FC Bayern News

“Es gibt keinen Plan D” – Bayern setzt voll auf Ralf Rangnick

Foto: Imago / Bildmontage

Ralf Rangnick lässt die Bayern weiter zappeln. Übereinstimmenden Meldungen zufolge laufen die Gespräche zwischen den Münchnern und dem 65-Jährigen auf Hochtouren. Der FCB will Rangnick unbedingt verpflichten. Wie nun bekannt wurde, gibt es derzeit keinen “Plan D” an der Säbener Straße.



Ehrenpräsident Uli Hoeneß hat zuletzt (indirekt) betont, dass Ralf Rangnick die C-Lösung für die Nachfolge von Thomas Tuchel sei. Demnach haben sich die Bayern erst nach den geplatzten Deals von Xabi Alonso und Julian Nagelsmann aktiv um den österreichischen Nationaltrainer bemüht.

Wie Sky-Reporter Florian Plettenberg berichtet, ist der 65-Jährige jetzt aber die Wunschlösung für alle Bayern-Bosse, auch für Hoeneß. Laut dem Bayern-Insider gibt es “keinen Plan D”, sollte Rangnick den Münchnern eine Absage erteilen.

Bayern will Rangnick-Deal diese Woche perfekt machen

Nach Informationen von Sky soll diese Woche die finale Entscheidung bei Rangnick fallen. Demnach sind nach dem Halbfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Real Madrid weitere Gespräche zwischen Rangnick und den Bayern geplant, bei denen es noch “viel zu klären gibt”, so Plettenberg.

Dabei geht es vor allem um die Frage, welche Mitspracherechte Rangnick bei der Kaderzusammenstellung erhält. Die Verantwortlichen an der Isar sind durchaus gewillt, Rangnick einen Einfluss bei Transfers zu ermöglichen – in enger Abstimmung mit Sportvorstand Max Eberl und Sportdirektor Christoph Freund.

Immerhin: Sollte Rangnick dem FCB sein “Ja-Wort” geben, kann es ganz schnell gehen. Dem erfahrenen Trainer liegt bereits ein unterschriftsreifer 3-Jahresvertrag bis 2027 vor. Auch eine Einigung mit dem ÖFB ist kein Hindernis, wie der Transfer-Experte erfahren haben will. Demnach gab es bereits positive Gespräche zwischen dem Verband und den Bayern. Die geplante Ablöse für Rangnick soll ein mittlerer einstelliger Millionenbetrag sein.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
97 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Das ist ein Anzeichen, dass die Sache mit Rangnick praktisch durch ist.
Ich hoffe die Zusammenarbeit wird Früchte tragen.
Ein Umbruch ist unumgänglich und auch andere Vorgänge im Verein müssen überdacht werden. Viele Grüsse an Uli.

Rangnick kann Bayern nicht. Das ist eine Nummer zu groß für Ihn.

Du solltest Dir auch eher die Blauen als Verein suchen, für dich ist Bayern zu groß. Oder ist es dein Job der zu groß ist für Dich? Woher weißt Du das was zu groß ist? Du wärst zu klein für den Trainerposten oder für einen Funktionärsposten. Woher ich das weiß, liegt an deiner Ausbildung/deinem Job. Da reicht es tatsächlich nicht für mehr…

Du Labertasche. Typisch Sesselfußballer

Und du? Kreisklasse C und Playstation?

Arme Wurst.

Deine Eltern haben wohl auch versagt Rotzlöffel!

Abwarten hat es echt gut gemacht bei RB.

RB ist nicht Bayern! Gibt’s wohl genug Beispiele mit upamecano, Laimer, sabitzer und Nagelsmann!

Seele wie erbärmlich, immer dieses Gelabere vom Bayern Niveau und Nummer zu groß, Rangnick hat mit den Ösis das Nagelsmännchen in Grund und Boden gespielt……..

Sehe ich auch so – als Fan wünscht man sich natürlich das Beste.

Ich kann auch nicht verstehen, dass seit 2-3 Jahren jeder Transfer und jede Trainerwahl ellenlang in den Medien breitgetreten werden kann. Früher wurde z.B. ein Hummels verpflichtet und keiner konnte das vorher über Wochen in der Zeitung Tag für Tag nachlesen. Da muss doch einer wirkliche Interna weitergeben …..

Das war Pini Zahavi…

Der FCB war für Nagelsmännchen drei Nummern zu groß, unverständlich wie der Plan B gewesen sein könnte?

Tuchel konnte nicht, JN konnte nicht, Ancelotti konnte auch nicht, da kommt‘s auf Rangnick auch nicht mehr drauf an..,

Worauf stützt sich denn diese fachliche Expertise?

Nein mit dem Würstchenverkäufer würde er sein Niveau herunter setzen.

Wenn er Charakter hat sagt er ab.

ich hoffe er mag Sane nicht

🤣🤣🤣🤣🤣…LOL staffel 6..2025 GEHT DAS THEATER WEITER..KEINE Konstanz

Ich muss sagen ich bin nicht der größte Fan dieser Trainerwahl. Als Österreicher bin ich mehr als zufrieden mit seiner Arbeit im Nationalteam. Allerdings schwierig zu sagen ob er zu unserem Verein passt. Falls es passiert müssen wir ihm jedoch eine faire Chance geben…

Wenn der RR genau so eine Chance bekommt wie alle Trainer seit Ancelotti, dann wird die Sache nicht lange gutgehen, außerdem sind die nächsten Unstimmigkeiten zwischen RR und UH vom See schon vorprogrammiert und dann wird bald kein guter Trainer mehr zum FC Bayern kommen wollen, außer wenn es einem Trainer nur ums Geld und um die zu erwartende Abfindung geht und dann bleiben nur noch Löw, Klinsmann, Neururer oder Breitenreiter übrig.

Rangnick und Ancelotti ist wie Tag und Nacht. Rangnick international null gerissen.

Wie damals Tuchel. Rangnick ist ein 08/15 Querulant. Mit ihm wird Bayern genau so viele Titel holen wie mit dem Hellseher Tuchel. Nochmal bekommen sie nicht eine Meisterschaft geschenkt.

Wo ist Tuchel ein Querulant? Er hat seine Wunschtransfers nicht bekommen und aus dieser Saison noch das beste herausgeholt (mehr Punkte als letztes Jahr und CL-HF). Ich finde die einzigen Querulanten sitzen im Vorstand, allen voran UH. Der ohne Zweifel nur das beste für den Verein will, jedoch mit diesen Aussagen das gegenteil bewirkt. Finde es schade, dass sich da kein Rummenigge äußert bzw. Uli vor solchen Statements warnt..

Tuchel sagt jetzt sogar wer ein Tor schießt im CL Spiel. Der Mann mit der Glaskugel. Nur noch peinlich

Peinlich sind nur solche ahnungslosen Polemiker wie du!

Der erste Bayerntrainer der vor einem HF einen Torschützen vorhersagt. Das ist nur noch armselig.

Geh Playstation spielen tro..ttel

Pipppit.

Er hat es mit einem Grinsen gesagt… das bedeutet dass Gnabry richtig gut drauf sein wird. Egal ob er ein Tor macht oder nicht, Hauptsache die Bayern gewinnen.. bleib mal cool.. 😉

Gewinnen? Auf welchen Baum lebst du. Wie in der Saison in Leverkusen.

Hier sagen ja auch jede Menge Alleswisser voraus, welcher Trainer kommt oder nicht kommt und für welchen Trainer der FCB eine Nummer zu groß ist. Ich scroll mal nach oben, z. B. der user Seele 1506. Falls Gnabry aber heute treffen sollte bleibst du am besten die nächsten Tage verschollen 😁😁😁

Oder schreibt unter einem seiner anderen Nicks.

Seele, bist du ev der Bewohner der Seehütte………….

Tuchel hat nichts gerissen. Null

Schon wieder ein neuer Nick Schicht Schoki 😂🤡

Seele, du bist der Beste, Größte und Gescheiteste unter allen du. mmen Nüssen…….

Wie viel Alkohol hast du schon in deiner Birne. Du bist eine arme Wurst.

Seele, du Blitzgneisser, der Oberwuerulant sitzt am See und seine verlängerte Plaudertasche in der Kabine, beide sitzen dem Trainer im Pelz und Rangnick ist da resitenter und wird Paroli bieten……

@seele 1506
Wieviel werden es denn dann? Leg dich mal fest. Eine? Die war aber ja geschenkt und da es laut deiner Hellseherei ja keine Geschenke mehr gibt, also 0? Ich werde nicht ganz schlau aus deinen Gedankengängen.

Bei Bayern bekommt man keine Zeit. Man muß liefern.

Halt einfach mal die Fresse❗

Denke ner 65jährigen c-Lösung sollte man maximal einen 2 Jahresvertrag geben.

René dann wird Bayern das sicher so machen, wenn du das so willst.

Was hast du hier eigentlich für einen nutzen mein Freund? Hab noch nie einen inhaltlich diskutablen Beitrag von dir gelesen. 🤷‍♂️

Ernste Frage jetzt. Das hier ist eine meinungsplattform. Hier darf ich meine Meinung äußern.

Last edited 28 Tage zuvor by René

Stefan Agy sprich “Odsch” (ungar. Fettars.ch) hat noch nie was Brauchbares hier geäußert.

Ich sag mal so:
Die Bayern sind überzeugt, dass er’s bringen wird. Sie spekulieren vage auf Kloppo oder Alonso oder evtl. Emery ab 2026.
Geht die Spekulation auf, trennen sie sich von RR 1 Jahr vor Ablauf. Geht sie nicht auf, ziehen sie’s 3 Jahre durch.

Finde ich alles in allem vernünftig.

zum schluss krieg ma dann die g oder h lösung wenn die weiter so an schmarrn erzählen….

Diese ganze A, B, C, D (wie doof)-Lösung ist doch mittlerweile medial “ausgelutscht” oder glaubt hier einer, dass das Ralf Rangnick interessiert!?
Es gab eine Liste , die abgearbeitet wurde, auf der Liste standen Namen wie ALONSO, Nagelsmann, Rangnick etc., alle für interessant befunden unseren Verein zu übernehmen UND für einen erfolgversprechenden UMBRUCH ist RR genau DER RICHTIGE! (….neben Alonso natürlich).

Einfach mal abwarten, positiv denken und unterstützen was dann final entschieden wurde.

Wenn bei Rangnick die Kohle und das Mitspracherecht passt, ist ihm egal, ob er die Z-Lösung ist. Denn es zählt eh dann was er liefern wird, nicht wie er vorher eingeschätzt wurde..

Ich bin kein Rangnick Fan, aber eine Chance hat er verdient, obwohl er in meinen Augen keinen Ballbesitzfußball spielen lässt und die Stars auch nicht gerade in den ‘Arm’ nimmt.. verstehe noch immer nicht, weshalb man nicht das Jahr mit TT weitermacht und dann versucht Alonso, Klopp oder Hoeneß zu bekommen…

Wie kann man glauben, Tuchel würde das mitmachen… Der ist doch kein Dödel, den man hin und herschieben kann.

Mit TT “weitermachen” ist unmöglich, weil TT das ausgeschlossen hat.

Akzeptier’s endlich und laber nicht weiter darüber!

So wie es aussieht wird demnächst ein Erik ten Haag frei. Wäre für mich die bessere Lösung.

Der heißt Erik ten Hag und war schon mal bei Bayern.
Sicherlich ein Guter – so wie Seb. Hoeneß oder Arne Slot. ManU ist kein Maßstab, da liegt’s nicht am Trainer.

Plan D 😂

FCB-Vorstand lässt sich am Nasenring durch die Arena ziehen. Das ist unglaublich. Zum gute Schluss bekommt RR einen 10 Jahresvertrag, als 65 jähriger.

Dann gäbe es die höchste Abfindung überhaupt!

Was wir gerade festgestellt haben:

Wie geil fallen eigentlich die Spieltage?

Heute Hinspiel, morgen Feiertag.
Nächstewoche Rückspiel. Danach wieder Feiertag! 🤗🤗🤗

Hoffentlich wir das nichts 😂
hätten die echt verdient🙂

ein trainer der die letzten 30 jahre nix gewonnen hat wird aufeinmal etwas mit bayern gewinnen😂😂😂

Macht UH dann selbst Trainer?

Ruhig Leute. Es gilt der Satz “der Laimer kann das auch”.

Man kann von Glück reden, wenn Rangnick zusagt. Wer soll es denn sonst jetzt noch machen?

Vollkommen naiv, erst Alonso und dann Nagelsmann hinterher zu hecheln und die Erfolgsaussichten nicht zeitnah zu klären.

Neururer wippelt schon etwas nervös in seinem Wohnzimmersessel. Er wird aber darauf bestehen, weiterhin den Sport1-Fantalk zu machen. Dann muss halt in der CL der Co-Trainer ran, Peter gibt dann taktische Anweisungen per Headset aus dem deutschen Fussballmuseum.

Hat der Autor dieses Artikels einen Blick in die Glaskugel geworfen?

Wäre mindestens fahrlässig, wenn nicht zumindest bei Alternativen vorgefühlt worden wäre. Insofern halte ich weitere Traineroptionen der sportlichen Führung für mehr als wahrscheinlich.

Ob Rangnick der Heilsbringer ist oder wird? Schwer vorher zu sagen. Zumindest kann er Mannschaften weiterentwickeln…wenn diese es zulassen

Arne Slot ist jedenfalls schon vergriffen.

peinlich bayern…und heute leider eine Klatsche

Alles Latte was passiert ist
Leute heute CL Halbfinale gegen REAL
Jeder Spieler muss heute brennen und zeigen was er drauf hat!

Flick u Gerland kommen, Rangnick passt nicht zu Bayern München, das ist wie Pfannkuchen ohne Apfelmus u Rhabarber schmeckt nicht. Außerdem würde unter Rangnick Thomas Müller Coman Guerreiro upamecano nicht mehr spielen zu verletzungsanfällig u 30 Jahre u mehr sind. Der würde zwar den Laden aufräumen, aber wehe die 6/7 Diven spielen mal 3/4 Spieltage nicht von Anfang an, dann gibt’s ärger U er bekommt in der Zeit wieder Burnout U das mit 65 66 Jahren. Holt einfach Flick Weinzierl Gerland einer macht das schon.

….eine Saison schafft RR hoffentlich noch ohne “Ausfallerscheinungen”, da kann der Zug schon wieder auf dem richtigen Gleis FAHREN, siehe österreichische Nationalelf.
Und in der übernächsten Saison lecken sich die Kandidaten ALONSO und KLOPPO evtl. die Hände um zu übernehmen.
KEINER weiß was bis dahin passiert.

Hast du es noch nicht kapiert?
Flick will nicht mehr zum FC Bayern! Rangnick ist der letzte Trainer der noch verfügbar ist und auch zum FC Bayern möchte. kapiere es einfach du kannst es sowieso nicht ändern!

Leider haben wir Fans keinen Einfluss. Ich hätte auch lieber Hansi. Guter Beitrag. Sprichst mir aus dem Herzen

@ Birgit G.
Wenn ich manche Kommentare sehe dann kannst du aus dem leider ein zum Glück machen

Sorry aber was ist das für ein Quatsch? Und dafür gibt’s auch noch 3 likes. Nicht zu glauben.

Die Sache mit Rangnick scheint klar zu sein, aber ein Umbruch mit dem Querschießer Hoeneß im Hintergrund, ist nicht möglich.

60er

Verrückt was beim FCB los ist die zahlen alles für den Feind.

BITTE NICHT! LASST THOMAS WEITER MACHEN! IHR VERSAUT UNS DIE GANZE NÄCHSTE SAISON! BITTE BITTE BITTE NICHT!

Ja, bite, bitte, LASST ihn doch, der will doch so gerne bleiben……😝

Was für ein Theater. Am Ende kommt Flick für ein Jahr zurück, um dann die Königslösung “Kloppo” zu präsentieren.

Schmarrn, Loddar ist Plan M

Vjekoslav Keskic
Vjeko hat das Projekt "FCBinside" im Sommer 2019 gegründet. Seine Leidenschaft zum FC Bayern besteht bereits seit Anfang der 90er Jahre. Während er in seiner Kindheit/Jugend noch als aktiver Kicker unterwegs war, schreibt er mittlerweile seit mehr als 15 Jahren regelmäßig über die schönste Nebensache der Welt. Schon damals lag ein gewisser Fokus auf seiner großen Fußballliebe – dem FC Bayern.