FC Bayern News

Trotz Absage: Nagelsmann schließt Bayern-Rückkehr nicht kategorisch aus

Julian Nagelsmann
Foto: IMAGO

Julian Nagelsmann wurde zuletzt intensiv mit einem Comeback beim FC Bayern in Verbindung gebracht. Letztlich entschied sich der ehemalige Trainer des deutschen Rekordmeisters jedoch für eine Verlängerung beim DFB. Eine Rückkehr zum FCB ist aus Sicht des 36-Jährigen jedoch weiterhin möglich.



Wenn alles nach Plan läuft, wird Julian Nagelsmann bis zur Fußball-Weltmeisterschaft 2026 Bundestrainer bleiben. Die Verlängerung über die EURO 2024 war eigenen Aussagen zufolge eine “Entscheidung des Herzens”. Gerüchten zufolge waren nicht alle Verantwortlichen in München überzeugt von einer Rückholaktion im Sommer.

Nagelsmann hatte auch die Option, zum FC Bayern zurückzukehren, lehnte dieser aber ab. Der 36-Jährige machte nun deutlich, dass dies keine Grundsatzentscheidung war. Sollte der FCB in Zukunft erneut anklopfen, schließt Nagelsmann eine Rückkehr an die Isar nicht aus: “Ich glaube nicht, dass man im Fußball etwas ausschließen kann”, erklärte dieser im Gespräch mit MagentaSport.

Nagelsmann hatte mehrere Optionen im Sommer

Interessant ist: Nagelsmann hatte mehrere Angebote auf dem Tisch liegen: “Ich hatte nicht nur Bayern München und den DFB – es waren noch ein paar andere Klubs da. Ich hatte beim DFB immer ein gutes Gefühl, und das war immer einer meiner Favoriten. Und trotzdem ist es meine Pflicht, andere Dinge abzuklären, mich zu treffen und zu überlegen, was ist das Richtige für mich, für die Familie, was ist das Richtige für die nächsten zwei Jahre.”

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
41 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Ich aber.

Seine Zeit bei Bayern wird auch nochmal kommen. Er ist noch jung, entwickelt sich weiter. Dass es jetzt nichts wurde, ist nicht schlimm.

Hoffe nicht … nach so einer Aktion..,

Was für eine Aktion meinst Du?
:-))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

Aha und woher weißt du das?

Lass Dir Zeit Junge! Bei den momentanen Umständen im Verein wärst Du u.U. den Job schneller wieder los als Dir lieb ist. Da muss im Verein erst erst ein großes Umdenken stattfinden bevor Du Dir das antun solltest.

Wie ich dieses rumgelabere mit „den Job antun“ immer hasse. Das ist doch kein Job bei der Müllabfuhr oder unter Tage im Bergbau.
Das ist einer der prestigeträchtigsten Trainerjobs der Welt, in dem man soviel verdient, dass man nach 24 Monaten nie mehr im Leben arbeiten musste.

Ja das ist einer der geilsten Jobs die es überhaupt gibt, mit Druck erfolgreich zu sein aber naja , klappts nicht gibt’s ne Mio Ablöse und gut is

Last edited 29 Tage zuvor by Bro

Dieser eitle Selbstdarsteller hat kein Bayern Niveau, das hat mit den Umständen nichts zu tun

Nach dem Vorrunden-Aus mit der DFB-Elf ist Julias Karriere eh vorbei. Dann kann er wieder Clubs wie Hoffenheim trainieren, da passt er auch viel besser hin. Zum Glück muss ich mir den Blender nicht ein zweites Mal bei Bayern geben.

Was bist nur für ein ekelhafter Mensch. Ohne Worte

Man muss Nagelsmann nicht mögen aber ihm so etwas zu wünschen ist einfach das letzte

Heul doch!

Toller Typ!

Toller Trainer wäre besser für seine Arbeitgeber

Nee ich kann nur über Leute wie dich lachen. Wie traurig muss dein Leben sein so über Leute zu hetzen. Du tust mir echt leid

Stefan ist bekennender AFD ler! Das sagt doch alles

Stimmt
Dieses ständige negative Polemik gelaber, typisch Deutsch, zum Kotzen

Ja eben. Man muss Nagelsmann ja nicht mögen und kann ihn kritisch sehen. Aber dann soll man einfach froh sein, dass er nicht zu Bayern geht und gut ist. Dieses ständige Gehetze gegen alles und jeden ist so nervig

mega

75 ist sicher Dein IQ

¿ Über 50?¿

🤣🤣lege dich wieder schlafen

Eines Tages wird er zurückkommen da bin ich mir sicher. Aber momentan wäre es einfach für beide Seiten zu früh. Er ist immer noch erst 36. Er kann locker auch in 10 Jahren wieder kommen

Eines Tages wird er zurückkommen kenne ich aus meiner Zeit als Messdiener. Da war man sich auch sicher.

Du, Messdiener?

Geilooooo

Wurdest du auch vom Pfaffen über den Kopf gestreichelt, hattest deswegen einen mittelscheitel und durftest Mama nix sagen? 😂

🤣

Last edited 29 Tage zuvor by Winnetou Häberle

Dann kurz vor der Unterschrift absagen!!!

“Achwas.” (Loriot)

Früher war mehr Lametta… 😉

Soll sich ver……..

Inhaltlich überragend, diese Aussage, Koryphäe.

Tu Dir diese Bayernführung nicht an.
Du bist jung, einfach noch warten. Wir werden so oder so nicht mehr ewig dieses Patriarchat haben😉

Wie kann eine „Führung“ so weltfremd und inkompetent sein, nach der Historie überhaupt bei Nagelsmann anzufragen und mit dem erwartbaren Ergebnis den Verein zur Lachnummer zu machen?

Genau so ist es!

Ist doch völlig schnurz, ob Nagelsmann nochmal Bayern trainiert oder nicht? Das ist gerade das Unwichtigste überhaupt. Ich verstehe auch nicht, woher dieses Wunschdenken kommt. Er war schon beim ersten Versuch nicht qualifiziert. RB- und Hoffenheim-Trainerjobs belegen keine Bayern-Eignung. Jetzt ist er nicht viel weiter. Außer, dass er trotzdem einmal diese Chance bekam (mit mMn katastrophalen Auswirkungen) und dass weiter viele Leute an ihn “glauben”, als wäre er DER “Heiland”.. Das ist hier aber keine Kirche! Man er”glaubt” sich keinen CL-Sieg, man muss das schon wirklich machen! Wenn er nochmal bei uns landet wäre es schön, wenn seine Eignung dann auch nachweisbar ist und er einen Gewinn darstellt. Aber auch dann muss es nicht zwangsläufig so kommen. Es gibt wer weiss wie viele Trainer. Auch viele, denen man einiges zutraut. Die können und müssen doch nicht alle um jeden Preis bei Bayern landen. Auch nicht bei unserem überdimensional hohen Verschleiss… Klopp z.B. wird wohl nie bei uns landen. Dem dürfte “Julian” (Stand jetzt) nicht mal die Schnürsenkel binden.

Lass gut sein 👎

Bleib schön wo du bist, Sonnyboy.

Die anderen Angebote…?Alles klar

Luca Utz
Der FC Bayern hat Luca schon in früher Kindheit in den Bann gezogen. Im Winter 2022 hat er das Kommunikationswissenschaften-Studium begonnen und sammelt dazu im Sportjournalismus seine ersten Erfahrungen. Aufgewachsen im Bayern-Trikot versorgt er euch nun regelmäßig mit News zum deutschen Rekordmeister.