FC Bayern News

“Was auch immer passiert…” – Davies spricht über möglichen Real-Wechsel

Alphonso Davies
Foto: Getty Images

Schon lange wird Alphonso Davies mit einem Wechsel vom FC Bayern zu Real Madrid in Verbindung gebracht. Im Halbfinal-Rückspiel im Bernabeu-Stadion erzielt der Kanadier sogar ein Tor gegen die Königlichen. Und spricht danach über seine Zukunft.



Das Duell mit Real Madrid (1:2) begann für Alphonso Davies auf der Bank des FC Bayern. Doch durch die frühe Verletzung von Serge Gnabry wurde der 23-Jährige noch in der ersten Halbzeit im Estadio Santiago Bernabeu eingewechselt. Später schoss Davies sogar auf spektakuläre Weise den Führungstreffer zum 1:0 für die Gäste aus München.

Am Ende reichte es nicht zum Sieg und den Finaleinzug für den deutschen Rekordmeister, doch Davies dürfte mit seinem Auftritt und seinem Traumtor einen guten Eindruck bei den Verantwortlichen und Fans von Real hinterlassen haben.

Davies: “Berater spricht mit Bayern”

Nach der Partie sprach Davies auch über seine Zukunft. Einen Wechsel in die spanische Hauptstadt schloss der Kanadier nicht aus. Aber auch eine Verlängerung seines bis Sommer 2025 laufenden Vertrages in München scheint weiter möglich.

Davies sagte: “Werde ich als Nächstes hier im Bernabeu spielen? Im Moment spricht mein Berater mit den Bayern.”

Dann folgte ein Satz, der sich doch eher nach Abschied aus München anhörte: “Was auch immer passiert, ich bin dem FC Bayern sehr dankbar.”

Davies wechselte 2019 von den Vancouver Whitecaps aus Kanada zum FC Bayern. Dort reifte er schnell zu einem Top-Spieler auf der Position des Linksverteidigers. Mit dem FCB gewann er unter anderem die Champions League 2020, fünf Deutsche Meisterschaften, sowie zweimal den DFB-Pokal.

Ein Angebot der Bayern für eine Vertragsverlängerung nahm Davies bisher nicht an. Die FCB-Bosse bieten laut verschiedener Medienberichte einen neuen Deal mit einem Jahresgehalt zwischen zwölf und 13 Millionen Euro. Die Davies-Seite soll jedoch rund 20 Millionen Euro pro Jahr fordern.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
60 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Davies verkaufen und Hernandez holen, jeder Spieler der sich nicht voll und ganz mit dem Verein identifiziert gehört weg!!

Hernandez wäre so geil! Eine Kampfsau.

und am ball besser, auch wenn ich davies mag

Davis ist k e i n Verteidiger.

Angeblich hat er Bayern schon zugesagt wenn die Vereine sich einigen.

Man kann nur hoffen dass das stimmt. Ich halte extrem viel von ihm. Außerdem wenn Theo wirklich zu uns will, dann kann Milan nichts machen, können ihn nicht zwingen, zu bleiben.

EIN DAUERINVALIDE HERNANDEZ WAR GENUG

Wie Kim damals

Du kannst einen Spieler nur dann verkaufen, wenn er das auch während seiner Vertragslaufzeit will. Vielleicht wird er auch seinen Vertrag erfüllen und dann 2025 ablösefrei wechseln. Er hält die Karten in der Hand. Ich denke, er wird abwarten und mit Real einen Deal aushandeln.

Der FC Bayern wird dabei nur leider ordentlich Geld drauflegen müssen.

Romano meldet, dass er bei Real unterschrieben hat. Hoffentlich stimmts.

Sehe ich genauso Leistungen lassen diese Saison zu wünschen übrig aber hohes Gehalt fordern Reisende soll man nicht aufhalten.

Lässt ihn gehen, er steht nicht mehr eindeutig zum FCB. Seine Leistungen haben auch nachgelassen.

Seine Leistungen sind schon seit längerem nicht mehr gut. War schon unter Nagelsmann so.

Gott sei Dank ist diese Farce nun zu Ende und die Katze ist aus dem Sack, dass er eben doch zu RMA will. Bin ziemlich enttäuscht von Davies bzw. seinem Berater und wie die Situation abgelaufen ist auch seine Leistungen waren fast schon Vereinsschädigend und die Ablöse dürfte das nochmal schmälern, wirkt alles sehr berechnend und einkalkuliert.

Bin ziemlich enttäuscht von Davies bzw. seinem Berater und wie die Situation abgelaufen ist auch seine Leistungen waren fast schon Vereinsschädigend und die Ablöse dürfte das nochmal schmälern, wirkt alles sehr berechnend und einkalkuliert.

Bin ziemlich enttäuscht von Davies bzw. seinem Berater und wie die Situation abgelaufen ist auch seine Leistungen waren fast schon Vereinsschä.digend und die Ablöse dürfte das nochmal schmälern, wirkt alles sehr berechnend und einkalkuliert.

Wieso postest du deinen Beitrag dreimal???

Auch wenn er gestern das Tor geschossen hat.

Er hat keine Bayern Qualität mehr.

Würde mich wundern, wenn den Real überhaupt noch haben möchte.

Bei Real könnte er ein zweiter Marcelo werden. Bin gespannt, was die aus ihm machen.

Wer schreibt denn da mit meinem Account?

Das ist schon seit Jahren mein Account. Dich hab ich dagegen erst seit ein paar Monaten hier gesehen. Aber ich hab nichts gegen dich. Bei Bayern war schließlich schon immer Platz für zwei Tiger.

Wer hat denn überhaupt noch Bayern-Qualität?

Gestern wurde er nach Jahren endlich mal offensiv eingesetzt und konnte seine Qualität andeuten.
Spielübersicht und Flanken bleiben jedoch so oder so ein großes Problem.
Ich würde ihm definitiv auch keine 20 Mios zahlen. Will man scheinbar ja auch nicht. Wird Real aber auch nicht…

Gestern bewahrheitete sich mal wieder, was ich Seiten mehr als einem Jahr mantra-artig wiederhole, außer Musiala und einem topfitten Coman
( was er schon ewig nicht mehr war ), haben wir keine konstanten Kreativspieler auf Spitzenniveau. Müller ist leider über den Zenit, Gnabry sucht seit 3-4 Jahren!!!!! Seine Form, Sané spielt alle zehn Spiele mal richtig gut, Zaragoza und Tel sind noch zu unerfahren.

Hier braucht es Abhilfe. Gnabry weg, einer aus Coman/Sane weg oder beide. Zirkzee ( der Junge hat Flair !! ) und ein Top-Außen ( sicher nicht Führich ) her. Vini Jr. ist kein sympathischer Zeitgenosse, aber Sané und Gnabry um Welten voraus.

Last edited 20 Tage zuvor by Sid Justice

Sehe ich genau so
Gerade zum Saisonendspurt fehlt auch immer irgendwer von den sogenannten von dir oder ist nicht richtig Fit
Brauchen eine neue Offensiv Auffrischung
Und definitiv jemanden im Mittelfeld der den Takt mehr vorgibt und technisch besser versiert ist als Laimer Goretzka Pavlovic

Ich denke Pavlovic könnte in eine Spielmacherrolle hineinschlüpfen. Es braucht halt auch einen Kämpfer in der Zentrale.

So ist es.

@ Sid Justice

Das hört sich immer so leicht an: “verkaufen”… Dazu müssen die Spieler erst einmal bereit sein, den Verein verlassen zu wollen. Gnabry, Coman oder Sané werden sicherlich bei keinem Verein das Gehalt einstreichen, das sie beim FCB bekommen. Ergo wären sie schön du mm zu wechseln, bevor überhaupt ein neuer Trainer verpflichtet wurde.
Zirkzee spielt diese Saison nicht schlecht, aber ich denke nicht, dass er für den FCB mehr als eine Ergänzung wäre. Er ist ein guter Spieler, macht aber nicht den Unterschied aus. Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass er Lust auf den Chaos-Club FCB hat.
Stimme dir bei Führich zu. Er spielt gerade einmal eine gute Saison. Kann mir nicht vorstellen, dass er beim FCB landen wird.

Hinzu kommt, dass Bayern bei Hernandez für Davies schon zig Millionen drauflegen müsste und bei Weltklasse Ersatz für Coman, Gnabry, Kim, Upa, etc. wäre es wohl ähnlich. Das ist auch für den FC Bayern nicht zu stemmen.

Damit hast Du natürlich vollkommen recht. Nichtsdestotrotz muss man die Probleme doch angehen und nicht wieder den Vertrag mit Sané verlängern, etc.

Die Sache mit Zirkzee sehe ich komplett anders. Der könnte uns zentral unheimlich gut tun. Zudem würde Musiala für LA frei.

Im Zweifelsfall kann man einem Spieler, bei Vertragsaufloesung eine Abfindung zahlen.
Dies kann das vollstaendige ausstehende Gehalt sein oder nur die Differenz bis zum Vertragsende.

Er kann ja, wenn er sich anstrengt

Als Linksaußen ist er besser als als Linksverteidiger. Der Antritt und die Klebe beim Tor waren beeindruckend. Wenn er noch ein Jahr bleibt, kann man ihn ja offensiv einbauen.

In einer 3er kette ist er noch besser da er sich offensiv so auch defensiv beschäftigen kann

….es fehlt nur noch der richtige Trainer und dann explodiert er wieder!!!

Er hat es verdient! Guter Junge!

soll sich endlich verpis.sen….

Und dich am Besten gleich mitnehmen.

mo.ngo

Davies hat über Jahre beim FC Bayern seine Leistungen gezeigt und möchte jetzt eine neue Herausforderung.Das ist völlig legitim wenn der Vertrag ausläuft.Man sollte sich damit abfinden und einen guten Ersatz holen.

Über Jahre hinweg gute Leistung na ja da kann man darüber streiten

Gute Leistungen?🤣🤣🤣

Musst du selber lachen!

wow… viele davies spiele hast in letzter zeit wohl nicht gesehen….

Ab

Ab in die Wüste mit Davies, die Scheichs zahlen gut.

Ich habe vor ein Jahr gesagt Theo ist viel besser und ein Kauf bevorzugen. Das wird auch passieren aus 2 Gründen.
1. Besser als Theo gibt’s der Markt für den FCB nicht her
2.Fiorentino Pérez hält immer sein Wort und wird Davies kaufen. Er ist weg.
Ich finde Theo sehr vorteilhaft im defensiven Bereich …..und ehrlich gesagt war Davies( obwohl er gut gespielt hat zeitweise) kein Abwehrspieler sondern Außenstürmer!
Viel Glück FCB

Was für ein Heuchler, traut sich nicht die Wahrheit zu sagen.Alles ist möglich, wohl eher alles ist entschieden.

In diesen Dreckladen und zu dieser Trainer Marionette passt Davies gut.

Bayern hat wegen Kane verloren, dieser looser.
So viele Chancen und wieder hat er nicht getroffen.
Der versagt in jedem k. O. Spiel und wenn er trifft dann nur per Elfmeter.

Ich würde den looser so schnell wie möglich verkaufen!
Solange er bei Bayern ist, wird Bayern keinen Titel gewinnen!

Wo haben sich dich ausgegraben, beim Halma?

sa.udä.mliches gesch.wätz….

Seine Ablöse ist gestern vermutlich wieder um 10-20 Mio gestiegen, jetzt kann er im Sommer wie von ihm gewünscht gehen.

Die Bayern verlieren gestern und dieser Typ spricht über seine Zukunft,
Dabei hat er Jetzt schon ausgesorgt!
Und genau da ist das Problem bei Bayern, bitte ich will solche gestalten nicht mehr im Bayern Trikot sehen dann geht es auch wieder aufwärts.
Weg mit ihm!

Kim, Upa und Davies abgeben. Tah, Araujo und Hernandez holen.

Top sehe ich auch so

Gegen Real seit 2 Jahren mal wieder eine Aktion von ihm die guz war….

Davies ist eher ein Linksaußen als ein linker Verteidiger.

Bei Real ist Vini Junior Linksaußen und der ist der beste der Welt.

Bei Bayern sind die Linksaußen nicht so stark und oft verletzt ( Coman, Gnabry).

Wenn A.D. schlau ist, geht er nicht zu Real.

Ja, Fonzi
Du hast den FC Bayern nicht im Herzen, also geh!!!

Unverschämt verlangt 20Mio. Sollen alle mal drüber nachdenken was das für eine Summe ist. In dem Alter. Bekommen alles vom Verein in denn Ars… gesteckt. Ein Toni Gross verdient 21Mio. Der hat aber schon so einiges erreicht über die letzten Jahre. Also mal nachdenken was der Verein alles für einen tut.

Sebastian Mittag

Sebastian Mittag

Chefredakteur
Sebastian ist Chefredakteur bei FCBinside. Zuvor war er in gleicher Rolle bei SPOX und GOAL tätig, davor zuletzt als Head of Video bei SPORT1. Der gebürtige Münchner verfolgt den FC Bayern schon seit seiner Kindheit und sah Hunderte FCB-Spiele live im Stadion.