FC Bayern News

Nach Nagelsmann-Absage: DFB stichelt gegen die Bayern

Julian Nagelsmann
Foto: Getty Images

Julian Nagelsmann hat sich gegen ein Comeback beim FC Bayern und für eine Vertragsverlängerung beim Deutschen Fußball-Bund entschieden. Die Freude beim DFB über den Trainer-Coup ist so groß, dass man sich einen kleinen Seitenhieb gegen die Münchner nicht verkneifen konnte.



Der DFB hat am Freitag vollkommen überraschend bekannt gegeben, dass Julian Nagelsmann seinen auslaufenden Vertrag bis zur WM 2026 verlängert hat. Damit hat der DFB im Werben um Nagelsmann ausgestochen. Zuletzt sah vieles danach aus, als würde der 36-Jährige eher ein Comeback beim FC Bayern feiern, als die Zusammenarbeit mit dem DFB über die Europameisterschaft 2024 hinaus zu verlängern.

Die Freude in Frankfurt über die Verlängerung mit Nagelsmann ist so groß, dass der DFB sich einen kleinen Spaß auf Kosten der Bayern erlaubt hat. Auf Instagram veröffentlichte man ein Video, bei dem mehrere Gerüchte aus den vergangenen Wochen zu Nagelsmann und seiner sportlichen Zukunft zu sehen waren. Auch der Name FC Bayern ist dabei explizit zu sehen. Ein tanzender Waschbär samt Party-Musik verkündet zum Schluss jedoch, dass “Julian bleibt.”

Das provokante Video war jedoch nicht lange online und wurde kurze Zeit später vom DFB gelöscht. Die Kommentare unter dem Video fielen gemischt aus. Während viele die Schadenfreude geteilt haben, gab es auch Kritik an der unnötigen Stichelei.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
85 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

würde auch in die Hand beißen die mich füttert

Muss man zwar drüberstehen – aber sowas ist doch unnötig.
Der DFB hat von den Bayern Flick genommen und dafür keine Ablöse bezahlt.
Und Nagelsmann konnte man vor einem halben Jahr auch nur als Trainer unter Vertrag nehmen, weil einem Bayern München bzgl Ablöse deutlich entgegen gekommen ist. So wurde es medial berichtet. Und jetzt macht man sich über die Bayern lustig?
Schlechter Stil.

Ganz genau

wieder irgendein schlauer Social Media Typ, der lustig sein wollte … statt vor einer EM Geschlossenheit zu zeigen … beispielhaft, was alles beim DFB schief läuft

@La….

Wir haben uns in der Vergangenheit auch oft lustig gemacht über andere.
Jetzt läuft es halt mal umgekehrt.

Das sei dem DFB gegönnt.

Wir führen uns bei der Trainersuche aber auch selbst vor mit unseren illusionären Präferenzen.
Es war klar, Alonso würde nicht kommen.
Es war auch ziemlich klar ,JN würde nicht kommen.

Aber manche hier haben beide Optionen doch tatsächlich für möglich gehalten und hier verbissen diskutiert über 2 Luftschlösser.

Und es gibt hier bestimmt noch einige, die tatsächlich glauben, jetzt würde halt Zidane kommen.*lol*

genau wie billig vom DfB und gerade mal in der Situation wo der DFB in den letzten Jahren nur schlechte Schlagzeilen und die deutsche Nationalmannschaft nur einfach sauschlecht und erbärmlich gespielt hat. Ich freue mich daß die letzten Spiele gegen Frankreich und Niederlande sooo toll und ueberzeugend gelaufen sind, aber die EM wird der Gradmesser – und wenn unsere Qualität von der Rückkehraktion eines fast 35 jährigen Spielers abhängt dies sagt auch etwas aus.

Der DFB, oder auch der ehemals reichste Verein der Welt , sollte sich um seine Probleme kümmern. Wer im Glashaus sitzt sollte nicht von innen an die Scheibe pink…..

Und wo bleibt das versprochene Freundschaftsspiel der DFB-Elf gegen unsere Mannschaft oder hat der klamme DFB schon bezahlt?

Kindergarten. Auch noch vom DFB, das ist bezeichnend

Der DFB hat ja auch allen Grund zur Schadenfreude…. Meine Güte, wie weit sind wir in Deutschland abgesackt wenn irgendein Faktotum beim DFB sich auf die Schenkel klopft wenn der erfolgreichste Verein des Landes eine Absage von einem Trainer bekommt. Jämmerlich

…noch erfolgreichste…..

Genau. Leverkusen ist dicht dan…

mal gucken wo leverkusen in nem jahr ist wenn alonso geht
wahrscheinlich da wo sie die letzten 40 jahre waren

das war ironisch gemeint, mein Bester 🙂

Und kleiner Junge? Leverkusen hat nicht das Geld wie Bayern um die Spieler zu behalten und bezahlen! Schalt mal die Birne ein!

Dafür bekommen sie aber 25000000 € von Bayer zugeschustert,Jahr für Jahr.

Und wie viel bekommt der FC Bayern von Allianz, Audi und Adidas? Auch für dich Junge, schalt mal die Birne ei😉

Das sind Sponsoren
Und….ich bin nicht dein Junge…..Rotzlöffel.
58 Jahr, Ehrendoktor, Und mit meiner Birne,die an ist, hab ich den ein oder anderen Euro verdient
Mitgliedsnummer unter 30000. Jetzt bist du dran.
Du Superleuchte.

Und es heißt…..nicht das Geld der Bayern um die Spieler zu behalten und zu bezahlen!
Und schaltal die Birne an….nicht ei.

Pit…..kleiner Junge 😂

Schon in der kommenden Saison werden sie die Gejagdten sein…..
👉MIT ALONSO!

Mal sehen, wann ein zweiter Verein 5 Sterne auf der Brust hat.

👏🏻👏🏻

man muss immer aufpassen, was man aussendet… gilt auch für Leverkusen. Kommt alles geballt zurück!

Und was willst du damit sagen? Leg mal etwas Demut an den Tag nach den letzten Jahren und hau nicht so auf den Putz!

Ach komm, das geht besser, Pit!

Da ist ein wenig Schadenfreude schon angebracht.
So wie man es hier lesen konnte haben sie tatsächlich gemeint, dass Nagelsmann sofort unterschreibt, wenn die Bayern Oberen sich für ihn als Lösung Nummer 2 entschieden haben.

Beschämend vom DFB sich noch lustig zu machen, da wir nicht einmal eine Ablöse haben wollten und JN somit zur Verfügung gestellt haben! Für mich eine bodenlose Frechheit

Vielleicht wollte der FC Bayern Nagelsmann auch von der Gehaltsliste haben. Noch 3,5 Jahre Vertrag bei einem 8 Mio Jahresgehalt! Nennt man Schadensbegrenzung, nachdem man über 20 Mio mit Julchen verbrannt hat!

da hast du absolut Recht. so ein Marketing diss auf Kosten des FCB ist mal richtig peinlich

@Christian

Daran sind wir selbst schuld.
Wenn das für jemanden beschämend ist, dann für uns.
Was bildet sich dieser Verein eigentlich ein? Wofür hält er sich?
Wenn der FCB pfeift, dann haben alle zu tanzen…– Ist nicht mehr! Und das ist auch gut so,
Man feuert JN vor einem Jahr und glaubt, er kommt wieder zurück, nur weil uns gerade danach ist.
Klar, machen die Leute mit. Die lassen sich von uns vorführen.
Der DFB? Ist uns wurscht. Soll sich halt gefälligst wieder nen neuen Coach suchen.
JN macht es nicht mit. Respekt.

Warum sollte man, wenn man versucht, die besten gerade verfügbaren Trainer oder Spieler zu bekommen, an etwas “schuld” sein – und sag bitte nicht “uns”. Denn scheinbar bist du nicht am Erfolg “unseres” Vereins interessiert, wo ist somit die Verbindung zu anderen als Gruppe- irgendwie bezweifel ich, dass du Bayern Fan bist.

Was bildest DU dir ein? Nagelsmann war bis nach der EM als Trainer beim DFB angestellt, länger nicht! Wer sagt, dass “dieser Verein”, eigentlich ja dann eher die Entscheidungsträger, erwartet, dass Leute nach deren Pfeife tanzen!?! Wo steht das? Träumst du, oder inhalierst du schon etwas, was diese Wahnvorstellungen hervorruft? Das ist DEINE Interpretation und DEINE Meinung. Du reflektierst etwas auf die Realität, was du so haben haben, willst, damit du dann deine vor Unreflektiertheit srtotzenden Kommentare rechtfertigt. Irgendwie eine Projektion auf die realität deiner verblendeten Birne, worauf du selbst antwortest? So würde Eberl nie reden, dass wer nach seiner Pfeife tanzen muss oder nach der des FCB.

Wir suchen, wann immer es geht, die betsen Spieler und Trainer, welche verfügbar sind oder machbar. Aber die Frage ist viel eher, was würde Johannes anstatt dessen machen? Welche Alternativen hast du als bessere Lösung anzubeiten, hast darüber reflektiert und zur Disposition gestellt?

JN würde wenn, dann kommen, weil er es als machen will oder nicht, nicht, weil irgendwer wonach rumtanzt, oder wir es irgendwie bestimmen können? Hey, ich bins, Johannes, ich stelle Dünnsch.. in den Raum, prüfe garnicht, ob das logisch ist, und antworte auf diese Theorie selbst, natürlich abwertend – Goil!

Sehr gut.

Da sieht man mal was der DFB ist, Kindergarten ist noch harmlos. Ich wünsche mir nur das sie bei der EM richtig auf die Schnauze fallen. Für die Spieler würde es mir leid tun aber nicht für diesen Verband.

Ein (1) Social Media Mensch macht einen Scherz, und du willst dass Spieler und Trainer auf die Schnauze fallen?
Solche „Fans“ braucht niemand!

Wieviel Ablöse hat der FCB dem DFB für Flick und Nagelsmann in Rechnung gestellt? Armselig.

Selbst schuld FC Bayern! Flick vergrault wegen dem inkompetenten Hasan salihamidzic und mit Nagelsmann daneben gelegen! Immerhin konnte man 3,5 Jahre Gehalt bei Nagelsmann sparen!

Wisst Ihr was das Schöne ist?
Der FCB kommt immer zurück, und zwar stärker als je zuvor. War immer so, bleibt immer. Gönnen wir den Losern ihren Spaß.
Mia san Mia

Sehr richtig. Was die in den letzten Jahren versammelt haben und wie viel Geld versenkt wurde ist abenteuerlich.
Da darf man sich über alles und jeden lustig machen als Fachverband des deutschen Fußballs…… Lächerlich.
Ich würde den Verantwortlichen dieses Artikels entlassen. Basta.

Lass die Nationalmannschaft schlecht spielen bei der EM und dann ist es eh wieder still. Immer diese Sticheleien, was ein schlechter Stil. Nachdem man dem DFB bei JN entgegenkam.

Alles schlechte Gewinner…

Ohhhh…..sind jetzt bestimmt ein paar Fanboys angesäuert. Sollte man drüber stehen😆

Das zeigt die ganze Professionalität dieses Unternehmens. Anstatt die Loyalität mit einem Dankeschön zu quittieren, wird erstmal darüber nachgedacht wie man den eigenen “Verbündeten” die lange Nase zeigt… das kurz spätere Löschen zeigt einmal mehr, dass keinerlei Abstimmung und Nachdenken stattfindet…
Klasse DFB, ihr steht für Eure Werte!

Wenn ich diesen Sozi Neuendorf nur sehe setzt bei mir schon der Würfelhusten ein, bei den Entäusserungen steigert sich das zu dann Auswürfen. Aber so hält man auch sein Gewicht.

Der Artikel könnte von Rettig sein, da haben sie sich einen in den Vorstand geholt der schon immer Bayern feindlich ist.

Es fehlt nur noch Ruhnert. Dann ist das linke Bayernhasser-Team mit Neuendorf, Rettig, Ruhnert komplett. Dass Völler das aushält.

Deine Kommentare zur Politik sind noch mehr Müll als zum Fußball!

Die Bedeutung des Wortes link ist Dir im Deutschen schon geläufig, oder?

FCB teilt auch immer mal wieder aus. UH ist/war hier immer Sprachrohr, direkt und wenig zurückhaltend. In diesem Jahr gibt es die Retourkutschen. Und das völlig zu Recht. In Heidenheim und Bochum als Titelkandidat verlieren erzwingt Kritik und Gelächter. Und seien wir mal ehrlich: wäre Lev mit solchen Ergebnissen wieder auf der Strecke geblieben, hätten wir die Vizekusen Nummer hier endlos oft erwähnt und gelacht.
Wenn es den Umbruch beschleunigt, soll mit Schadenfreude nicht gespart werden. Bleibt zu hoffen, dass es zu einer passenden Reaktion in der BuLi 24/25 führt.

@innu

Da bin ich ganz deiner Meinung.

wird sich schon noch zeigen wer von dieser Unterschrift mehr profitiert. Ich freue mich dass dieser Schwätzer dem FC Bayern erspart bleibt vorerst

Das Video ist übrigens total hohl…Niveau Vorschule…und somit nur peinlich für den Ersteller als für irgendwen anders

Richtig, spricht für sich. Intellektuelle Amöben.

Woke, woker, DFB

Weißt du überhaupt was das bedeutet kleiner hirnloser Junge?

Quatsch. Hohl, hohler…….

Also ich finde es lustig. Man sollte das Sportlich nehmen. Wir haben uns auch nicht mit der feinen Art von ihm getrennt.

Etwas Offtopic: Gibt es ein Spendenkonto via PayPal wo wir für Wipf spenden können, um ihn in einen Deutschkurs zu schicken? Oder sollen wir ihm direkt einen Therapeuten bezahlen, um sein unerbittliches Verlangen nach Alkohol zu lösen? Der Kerl schreibt wie ein besoffenes Kind spricht. Schmerzt beim lesen und zieht den Bayerischen Dialekt komplett in den Schmutz.

Das ist sinnlos, die Therapien haben nix gebracht. Der lebt in seiner kleinen Wipf-Welt.

Die Tatsache, dass es Nagelsmann nicht wird, ist für den FCB zu verschmerzen. Rein sportlich würde ich Rangnick bevorzugen, insgesamt dürfte aber Zidane die beste Wahl sein. Denn kein Spieler kommt zum FCB, um unter Nagelsmann oder Rangnick zu spielen. Beim Namen Zidane dürfte aber der eine oder andere nachdenklich werden…

Ach ein gewisses Gehalt lässt auch Spieler zum FC Bayern kommen mit Nagelsmann oder Rangnick! Was hat eigentlich sadio Mane oder de ligt dazu bewogen trotz Nagelsmann zum FC Bayern zu kommen?

mal sehen, was die EM so bringt;
vllt. ärgert sich dann der DFB, dass se mit Gewalt an JN festgehalten haben;
wer zuletzt lacht…

Das ist definitiv die beste Nachricht seit langem!!!

Der DFB ist ein Institutionen die alle glaubwürdig under denn Fans verloren hat .Nichts Hören nichts ,sehen, nichts sagen .VAR und Schiedsrichter, die können machen was sie wollen Leistung ist null. Die Schiedsrichter sind die Marionetten des DFB

Ist das ein Rätsel?

Thank God 🙏

Peinlich vom DFB. Bekommen zwei Trainer von uns zum Spot Preis und dann sowas.

Keiner weiß ob Bayern ihn wirklich zu 100% wollte. Unabhängig davon ist es einfach peinlich , diese Verlängerung so zu zelebrieren. Der kam im Herbst , hat seitdem 2 Spiele gewonnen und jetzt bildet man sich etwas auf die Verlängerung ein?!. Hat schon seinen Grund warum es gelöscht wurde. Wollte bestimmt JN selbst nicht.

So ist es. Ohnehin hat JN und sein Berater mal so richtig Profit aus der Chaosnummer beim DFB und FCB geschlagen. Als wäre er plötzlich der meistnachgefragteste Trainer auf dem Markt. Geschickte PR Beratung hat er jedenfalls.

Was will man von einem Verband erwarten,dem A.Rettig angehört? Treibt die Schulden dieses DFB ein und dann schauen wir einmal,wer am Ende lacht!

🤣😂🤣 gott sei dank war der dfb mal wieder so blöd wie damals bei jogi…. hoffentlich klappt die em einigermaßen…. gott sei dank kommt er nicht zu uns zurück, GOTT SEI DANK…..

Warum stichelt ein Verband, der eine Nation in einem bestimmten Profisport repräsentiert und NUR dafür zuständig ist, gegen die, welche die Spieler stellen bezahlen, ud oft ausbilden, wenn keine EM oder WM ist?

Wir sind doch hier keine wirklichen Konkurrenten. Die sammeln Spieler unseres Vaterlandes aus allen Vereinen und bauen eine Mannschaft für ein Turnier, wo man gegen andere Länder antritt.

Beim Treinerposten überschneidet es sich der Markt mal, dass man in Konkurrenz steht, OK, aber eigentlich muss man doch die Menschen zusammen führen, dass wir hinter unserem Team, und irgendwie auch dem Verband DFB stehen, indirekt. Da muss man sich doch viel vorsichtiger verhalten und nicht so provozieren. Gehört der FCB nicht zu den Vereinen der Bundesliga?

Der DFB vertritt als Verband Deutschland im Fußball. In Deutschland sind viele FCB Fans und ein paar wichtige Spieler haben wir ja schon auch mal geliefert, um erfolgreich zu sein…

Nagelsmann war nur bis nach der EM vertraglich gebunden. Das hat der DFB SELBST so verhandelt. Dann hätten sie den Vertrag gleich länger machen sollen. Die Belustigung darüber kann ja nur herrühren, dass man über den Versuch des FCB nicht glücklich, oder verärgert war, JN danach zu holen. Aber warum machen sie danne einen kurzen Vertrag?

Alle Jahre wieder dieses Theater beim FCB, jetzt hat man die komplette Führung ausgetauscht und was hat sich verbessert………absolut nichts, eher ist alles unverständlicher geworden!
Bestes Beispiel wieder mal die Trainersuche……..wer hat den da die hirnrissige Idee gehabt, JN wieder als Trainer zurückzuholen, diese Idee verschließt sich meinem Verständnis und nicht nur meinem!
Es wurde wieder einmal versäumt, sich rechtzeitig ernsthaft nach einem passenden Ersatz für TT umzusehen,
anstatt voll auf Alonso zu setzen . Schon der Versuch JN zurückzuholen war ein Fehler, da hätte man auch mit TT vorher verhandeln können.
Man darf sich nicht wundern, wenn man bei einer solch stümperhaften Trainersuche zur Lachnummer wird und das auch noch von diesem, noch stümperhafteren DFB .

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.