FC Bayern News

Überraschungskandidat: Bayern beschäftigt sich weiterhin mit Arne Slot

Arne Slot
Foto: IMAGO

Die Bayern haben immer weniger Optionen, um den Trainerposten für die kommende Saison zu besetzen. Immer mehr Kandidaten, die Optionen für die Nachfolge von Thomas Tuchel sein sollten, müssen von der Liste gestrichen werden. Nun scheint Feyenoord-Coach Arne Slot eine Alternative für den Trainerposten in der bayrischen Landeshauptstadt sein.



Der 45-Jährige ist gleich bei mehreren Top-Klubs hoch im Kurs. Neben den Münchnern sollen nach Informationen des Sportjournalisten Ben Jacobs auch der FC Barcelona und der AC Mailand an dem gebürtigen Niederländer interessiert sein. Der FC Bayern hat laut Jacobs unterdessen das größte Interessent an Slot und gilt als aggressivster Bewerber um dessen Dienste. Somit scheint der 45-Jährige eine ernsthafte Option für die Nachfolge von Bayern-Coach Tuchel sein.

Eine Verpflichtung des Niederländers würde jedoch eine teure Angelegenheit für die Münchner werden. Slot besitzt in Rotterdam noch einen Vertrag bis 2026, wodurch die Bayern eine Ablöse an den niederländischen Klub überweisen müsste. Das Pakte für Slot und sein Trainerteam könnte den deutschen Rekordmeister über 10 Millionen Euro kosten. Dies liegt zwar unter der Summe, die Feyenoord noch kürzlich von den Tottenham Hotspur für die Dienste des Coaches forderte (20 Millionen Euro), ist jedoch trotzdem ein teures Paket für einen Trainer.

Slot glänzt durch offensiven Spielstil

Slot arbeitet seit der Saison 2021/22 beim niederländischen Topklub und konnte seither einige Erfolge einfahren. Gleich in seiner Premierensaison erreichte er das Finale der Conference League, ein Jahr später holte man dann gemeinsam die niederländische Meisterschaft. In der vergangenen Woche konnte der Verein zudem den niederländischen Pokal gewinnen.

Neben den Münchnern zeigt jedoch auch der FC Liverpool großes Interesse an Slot. Besonders der offensive Spielstil des Trainers sorgt für das Interesse der Reds. Bislang gibt es jedoch wie bei den Münchnern noch keine Entscheidung darüber, wer in der nächsten Saison die Trainerbank besetzen wird, nachdem Jürgen Klub den Klub im Sommer verlassen wird.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
75 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Er ist die bessere Wahl als Rangnick

Fast jeder ist besser als Rangnick

Vorsicht. Klinsmann, Löw und Kovac sind aktuell verfügbar. Es kann immer noch schlimmer kommen.

Tim walter ist auch noch frei .

Klinsmann, (Kovac), schon AbsageLöw der kommt nicht, to old, the lame Duck!

aber Profi Nüssespieler

Oder Frank Kramer

Ne er ist mit Abstand der schlimmste und unsympathischste mit großem Abstand. 0,0 % was den FCB ausmacht ! kOAN Rangnick ! koan Rangnick ! Revolte !!

Hat schon jemand über Markus Weinzierl nachgedacht
Kann Bayrisch und auch Deutsch
Hat FC Bayern Vergangenheit

ist doch nur für ein Jahr

Slot wäre ein ähnliches Risiko wie damals Nagelsmann, wobei den offensiven Spielstil, den seine Mannschaft spielt, schon nicht schlecht finde. Seine bisherigen Erfolge hat er in der Holländischen Liga erreicht und sollte man nicht überbewerten.

Der spielt ein defensives 4-3-3 ob das zu Bayern passt?!

Arne Slot besser als Rangnick? Rangnick hat doch deutlich mehr Erfahrung und Titel vorzuweisen. Arne Slot kann nur eine Ente sein!

Titel..in Deu?

Enten hat Bayern genug!

So sehr ich seinen Fussball schätze: reicht eine Meisterschaft in der vglw. zweitklassigen holländischen Liga jetzt als Track Record zur Erkenntnis er sei die bessere Wahl als Rangnick?
Rangnick hat über Jahrzehnte Vereine und Mannschaften aufgebaut und an die Spitze deren Möglichkeiten geführt. Ulm, Hoffenheim, Stuttgart, Leipzig, Salzburg und jetzt die Ö N11.

Ich bevorzuge Rangnick, könnte mit Slot aber auch sehr gut leben. Viel besser als mit einem Zidane, der nicht englisch spricht.

Zidane lernt innert einem Jahr Deutsch.

Absolut👍👌

Wäre tatsächlich mal innovativ.

Ich glaub Eberl ist schon sehr weit mit Mourinho

brilliant 🤣

die nächste Sau die durchs Dorf getrieben wird

Ich finde Slot und Rangnick irgendwie beide nicht treffend.. Leider gibt der Markt aktuell nicht viel her.

Ich finde auch,dass Bayern München lieber Arne Slot holen sollte, als Rangnick.

Da ist er wieder, Mr. BOT!

Ich bin echt ein großer Befürworter und Fan von Eberl. Alleine, dass sich mal einer vernünftig um die nervenden Medien kümmert, hilft uns sehr. Und er muss sicherlich viel Mist aus den letzten Jahren ausbaden.

Aber ich habe das Gefühl, dass uns diese Trainer-Posse mächtig um die Ohren fliegt und ganz viel nicht so läuft wie geplant…mit was für Namen sich unser FCB hier beschäftigt und welche Optionen auf dem Tisch liegen…OMG!!! Das ist doch nicht Bayern-Like.

Ich hoffe nach wie vor, wir werden alle getäuscht und die große und gute Lösung kommt am Ende raus…aber ich sehe es gerade echt den Bach runter gehen.

Wenn er im April keinen Trainer präsentiert, hat er leider schon eine herbe Niederlage erlitten, bevor er auch nur eine Transfersaison abgeschlossen hat. Er badet natürlich die fehlende konzeptionelle Ausrichtung der letzten Jahre aus.

Eventuell ist ME auch ein Faktor, warum einige Kandidaten absagen.

Immerhin enthält der wie üblich sorgfältigst bearbeitete Artikel zum Ende eine interessante Info zu Liverpool: Jürgen Klub wird den Klub verlassen.

Hihi. Sind halt mit der heißen Nadel gestrickt, die Artikel hier.
Spricht für die Sorgfalt, mit der hier gearbeitet wird…..

Schreib ich schon seit Wochen regelmäßig. Slot wäre der ideale Trainer für uns. Nur Xavi Alonso wäre mir lieber gewesen.

Auch ein guter Kandidat, lässt hochattraktiven Fussball spielen.

Ober er mit unseren Primadonnen wie Kimmich und dem Seegreis klarkommt und/oder Umbruch kann, sei dahingestellt. Kann ich nicht beurteilen.

Er kann’s definitiv.
Hat Feyenoord “ungebrochen”!

umgebrochen…

Was soll das heißen?

Alles besser als Rangnick

Der nächste der ins Spiel kommt….
Vorsicht Jupp, gleich klingelt das Telefon.

Ist es wirklich so schwer zu kapieren? Alle gehandelten Trainer sind in einem bestimmten Umfeld unter bestimmten Bedingungen taetig und dort mehr oder weniger erfolgreich. In der Regel haelt sich die Zahl der Vereine, in denen sie erfolgreich! gewirkt haben in engen Grenzen. Heisst, man extrapoliert eine spezifische Situation auf einen Verein, in dem wie zumindest einige wissen, sehr spezielle Zustaende herrschen. Jedenfalls fuer den Trainer. Wobei ” speziell’ noch sehr vorsichtig formuliert ist. Die erste und entscheidende Frage fuer Verein und! Trainer ist, duerfte oder koennte er hier zumindest aehnlich arbeiten wie bisher. Ist das wie vermutlich immer nicht der Fall, ist die ganze Trainersuche ein Witz. Zumindest dann, wenn der Trainer nicht bekundet, dass er alles das macht, was die Maechtigen im Verein, ( bestimmte) Spieler und Pate allen voran, von ihm verlangen. Ein guter Trainer wird sich auf so etwas natuerlich nie einlassen, zumal er bei einem “Misserfolg”, egal wie hoch sein eigener Anteil daran ist, ohnehin sofort fliegt. Und natuerlich hat Rangnick Recht, wenn er als Trainer zum Grundsaetzlichen auch etwas vom Verein sehen will. Dass dieser Verein dazu nichts liefern kann ( oder will) war allerdings voellig klar. Wer haette dieses Konzept entwickeln sollen? Kahn hat damit Externe beauftragt. Man kann es natuerlich auch umgekehrt machen. Man holt Trainer und Spieler und schaut, was draus wird. Versuch und Irrtum, aber nicht als Konzept.

Wie immer von dir: viel Blabla, hauptsächlich heiße Luft und unterschwellige Hetze gegen UH und die gesamte Vereinsführung. Wie übel hat dir das Leben denn mitgespielt, dass du so extrem frustriert bist?

Der ist Paranoiker. Am besten ignorieren!

👍

In welchem Umfeld war Xabi Alonso vor dem TSV Bayer 04 tätig?

Entweder den Artikel in der Zeit veröffentlichen, lieber Niersi oder als Bewerbungsschreiben für die Ballerburg.

Jeder Name der irgendwie mal gefallen ist über den macht ihr ein Bericht.ihr wiedersprecht euch selber 5 mal Tag

Wenns in der Abwehr stimmt, wäre es doch Geil, wenn er die Jungs von der Kette lässt.
Querpässe, damit sich die Abwehr formieren kann haben wir lange genug gesehen.
Einen guten Ruf bringt er auch mit und ist motiviert und kein abgezockter Söldler,
der das Sagen haben will.

👍

wer ist das?

Wenn ich lese, “Bayern beschäftigt sich mit XY”, weiß ich , dass der 100% sicher nicht kommt.

Schön wäre die Überschrift, Bayern hat einen neuen Trainer, der Vertrag ist unterzeichnet!!

Aber irgendwann wird irgendwer wohl tatsächlich kommen.

Frau Voss-Tecklenburg ist übrigens zu haben und nachdem die Frauen des FCB in Sachen Meisterschaft den Männern zeigen wo`s langgeht, wäre das doch eine interessante Alternative.

Für Schlagzeilen wäre dann gesorgt!!!!

Schon wieder eine Ablöse für einen Trainer? Und vermutlich auch noch für seine Co-Trainer. 🫤

Sowie noch die Schwiegermutter und Nannis….

Slot wäre eine Alternative, sonst
steht Felix auch bereit wieder zu kommen!
Nur bloß nicht Rangnick. Wie kann man den überhaupt in Erwägung ziehen???

Felix Zwayer?

Weitere Kandidaten:
Robin Dutt ist frei
Florian Kohfeldt hat kürzlich in Eupen gekündigt
Ole Werner macht nen guten Job mit dem Spielermaterial in Bremen. Ist aber nicht frei 🙂

Werner Lorant nicht vergessen.
Kennt sich bereits in München aus!

Hansi Flick ist auch frei! Zinedine Zidane auch!

Stimmt Mr. BOT!

Na endlich, ich hatte schon Entzugserscheinungen, aber auf euch ist Verlass.
Täglich ein neuer Name, Danke, vielen Dank!

Bin mal gespannt was da raus kommt, wenn unsere 6 Weisen grauen Mäuse getagt haben.

Diese Trainersuche ist ein Trauerspiel ohne Gleichen. Der neue Trainer, wer immer es am Schluss auch sein wird, ist doch jetzt schon angezählt. Ist nur die C, D oder E Lösung.

Die Presse und die Co. Kommendatoren warten doch nur auf das erste vergeigte Spiel um drauflos zu schlagen.
Mal schauen ob der Verein dann Rückrad zeigt und den Trainer mit allen vorhandenen Mitteln schützt und stützt.

Das habe ich die vergangenen Jahre leider vermisst.

Eberl hat das ja bei Sky glaub ich so schön gesagt.
Wir sagen es euch dann, wenn weißer Rauch aufsteigt. #grins…war ja nur ein Scherz #grins zu Ende.

Ich bin dafür sowas einzuführen.

Zuvor wird vom neu zu errichtenden Minarett noch laut in Gesangsform verkündet, dass Uli das Gelände betreten hat.
Und nachdem er den Daumen hoch oder runter gedreht hat, steigt weißer oder eben schwarzer Rauch auf.

Rafael Benitez ist auch noch frei zubekommen

Stimmt, mitte März entlassen.
Klasse! und auch erst 64 Jahre alt.
Bis Kloppo kommt (hust), oder doch Guardiola (lach) ist das der perfekte Übergang.
Oder man versucht es dann nochmal bei Nagelsmann.

5-6 Tage noch, dann hat zumindest der Spuk ein Ende und das Spieler Transfertheater beginnt 😀

Last edited 27 Tage zuvor by Larry

Mal ein neues Gesicht für Bayern Rangnick passt nicht zu Bayern

Neuer Name: Ich hab da vom Bekannten des Schwagers von der Stieftochter vom Schiegervater des Angestellten einer Berateragentur gehört, das Markus Weinzierl mit Frank Ribbery als Co-Trainer kurz vorm Unterzeichnen des Aufhebungsvertrages als Bayerntrainer für nach der Saison 2024/2025 stehen.
Gwesicherte Quelle auch durch den Nachportier vom Auslieferungslager des Paketdienstes der die Folien zum einschweisen der Sportbild liefert glaubhaft bestätigt

Berichterstattung direkt aus dem Paulanergarten.

Haken dran. Er geht zu Liverpool.

Ben Jacobs, soso. Keine anerkannte Quelle!

Ansonsten ist Arne Slot ein Top-Kandidat. Etablierter als Xabi war, bevor er unterm Bayer-Kreuz angefangen hat.

Schade, dass nicht ernsthaft Zidane in Betracht gezogen wird. Heutzutage kann man mit Spracherkennung und ChatGPT oder Gemini simultan übersetzen – und das ziemlich fehlerfrei!

Lieber Max, ich erklär’s dir gerne!

Puuh langsam geht einen das Thema auf die Nerven. Die Medien ziehen sich jeden Tag einen neuen Namen aus der Nase, wer potenziell Trainer werden könnte.

Ehrlich … ich habe mehr das Gefühl dass es nicht Tuchel war, der die Mannschaft gerichtet hat, sondern die Medienberichte. jeden Tag würde benannt, wer evtl geht, gestrichen wird, mit anderen Clubs redet, schlecht spielt, etc.

Jeden Tag wurde über Bayern gesprochen und öffentlich kritisiert. Diese Unruhe kann an keinem Spieler vorbeigehen…

Wieso eigentlich nicht Erik ten Hag. Tuchel kann dafür dann zu ManU gehen

Wow – gefühlt ein Fehler pro Zeile. Lest ihr die Artikel mal durch, bevor ihr die veröffentlicht? Damit der gebürtige (und auch in jeder anderen Hinsicht sonstige) Niederländer Slot, der ja ein teures Pakte für Bayern werden würde, doch noch zu uns wechselt, und nicht zu Liverpool, wo der weltbekannte Trainer Jürgen Klub ja aufhört…

Jürgen Klub kriegt jeden Klub auf die Beine. Drum heißt er so! 😄😄

Auch nicht gerade fehlerfrei! Was wolltest du eigentlich sagen?
Slot geht auf jeden Fall nach Liverpool. Jammerschade…..

Wo ist eigentlich Lucien Favre momentan? 😉🤣

Mourinho ist auch noch frei und es ist auffällig ruhig. Das macht mich sehr nervös.

der kann Lehmann als Stadionsprecher ablösen, falls Stephan keine Lust mehr hat.

Luca Utz
Der FC Bayern hat Luca schon in früher Kindheit in den Bann gezogen. Im Winter 2022 hat er das Kommunikationswissenschaften-Studium begonnen und sammelt dazu im Sportjournalismus seine ersten Erfahrungen. Aufgewachsen im Bayern-Trikot versorgt er euch nun regelmäßig mit News zum deutschen Rekordmeister.