FC Bayern News

Sorgen für Nagelsmann? Musiala spielt “seit Monaten mit Schmerztabletten”

Jamal Musiala
Foto: IMAGO

Nach der Niederlage des FC Bayern in Madrid berichtete Jamal Musiala von seinen Schmerzen im Knie. Wird der Youngster rechtzeitig zur EM wieder richtig fit?



Jamal Musiala wirkte nach der 1:2-Pleite im Halbfinal-Rückspiel der Champions League sehr bedrückt. Natürlich hinterließ vor allem die dramatische Last-Minute-Niederlage gegen die Königlichen und das damit verpasste Finale ihre Spuren. Doch Musiala berichtete auch von den Schmerzen im Knie, mit denen er schon lange zu kämpfen hat.

“Ich habe mein Knie wieder gespürt und hatte ein bisschen Angst, dass es schlimmer wird”, erklärte Musiala über seine Auswechslung in der Schlussphase, als die Bayern noch mit 1:0 in Führung lagen.




Der 21-Jährige zeigte sich genervt über die wiederkehrenden Schmerzen: “Ich will, dass das jetzt endlich mal weggeht. Denn ich spiele schon seit Monaten mit Schmerztabletten und werde fitgespritzt”, sagte er.

Für die Bayern gibt es nach dem Aus in der Champions League nichts mehr zu gewinnen. In der Bundesliga und im DFB-Pokal hatte der deutsche Rekordmeister schon zuvor die Titel verspielt.

Musiala: “Ich muss auch einfach mal nichts machen”

Am Sonntag steht das Bundesliga-Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg an. Gut möglich, dass Musiala dann geschont wird. Denn für den Nationalspieler wird es jetzt vor allem darum gehen, rechtzeitig zur Heim-EM wieder richtig fit und beschwerdefrei zu werden.

Musiala deutete bereits an, dass er jetzt erstmal kürzertreten will: “Das braucht einfach ein bisschen Zeit. Ich muss auch einfach mal nichts machen. Wir hatten jetzt so große Spiele, da war keine Zeit, sich die Ruhe zu geben, damit das wirklich weggeht. Jetzt habe ich ein bisschen Zeit bis zur EM, da wirklich wegzubekommen.”

Für Bundestrainer Julian Nagelsmann ist Musiala eine zentrale Figur, er könnte zum wichtigsten Spieler für das deutsche Team werden. Vorausgesetzt, er muss nicht auch beim Turnier in Deutschland weiter unter Schmerzen spielen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
36 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Erinnert sich einer an so ein Lazarett bei uns?

Hoffe das wird nächste Saison besser!

Alle, und da schließe ich mich ein, kritisieren wir die Leitungen der Spieler. Aber wenn wir ehrlich sind haben wir sehr wenig Einblick. Sane spielt seit geraumer Zeit mit Schmerzen im Schambein, Musiala hat Knieprobleme…diese Fakts hat der 08-15 Fan nicht, aber wir hauen die Spieler trotzdem gnadenlos in die Pfanne…vielleicht sollten wir alle wieder viel entspannter in unserer Beurteilung werden. Es ist nicht alles schwarz oder weiß…

Müller-Wohlfahrt muss sein Comeback feiern.

Noch einmal einen ganz herzlichen Dank an das Personal was für die Kaderplanung der letzten Saison zuständig war! Eine glatte 6! Das konnte sich doch jeder im Vorhinein denken, bei der Belastung über das Jahr. Die gesparte Kohle haben wir jetzt durch nicht erreichen der Saisonziele und Dauerverletzte doppelt gezahlt. Ich hoffe sehr, dass da jetzt endlich mal der Groschen fällt im Schädel!

Elite Transfer Task Force

Die dachten ein Kane reicht

glaube nicht das wir durch diese saison einen grossen(wenn überhaupt) finanziellen verlust gemacht haben….

Sollen ihn und Sane jetzt in Urlaub schicken !

beide sind in der Nationalmannschaft gleichwertig ersetzbar … also in Ruhe auskurieren.

Bitte von wem? Führich oder was

Führich, Müller oder Gnabry sind kein gleichwertiger Ersatz für Musiala. Wirtz zählt nicht als Ersatz, da mit oder ohne Musiala Stammspieler sein wird.

Sane in die Wüste!

Du gleich hinterher, als Kamel.

Dein Boy hat ja sensationell abgeliefert, so eine Mischung aus Bambini Fußball und Arbeitsverweigerung was der Typ da gegen Real hingelegt hat.

Wusste gar nicht dass die Spieler ihr Gehalt vom DFB / nationalen Verband bekommen und sich somit für diese während der Vereinsaufgaben schonen müssen.

Mir ist es ehrlich gesagt Wurst ob ein Sané, Musiala, Gnarbry, Coman,… an einem solchen Wettbewerb teilnehmen können. Wenn die Spieler die Pause zur Regeneration/Genesung brauchen – jederzeit verständlich.
Aber zittern müssen, dass Spieler verletzt wiederkommen, oder eine Verletzung nicht richtig ausheilen kann – das kann doch nicht sein.
Dann soll der Verband 30% des Jahresgehaltes übernehmen, sodass die Vereine das Geld für einen breiteren Kader zur Verfügung haben.

Last edited 11 Tage zuvor by Sofa-Experte

Den Spielern ist es nicht wurscht ..
Die wollen natürlich spielen

Die CL Gelder sind übrigens dafür da um sich in der Breite besser aufzustellen ..
Nicht damit einer 20 Mio im Jahr verdient

Gut, dass Du das festgelegt hast.

Bezeichnend, im Gegensatz zu Sané hat Jamal ja oftmals dennoch abgeliefert.

Sanes Nichtleistung am Mittwoch hat mit keinem Wehwehchen zu tun sondern ist seine Grundmentalität

Leider vermutlich ja

Das muss wohl die Kreativität sein, die von Tuchel gefordert wurde, als er den Kader für zu klein befand und keine Verstärkungen bekam. Man spritzt die Spieler stattdessen einfach fit.

Gleiches gilt auch für Sane, der in der Rückrunde unter Schmerzen spielen musste. Fragt mal bei Barcas Pedri nach, was diese Belastung ohne Pause mit dem Körper macht.

Wenn der sich mal belasten würde oder wie fandest du das austraben gegen Real?

Ein zu kleiner Kader, dazu relativ schlecht bzw unausgewogen zusammengestellt und der Verletzungen nicht kompensieren kann. Geschweige den längere Genesungsphasen zulässt. Das gepaart mit, was menschlich ist nach den vielen Erfolgen der letzten Jahre, satten Profis. Von der Vereinsführung ganz zu schweigen…
Und dann ist Tuchel der, der gehen muss.
Ist schon Comedy ..

Zur Wahrheit gehört auch, dass es Spieler im Kader gibt, die nahezu keine Einsätze bekommen haben, trotz der Verletztensituation, weil Tuchel deren Nasen als nicht passend empfand…

Oder die er vor der Saison ohne Not gehen ließ, Stanisic…

Zum Glück hat jener einen riesigen Sprung gemacht, so dass er problemlos RV übernehmen kann. War der Quatsch wenigstens für was gut.

Belehr mich eines besseren…, welcher Spieler kam kaum oder fast nie zum Einsatz?
Und Stanisic? Er war vor der Saison als Ergänzungspieler gedacht, jetzt soll er das fehlende Puzzlestück sein…? Die Personalie Stanisic(wird mir ein bisschen zu hoch gehängt. Auch wenn seine Entwicklung bei Bayer super ist ).
Klar. Auch Tuchel war nicht frei von Fehlern, aber wenn man sich den FC Bayern als gesamtes anschaut, dann ist er m. M. n auch nur ” Opfer der Umstände ” die beim FC Bayern schon seit längerem herrschen.

Korrekt, aber sinnlos.

Zaragoza, Tel, Zvonarek. Gerade der Spanier hätte helfen können. Hinrunde z.B. gegen Barca die Sterne vom Himmel gespielt – TT hat Max zwei Wochen gebraucht, um ihm jegliches Selbstbewusstsein zu nehmen, toller Coach…

Tel hat schon ordentlich Spielzeit bekommen finde ich. Zvonarek in dieser Saison zu bringen finde ich riskant Bei Zaragoza bin ich bei dir. Das hätte er mal machen können Aber Tuchel hat seine Gründe genannt und letztlich braucht er vielleicht auch noch ein wenig Zeit .

Warum verleiht er auch noch Krätzig nachdem Davies abgestürzt ist?
Warum stimmt er leihe von Stani zu wenn Kader dünn ist?
Zaragoza braucht Spielpraxis, der junge glaub ich hätte was drauf ist halt auch kein Tuchel Wunsschtransfer sondern vom Verein gestellter Spieler
Sobald nach 70 min eine 2 bis 3 Führung steht, müßte mind 1 bis 2 Spieler aus dem Nachwuchs eingewechselt werden damit die Spielpraxis bekommen und dann wenns zwickt auch auf gutem Niveau aushelfen können.
Vlt Platz da bei dem ein oder ander der Knoten wie bei Pavlo (der keine Einsätze von TT bekommen hätte wenn eine TT Wunsch-Holding-6 gekommen wäre)

Jo

Tuchel ist einfach ein schlechter Trainer.

Nix gerissen bei Bayern.

seit Mull nicht mehr bei den Bayern ist haben wir mehr wie doppelt so viel Verletzte es passt hinten und vorne nichts mehr beim Verein wo man hinschaut nur Baustellen….Abbild. von unserem Deutschland

spielt eh demnächst bei city

Also da mus sich kommende Saison einiges ändern. Kein anderer Verein hatte soviele verletzungen. Es gab keine Woche wo es keine verletzung gab. Die letzten 2 Spiele würd ich nun Musiala und Sane, und eigentlich alle Stammspieler schonen. Und hoffentlich bleiben alle bei der EM Fit und ohne Verletzungen

An Musialas stelle würde ich erstmal krank machen! Die Gesundheit geht vor! Ist ja auch eh nichts mehr zu gewinnen Dank Neuer!

Sebastian Mittag

Sebastian Mittag

Chefredakteur
Sebastian ist Chefredakteur bei FCBinside. Zuvor war er in gleicher Rolle bei SPOX und GOAL tätig, davor zuletzt als Head of Video bei SPORT1. Der gebürtige Münchner verfolgt den FC Bayern schon seit seiner Kindheit und sah Hunderte FCB-Spiele live im Stadion.