK sicher nicht beim FCB bleiben wollen, natürlich mit weniger Bezügen. Pavlo hat ihm den Rang abgelaufen und FCB sucht weiter nach einem 6er. Also wirds für JK beim FCB offensichtlich nicht weitergehen zumindest als 6er nicht, der er nicht ist, was Statistiken klar belegen können. Ob und wo er dann hingeht müssen wir abwarten, auf diese Gerüchte würde ich nichts geben.

Reisende soll man nicht aufhalten.

„Echte“ Fans sind hier absolut in der Unterzahl… unabhängig davon, wie respektlos sich Personen hier in der Anonymität äußern…

Ach, Leute die hier ihren Mund auf machen, schauen 40% der Spiele. Beschäftigen sich mit dem Sport Fußball, bis über Instagram und Ergebnissen, nicht viel weiter hinaus.

Das merkst du bei solchen Thematiken über Kimmich, immer sehr gut.

schönes Schubladendenken…alle die nicht deiner Meinung sind, haben keine Ahnung
Wärst gerade gut in der Politik aufgehoben

Hm schonmal in Betracht gezogen das Menschen unterschiedliche Meinungen bezüglich Verein und eben Spielern haben können?

Hat er gewiss. Allerdings gibt es einen Unterschied zwischen Meinungsverschiedenheit und überzogener Polemik, bei der es nur darum geht, den Gegenstand der Betrachtung in den Senkel zu stellen.

Hier werden die eigenen Spieler teilweise wie der letzte Abschaum, durch den Kakao gezogen.

Ich bin ein totaler Freund von unterschiedlichen Meinungen. Was mich stört sind respektlose, teilweise falsche oder erfundene Aussagen.

Ich halte es für ihn besser wenn er bei einem anderen Verein von dem Druck den er sich selbst bei Bayern aussetzt befreit wird. Da gibt es dann andere die in der Hierarchie den Ton angeben und er denkt nicht mehr dass er alles machen muss und dann damit scheitert. Ein Topspieler der an sich selbst gescheitert ist bei Bayern seit ein paar Jahren. Die RV Position tut ihm gut aber ich denke nicht dass er die auf Dauer bekleiden will.

Würde dem Josh gut tun. Dann kann er endlich auch sein Englisch aufbessern.

Mag ja sein, dass er in der PL wieder aufblüht oder zumindest besser spielt als jetzt. Hier mal ein paar Schulnoten für sein Zeugnis 2023/24. Defensives Mittelfeld: 5; Standards: 5 (Ecken:6, leiten häufig Konter der Gegner ein); offensives MF: 3; rechter Verteidiger offensiv: 2, rechter Verteidiger defensiv:4; Zweikampfverhalten und Schnelligkeit: 4; Außendarstellung: 4. Insgeamt in dieser Saison alles andere als der vermeintliche Weltklassespieler. Hast Du dann 20 Mio. Jahresgehalt wirklich verdient? Lasst ihn doch ziehen. Ist doch schön, dass sich angeblich so viele Klubs für ihn interessieren (dann gibt es wenigstens eine gescheite Ablöse). Und falls Pep wieder Leistung aus ihm herauskitzelt… prima!

Was ein peinlicher Kommentar..deine Bewertung und dann Tuchel´s , der Tuchel, der muss doch geistesgestört auf dich wirken, oder nicht ? Auf jeden Fall würde ich an deiner Stelle keine Benotungen mehr verbreiten. Schon alleine eine deiner Begründungen : leiten oft Konter ein.. kp , bist du vom Wickeltisch gefallen und hast ne frühkindliche Parallaxe ?

BEI 80 MILLIONEN (AM BESTEN ENGLISCHE PFUND) KÖNNTE DER FCB SCHWACH WERDEN. WENN MAN BEDENKT WAS ANDERE VEREINE FÜR IHRE SPIELER AUFRUFEN IST DER PREIS NICHT ÜBERZOGEN

Denke eher an 45 mio oder 2025 ablösefrei

Kann man Joshi nicht endlich mal verkaufen, damit das Gerede aufhört! Der Clown ist den ganzen Aufwand garnicht wert. Von Anfang an überbewertet.

Joshi ist der Philipp Amthor des Fußballs: Eine Karikatur der Besten. Verstehen aber eher wenige hier…

….oder auch der Bernd Stromberg des Fussballs….

Nur neidisch auf Bayern

wird wie bei Davies/Real laufen…
Angebot 20-25mio, sonst nix.

Passend (!!) Geld gegen Leistung oder tschüss. Er ist nicht der Nabel der Welt.