FC Bayern News

Aussprache mit Hoeneß: Hansi Flick ist offen für ein Bayern-Comeback!

Hansi Flick
Foto: IMAGO

Nach der Absage von Julian Nagelsmann geht die Trainersuche beim FC Bayern in die nächste Runde. Auch wenn Max Eberl betont hat, dass die Münchner sich in den finalen Zügen befinden, ist derzeit vollkommen offen, wer die Nachfolge von Thomas Tuchel im Sommer antreten wird. Aktuellen Meldungen zufolge wäre Hansi Flick bereit für eine Rückkehr zum deutschen Rekordmeister.



Wie die BILD am Sonntag vermeldet hat, stehen mit Unai Emery und Roberto De Zerbi nur noch zwei konkrete Namen auf der Trainerliste der Bayern. Laut dem Blatt tendiert Max Eberl zu Emery, der aktuell bei Aston Villa unter Vertrag steht. Das Problem: Für den Spanier müsste der FCB erneut eine Million-Ablöse zahlen.

Mit Hansi Flick würde es eine deutlich günstigere Option im Sommer geben. Der einstige Erfolgstrainer der Bayern (November 2019 bis Juni 2021) ist nach wie vor vereinslos. Wie die Abendzeitung München berichtet, stünde Flick für ein Comeback an der Säbener Straße bereit. Der 59-Jährige hatte im Sommer 2021 entnervt das Handtuch in München geworfen, nach einem monatelangen Machtkampf mit Ex-Sportvorstand Hasan Salihamidzic.

Flick hat sich mit Hoeneß versöhnt

Salihamidzic und Oliver Kahn sind nicht mehr beim FC Bayern aktiv. Auch das angespannte Verhältnis zu Klub-Patron Uli Hoeneß ist kein Hindernis mehr. Laut der AZ gab es eine Aussprache zwischen Hoeneß und Flick.

Der ehemalige Bundestrainer hat während seiner ersten Amtszeit in München gezeigt, dass in der Lage ist, das Münchner Star-Ensemble im Zaun zu halten. Unter Flick haben die Bayern das Triple gewonnen und auch spielerisch in der Rückrunde der Saison 2019/20 überzeugt.

Die Bayern sind jedoch nicht die einzige Option für Flick. Dieser soll auch mit einem Engagement im Ausland liebäugeln. Vor allem der FC Barcelona wurde zuletzt mit Flick in Verbindung gebracht.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
195 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Ding ist halt. Flick hat 2020 eine perfekte Mannschaft gehabt..
Beim DFB hat das wieder ganz anders ausgesehen.

naja er hat sie zu einer perfekten Mannschaft gemacht

Richtig. Im Verein konnte Flick eben auch mehr aus dem Spielern machen, da er sie dort auch jeden Tag beim Training sieht. Außerdem den hat er eine bessere Nähe zu den Spielern als Tuchel. Diese Nähe ist enorm wichtig. Siehe Jupp Heynckes, Xabi Alonso…

Habe das schon mehrfach geschrieben, Flick, ist die Option, welche der FC Bayern sofort fest machen sollte. Der Mann kann mit den Spielern, Er hat es bewies

ich habe meine Zweifel, ob Flick mit den Spielern wirklich so gut kann🤔
gerade in N11 hat er sich vor allem gegen die Münchner gestellt und sie praktisch zu Sündenböcken für das schlechte Auftreten der N11 gemacht…
dann müsste es wirklich einen enormen Umbruch geben…

Welche Spieler denn?

Die Spieler können mit ihm… spielen.

Die Spieler sind verwöhnt. Man wird sehen, wo das endet.

Eben zu schnell gewesen. Also nochmal. Flick ist die Option für den FC Bayern, welche man sofort ziehen sollte. Er kann mit den Spielern, bringt auch die nötige Empathie mit, um solch eine Mannschaft zu führen und auch neu zu formen. Es braucht nicht dutzende Neuverpflichtungen, wenn ich einen Kader habe , der eigentlich nur eine Feinjustierung benötigt. Verstärkung auf einigen Positionen ja, mit Sicherheit, etwas breiter aufstellen, um Ausfälle, wie in dieser Saison zuhauf besser abfangen zu können, auch ja. Aber das wichtigste – den Spielern endlich wieder vertrauen, miteinander reden, das hat bei Nagelsmann gefehlt und auch bei Tuchel. Es sind andere Trainer Typen, als Flick, Heynckes oder Hitzfeld, doch mit diesen ist Bayern am erfolgreichsten gewesen.

Nagelsmann ist bei der N11 der weitaus bessere Trainer.

Wegen 2 Spielen ?

Du bist also kompetent im BuLiTränerbereich. Warum?

Selten so gelacht. Er hat sie machen lassen.

@my…

Die damalige FCB-Elf war schon eine Top-Mannschaft.
NK hatte da einiges durcheinandergebracht, was HF nur wieder korrigieren musste. Und das hat er gut gemacht.
Diesmal wäre die Situation aber eine andere.
Riskant für den Club. Riskant für HF, den man wohl immer am Sixtuple messen würde.
Wenn den mit vielen Vorschusslorbeeren überhäuften CF & ME nix anderes geleint als HF, dann wäre das sehr dürftig.

Was bleibt denen denn anderes übrig?
Aber, ist hf bei Barca denn jetzt gänzlich vom Tisch?
Wurde doch geschrieben das er ja quasi schon unterschrieben hat.

@Der….

Das mit HF und Barca war auch so ne Ente.
Bei Barca mag ja aktuell auch viel im argen liegen.
Aber so viel Durchblick haben sie immerhin noch, dass der Flug der Graugänse dort nicht stattfindet.

Machst dich mit deiner verletzten Eitelkeit und deinem üblichen nachtreten wieder lächerlich? Wie armselig kann man eigentlich sein, ständig mit der lächerlichen Polemik der Graugänse kommen?

Du weisst doch……wenn Bayern ruft, kann keiner widerstehen😂😆

😂 😂 😂

Quatsch. Die Mannschaft hat den Träner zugelassen.

Wie schreibst du denn Trainer? Was macht denn ein Träner? Tränen verdrücken oder was?

Beim FCB ja.

DER KOMMT AUS DER “VOGELWILDEN” BAUMSCHULE IN UNTERGIESING

Klappe, Kleingeist, lern Kleinbuchstaben.

Viel erfolgreicher als Flick kann man m.M. nicht arbeiten.

Die Mannschaft hat damals gegen Kovac gespielt. Hinzu kam, daß wegen Corona halb Europa nicht gespielt hatte. Es hat damals eben alles gepasst.
Ein Jahr später schon Tristesse. Pokalpleite gegen Zweitligist, CL -Aus. Und Flick hat einen gültigen Vertrag gebrochen. Hat sich zum DFB verp…. Und der Verein musste Nagelsmann teuer aus seinem Vertrag heraus kaufen. Vom Sch… DFB kam Null Ablöse. Was Flick als Bundestrainer gerissen hat durften wir dann sehen.

Bist du lächerlich!

Bei der Nationalelf hätte er sich seine perfekte Mannschaft zusammenstellen können….irgendwie war da sein “Zauber” verloren gegangen!!! Traue ihm den FCB aber trotzdem nochmal zu….alle anderen haben wohl auf das Chaos keinen Bock!!!

Zumindest wenn er auch freie Hand beim Umbau des Kaders bekommt!

Ich lach mich schlapp. Hansi wird von den Spielern geführt. Nix Umbruch.

Welcher Spieler hat Flick geführt? resp von welchen Spielern wurde Flick vorgeführt?

Von welchem nicht?

Na, kommst du mit deiner Polemik nicht weiter? Antworte doch einfach!

Ja. Zutrauen tue ich es ihm auch nochmal. Mit einem aufgebesserten Kader könnte man endlich dieses ewige Drama beenden.

Kader ist mit das Beste was es gibt auf der Welt. Was ist denn los mit euch

Die sind satt und unkreativ und das schon länger

Von welchem Kader redest du eigentlich?

Genau 👍🏻 🤣 👍🏻 🤣 👍🏻 🤣
Darum sind wir gegen Saarbrücken im Pokal 🏆 gescheitert und Leverkusen hat uns im 2.Gang aber mal sowas von abgehängt….🤦‍♂️
Mit das Beste auf der Welt….👍🏻🤣🤣🤣

Komm mal in der Realität an junge! Der deutsche Fußball gibt nichts besonderes mehr her seit vielen Jahren! Wo kann man wohl besser eine Mannschaft zusammen stellen, im Klub wo man Spieler aus allen Nationen holen kann oder in einer Nation Mannschaft 🤦🤦🤦

Ist auch nicht anders gegangen mit den Dortmunder Querschlägern (Süle, Schlotterbeck usw.)

Der neue Trainer hat immerhin die Möglichkeit ein CL Finale zuhause zu spielen mit einer Mannschaft die in dem jetzt Zustand zu den besten 4 in Europa zählt, Flick ist irgendwie vorstellbar aber irgendwie auch nicht, ich würde versuchen Klopp für 25 zu gewinnen und bis dahin eine eine Zwischenlösung versuchen, vielleicht Van Gaal

Klopp kommt mM niemals zu Bayern, passt nicht zu ihm

Weder der FC Bayern noch Borussia Dortmund gehören zu den besten 4 Mannschaften in Europa, auch wenn sie im Halbfinale stehen! Oder willst du ernsthaft behaupten, dass die besser als Manchester City sind?

Ach du Schei…. bloß nicht diesen ollen Gänsefetischisten…. 😜

Der ist ja wohl hoffentlich nicht wirklich eine nähere Wahl..

Da kannste direkt Joshi, Müller etc zu Spielertränern machen!

Flick ist menschlich perfekt… und holt aus den Spielern das beste heraus… Tuchel ist das Gegenteil…

Hansi ist ein Fähnchen im Wind. Die Spieler sagen ihm was Sache ist.

Hast du für deine Meinung ein Beispiel, dass Flick ein Fähnchen im Wind ist?
M.M. ist das nicht richtig. Wenn Flick eine Meinung hat, dann wechselt er diese auch nicht. Bsp. Flick Haltung gegen Brazzo.

So ist es. Flick war konsequent?

Geh in die Spieleecke. Dich versteht keiner!

😂🤡🤦🤡🤦

Warum in die Ferne schweifen wo das gute ist so Nah. Spricht doch alles für Hans-Diter Flick

Es ist erschreckend wie wenig Wissen manche haben, damit meine ich Dich, Leo. Flick hat Bayern damals auf dem 4. Tabellenplatz übernommen.

Sicher doch. Ich stelle in Frage, was Flick in der NM Sorgen bereitet hat.. Kader Zusammenstellung und Aufbau!
Aber die Experten sind ja gleich auf Angriff aus wenn mal jemand etwas unterfragen will.
Man oh man.. Arbeite mal einer deiner aggressiven Grundeinstellung.

Unterfragen…??🤔
Erklär mir mal bitte was man “Unterfragen” kann!

Stimmt so nicht. Flick musste die gesamte Abwehr umbauen, er musste das Müller/Coutinho Problem lösen…

Und flick hat Bayern eine Handschrift verpasst. So aggressiv gepresst hat noch keine bayernMannschaft davor und danach. Dazu muss die Kommunikation und das positionsspiel stimmen. Das hat flick ganz klar gefördert. Darauf lag sein Schwerpunkt, das war von flick so eingeübt/ gefördert.

Last edited 1 Monat zuvor by René

Nie was anderes gesagt. Es geht um die Zusammenstellung eines neuen Kaders!

Kovac konnte mit der „perfekten“ Mannschaft nicht viel anfangen.

Das ignorieren einige! Das beste Beispiel, welche Rolle der Trainer spielt!

Ding ist halt, dass zum Zeitpunkt als er übernommen hat, gar nichts perfekt war und die Mannschaft alles andere als intakt war, falls du dich erinnerst!

Kann ich mir kaum vorstellen…. Was soll noch der Anreiz sein? Er kann ja nur noch scheitern. Hat mit Bayern alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Sextuple….

Ja, deswegen hat Zidane nach dem ersten CL-Sieg mit Real ja auch gleich aufgehört. Und Steffi Graff nach dem ersten Grand-Slam-Sieg die Tenniskarriere beendet. Oh, wait…

Richtig! Dafür gibt’s zig Beispiele, ein Michael Schumacher ist auch mal zurück gekehrt! Sowas kapieren kleingeister nicht!

Scheitern ist doch die Regel beim FCB. Miasanmia!

😂 😂 😂

Und das kommt von der gescheiterten Existenz 🤣🤣🤣

Die Kinder und ihre Ansichten 😁

Da bist du ja ganz vorne dabei Bro? Sagt allein schon dein kindischer Nick 🤡

Eminenz. Gollum am See!

Die Runterdaumen sind mir Bestätigung.

Hoffentlich ist bald Jadtzeit für Rotwild. So ein Dumbo Geschwätz.

Warum dann noch EM und WM spielen sollen doch solche Mannschaften spielen die noch nicht die EM oder WM gewonnen haben.
Dann könnte ja Tuchel jetzt auch in der CL aufhören da Tuchel diese schon gewonnen hat und der FC Bayern ja auch.
Und das Bayern nicht Meister wurde ist dann für Dich ( Hans ) nicht so schlimm denn Bayern hat ja erst 11x hintereinander die Meisterschaft gewonnen und der DFB Pokal ist das selbe.
Ich glaube fast für Dich ( Hans ) wäre mal intressant gegen den Abstieg zu spielen das hatten wir noch nicht.

Du siehst wie du.mm deine aussage ist.

Deine Logik hast du exklusiv.

Ach und weshalb spielen Messi und Ronaldo noch Fußball, weshalb arbeiten Klopp und Guardiola noch als Trainer du Experte?

Der Pate wird regeln.
Flick wäre ein Downgrade gegenüber Tuchel.

Ja. Korrekt.

Du solltest dich das Orakel nennen!!!

Nee. Mit JN lag ich falsch😆😁

Und morgen dann die Schlagzeile: HF hat es sich anders überlegt und kommt doch nicht.So wie bei JN.

Last edited 1 Monat zuvor by Johannes

HF … nie und nimmer … 100% overrated und nicht in der Lage, den Umbruch einzuleite … und wenn ich an den Hansi denke, dann kommt mir in den Sinn “nächste Frage” … was für ein Theater … und alles nur, weil der Uli kein Englisch spricht …

@MeinFCB

So sehe ich das auch.
Und HF müsste sich doch als B-oder gar C-Lösung vorkommen.
Es macht hier keiner den Notnagel für einen Club, der mittlerweile offenbar in der Trainerzunft so abgewirtschaftet hat, dass sich niemand mehr drum reißt, ihn trainieren zu müssen.

Ist der Boomerang-Effekt unseres Umgangs mit Trainern seit der Entlassung von CA.

Morgen schreiben die ‘hf auf dem Weg nach Katalonien’

@Der…

Ja– aber höchstens in den Urlaub.
Der Graugänse-Fan landet und nimmer als Trainer im Nous Camp.

Camp nou heißt das doch, oder? 🤔

@Der…

Es gibt unterschiedliche Schreibweisen.
Deine ist richtig. Und meine auch.

Für dich “Nuss-Camp”.

Ach ich dachte Bundesliga ist für den lieben Hansi kein Thema mehr 😀
Es wird immer schlimmer
Jeden Tag 180grad Drehungen in der news

Das hat doch Matthäus einfach behauptet und nicht er selber haha

Ich glaube nixxx mehr solange ich ein Foto von der Säbener Str sehe mit den jeweiligen Trainer

Wie im Sommer mit Joao Palinha

Der Satz macht so keinen Sinn. Du siehst dauerhaft ein Foto von der Säbener Str. Mit Träner, darum glaubst du nixxx mehr? Gib mal ne Einführung in dein Denken!

Hat er das jemals gesagt?

Diskussion wird immer Abenteuerlicher

Ja klar, der Hansi. Der vom Jogi. Bei dem hat sich die Mannschaft alleine augestellt. Und in der N11? Mag ja ein feiner Mensch sein, aber ein Umbruch mit Hansi? Die Spieler reiben sich die Hände.

Narrenfreiheit 🥳🥳

Hansi Graugans🪿🪿🤣🤣

Du kleiner 🤡 hast ihn beim FC Bayern sicher groß gefeiert! Bist sicher einer der typischen Wendehälse…

Die Not in den Sport Redaktionen muss ja groß sein. Jeden Tag ein neuer Favorit. Bei dem Tempo hat bald jeder Spieler seinen eigenen Trainer

Irgendwann sind alle Träner durch. Sorge bereitet das Tempo von Grinsemaxl.

Ich habe ja bereits geschrieben dass der ein gaaanz großer seiner Zunft ist und alles zu Gold wird was er anfasst

Da sind wir uns einig!

Dieses mediale Wirrwarr bringt in der aktuellen Situation nur den ganzen Medienvertretern etwas , 1000de Stunden werden alle angepriesenen Varianten diskutiert und wenn das dann ausgelutscht ist , schmeißt einer 2 neu Namen in den Ring .
Solange hier keine Fakten dargelegt werden, bleibt es halt was für ne Maß Bier am Stammtisch.
Prost 😉

Prost. Das istn Wort!

Ja….Transfers bei uns, egal ob Trainer oder Spieler, sind immer abenteuerlich träge. Egal unter welchem Sportvorstand/Sportdirektor.
Da die ja nicht alle unfähig sein können, stellt sich die Frage, woran das wohl liegen könnte. Bzw. an wem…..hm. Wohnt der Bremsklotz vielleicht am Tegernsee?!

Zu Flick: halte ich für die wahrscheinlichste Lösung.

Last edited 1 Monat zuvor by G Punkt Hösenmaar

Auch, bzw in erster Linie ja. Aber der Eberl macht auf mich einfach nicht den Eindruck als ob er in der Lage wäre den Erwartungen, die in ihn gesetzt werden, irgendwie gerecht werden kann. Zu Freund habe ich immer noch keine Meinung. Ich hatte aber auch absolut keine Erwartungen an ihn.

Schwer zu sagen alles. Deswegen denke ich auch mit Grausen an den Sommerumbruch, der vermutlich gar keiner wird. Ich bleibe dahei, der Don vom See ist das Problem

@G….

Bis sich der Club nicht endgültig und unwiderruflich von UH löst, ist ein Aufbruch in die Zukunft nicht möglich.

So ist es. Leider.
Werden evtl. noch ein paar unschöne Jahre mit dem Wurstmann.

Der Laienpuppenspielet und wurschtfabrikant von HOWE der ne geile Hütte am See hat Julio der Seegreis

Heißt auf deutsch?

Sehe ich auch so. Aber… Ich hatte eine dezente Hoffnung das der Max so gut ist und den See dahingehend zufrieden stellt das er seinen Verein in guten Händen weiß und zumindest etwas loslassen kann. Diese gute Arbeit und ein bevorstehendes loslassen sehe ich bis dato einfach noch nicht.

@Der…

Ich habe längst keine Erwartungen mehr, an einen, der hier anfängt.
Was der HH und der JCD so einstellen…

Bei ME war ich von Anfang an skeptisch.
Seine Meriten aus Gladbacher Zeiten taugen zu wenig für den FCB.
Hier bei uns ist die Erwartungshaltung eine andere.

Der Don entscheidet, wer kommt….und zwar exklusiv.

Das passt: keine Erwartungen. Keine Enttäuschung. Eberl ist ne überschätzte Uli- Wurst.

Freund gut beschrieben: keine Meinung, keine Erwartung, halt ne Nullnr.

Gollum wohnt am See.

Das ist so. Meeeein Schatz….

Das wild zuckt noch mal bevors geschossen wird.

Pssst.

Gollum am See zieht die Fäden? Echt jetzt?

Jaaaaaa……jetzt isses raus

Bitte nicht

Enten fliegen wieder

Gänse. Graugänse.

Für 1 Jahr … dann Kloppo … dann ist ok …

Aus Spanien kommen andere Meldungen über Flick . Barca ist an drei andere Trainer dran unter anderen Mourinho sowie dieser von Athletic Bilbao ….. Flick wird aber auch kein Bayern Trainer .
Bayer sucht einen Trainer für ein Jahr Punkt . Dann kommt Klopp.
Deshalb dauert auch so lange ……alles andere ist Fake News……mir Nagelsmann war klar seit einem Monat dass er nicht kommt würde aber erst jetzt bekannt ….. Bayern kriegt das hin diese Woche und nächstes Jahr kommt Klopp.
Ende der Geschichte

Leute, Klopp und Bayern, das funktioniert nicht.

Klopp würde nur funzen, wennder Don nix mehr zu sagen hätte. Klopp würde sich diesen dilettantischen Firlefanz des Puppenspielers nicht antun.
Also: entweder man löst sich von Don Ulrich, oder Klopp kommt nicht. So einfach ist das.

Die Leute sollen mal alle mit ihrem Klopp aufhören. Klopp sucht bevorzugt Klubs aus kleineren Arbeiterstädten, bei denen er etwas aufbauen kann, das ist hier nicht gegeben. Leider wird das so weitergehen, bis der Würstelmann vom See das Zeitliche segnet, was sicherlich noch eine Weile dauern wird!

Interessante Variante. Die überfütterten Großstadtvereine like München suchen emotionslos Geschäftsleute.

Sieht man ja an den Herren JCD, HH, MD und co.

Dann kommt Klopp halt nicht, und?

Auch wenn du es nicht glaubst, Uli Hoeneß ist mehrheitlich pullfaktor für Spieler und Trainer. Ich weiß nicht warum du ihn ständig karrikierst und dazu noch Märchen behauptest.

Spieler, die eigentlich nie im Leben zum fc Bayern wechseln wollten, wollten plötzlich nach nem Anruf von Hoeneß zu Bayern. Diese Geschichte hörst du immer wieder.

Man sogar der Christoph daum nimmt den Uli mit strahlenden Augen in den Arm, obwohl der ja quasi seine Karriere zerstört hat. Der Mann wird respektiert. Vom Top Fußballer bis zum Wirtschafts-Boss. Welcher Verein hat denn so jemanden?!

Last edited 1 Monat zuvor by René

Da hast Du Recht…….
So jmd hat in der Tat niemand sonst😆

Man spürt den Neid der Konkurrenz auf den Paten fast körperlich. Das mit dem Pullfaktor eher weniger. Vielleicht kann man ihn, wenn ihn alle haben wollen, gegen etwas Nuetzlicheres eintauschen. Aber der Glaube versetzt ja angeblich Berge. Das mit den Spielern ist nicht ganz falsch wie Herr Gomez und ein paar Problemfälle erzählten. Er hat ja fuer alle Unzufriedenen, Muehseligen und Beladenen unter den bemitleidenswerten Profis ein Riesenohr. Beim Trainer, ueber den wir hier die ganze Zeit schreiben, sieht das leider ganz anders aus. So in etwa :” Wir ( Ich) stellen dem Trainer eine “Mannschaft” hin, zu sagen hat er nichts, er muss nehmen, was und wiviel er kriegt, und wenn er keine Titel holt, meine (Lieblings) spieler oder mich verärgert, zu “gross” oder ” wichtig” wird, ist er weg.” Eine echt traumhafte Arbeitsplatzbeschreibung fuer jeden Trainer. Oder auch nicht. Uebrigens schreiben wir das Jahr 2024.

Auf den Punkt👍
DAS ist der Ulrich.

Last edited 1 Monat zuvor by G Punkt Hösenmaar

Gollum mit dem Riesenohr.

Welcher Verein will denn so jemanden?

Klopp macht kein “entweder/oder”. Deswegen ist er doch so erfolgreich!

Genau

Den laufenden Meter brauchen wir nicht.

Besser als die Trainer von der Insel oder Rangnick ! Flick do it again !

Er hat die Kabine verloren

Die Kabine lacht sich schlapp über Hansi.

Die Kabine lacht sich über Trainer allgemein schlapp!

Wäre einer dieser b-Lösungen.

Hoffe immer noch auf eine a-Lösung.

a- lonso?

Geht Eberl sicher nicht mit. Flick ist seit der Amazon Doku für die BL verbrannt.

Last edited 1 Monat zuvor by Grosser Zé

Sollte man meinen.
Aber: nicht für Don Bratwurst.
Und nur das zählt.

Eberl grinst das weg.

😂 😂 😂 😂

Loddar sagt aber, das Hr. Fick koane Lust auf den FC Hollywood hat

tja versagen der bayern bosse über all die jahre.
jz kannste aussuchen aus hansi glasner marco rose hahah na dann viel spaß beim umbruch.

Treffer!

Kotz

Gesundheit!

Hatschi!

Die N11 hat unter Hansi Flick sehr schlecht ausgesehen! Warum sollte gerade er jetzt die Trainerlösung sein?! Die gleichen Spieler hat er in Katar mitgehabt….und?! Ach ja,gebe es das Problem mit der Binde nicht dann hätten wir besser gespielt!!!!!!

“Die gleichen Spieler hat er mitgehabt”? Wusste gar nicht, dass Kane, Coman, Tel, Davies, De Ligt, Kim, Upa, Guerreiro, Mazraoui, Boey, Laimer und Choupo (aktueller Kader) Deutsche sind und während der WM für Deutschland gespielt haben.

Gerade die Außenverteidiger, aber auch die schlechte Chancenverwertung vorne haben Flick einen Strich durch die Rechnung gemacht. Für seinen offensiven Fußball braucht man die richtigen Spieler, auch im Mittelfeld. In der Triple Saison waren auch Goretzka und Kimmich nicht das feste Mittelfeld-Duo, sondern Thiago war ein fester Bestandteil. Selbst im CL Finale hat Kimmich als RV gespielt. Bayern hat einen besseren Kader als Deutschland, besonders, wenn man Neuzugänge berücksichtigt.

Last edited 1 Monat zuvor by Restlets1

Mir geht es darum das es beim Bayern Kader Spieler gibt die mehr Macht haben als die Trainer. Das hat man bei der WM in Katar gut gesehen und man sieht es auch beim FCB. Beides hatte Flick schon Trainiert deswegen bin ich der Meinung das genau dieses Spieler dem Flick auf der Nase herumtanzen werfen.

es wird immer blöder…. alle drei Stunden ein neuer brandheißer Kandidat …

Ich bin wirklich gespannt, wer es am Ende wird. Ich finde es zumindest interessant, dass wohl keiner was genaues weiß und einfach mehrfach täglich eine neue Sau durchs Dorf getrieben wird. Natürlich kann man davon ausgehen, dass bei der Vielzahl an Vermutungen auch der richtige dabei war, aber zumindest werden nicht dauernd irgendwelche Wasserstandsmeldungen von wem auch immer rausgehauen.

Sorry, es wird ne Notlösung. FCB hat seinen guten Ruf verloren!

Wenn Hansi zurück kommt, zerstört er sein eigenes Denkmal. Die Erfolge die er 2020 hatte wird er unmöglich wiederholen können.

Der ist Müll

Du auch

Will ihn nicht mehr und seinen Berater. Beide gehören dahin wo der Pfeffer wächst. Holt Zidane

Time to move FC Bayern!

Inhaltsleerer geht’s kaum. Miasanmia!

zu viel bei der Natio passiert. lieber frischen wind

Dann sollen sie den Hansi zurückholen.👍

egal wen, aber nicht an goaßpeter…

Man kann den Artikel kurz zusammenfassen:

Keiner weiß irgendwas aber jeder wirft mit Namen um sich, irgendwer wirds schon glauben und drauf anspringen.

Wie schlecht, bzw überhaupt nicht, die Presse über irgendwas bei uns bescheid weiß hat man doch bei Kane gut gesehen.

Bitte kein Flick beim FCB das wäre Fatal

Ich mach mir Sorgen. Ist Maggi zu Würze verarbeitet? Gestorben? Oder einfach bei Schwiegermutter versackt?

Noch nicht gemerkt das der nur in Intervallen triggert?
4 Wochen Schicht schoki
8 Wochen verschwunden
4 Wochen Maggi
To be continued…

WARUM DENN IN DIE FERNE SCHWEIFEN WENN DAS GUTE (FLICK) LIEGT SO NAH

Vllt gibt’s in der Ferne Kleinbuchstaben, Kleingeist.

Flick wäre nach Absage von JN meine Wunschlösung.

Na und?

Bayern braucht jemand der zusätzlich zu allem auch noch Feuer besitzt.

Wenn es für eine Übergangslösung für 1 Saison sein soll damit Jürgen Klopp 2025/26 kommt, dann kannst außer Flick u Gerland oder Flick u Klose. Dann kannst du auch Armin Veh Mirko Slomka Bruno labbadia Urs Fischer Magath Beinhart Babbel Scholl Thorsten Fink Tim Walter Eichner Hürzeler Augenthaler für eine Saison nehmen.

Mit Kommasetzung hast du es nicht so, oder?

Ja ob er es mit den Divas Spielern packt wenn der eine oder andere Spieler mal 3/4 Spieltage nicht in der Anfangsformation spielen u dann absichtlich schlecht spielen, Dann musst du 4/5 Divas verkaufen, wenn neue gute Spieler dazu kommen Stanisic usw.

Bitte nicht. Dieser Langweiler hat sich in der Nati selbst entzaubert. Flick und Loew hatten beide einmalig Erfolg und ließen sich das viele Jahre fürstlich bezahlen, ohne jemals nur annähernd wieder Erfolg zu haben.
Weshalb kam kein anderer Verein der Welt auf die Idee, Flick oder Loew zu verpflichten? Sie “sondieren” seit Jahren beide ihre Angebote….
Flick resp. Loew bedeutet, eine Neuauflage des langweiligsten Fussballs ever.

Last edited 1 Monat zuvor by Gustav Ganziri

Wenn der scheinheilige Hansi tatsächlich kommt, nehme ich ein Sabbatjahr bis zu dessen Abschied.

In der Zwischenzeit schaue ich dann Bayer Leverkusen an.

Mach‘s gut, Reisende soll man nicht aufhalten! Grüß den Xabi von mir! 👋 😉

Ernsthaft? Ein wahrer Fan, oder?

Läuft dieses Jahr nicht so prima, nächstes Jahr vielleicht auch nicht. Ein Fan hält zum Verein. Und “läuft nicht so prima” heißt, dass man wahrscheinlich trotzdem Vize-Meister wird und im CL-Halbfinale steht. Was sollten die Dortmund-Fans die letzten 11 Jahre – vor allem beim Sextuple – sagen? “In der Zwischenzeit schaue ich dann Bayern München” 🤣🤣

Ach kommt, durch Flick ist doch dieser Feigling Fußbal erst zustande gekommen. Bitte nicht Flick, diese Ausreden von ihm waren unerträglich. Da muss ein Trainer wie Zidane her, der Typ strahlt wenigstens etwas aus, der wäre viel strenger und die Spieler würde rennen.

Hansi Flick zurück zum FC Bayern München.. passt.

Ja,Hansi wäre erstmal eine gute Lösung. Genug erreicht hat er ja mit denn FC Bayern. Er braucht es also keinem zu beweisen.

why Not? Flick und Klose mit 1jahresvertrag und wenn’s nicht läuft kann man immer noch bei Kloppo oder S. Hoeness klopfen.

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.