FC Bayern News

Bayern oder Bayer? Zukunft von Josip Stanisic ist entschieden

Josip Stanisic
Foto: IMAGO

Am vergangenen Wochenende sicherte sich Bayern-Leihgabe Josip Stanisic mit Bayer Leverkusen die Deutsche Meisterschaft. Zuletzt gab es Gerüchte um einen möglichen Verbleib bei der Werkself. Doch nun ist die Zukunft des Kroaten offenbar entschieden.



Wie die BILD berichtet, wird Josip Stanisic im Sommer definitiv an die Säbener Straße zurückkehren. Der Defensiv-Allrounder wisse, dass er zum FC Bayern gehöre und werde sich daher keineswegs gegen eine Rückkehr wehren. Vielmehr könne er sich eine langfristige Zukunft beim FCB vorstellen.

Das liege unter anderem daran, dass Thomas Tuchel und die Bayern am Ende der Saison getrennte Wege gehen werden. Eine Zusammenarbeit mit dem 50-Jährigen hätte Stanisic wohl deutlich kritischer gesehen. Unter Tuchel kam der kroatische Nationalspieler kaum zum Zug, auch deshalb wechselte er auf Leihbasis nach Leverkusen.

Stanisic trauert Alonso nach

Im März hatte der 23-Jährige seine sportliche Zukunft noch offengelassen: “Diesbezüglich habe ich mir noch gar keine Gedanken gemacht. Die Saison ist noch lang, wir sind in allen drei Wettbewerben dabei, darauf liegt der Fokus. Danach kommt die EM. Was darüber hinaus passiert, steht jetzt noch in den Sternen”, erklärte er.

Nachdem Xabi Alonso seinen Verbleib in Leverkusen bekannt gab, zeigte sich Stanisic jedoch enttäuscht: “Für mich ist es natürlich ein bisschen schade. Ich habe mir vielleicht einen anderen Ausgang erhofft.” Gleichzeitig deutete er seine Rückkehr zum FC Bayern an: “Ich kenne Xabi Alonso nun ein Jahr, weiß, wie gut er ist: zur Mannschaft, zu mir persönlich. Es wäre vielleicht schön gewesen, mit ihm weiterzuarbeiten.”

Leihe mit fatalen Folgen

Im Sommer 2023 wurde Josip Stanisic an Bayer Leverkusen verliehen, da der talentierte Außenverteidiger in München kaum Aussichten auf Spielzeit hatte. Rückblickend wurde diese Entscheidung teilweise kontrovers diskutiert.

Einerseits, weil der FC Bayern im Verlaufe der Saison immer wieder mit Personalsorgen in der Defensive zu kämpfen hatte. Andererseits, weil Stanisic allen voran in der Rückrunde starke Leistungen zeigte und Leverkusen damit zum ersten Meistertitel der Vereinsgeschichte verhalf. Besonders in Erinnerung bleibt sein Führungstreffer beim 3:0 Sieg der Werkself gegen den FCB.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
93 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Bescheuertste Leihe in der Existenz des FC Bayern.

Besser fande ich den vorgezogen Kauf von Zaragoza😆

+ den von Istanbul

Wegen Tuchel

Wegen Tuchel

@Kein…

Nach 4 Jahren wieder das CL-Halbfinale erreicht— wegen Tuchel!

Du bist doch derjenige, der unsere Spieler „Unfähigkeit“ vorwirft…und jetzt CL Halbfinale…🤔.
Achso, das waren Tuchels-Verdienste, hab ich kurz vergessen.😀

@Kein….

Nicht Unfähigkeit, sondern Unwilligkeit. Jedenfalls in vielen Partien (2. Hälfte in Heidenheim, Partie gegen Bremen, etc.)

Und spielerisch und taktisch ist die Truppe auch limitiert. Das sieht jeder, der nicht mit der rosaroten FCB-Fanbrille durch die Gegend läuft.

Ja, und die beiden erfolgreichen Spiele gegen Arsenal waren jeweils zu einem großen Teil der Taktik TTs zu verdanken, der in einer prekären Lage (viele Verletzte, Sperre Davis im Rückspiel) die richtige Taktik fand.
Und die Mannschaft hat in diesen beiden Spielen die Taktik von TT endlich auch einmal tatsächlich umgesetzt.
Auch das war in dieser Saison nicht immer der Fall.

Auch das sieht jeder, der auch nur ein bisschen Ahnung vom Fußball hat.

Aber euch Tuchel – Bashern geht es ja nicht darum.

Statt eine nüchterne und sachliche Analyse der Probleme des Clubs und der Mannschaft zu machen haut ihr halt auf den jeweiligen Trainer drauf.

TT hat diese schwierige Saison gut gemeistert.
Ohne TT wäre diese in großen Teilen nicht mehr motivierte und spielerisch und taktisch limitierte Truppe wohl höchstens Fünfter.

Last edited 1 Monat zuvor by Johannes

Dem ist nichts hinzuzufügen!
Alles korrekt!
Danke.

@Bismarck

Keine Ursache.
Gern geschehen.

👍

Klare Zustimmung. Warum kann man nicht mal nüchtern die Situation bewerten?

Kannst du auch Deutsch?

Der FC Bayern kauft doch außer Kane, fast nur Witzfiguren, die sehr viel taugen, Scherz,
oder bez. Dauerverletzte, in einigen Saisons übermäßig unnötig!
Scouts die Ihr verbrennen könnt, bringen nichts, wenig!

Oder die 30 Mio für Boey.

Mal langsam, der Jung is verletzt und hatte noch keine richtige Chance zu beweisen, nicht gleich wieder draufhauen erstmal abwarten!

Hätte Bayern Stanisic nicht verliehen, wäre Bayer jetzt nicht Meister. Der Ersatzspieler Stanisic hätte sicherlich dafür gesorgt, dass Bayern ca. 20 Punkte mehr auf dem Konto hätte.

DER TABELLENSTAND HAT SICH DIESES JAHR AN DER VERLETZUNGSHISTORY
ABLESEN LASSEN. HIER BESTEHT DRINGEND HANDLUNGSBEDARF. MAN SOLLTE VIELLEICHT “MULL” UM RAT FRAGEN

Mulls Nachfolger haben wohl gedacht dass sie es besser wissen als ernsthaft von mull zu lernen. Bayern hatte mal die beste medizinische Abteilung der Welt und es ist traurig zu sehen dass Mull seine Geheimnisse wohl mit ins Grab nehmen muss weil keiner der jungen Ärzte hierzulande Interesse daran hatte von ihm zu lernen. Unglaublich eigentlich….

@Rene

Richtig.
Und Mull hat gestern hier in einem Artikel deutlich gemacht, woran das liegt.
Der moderne Sportmediziner verlässt sich lieber auf den Kernspin, als auf seine Hände.

Wie sieht es bei den anderen Vereinen aus, dort arbeiten wohl keine moderne Sportmediziner?

Genau so isses, auch dieses Handwerk stirbt aus😢

SO SCHAUT´S AUS

Frag mal den Duden um Rat bez. Kleinschreibung, Kleingeist!

SCHLEICHDI DU PRIMITIVER KORINTHENKACKER

@Stefan…

Wunderbar ironisch auf den Punkt gebracht.
Stanisic war sicher nicht die entscheidende Personalie in dieser Saison.

Schmarrn,die wären auch so Meister geworden

Was für ein B L Ö D S I N N !!!

Ironie verstehen ist nicht so deine Stärke!

30 Punkte… Mindestens…

😂😂🤡🤡🤡🤦🤦

Stimmt! Gerade das 1:1 gemacht gegen Dortmund

Das kann nur Bayern passieren, überheblich, wollen nur Stars-Diven, die nur spielen,
wenn´s um ihre Verträge geht, sonst 2 Jahre auf TS.= Tauchstation!!
Der eigene Mann hat ihnen die Meisterschaft sie fast alleine weggeschossen,
denn das Führungstreffer war entscheidend,
dabei kauft man einen BOEY, den sie vllt. wieder verkaufen müssen, zu 70% tote Hose, oft verletzt!

Ein Ersatzspieler von Alonso schwärmt so von Alonso. Welcher Ersatzspieler von Bayern redet so von Tuchel? Nicht mal tel 🤣

Das zeigt welche Qualitäten Alonso im Umgang und Führung mit Spielern hat. Scheint ein anderes Level zu sein.

Last edited 1 Monat zuvor by René

Tuchel hat zu keinem einzigen Spieler ein besonders gutes Verhältnis.
Seine menschlichen Qualitäten sind noch schlechter als seine Fußballerischen Fähigkeiten.
Er fordert und macht keinen Spieler besser, er hat taktische Fehleinschätzungen und hat es nie verstanden, ein richtiges Team zu bilden.

Kein richtiges Team steht also im HF der CL. Super Schlussfolgerung.

So ist es und inzwischen ist Stanisic ganz nebenbei Stammspieler in Leverkusen.

DASS STANI ZURÜCKKOMMT HAT MIT TUCHEL NICHTS ZU TUN. BAYER HAT SICH IM WINTER QUERGESTELLT ALS WEGEN VERLETZUNGSBEDINGTER NOTLAGE EIN ABBRUCH DER LEIHE ANGEFRAGT WURDE. SOWAS VERGISST MAN BEIM FCB NICHT
UND MAN WIRD IHN IM SOMMER KEINESFALLS AN EINMALKUSEN (SÖDER) VERLEIHEN ODER GAR VERKAUFEN

Geh schlafen.

DU UNTERBELICHTETER UND GEISTIGER TIEFFLIEGER MIT DEINEN SUBSTANZLOSEN UND “VOGELWILDEN” ZWISCHENRUFEN DER NICHT EINMAL IN DER LAGE IST EINEN SELBSTVERFASSTEN KOMMENTAR ZU BRINGEN UND HIER IM FORUM NUR DADURCH AUFFÄLLT ANDERE ZU BELEIDIGEN DEN BRAUCHEN WIR NICHT

Er wird einfach die Arbeit verweigern wie der Rest der Mannschaft und in der Winterpause wird er wieder verliehen ganz einfach!
Denn auch er weiß dass man mit loosern wie Kane keine Titel gewinnt!!

Was ist mit dem BoooEYY eigentlich ? Warum zahlt man 30 Millionen für eine Invaliden aus der türkischen Liga und gibt dafür Stani ab der hier seine Wurzeln hat ? FCB hat fertig !

Sorry aber das ist doch Quatsch, da lag ein halbes Jahr dazwischen und Boey hat sich hier verletzt und nicht i.d. Türkei!
Hab’s vorhin schonmal kommentiert, lässt ihm doch erstmal eine Chance dann kann man(n) urteilen☝️

Stanisic = guter Mann

Tuchel= schlechter Trainer

Nein

Und warum lässt er dann – Zitat von dir – „gute Männer“ ziehen? Erklärung?

Doch

TT bleibt doch eh Bayerntrainer. Stanisic wurde verliehen…als der Verkauf von Pavard noch nicht ansatzweise feststand. TT hätte der Leihe sonst gar nicht zugestimmt. Stanisic Leihe u. Pavardverkauf war das Produkt der sogenannten Taskforce

Klar!
Das Pavard den Verein verlassen möchte war „über Nacht“ und komplett „nicht absehbar“.
Ich male mir die Welt, wie sie mir gefällt…
Noch so ein Tuchel-Boy, wird Zeit, dass dieses Kapitel ENDLICH endet.

Schalt mal ab und an die Birne ein!

😳Ich verstehe deine Satzbildung nicht…?
Versuch es nochmal, vielleicht klappt es dann…..

Die Leihe u. den Verkauf hat die Taskforce beschlossen. wird also ENDLICH Zeit… angel(n) zu gehen.

Leider nicht ganz Richtig, der Trainer hat es abgesegnet, hat er sogar selber so bestätigt.
Also, immer schön die Wahrheit schreiben, keine Märchen und keine Lügengeschichten😉

Ja aber da waren 2 Bedingungen. Pavard sollte bleiben oder durch einen Gleichwertigen ersetzt werden. Und das ist nicht erfolgt.

Tuchel war ein Teil der Task-Farce!!

Ja einer von sieben. Und nicht der Entscheider.

Gut. Der Junge hat sich diese Saison noch mehr entwickelt und ich hoffe, dass er viel mehr Spielzeit bekommt / vielleicht auch Stammspieler, wer weiß.

‘Rückblickend wurde diese Entscheidung teilweise kontrovers diskutiert.’
Die Untertreibung des Jahrzehnts!
Das wurde zum Zeitpunkt der Leihe schon stark angezweifelt, aber rückblickend sagt jeder, dass das absolut bescheuert war!

Stanisic ❤️

Richtig so. Der Junge hat doch nie was verkehrt gemacht. Da sollte man Zeit und Mühe rein stecken und ihn zu einem Topspieler formen.

Das mit dem Topspieler werden wir weiter beobachten…

Viezekusen ist Geschichte es lebe das Einmalkusen bitte Patentieren cobyright auf Immer

Nächste Saison wird Leverkusen wieder zu den Favoriten gehören. Da sollte man sich keinen Illusionen hingeben. Sicherlich wird Bayern stabiler sein. Aber es wird sehr eng werden.

Dem Don vom See traue ich zu, dass er eine erneute Stani-Leihe nach Leverkusen durchwirken würde!

Sehr geehrter Herr Eberl,

Wer steht noch alles auf Ihrer Trainerliste? Zur Abwechslung sollte
gehandelt und nicht ständig erklärt werden.

Das ganze erinnert stark an vergangene Tage. Leider.

Man hätte Stanisic behalten sollen und Mazaroui gar nicht holen. Genauso hätte Krätzig spielen müssen und nicht der lustlose Fontzi.

Die Leihe war richtig.Clevere Bayern