FC Bayern News

Für Bayern-Verlängerung: Sané ist bereit auf Gehalt zu verzichten

Leroy Sane
Foto: IMAGO

Die Zukunft von Flügelstürmer Leroy Sané beim FC Bayern ist weiter ungewiss. Die Gespräche über eine Vertragsverlängerung des Flügelspielers nehmen jedoch Fahrt auf. Aus dem Umfeld des Spielers kommen zudem positive Signale.



Leroy Sanés aktueller Vertrag bei den Bayern läuft bis zum Sommer 2025. Nachdem der 28-Jährige eine überragende Hinrunde hingelegt hatte, konnte er in der Rückrunde nur selten überzeugen. Beim 2:2-Unentschieden beim FC Arsenal hat der Flügelstürmer jedoch gezeigt, wie wichtig er für den FCB sein kann. Sané gehörte am Dienstagabend zu den besten Bayern-Spielern im Emirates Stadium.

Zuletzt machten Meldungen die Runde, dass die Bayern mit Sané nur verlängern werden, wenn dieser finanzielle Abstriche bei seinem Gehalt in Kauf nimmt. Informationen aus dem Lager des Spielers deuten darauf hin, dass Sané grundsätzlich offen dafür ist, seinen Vertrag unter angepassten finanziellen Bedingungen zu verlängern, wie die Sport BILD erfahren haben will.

Sané hat das “Finale Dahoam” im Visier

Eine Entscheidung könnte noch vor der Fußball-Europameisterschaft fallen. Wichtiger als der finanzielle Aspekt soll Sané die sportliche Perspektive und das Projekt, das ihm der FC Bayern für die Zukunft aufzeigen kann, sein. Es geht ihm darum, Teil eines überzeugenden und erfolgsorientierten Teams zu sein, das auch in den kommenden Jahren auf höchstem Niveau konkurrieren kann.

In den kommenden Wochen sollen die Gespräche zwischen Sanés Management und dem FC Bayern intensiviert werden. Der Spieler selbst hat bestätigt, dass sein Team bereits in regem Austausch mit dem Klub steht.

Sané selbst äußerte zuletzt: “Ich fühle mich sehr, sehr wohl in München und habe große Ziele mit dem Verein.” Insbesondere die Aussicht, das Champions-League-Finale 2025 in der heimischen Allianz Arena spielen zu können, ist für ihn ein besonders reizvoller Anreiz, seinen Verbleib bei den Bayern zu sichern.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
108 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Da soll sich mal der Möchtegern Kimmich ein Beispiel daran nehmen.

Kimmich nee eher Davis

beide

Von Kimmich weiß man doch gar nichts. Warum ihn jetzt so anschuldigen.

Genau so ist es

Wird auch Zeit, dass die Gehälter bei Vertragsverlängerungen wieder nach unten geschraubt werden. Performance im Vergleich zum Gehalt stimmen bei sehr vielen Bayern-Spielern nicht.

Kimmich ist die größte Ratte bei den Bayern Spielern!Er ist doch beleidigt,wenn ein Trainer sagt das er nicht als 6er sondern in die Verteidigung soll!Als Verteidiger mit Kimmich wurde Deutschland Weltmeister und die Bayern Champions League Sieger!Er denkt wohl das er ein Zidane oder Andrea Pirlo wäre!Der Eberl hat die Ratte entdeckt und wird Ihn schon wieder mit seiner Nase den Boden spüren lassen!

Mit solch einem Kommentar verschwindest Du besser von dieser Seite. Echte FCB Fans beleidigen die Spieler nicht.

Wann war das mit Kimmich als Weltmeister?????????
Und das mit der Ratte solltest Du dir schenken.

🤦🤦🤦

Soleman mit seinen hirntoten Fakenews schon wieder … Kimmich verhandelt noch garnicht mit Bayern du Pfosten

Verglichen mit sane spielt Kimmich weltklasse

Wenn Gnabry, Coman und Kimmich für jeweils 14 Mio. pro Jahr verlängern und sich noch freuen – Super. Dann hätte Eberl einen guten Job gemacht. So schlecht sind die drei gar nicht.

Es gibt doch gar keine Verhandlungen mit gnabry und Coman!

Vielleicht macht er das ja. Wissen tun wir das doch alle nicht.

Das wird den hatern gar nicht gefallen!
Wo sind die eigentlich alle hin seit gestern?

Arbeiten. Ich jedenfalls

Als er nicht so gut spielte hattet ihr also alle Urlaub?

Der hat ja so lange nicht gut gespielt (vor gestern), sicher hatte ich in diesem Zeitraum mal den einen oder anderen freien Tag.

Und? Was ändert EIN Spiel an der Performance und deinem Leroy in Bezug auf die letzten 3,5 Jahre und seine gesamte Karriere? NICHTS ! Soll er das mal im Rückspiel und im möglichen Halbfinale und bei der EM bestätigen, dann können wir weiterreden!

sid justice überlegt sich andere Wörter als w.urst

@Stefan…
Die sind nach Leroys Leistung von gestern immer noch sprachlos.

Last edited 1 Monat zuvor by Johannes

😂😂 wegen einem guten Spiel in einem halben Jahr? Macht euch doch nicht lächerlich.

Lustig das man immer die zwei guten Aktionen nennt aber nicht die unzähligen Fehlpässe oder Vertändler
und wenn man ehrlich ist wäre sein Sololauf ohne Foul durch den letzten Verteidiger geklärt worden
also immer schön den Ball flach halten

Du musst es ja wissen. Scheinst nen richtiger Experte zu sein..
Ich verstehe dieses ständige Bashing echt nicht..

Ja nee ist lustig. Und wäre der Torwart in die andere Ecke gesprungen, hätte Kane verschossen. Nee, besser noch: Wäre Sané kein Fußballer geworden, könntest Du Dich heute über jeden anderen Spieler ärgern.

So ist es. Wo war er in der 2. Halbzeit! Kläglich die Chance auf das 3:1 vergeben, als er allein auf den Torwart zugelaufen ist.

Sane hat seit Oktober kein Tor geschossen und ist Di endlich mal mit etwas mehr Energie gerade aus gelaufen, so wie ich es prognostizierte gegen einen Gegner wie Arsenal. Aber man muss auch festhalten, er kann einfach keinen Gegner ausspielen und hat unendlich viele Bälle verloren, weshalb er dann auch ausgewechselt wurde. Das hat auch Tuchel bestätigt.

Stimmt, der kommt nie an jemandem vorbei😂
Was soll das für ne Aussage sein? Wenn er etwas kann, dann ALLE stehen lassen.

Er hat das Spiel gar nicht gesehen.

Von was redest du, dass Sane nach über 20 Spielen ohne Tor und Vorlage mal wieder was produktives Zustande gebracht hat? Dass er einen guten Pass nach einem desaströsen Abwehrfehler gespielt hat? Weshalb hat er nicht das vorentscheidende 3:1 gemacht, als er mutterseelenallein auf den Torwart zugelaufen ist und nicht mal zum Abschluss kam? Abgesehen davon lassen sich Leute mit Verstand nicht von einem Spiel bezgl ihrer Bewertung beeinflussen! Wo war er eigentlich in der 2. Halbzeit? Und dass er “bereit” ist auf etwas Gehalt zu verzichten, wird wohl daran liegen, dass er weiß, dass kein Klub der Welt ihm soviel wie jetzt bezahlt! Also schön den Ball flach halten nach einem Spiel in Bezug auf den Schönwetter Kicker!

Lieber Pit, an der Aussage er wäre Mutterseelen allein auf den Torwart zugelaufen, sehe ich schon das du ein alter Mann bist, der noch nie in seinem Leben auf etwas höheren Niveau Fußball gespielt hat. Daher kann ich dich und deine Kommentare auch null ernst nehmen. Aber da ich nett bin erkläre ich es dir. Die Antwort ist: Es ist halt leider verdammt nochmal nicht so einfach wenn du einen 60 Meter Sprint hinlegst in dem dich die ganze Arsenal Abwehr jagt dann noch eiskalt das Tor zu machen. Ergo ihm hat einfach am Ende die Kraft gefehlt nach diesem langen Tempolauf. Aber das wird ein Anti Sportler wie du wahrscheinlich nicht kapieren 🙂

Wovon redest du eigentlich? Er ist allein von der Mittellinie auf den Torwart zugelaufen und ist nicht zum Abschluss gekommen! Weshalb hatten denn die Abwehrspieler die Kraft (in der ersten Halbzeit) den Vorsprung im Volltempo aufzuholen? Junge Junge, du ahnungsloser willst hier was erklären? Spiel weiter Playstation Kleiner!

Dann direkt verlängern genau sowas brauchen wir und Sane kann es immernoch schaffen konstant leistungen zu bringen, wenn er sich weiter Anstrengt. Davies hingegen verkaufen bei dem was er fordert und, wenn Kimmich rumheult weil er sich verzichten muss, muss er halt auch gehen.

💯

in all seinen Jahren hatte er nie konstante Leistung gebracht, wieso sollte sich das zukünftig ändern?

Die fanboys geilen sich an einem Spiel auf und fühlen sich obenauf! Typische Teenies!

@Leroy…

Hat das Bayern,-Gen!

Kann nur das Abkassieren-Gen sein

😂😂😂🤦🤦🤦🤡🤡🤡

Ich bin kein ausgesprochener Sané-Hater, aber so richtig leiden konnte ich seine Schlaffi-Auftritte auch nicht. Falls das aber wirklich daran lag, dass er mit starken Schmerzen spielte, kann ich das nachvollziehen und muss andere Tuchel …äh… Leute in Frage stellen. Auf Vollbetrieb ist Sané eine richtige Waffe. Dass er auf Gehalt verzichten würde, finde ich gut. Auch damit überrascht er mich. Mir gefällt diese kontradaviesque Haltung.

Gute Leistung- viel Geld, schlechte Leistung-

Ich glaube er kann eine Waffe sein in gewissen Spielen. Gegen arsenal hatte er den Raum, den er braucht um seine Geschwindigkeit auszuspielen. Das hat er gut gemacht. Auf engerem Raum hat er zuletzt selten gute Lösungen gefunden. Sollte er wirklich auf Gehalt verzichten, fände ich wäre es ein starkes Zeichen, auch an Kimmich und co

Schöne Wortkreation “kontradaviesque”… Lustiger ist nur “Verschlotterbecken” bei Bild

Er spielt seit 3,5 Jahren beim FC Bayern mit Schmerzen und davor die Jahre auch?

Grundsätzlich sehr gut. Denke mal, dass Eberl deutlich mehr Leistung/Erfolgskomponenten einbaut und dadurch das Fixum reduziert. Macht meiner Meinung nach Sinn. Bsp: Gnabry und Sane diese Saison. Der eine fast kaum gespielt der andere quasi jedes Spiel. Das sollte sich dann auch im Gehalt zeigen.Das ist nur fair wie ich finde.

Gnabry hat in den letzten 4 Spielen 4 Tore geschossen und war gegen Arsenal der beste Mann , gerade auch weil er Phonso permanent den Hintern gerettet hat. Sane hat nur jedes Spiel gespielt, weil der Trainer gehofft hat, das er sein Potential abruft. Seit Oktober null Performance und 3 Jahre davor ebenfalls.

Sehr gut, mit wenig Gehalt weiter beim FC Bayern bleiben…hat dann FC Bayern Gen….
Schau mal, wie Davies, Kimmich, Gnabry, Goretzka, Coman reagieren werden ….wenn nicht, dann verkaufen! Es werden genug neue Spieler gerne für wenig Gehalt kommen, wenn einige Plätze frei sind.

Für wenig Gehalt??? Wenn die zukünftig 5 Mio. weniger bekommen sollten, wären das immer noch top bezahlte Spieler im internationalen Vergleich.

Da liegst du international ziemlich falsch

Selbst damit wären die Schönwetter Kicker im Vergleich zu wirklichen top Spielern überbezahlt!

So ein gewisser Declan Rice hat 116 Mio. gekostet und bekommt im jahr 14,6 Mio. Euro.
Bis 2028 geht sein Vertrag welcher ihm 73 Mio. einbringt. Das sind ca. 190 Mio. bei 5 Jahre was er kostet.
Wo willst du Spieler finden auf intrnationalen Stand die für weniger Geld spielen wie sie jetzt schon haben.

Neue Mittelklasse Spieler kommen gern, siehe Sane, Kane

der bringt aber immerhin seinen eigenen Fluch auch gleich kostenlos mit!

Junge, habt ihr zwei Kane nicht spielen gesehen? Habt ihr zu viel gesoffen oder was? Kane hat bis dato 39 Tore und 12 Vorlagen. Das sind 51 scorer. Nur weil unsere Defensive so kacke gespielt hat, heißt es noch lange nicht, dass Kane verflucht ist. Ich hoffe wirklich, dass da der Alkohol gesprochen hat. Sane hatte davor auch unter Schmerzen gespielt und konnte nicht so abliefern, wie er es sich vorgestellt hat.

Ich habe selten soviel Bashing erlebt gepaart mit so viel Unkenntnis wie bei fcbinside.
Das betrifft JK und LS
Beide sind Weltklasse–wenn sie die richtigen Mitspieler haben.
Und es ist die Aufgabe von ME, diese zu verpflichten. Und das muss ME packen. Sonst hätte er erst gar nicht kommen brauchen.
Aber ich bin sicher: er wird es schaffen.

Last edited 1 Monat zuvor by Johannes

👍👍👌
Stimmt wirklich. Sané zeigt hier einen exzellenten Charakter. Chapeau!

Gestern hat Gore beim Balkensepp (Jesus) nicht richtig zugepackt. Spaziert durch unseren Strafraum und tanzt 3 Bayern aus – ein Nogo!

Normalerweise darf der nicht so frei suf Trossard ablegen.

@Silvio…

Hallo.
Du nennst LG –auch er war gestern top. Was mich sprachlos macht: warum geht so eine Leistung gegen Arsenal, aber nicht gegen Heidenheim??

Last edited 1 Monat zuvor by Johannes

Weil Heidenheim nicht Arsenal ist 😅

@Querbalken

Gute Antwort.
Leuchtet mir ein.
Danke.

Fand ihn auch stark. Das war er mmn fast immer in den großen Spielen. Von daher glaube ich an ein Motivationsproblem und nicht an grundsätzliche fehlende Klasse. Leider hat er diese Saison viel Kredit verspielt innerhalb des Vereins. Bei Bayern musst du immer liefern, auch wenn es mal “nur” Heidenheim ist

@Kaiser…

Ich denke, du liegst richtig.
Offenbar hat die ganze Mannschaft ein Motivationsproblem.
Dass sie die Klasse haben, das zeigten sie doch gestern in London.

Goretzka spielt diese Saison hauptsächlich schwach wenn Bayern dominant spielt und Ballbesitz hat. Wenn sie defensiver eingestellt sind und weniger Ballbesitz haben, dann ist Goretzka gut, weil dann sein “Spielfeld” kleiner wird und die Abwehrbewegungen besser abgestimmt werden können. Die Räume hinten sind enger, das kommt ihm entgegen. Gegen Heidenheim musste “Spielmacher Nr. 2” sein, das ist nicht so sein Ding. Da spielt er weiter vorne, damit werden die Wege nach hinten weiter, usw. usw.

Fast immer in den großen Spielen? Welchen denn, nenn mal die ganzen Spiele im Klub und der Nationalmannschaft!

weil sie in London 35% Ballbesitz haben und Arsenal das Spiel macht. Wenn sie selber dominant sind undd as Spiel machen sollen, dann sind sie schlicht und einfach nicht kreative genug. Dann spielen sie offensiver und da sind dann die Löcher nach hinten sogar für einen blinden Heidenheimer klar und deutlich zu erkennen. Wenn sie wie gegen Arsenal per se sehr defensiv stehen müssen, dann werden die Räume nach hinten viel enger. Schwup weniger Schlüpfrigkeit und man bekommt von Arsenal nur noch 2 Stück eingeschenkt anstatt von Hoffenheim 3. Bayern hat kein Sturmproblem, sie schiessen genügend Tore.

nicht Hoffenheim sondern Heidenheim … Spellchecker 🤣

Es gibt tatsächlich hier im Forum noch eine Handvoll, die Ahnung vom Fußball haben. Völlig richtig, was du beschreibst! Aber das überfordert hier so einige!

@Johannes.
Weltklasse sind sie für mich beide nicht aber beim Bashing gehe ich mit.

@Holle
Aber beide haben gestern gegen Arsenal gut gespielt. Ich denke, da sind wir uns einig?

Außer in der Box gegen Jesus.

@,Silvio….
Stimmt. Aber da wurde der Jesus seinem Namen halt auch gerecht. Das 2:2 war überirdisch gespielt. Man kann halt nicht alles verteidigen.

Last edited 1 Monat zuvor by Johannes

den hätte Laimer vorher entschärfen müssen 😉

Absolut.

Keiner ist Weltklasse und Sane war auch Dienstag nicht Weltklasse! Er hatte 2 gute Aktionen! Wahnsinn da von Weltklasse zu reden! Was sagt denn die Statistik von Dienstag bei Weltklasse Leroy, mmh
0 Torschüsse
1 Torschuss Vorlage
31 Ballkontakte
71% Passsquote
1 Flanke (nicht angekommen)
Erfolgreiche Dribblings 33%
31% Zweikampfquote
Absolute Weltklasse zahlen 😂😂

Er hat wahnsinnig fleißig mit nach hinten gearbeitet. Zählt das auch was oder zählen nur Zahlen. Du bist so ein Spacko Pit. Such dir bitte einen neuen Club. Beim FCB will dich keiner.

Das Mindeste, was man von einem Fußballer erwarten kann! Hat aber nichts damit zu tun, dass er Weltklasse war! Und du kleiner Hauptschüler gibst hier niemanden Ratschläge!

Werd Leipzig Fan Pit. Du hast eh keine Ahnung von Fußball.Da passt du besser hin. Oder feuer Sonntags deinen Dorfclub an, mit Bier und Bratwurst in der Hand. Auf dem Niveau kannst du vilt mitreden.

Mehr Leistungsbezogene Verträge wären gut. Aber welcher Spieler unterschreibt die, wenn ein TT ständig gute Leistungen mit unsinniger Rotation konterkariert? Gut das nun feststeht das er weg ist.

Allerdings.

Wenn LS wirklich auf Kohle verzichtet um beim Fcb bleiben zu können beweist er mal daß er echten Charakter hat. Auf jeden Fall mehr als ich ihm zugetraut hätte. Insofern Asche auf mein Haupt!

19,5 reichen ihm halt auch.

Eins ist sicher. Auch 19,5 wird er nicht bekommen. Eher lassen sie ihn gehen. Ich hab so den Verdacht daß da jetzt kräftig “durchgeputzt” wird.

Selbst mit 15 noch überbezahlt!

War auch mein erster Gedanke 😅

…während Kimmich und Davies in der stehend unauffällig pfeifen und unschuldig in die Luft schauen.

Bei 20 Mio gehalt werden 2 Mio gestrichen, macht 18 Mio. Oder so ungefähr! Ich finde daß mehr als 10-12 Mio schon zu viel sind!!

und wenn er auf sein ganzes gehalt verzichtet hätte, hättest du gefordert das er noch was von seinem bisher verdienten zurück zahlt

Warst du bei den Gesprächen dabei oder wie kommst du auf 20 – 2 = ungefähr 18?? Könnten ja auch 19 – 5 = 14 sein. Ungefähr.
Ich finde es abenteuerlich, derart über völlig unbekannte Zahlen zu schwadronieren.

Evtl sind es auch 20 – 10 = 12 oder so ca.
Hauptsache irgendwas erzählt halt…….

2000 Euro, mehr verdient kein Fußballer.

Machen ja nix außer Ball spielen.

halt mal den Rand du Pfeife. bist du vielleicht ein bisschen neidisch. Nerv nicht und geh schmollen

mach noch zwei Nullen dran, das fände ich auch mehr als fair als Fussballer-Jahresgehalt.

Der sollte maximal 2000 Euro verdienen, passsend zur Leistung

Wieviel wirst Du dann in Deinem Leben so verdienen? Da müsste vermutlich so bei 3,95 das Ende Deiner Einkünfte erreicht sein.

😀😀😀😀

So was blodes…

Kimmich und Sane auf dem rechten Flügel kann man wohl halten.

Gnabry leider noch viel unkonstanter als Sane und bei Coman bin ich mir nicht mehr sicher.

Upa und Davies verkaufen.

Prost.

So was blodes..

Ganz nebenbei: der BVB wird von AM gerade an die Wand gespielt (2:0 AM nach 60 Minuten).
Auch ein schwächelnder FCB vertritt Deutschland hervorragend.

Last edited 1 Monat zuvor by Johannes

genau, als ob er plötzlich für einen siebenstelligen Betrag spielen würde

Er sollte als Nächster die Kapitänsbinde tragen

Ist User hen krank oder warum hat er sich noch nicht zum Thema sane geäußert? 😂

Er wird selbst wissen, dass er Abstriche machen muss, weil ihm kein Klub (außer vielleicht in Saudi Arabien) das Geld bezahlen würde!

Dann hat er ja zumindest gegenüber Davies und dessen Berater einen Intelligenzvorsprung. Die wissen es scheinbar nicht.

Woher willst du das wissen? Kennst du die Angebote von Davies und woher?
Leroy Sane bekommt 20 Mio im Jahr und liefert seit 3,5 Jahren nicht und ist auch kein junger Spieler oder Talent mehr!

Liefert seit 3.5 Jahren nicht stimmt halt einfach nicht kleiner Pitti. Sein Scoring Output ist ungefähr auf Höhe mit Coman oder Müller in den letzten Jahren. Liefern die auch nicht ?

Tim Schoster
Tim hat "Sport-, Medien- und Kommunikationsforschung" im Master an der Deutschen Sporthochschule Köln studiert und arbeitet als PR- und Marketingmanager. Seine Leidenschaft für den FC Bayern besteht seit der Kindheit und man trifft ihn oftmals in der Kurve des Vereins an – ob zuhause, auswärts oder international!