Fußball News

Kimmich schwärmt von Alonso: “Er ist immer einen Schritt voraus”

Xabi Alonso
Foto: IMAGO

Xabi Alonso gehörte nicht nur als Spieler zu den Besten seiner Zeit, auch als Trainer verzaubert der 42-Jährige derzeit die Bundesliga und steht im Halbfinale der Europa League. Mit attraktivem Offensiv-Fußball gewann er mit Bayer Leverkusen die erste Meisterschaft der Vereinsgeschichte. Nun hat sich Ex-Teamkollege Joshua Kimmich über den Spanier geäußert und Alonso in den höchsten Tönen gelobt.



Kimmich, der selbst von 2015 bis 2017 mit Alonso zusammenspielte, erklärte gegenüber der spanischen Sportzeitung AS: “Als ich mit ihm gespielt habe, dachte ich manchmal, dass er wie ein Trainer spricht und handelt. Das war sehr beeindruckend. Er kannte immer seine Position, aber auch die seiner Mannschaftskameraden.”

Besonders beeindruckt war Kimmich von Alonsos Spielübersicht und Spielverständnis: “Er wusste immer, wo man ist und wo man sein muss. Er hat sich nicht nur auf seine Position konzentriert. Er wusste auch alles über unsere Gegner.”

Lustige Anekdote zwischen Tuchel und Alonso

Kimmich, der in insgesamt 44 Spielen gemeinsam mit Alonso auf dem Platz stand, konnte sich als junger Spieler an Alonso orientieren und dadurch verbessern: “Ich konnte nicht nur sehen, wie er als Spieler agiert, sondern es war auch sehr wichtig für mich, dass er mir Ratschläge gab: Du musst wissen, bevor du den Ball bekommst, wohin du ihn passen willst, du musst deine erste Ballberührung verbessern.”

Der 29-Jährige hat zudem eine lustige Anekdote zwischen Alonso und dem aktuellen FCB-Coach Thomas Tuchel verraten: “Ich erinnere mich an einige Spiele gegen Dortmund, als Thomas Tuchel noch deren Trainer war. Sie haben manchmal zwischen vier und fünf Spielern in der Verteidigung gewechselt.” Alonso habe immer gewusst, wann Tuchel seine Taktik anpassen würde, und sei dem heutigen Bayern-Trainer immer einen Schritt voraus gewesen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
25 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Alonso war ein Stratege auf dem Platz, Kimmich hat Fallsucht auf dem Platz.

@Soleman

Wer solche Fans hat, die einen verdienten Spieler niedermachen, der braucht keine Bayern-Hater.
Das erledigen wir alles selbst.

Was genau stimmt mit dir nicht? Wenn du nichts konstruktives beizutragen hast, geh mit deinem Wellensittich spazieren.

Stimmt!! Und Kimmich immer ein Schritt zurück……. denn kann leverkusen nicht gebrauchen

Du bist ein Loser auf nem Heiopeiportal.

Ist aber ein bisschen übertrieben mit der “Fallsucht” von Kimmich. Bei Rodrigo hätte ich das noch akzeptiert.

Deshalb kommt XA trotzdem nicht.

ALONSOS NÄCHSTER STEP ALS TRAINER IST EHER BAYERN MÜNCHEN WIE REAL MADRID. ALSO MUSS BAYERN NÄCHSTES JAHR VOLLGAS GEBEN UM IHN DANN ZU VERPFLICHTEN

@Charly
Ich bin sicher, XA wird direkt zu RM gehen.

Last edited 26 Tage zuvor by Johannes

dann muss er noch 2 jahre bei Leverkusen bleiben

@tl

Womit XA bestimmt kein Problem hat.
Bayer 04 ist die nächsten 2 Jahre sicher noch die bessere Adresse als Bayern.
Und für ein Jahr kommt er nicht zum FC Bayern.
Also ist es sehr wahrscheinlich, dass er noch 2 Jahre bei Bayer 04 bleibt und dann zu RM geht.

Mittlerweile glaube ich das auch.

👍👍👍

Genau: Was hat der Artikel mit dem FC Bayern heuer zu tun?? 🤔

@Silvio….

Vielleicht mal die Redaktion fragen…

Die antworten nix.

Es wäre schön, wenn Kimm-ich seinem Gegenspieler auch immer einen Schritt voraus wäre….

Bin sehr gespannt wie Tuchel Joshi’s Beitrag gefällt….

Nix gegen Alonso, aber ggüber TT einen Schritt voraus zu sein ist kein Kunststück.

Korrekt! ✅

was ein Quatsch Tuchel hat ob im Ausland oder in Deutschland schon oft genug gezeigt große Trainer ausgecoached zu haben.

das will was heissen, von einem der sehr oft einen Schritt hinten dran ist.

XA Goat

Nicolas Bläse
Nicolas ist von klein auf mit dem FC Bayern München aufgewachsen und verbindet seine Liebe zum Rekordmeister mit der Passion für Sportjournalismus. Mit seinen Wurzeln im Amateurfußball bringt er nicht nur ein tiefes Verständnis für die Fan-Basis mit, sondern verfolgt auch jedes Spiel des Rekordmeisters, egal ob im Stadion oder vor dem TV-Bildschirm.