Bundesliga

Remis zur Halbzeit: Kane trifft für Bayern, doch Frankfurt gleicht aus

Harry Kane
Foto: Getty Images

Der FC Bayern geht im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt früh durch ein Tor von Harry Kane in Führung, doch die Frankfurter können ausgleichen.



Am 31. Bundesliga-Spieltag steht es zwischen dem FC Bayern und Eintracht Frankfurt zur Halbzeit 1:1.

Die Bayern erzielten früh den Führungstreffer durch Harry Kane: In der 9. Minute eroberte Konrad Laimer an der Mittellinie den Ball und setzte sich stark gegen zwei Frankfurter durch. Der Österreicher zog mit Tempo Richtung Eintracht-Tor und spielte dann im perfekten Moment rüber zu Kane, der nur noch einschieben brauchte.

Den Ausgleich für die Frankfurter erzielte Stürmer Hugo Ekitiké in der 23. Minute mit einem präzisen Schuss aus rund 20 Metern ins rechte untere Eck, bei dem Bayern-Torwart Manuel Neuer machtlos war.

 Bayern mit guten Torchancen

Die erste Chance im Spiel hatten zuvor die Hausherren: Raphael Guerreiro machte auf der linken Seite Tempo, spielte zu Eric Maxim Choupo-Moting, der weiterleitete auf Thomas Müller. Der 34-Jährige zog kraftvoll ab, schoss aber rechts hoch neben das Tor.

In der 22. Spielminute brachte Guerreiro einen Freistoß gefährlich vors Tor, Kane stieg hoch und verpasste, doch Eric Dier kam mit dem Kopf dran, setzte den Ball jedoch daneben. 

Die nächste hochkarätige Gelegenheit hatte Müller kurz nach dem Ausgleich der Gäste. In der 25. Minute behauptete Laimer sich wie vor dem 1:0 gut und spielte Müller frei. Der Nationalspieler zielte aufs lange Eck, doch sein Schuss ging knapp vorbei. 

Choupo-Moting hatte in der 30. Minute eine Chance für die Münchner. Kane legte für den Angreifer ab, doch Eintracht-Keeper Kevin Trapp konnte abtauchen und Choupo-Motings Schuss entschärfen.

Konrad Laimer, der zuvor ein starkes Spiel machte, musste in der 28. Minute angeschlagen ausgewechselt werden. Für ihn brachte Trainer Thomas Tuchel Aleksandar Pavlovic.

Kurz vor dem Halbzeitpfiff hatte nochmal Guerreiro die Möglichkeit, die Bayern in Führung zu bringen: Nach Pass von Joshua Kimmich von rechts traf der Portugiese den Ball nicht richtig, doch trotz seltsamer Flugkurve landete er am Pfosten.

Mit einem Sieg gegen die Frankfurter Eintracht könnten die Bayern drei Spieltage vor dem Ende der Bundesligasaison die Qualifikation für die Champions League klarmachen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
45 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

# Mia san Mia, nur der FC Bayern München und alles geben in der 2. Halbzeit.

2. Hz alle verfuegbaren Youngster ( Pavlovic , Davies , Tel , Zaragoza ) , koennen zeigen was sie drauf haben .

I hoabs im Urin, de Hatald trifft noch amoi. Machts Euch bis Gedanken ihr Leut.

Hast du wieder gesoffen?

Und wer hat recht behalten? Hans oder Wipf? Wipf. Glückwunsch an Wipf, Shame on Hans.

Du bist einfach ein Vogel

scheisshäuslspiel….

nix besonderes, aber bei den 11 die auf dem Platz stehen, kannst nicht mehr erwarten – ist halt nur Bundesligamittelmass. Also 1:1 ist gut, hoffe sie holen einen Punkt. Glaube aber, dass Frankfurt gewinnt.

Fünf großchancen in der ersten Halbzeit. Daraus nur ein Tor ist einfach zu wenig

Wie so oft in dieser Saison ein Gegentor und wieder ein verletzter Spieler.Gefühltcein Ausfall pro Spieltag. Das ist unglaublich. Spiel vorn zu langsam, da mit Choupo und Müller ein 35 jähriger und ein fast 35 jähriger in der Startelf stehen.

Super-Aktion von Dier in der 43. als er 1 gegen 2 stand. Passweg dichtgehalten, Ballführendem nichts ermöglicht. Toller Spieler.

Er muss über 90min klasse spielen, reicht nicht wenn er 1min Superschüler ist und den Rest mit ausreichend absolviert.

Dein Name ist Programm, und Ahnung hast Du auch keine. Hast Du einen Fehler bei Dier gesehen?

Last edited 24 Tage zuvor by Michael

Gut beobachtet. Er zwingt knauff dadurch zum Abschluss aus einer schlechten Position. Easy für manu

Was für ein läppischer Auftritt schon wieder. Keine Ideen und ein Zweikampfverhalten zum davonlaufen. Keine Aggressivität, kein Wille, einfach schlecht.

Was hat Peretz eigentlich falsch gemacht, dass er nicht mal die letzten Spiele der Bundesliga absolvieren darf? Armer Kerl….

Man muss was richtig machen, um zu spielen. Da sind offenbar Neuer und Ulle vor ihm. Ein möglichst spätes Geburtsdatum ist ähnlich wie bei Zaragoza und Tel kein Kriterium.

Gegentor geht auf Neuer’s Kappe!

😅😅😅😅😅

Für was hat man dann Peretz geholt? Als Alibi? Der Tuchel hängt einfach zu sehr in veralteten Strukuren fest und ich glaube Neuer steht noch mit Rollator im Tor….

Wieder einmal ein absolut überschaubarer Kick den die Tuchel Elf da auf den Rasen bringt. Woche für Woche für Woche …

Wird Zeit, dass der Trainer samt einigen lustlosen Spielern ausgetauscht wird. Zum Glück ist die Saison bald zu Ende … dieser Fußball unter Tuchel ist wirklich grausam anzusehen! 👎 Tuchel -1

die da auf dem Platz sind, die wollen, die geben ihr Bestes, das passt. Es ist halt das was sie können, besser geht es halt nicht. Mann kann 9 Luschen kein Bayernshirt anziehen und meinen, dass sie dann kicken können. 🤷‍♂️ … passt also, wenn du die Erwartungshaltung realistisch anpasst, dann bist du mit einem Punkt zufrieden.

völlig richtig

15 Minuten Weltklasse, danach wollte ich lieber Golf schauen. Und Choupo ist wie gewohnt mit Abstand der schlechteste Mann aufm Platz. Aber hat er sich verdient , zu spielen. Schließlich hat er ja das Tor gegen Union gemacht, nicht Tel 😂

Bist du sicher das richtige Spiel zu sehen?
Bitte kontrollier nochmal dein Programm!

Das Spiel hat mir nicht gefallen 1te Halbzeit. 4 Spieler von uns werden von ner Flinte von so nem Knauff auseinandergenommen. Ekitike läuft und läuft, da sind 3 Leute die ihn stoppen können, was passiert? Er läuft durch und macht das Tor! Zumindest war die 2 Halbzeit stark.

👍🏻

Welches Spiel schaust du eigentlich?

Der dicke muss weg

Frage mich wieso die 1. Elf nicht geschont wird, so wie das Real gestern getan hat.

dann würde Kane ja fit sein gegen Real. Braucht Tuchel ja nicht.

Spätestens jetzt hätte er ihn auswechseln sollen meine fresse

lecko mio, ist der Davies schlecht 🥶

Soviel zum Thema Tuchel als grosser Förderer der jungen Spieler: Tel kommt wieder weit nach Minute 70. Jetzt sind 80 Minuten gespielt und Zaragoza darf trotz der vielen Verletzten nicht mal spielen. Hat Meistet Uli nicht auch Recht?

Um es ihm zu zeigen hat er Zvonarek gebracht!

Für Müller und Chupo müssen sie ein Sauerstoffzelt vorbereiten … 90min wird fast zu viel

Ich empfehle dir einen Blick auf den Speed-Check: Choupo Dritter 33,78 kmh) hinter Knauff und Pacho.
Von wegen Sauerstoffzelt – der kann noch ganz gut.

Um es Uli zu beweisen, wechselt er jetzt Zvonarek ein! Genial…

Was sehen die Tel Fans was ich nicht sehe?

Zum Beispiel die Torquote? Die Abschlüsse?

Sebastian Mittag

Sebastian Mittag

Chefredakteur
Sebastian ist Chefredakteur bei FCBinside. Zuvor war er in gleicher Rolle bei SPOX und GOAL tätig, davor zuletzt als Head of Video bei SPORT1. Der gebürtige Münchner verfolgt den FC Bayern schon seit seiner Kindheit und sah Hunderte FCB-Spiele live im Stadion.